Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Zelleninhalt kopieren und dann in nächste Zeile springen
zurück: mehrere Arbeitsblätter als .txt oder .csv abspeichern weiter: Mit OpenOffice erstellte.xls Dateien nicht lesbar Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
SnOOp87
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
17. Okt 2008, 12:52
Rufname:

Zelleninhalt kopieren und dann in nächste Zeile springen - Zelleninhalt kopieren und dann in nächste Zeile springen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei ein Formular zu erstellen dessen Inhalt in eine Extra Tabelle kopiert werden soll.
Ich habe ein Eingabeformular in das sich Personen eintragen, darunter befindet sich ein OK und ein Zurücksetzen Button. Bei klick auf OK soll der Inhalt des Formulars in eine andere Tabelle kopiert werden, bei zurücksetzen werden die Formularfelder geleert.
Derzeit kopiere ich die Inhalte per Makro das ich auf den Button OK gelegt habe.
Nachdem sich eine Person eingetragen hat klickt diese auf OK und die Daten werden kopiert. Kommt eine zweite Person, trägt sich diese ebenfalls ein und klickt auf OK usw.

Nun habe ich das Problem das ich nicht weiß wie ich die Daten der 2. Person dann in eine weitere Zeile kopiere. Denn das Makro habe ich so geschrieben, dass es die Daten in die erste Zeile kopiert, bei der 2. Person werden dann natürlich die Daten der 1. Person überschrieben.

Kann mir da jemand helfen? Ich weiß da nämlich absolut nicht weiter.

Danke im voraus,
SnOOp87
Bamberg
Excel/Access mit VBA


Verfasst am:
17. Okt 2008, 16:45
Rufname: Gerd


AW: Zelleninhalt kopieren und dann in nächste Zeile springen - AW: Zelleninhalt kopieren und dann in nächste Zeile springen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo SnOOp87,

willst Du uns mal das Kopier-Makro zeigen?
Da lässt sich bestimmt was machen. Wink

LG Gerd

_________________
NIPSILD = Nicht In Problemen, Sondern In Lösungen Denken
SnOOp87
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
20. Okt 2008, 09:35
Rufname:

AW: Zelleninhalt kopieren und dann in nächste Zeile springen - AW: Zelleninhalt kopieren und dann in nächste Zeile springen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Code:
Sub Übernehmen()
'
    Selection.Copy
    Sheets("Tabelle").Select
    Range("C48").Select
    ActiveWindow.SmallScroll Down:=-20
    Range("R2").Select
    ActiveSheet.Paste
    ActiveWindow.SmallScroll Down:=-5
    Sheets("Eingabeformular").Select
    Range("B15").Select
    Application.CutCopyMode = False
    Selection.Copy
    Sheets("Tabelle").Select
    Range("Q2").Select
    ActiveSheet.Paste
    Sheets("Eingabeformular").Select
    Range("B14").Select
    Application.CutCopyMode = False
    Selection.Copy
    Sheets("Tabelle").Select
    Range("P2").Select
    ActiveSheet.Paste
    Sheets("Eingabeformular").Select
    Range("B13").Select
    Application.CutCopyMode = False
    Selection.Copy
    Sheets("Tabelle").Select
    Range("O2").Select
    ActiveSheet.Paste
    Sheets("Eingabeformular").Select
    Range("B12").Select
    Application.CutCopyMode = False
    Selection.Copy
    Sheets("Tabelle").Select
    Range("N2").Select
    ActiveSheet.Paste
    Sheets("Eingabeformular").Select
    Range("B11").Select
    Application.CutCopyMode = False
    Selection.Copy
    Sheets("Tabelle").Select
    Range("M2").Select
    ActiveSheet.Paste
    Sheets("Eingabeformular").Select
    Range("B10").Select
    Application.CutCopyMode = False
    Selection.Copy
    Sheets("Tabelle").Select
    Range("L2").Select
    ActiveSheet.Paste
    Sheets("Eingabeformular").Select
    Range("B9").Select
    Application.CutCopyMode = False
    Selection.Copy
    Sheets("Tabelle").Select
    Range("K2").Select
    ActiveSheet.Paste
    Sheets("Eingabeformular").Select
    Range("B8").Select
    Application.CutCopyMode = False
    Selection.Copy
    Sheets("Tabelle").Select
    Range("J2").Select
    ActiveSheet.Paste
    Sheets("Eingabeformular").Select
    Range("B7").Select
    Application.CutCopyMode = False
    Selection.Copy
    Sheets("Tabelle").Select
    Range("I2").Select
    ActiveSheet.Paste
    Sheets("Eingabeformular").Select
    Range("B6").Select
    Application.CutCopyMode = False
    Selection.Copy
    Sheets("Tabelle").Select
    Range("H2").Select
    ActiveSheet.Paste
    Range("G2").Select
    Sheets("Eingabeformular").Select
    Range("B5").Select
    Application.CutCopyMode = False
    Selection.Copy
    Sheets("Tabelle").Select
    ActiveSheet.Paste
    Range("A2").Select
    Sheets("Eingabeformular").Select
    Range("B4").Select
    Application.CutCopyMode = False
    Selection.Copy
    Sheets("Tabelle").Select
    Range("F2").Select
    ActiveSheet.Paste
    Sheets("Eingabeformular").Select
    Range("B3").Select
    Application.CutCopyMode = False
    Selection.Copy
    Sheets("Tabelle").Select
    Range("E2").Select
    ActiveSheet.Paste
    Sheets("Eingabeformular").Select
    Range("B2").Select
    Application.CutCopyMode = False
    Selection.Copy
    Sheets("Tabelle").Select
    Range("C2").Select
    ActiveSheet.Paste
    Sheets("Eingabeformular").Select
    Application.CutCopyMode = False
    Range("B26").Select
End Sub


Ist nichts besonderes und lässt sich sicherlich auch anders lösen, aber es ging halt am schnellsten.
Bamberg
Excel/Access mit VBA


Verfasst am:
20. Okt 2008, 22:07
Rufname: Gerd

AW: Zelleninhalt kopieren und dann in nächste Zeile springen - AW: Zelleninhalt kopieren und dann in nächste Zeile springen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo SnOOp87,

das Skript fängt damit an, dass Du den Inhalt der aktiven Zelle nach "Tabelle", Zelle R2 kopierst. Kannst Du mir bitte noch sagen, in welcher Zelle auf dem Blatt "Eingabeformular" Du das Makro gestartet hast?

LG Gerd

_________________
NIPSILD = Nicht In Problemen, Sondern In Lösungen Denken
SnOOp87
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
22. Okt 2008, 09:03
Rufname:


AW: Zelleninhalt kopieren und dann in nächste Zeile springen - AW: Zelleninhalt kopieren und dann in nächste Zeile springen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Das Makro beginnt in Zelle B2
Bamberg
Excel/Access mit VBA


Verfasst am:
22. Okt 2008, 11:54
Rufname: Gerd

Re: AW: Zelleninhalt kopieren und dann in nächste Zeile spri - Re: AW: Zelleninhalt kopieren und dann in nächste Zeile spri

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

SnOOp87 - 22. Okt 2008, 09:03 hat folgendes geschrieben:
Das Makro beginnt in Zelle B2

Das glaube ich nicht wirklich. Ich glaube Du hast bei B16 begonnen!?

LG Gerd

_________________
NIPSILD = Nicht In Problemen, Sondern In Lösungen Denken
Bamberg
Excel/Access mit VBA


Verfasst am:
22. Okt 2008, 12:05
Rufname: Gerd

AW: Zelleninhalt kopieren und dann in nächste Zeile springen - AW: Zelleninhalt kopieren und dann in nächste Zeile springen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,

teste doch mal folgendes:

in ein allgemeines Modul, z.B. Modul1
Option Explicit 
 
Public Sub Übernehmen1() 
    Dim arr As Variant, Ziel_WS As Worksheet, Quelle_WS As Worksheet 
    Dim freieZeile As Long 
     
    Set Quelle_WS = ThisWorkbook.Sheets("Eingabeformular") 
    Set Ziel_WS = ThisWorkbook.Sheets("Tabelle") 
     
    arr = Quelle_WS.Range("B3:B16").Value 
    arr = WorksheetFunction.Transpose(arr) 
    With Ziel_WS.Range("E1:R1").CurrentRegion 
        freieZeile = .Cells(.Cells.Count).Row + 1 
    End With 
    Ziel_WS.Range("E" & freieZeile & ":R" & freieZeile).Value = arr 
    Ziel_WS.Range("C" & freieZeile).Value = Quelle_WS.Range("B2").Value 
 
    Set Ziel_WS = Nothing: Set Quelle_WS = Nothing 
End Sub 
LG Gerd

_________________
NIPSILD = Nicht In Problemen, Sondern In Lösungen Denken
Bamberg
Excel/Access mit VBA


Verfasst am:
22. Okt 2008, 12:17
Rufname: Gerd

AW: Zelleninhalt kopieren und dann in nächste Zeile springen - AW: Zelleninhalt kopieren und dann in nächste Zeile springen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,

noch was .... lies doch mal folgendes Tutorial: Achtung Makrorekorder oder Wer selektiert denn da?

LG Gerd

_________________
NIPSILD = Nicht In Problemen, Sondern In Lösungen Denken
SnOOp87
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
22. Okt 2008, 13:46
Rufname:

Re: AW: Zelleninhalt kopieren und dann in nächste Zeile spri - Re: AW: Zelleninhalt kopieren und dann in nächste Zeile spri

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Bamberg - 22. Okt 2008, 12:05 hat folgendes geschrieben:
Hallo,

teste doch mal folgendes:
...


Funktioniert einwandfrei. Übernimmt alles und springt in die nächste Zeile.

Das Tutorial werde ich mir mal durchlesen, bin aber derzeit etwas in Stress, so dass ich es erst einmal ein wenig aufschieben muss.

Ich danke dir aber vielmals für das Lösen meines Problems.
SnOOp87
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
09. Jan 2009, 10:31
Rufname:

AW: Zelleninhalt kopieren und dann in nächste Zeile springen - AW: Zelleninhalt kopieren und dann in nächste Zeile springen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo zusammen,

ich habe nun nach einiger Zeit das Formular fast fertig gestellt, lediglich ein Problem habe ich noch. Und zwar gibt es in der Tabelle, in die die Daten kopiert werden, 3 Spalten die nicht ausgefüllt werden sollen.
Dafür gibt es im Eingabeformular auch keine Eingabefelder. Wie schaffe ich es das 3 Spalten (B, D und S) nicht aufgefüllt werden?
Ich nutze das Script von Bamberg zum kopieren in die Tabelle, wäre schön wenn es einfach anzupassen ist.

Mit freundlichem Gruß,
SnOOp87
Bamberg
Excel/Access mit VBA


Verfasst am:
09. Jan 2009, 14:14
Rufname: Gerd

AW: Zelleninhalt kopieren und dann in nächste Zeile springen - AW: Zelleninhalt kopieren und dann in nächste Zeile springen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo SnOOp87,

abgesehen davon, dass mein Skript die von Dir genannten Spalten erst gar nicht befüllt, ist ein "Auslassen" von Spalten mit meiner KopierMethode nicht wirklich möglich. Man müsste schon explizit einen leeren String ins Array schreiben und dieses dann auch so aufs Tabellenblatt ausgeben.

LG Gerd

_________________
NIPSILD = Nicht In Problemen, Sondern In Lösungen Denken
SnOOp87
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
14. Jan 2009, 09:59
Rufname:


AW: Zelleninhalt kopieren und dann in nächste Zeile springen - AW: Zelleninhalt kopieren und dann in nächste Zeile springen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,

ich musste das Makro ein wenig anpassen und daher wurden diese Zellen befüllt. Ich habe es jetzt anders gelöst.
Ich danke dir nochmals für deine Hilfe.

Gruß,
SnOOp87
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Generell nur Wert kopieren können (nicht format usw.) 4 axel g. 2632 19. Nov 2013, 14:00
Hydronaut Generell nur Wert kopieren können (nicht format usw.)
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: automatisch eine zeile einfügen... 4 nichtswisser 2156 17. Mai 2005, 10:36
fl618 automatisch eine zeile einfügen...
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Wenn Bedingung ganze Zeile in endere Arbeitsmappe kopieren 2 Unregistered7 1556 05. Mai 2005, 22:32
Gast Wenn Bedingung ganze Zeile in endere Arbeitsmappe kopieren
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Formel für Zusammenzählen jeder zweiten Zelle einer Zeile 2 toto_225 814 11. März 2005, 12:04
toto_225 Formel für Zusammenzählen jeder zweiten Zelle einer Zeile
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Summe mit automat. Hochzählen der Zeile 7 Excellehrling_Tom 1544 09. März 2005, 15:40
Excellehrling_Tom Summe mit automat. Hochzählen der Zeile
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: 2 Exel Spalten automatisch in eine kopieren 3 Steffen 2231 04. März 2005, 08:09
steffen 2 Exel Spalten automatisch in eine kopieren
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zeile einfügen mit Formel oder Makro? 2 original-m 2246 21. Feb 2005, 08:09
original-m Zeile einfügen mit Formel oder Makro?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Erst Spalte dann wert suchen zeile ausgeben 2 Kai2k 3055 07. Jan 2005, 12:10
Kai2k Erst Spalte dann wert suchen zeile ausgeben
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Daten aus Spalte in Zeile 2 ckahlert 1126 06. Jan 2005, 17:56
ckahlert Daten aus Spalte in Zeile
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Formel mit "festem" Wert kopieren 2 sebbi 1937 08. Dez 2004, 20:36
sebbi Formel mit "festem" Wert kopieren
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Suchen eines Wertes in einer Zeile 1 AxelChris 1731 25. Nov 2004, 17:25
Patrick0705 Suchen eines Wertes in einer Zeile
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zeile rot färben, wenn mehrere Bedingungen erfüllt sind 2 Gast 2951 09. Nov 2004, 18:20
Gast Zeile rot färben, wenn mehrere Bedingungen erfüllt sind
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks