Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
"UPDATE" löscht Datensätze?!
zurück: Aus Abfrage nur Felder mit Inhalt anzeigen weiter: Ausdrucks-Generator: Text als Befehl interpretieren Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Gast



Verfasst am:
15. Okt 2008, 15:02
Rufname:

"UPDATE" löscht Datensätze?! - "UPDATE" löscht Datensätze?!

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo!

Ich habe gerade eine Funktion geschrieben, die die ID eines Datensatzes ändern soll. Damit wird bewerkstelligt, dass der Datensatz einer anderen Person zugeordnet wird.

Das SQL-Statement dafür scheint erst einmal offensichtlich:
Code:
    db.Execute "UPDATE Adr_Pool " & _
                  "SET ADR_ID = " & IDtoSave & " " & _
                "WHERE ADR_ID=" & IDtoDel & ";"
Stutzig wurde ich jedoch, als in der Auflistung dieser Tabelle der neuen Person die neuen Datensätze fehlten.

Ein Blick in die Tabelle zeigte Erstaunliches:
Dort, wo gerade noch die zu "updatenden" Datensätze standen, war nun nur noch "#GELÖSCHT#" zu lesen.

Wie kann es denn bitte sein, dass ein Update-Statement Daten löscht???
jens05
Moderator


Verfasst am:
16. Okt 2008, 08:35
Rufname:
Wohnort: ~~~~~


AW: "UPDATE" löscht Datensätze?! - AW: "UPDATE" löscht Datensätze?!

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,
war die Tabelle evtl. gefiltert nach der alten ID?

_________________
mfg jens05 Wink
Gast



Verfasst am:
16. Okt 2008, 09:21
Rufname:

AW: "UPDATE" löscht Datensätze?! - AW: "UPDATE" löscht Datensätze?!

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Nein, war sie nicht. Und selbst wenn, würde das das Verhalten erklären? Die Einträge werden ja nicht einfach nicht angezeigt, sondern mit "#GELÖSCHT#" markiert (solange die Tabelle noch geöffnet ist)...
jens05
Moderator


Verfasst am:
16. Okt 2008, 09:27
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: "UPDATE" löscht Datensätze?! - AW: "UPDATE" löscht Datensätze?!

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,
das könnte eine Erklärung sein, da Access den DS nicht ändert sondern geändert hinzufügt. Der alte DS wird Intern als "gelöscht" markiert und mit der komprimieren Funktion entgültig gelöscht.

_________________
mfg jens05 Wink
Gast



Verfasst am:
16. Okt 2008, 09:33
Rufname:


AW: "UPDATE" löscht Datensätze?! - AW: "UPDATE" löscht Datensätze?!

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Ach so meinst du das. Das wäre natürlich eine Möglichkeit, allerdings wäre dann ja zumindest ein neuer Datensatz mit den entsprechenden Daten vorhanden. In der gesamten Tabelle findet sich jedoch kein einziger solcher Datensatz...
jens05
Moderator


Verfasst am:
16. Okt 2008, 09:49
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: "UPDATE" löscht Datensätze?! - AW: "UPDATE" löscht Datensätze?!

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,
evtl kommt ja eine Fehlermeldung, die du durch die Execute Variante unterdrückst,
Versuche es mal so
Code:
    db.Execute "UPDATE Adr_Pool " & _
                  "SET ADR_ID = " & IDtoSave & " " & _
                "WHERE ADR_ID=" & IDtoDel ,128 'dbFailOnError
Falls es nicht geht wird vermutlich nur ein Blick in deine DB (oder einem Beispiel davon) Aufschluß geben.
_________________
mfg jens05 Wink
Gast



Verfasst am:
16. Okt 2008, 10:29
Rufname:

AW: "UPDATE" löscht Datensätze?! - AW: "UPDATE" löscht Datensätze?!

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Ou man, böser Fehler...

Ich habe gerade in einem lichten Moment einen Blick in das Beziehungen-Fenster geworfen... und siehe da- die Tabelle, aus der ich zuvor lösche, hat eine Beziehung zu der "Problemtabelle", welche referentielle Integrität bedingt. Und tatsächlich erfolgt die Löschung schon vor meinem Update-Statement. Das habe ich zuvor nur nicht so genau geschaut, da mir der Zusammenhang gar nicht klar war.

Seltsam ist nur, dass eine Löschweitergabe gar nicht aktiviert ist- reicht allein schon die Bedingung der referentiellen Integrität, um verknüpfte Datensätze zu löschen???
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
16. Okt 2008, 10:39
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: "UPDATE" löscht Datensätze?! - Re: "UPDATE" löscht Datensätze?!

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi Gast,m

ist das wirklich der einzige Code der bei der ganzen Aktion ausgefuehrt wird?

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Gast



Verfasst am:
16. Okt 2008, 12:28
Rufname:


AW: "UPDATE" löscht Datensätze?! - AW: "UPDATE" löscht Datensätze?!

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi!

Ich sehe gerade, dass die Löschweitergabe doch aktiviert ist. Der Witz ist jedoch, dass die Tabellen aus einer eingebundenen Datenbank kommen und das Häkchen bei Löschweitergabe nur dann gesetzt ist, wenn man die eingebundene Datenbank selbst und nicht die einbindende "Mutterdatenbank" öffnet... Oh Access, wie hab ich dich lieb...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Filtere alle Datensätze ab der 3 Stelle die nicht PC heißen? 7 centerguide 1302 18. Mai 2005, 11:39
centerguide Filtere alle Datensätze ab der 3 Stelle die nicht PC heißen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensätze zusammenfassen 1 Tatanka 1121 29. Apr 2005, 14:52
jens05 Datensätze zusammenfassen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzahl der Datensätze zählen (im Formular oder Bericht) ? 3 anna-bolika 3756 31. März 2005, 12:50
Dalmatinchen Anzahl der Datensätze zählen (im Formular oder Bericht) ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aggregatfunktion Update 0 c-i 886 21. Jan 2005, 13:04
c-i Aggregatfunktion Update
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aus 1 Datensatz mit 10 Infos mache 10 Datensätze à 1 Info 2 Steve 914 14. Jan 2005, 00:43
Steve Aus 1 Datensatz mit 10 Infos mache 10 Datensätze à 1 Info
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: multiplizieren zweier verschiedener Datensätze 3 Stara 913 13. Jan 2005, 20:36
Skogafoss multiplizieren zweier verschiedener Datensätze
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anfügeabfrage für neue Datensätze 2 Gast 938 06. Jan 2005, 15:52
Gast Anfügeabfrage für neue Datensätze
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage: Datensätze älter als.... 4 KarlK 929 01. Nov 2004, 19:07
KarlK Abfrage: Datensätze älter als....
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzahl der Datensätze anzeigen? 3 MichaelB 1122 19. Okt 2004, 12:45
lothi Anzahl der Datensätze anzeigen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Einmalige Datensätze löschen 18 frankkugler 1614 18. Okt 2004, 15:33
frankkugler Einmalige Datensätze löschen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 24 felder aus 1 DS in 24 versch. Datensätze kopieren. 3 Mirko 593 30. Jul 2004, 13:55
Willi Wipp 24 felder aus 1 DS in 24 versch. Datensätze kopieren.
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Formel zur Abfrage doppelte Datensätze 2 sklein2405 2827 24. Jun 2004, 09:22
Willi Wipp Suche Formel zur Abfrage doppelte Datensätze
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Access Tabellen