Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Zeilennummer in einem Worddokument auslesen
zurück: Eintrag auf jeder neuen Seite (nicht Kopfzeile) weiter: Combobox mit Daten füllen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Loll78
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
24. Jan 2005, 10:43
Rufname:

Zeilennummer in einem Worddokument auslesen - Zeilennummer in einem Worddokument auslesen

Nach oben
       

Hallo

Ich möchte im Visualbasic die Zeilennummer der aktuellen Cursor-Position im Worddokument auslesen, d.h, wenn sich der Cursor im Worddokument auf Zeile "x" befindet, daß ich einer Variablen "Zeilennummer" den Wert "x" zuordnen kann.
Ich habe nirgends den entsprechenden Befehl gefunden. Kann mir den jemand sagen, oder gibt es den nicht? Und wenn nicht, kann man sich vielleicht mit einem Macro helfen?

Gruss
Loll78
ZeroCool
Moderator für VBA Angelegenheiten


Verfasst am:
24. Jan 2005, 15:35
Rufname:
Wohnort: Saarbrücken


AW: Zeilennummer in einem Worddokument auslesen - AW: Zeilennummer in einem Worddokument auslesen

Nach oben
       

Hi.
so willkürlich kannst du nicht die Cursorpositon bestimmen. du kannst ihm einem Objekt zuweisen und sagen gehen zu Objekt x.
aber du kannst ihn nicht abfragen.
erklär doch dein Problem bitte etwas genauer. vielleicht gibt es einen anderen weg!
Loll78
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
24. Jan 2005, 16:04
Rufname:

AW: Zeilennummer in einem Worddokument auslesen - AW: Zeilennummer in einem Worddokument auslesen

Nach oben
       

Hallo

Das Problem besteht dadrin den Folgeabsatz unterhalb einer Überschrift nachträglich zu ändern und im ganzen Dokument zu aktualisieren.
Die nachträgliche, automatische Formatänderung ist scheinbar nur bei Überschriften möglich. (http://www.office-loesung.de/viewtopic.php?t=26919)

Meine Idee ist nun die entsprechende Formatierung per Visual Basic Script durchzuführen.
Dazu hab ich mir folgendes grobe Skript überlegt:

* Suche nächste Überschrift.
* Ermittele Zeilennummer (=a)
* Ermittele Ebene (=e_a)
* Suche nächste Überschrift. Ermittele Zeilennummer (=b)
* Ermittele Ebene (=e_b)
* Markiere Zeile "a+1" bis "b-1"
* Ordne der Markierung die der Ebene (e_a) entsprechende Formatvorlage (z.B.: "Standard Überschrift 1") zu.
* a=b
* e_a=e_b
* Goto "Anfang" bis Ende Dokument.

*Markiere Zeile "a+1" bis letzte Zeile
* Ordne der Markierung die der Ebene (e_a) entsprechende Formatvorlage (z.B.: "Standard Überschrift 1") zu.


Ich hoffe es ist irgendwie klar was ich vorhabe.
Vielen Dank im Voraus

Gruss
Loll78


P.S.:Probleme könnte es geben falls eine Überschrift länger als eine einzelne Zeile ist.
karofritz
Gast


Verfasst am:
14. Nov 2007, 19:41
Rufname:

AW: Zeilennummer in einem Worddokument auslesen - AW: Zeilennummer in einem Worddokument auslesen

Nach oben
       Version: Office 2003

VBA WORD-Document
Feststellen in welcher Zeile und an welcher Stelle sich die Einfügemarke befindet.
Im Folgenden finden Sie den Code, um festzustellen, auf welcher Seite, in welcher Zeile und an welcher Stelle dieser Zeile sich die Einfügemarke befindet. Anmerkung: auch leere Absatzeichen zählen als Zeile.

Sub CursorPositionAuslesen()

Seite = Selection.Information(wdActiveEndPageNumber)
Zeile = Selection.Information(wdFirstCharacterLineNumber)
Steps = Selection.Information(wdFirstCharacterColumnNumber) – 1

MsgBox "Die Einfügemarke befindet sich an der folgenden Position:" & Chr(13) & "Seite " & _
Seite & Chr(13) & "Zeile " & Zeile & " " & Chr(13) & Steps & " Schritte von links ", 64

End Sub


Im Folgenden finden Sie den Code, mit dem Sie die Einfügemarke an eine bestimmte Stelle des Documents manövrieren können.
Anmerkung: auch leere Absatzeichen zählen als Zeile.

Sub CursorPositionBestimmen()

Seite = 2 'Beispiel
Zeile = 5 'Beispiel
Steps = 36 'Beispiel

Selection.GoTo What:=wdGoToPage, Which:=wdGoToNext, Count:=Seite – 1
Selection.GoTo What:=wdGoToLine, Which:=wdGoToFirst, Count:=Zeile
Selection.MoveRight Unit:=wdCharacter, Count:=Steps

End Sub
Code:
karofritz
Gast


Verfasst am:
14. Nov 2007, 20:08
Rufname:

AW: Zeilennummer in einem Worddokument auslesen - AW: Zeilennummer in einem Worddokument auslesen

Nach oben
       Version: Office 2003

Kleiner Fehler eingeschlichen.
Richtig:

MsgBox "Die Einfügemarke befindet sich an der folgenden Position:" & Chr(13) & "Seite " & _
Seite & Chr(13) & "Zeile " & Zeile & Chr(13) & Steps & " Schritte von links ", 64
karofritz
Gast


Verfasst am:
30. Nov 2007, 00:36
Rufname:

AW: Zeilennummer in einem Worddokument auslesen - AW: Zeilennummer in einem Worddokument auslesen

Nach oben
       Version: Office 2003

Mein aufgezeigter Code vom 14.Nov.2007 funktioniert nicht, wenn man in einem WORD-Document, das mehrere Seiten umfaßt,
die Cursorposition =bestimmen= will. So funktioniert es aber perfekt:

So manoverieren Sie den Cursor.

Code:
Sub CursorPositionBestimmen()

Seite = 2   'Beispiel
Zeile = 5   'Beispiel
Steps = 36  'Beispiel

Selection.HomeKey Unit:=wdStory                      '... zunächst an den DocumentAnfang
Selection.GoTo What:=wdGoToPage, Count:=Seite        '... zur Seite
Selection.MoveDown Unit:=wdLine, Count:=Zeile - 1    '... zur Zeile dieser Seite
Selection.MoveRight Unit:=wdCharacter, Count:=Steps  '... Schritte nachts rechts in diese Zeile

End Sub
Lasse99
Gast


Verfasst am:
21. Mai 2008, 09:03
Rufname:


AW: Zeilennummer in einem Worddokument auslesen - AW: Zeilennummer in einem Worddokument auslesen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo zusammen,

ich hoffe dieser "alte" Tread wird noch gelesen.... ich habe nämlich ein Problem was man fast mit der vorgenannten Lösung lösen konnte - aber leider eben nur fast....

Ich habe ein Dokument mit Formularfeldern und Aufzählungszeichen. Der Code für das Auslesen der Cursor Position funktioniert - allerdings kann ich nicht per Makro in die Aufzählung navigieren.

Position des Cursors gemäß Auslesen: Seite 1, Zeile 49, 27 Schritte von links

Code:

    Seite = 1   'Beispiel
    Zeile = 49   'Beispiel
    Steps = 27  'Beispiel
   
    Selection.HomeKey Unit:=wdStory                     
    Selection.GoTo What:=wdGoToPage, Count:=Seite     
    Selection.MoveDown Unit:=wdLine, Count:=Zeile - 1   
    Selection.MoveRight Unit:=wdCharacter, Count:=Steps 


Den Curor finde ich ausführen des Codes aber leider auf Seite 2, Zeile 5, 6 Schritte von links wieder.....

kann mir da jemand helfen?

Der Dokumentschutz ist deaktiviert.

Grüße Lasse99
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Formate: Auslesen von Format, Seitenrändern etc. aus bestehendem Doc 2 wuschelnatalie 102 27. Dez 2013, 16:34
wuschelnatalie Auslesen von Format, Seitenrändern etc. aus bestehendem Doc
Keine neuen Beiträge Word Formate: Vorlage im Worddokument ändern, da alte nicht vorhanden 1 bassmju 291 14. Nov 2012, 13:49
bassmju Vorlage im Worddokument ändern, da alte nicht vorhanden
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Seriendruckfelder nur bei bestimmten Datensätzen auslesen 0 skorpion.14 199 10. Okt 2012, 20:28
skorpion.14 Seriendruckfelder nur bei bestimmten Datensätzen auslesen
Keine neuen Beiträge Word Formate: Oberste Zeile im Word-Dokument wird falsch angezeigt 2 Word-User 1714 09. Mai 2012, 09:02
Handbuch Oberste Zeile im Word-Dokument wird falsch angezeigt
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Worddokument: wo steht welche ODBC Abfrage gewählt wird? 1 Gast 702 21. Nov 2011, 10:37
Gast Worddokument: wo steht welche ODBC Abfrage gewählt wird?
Keine neuen Beiträge Word Formate: Plötzlich Sonderzeichen in Worddokument 4 OlliMac 1300 11. Nov 2011, 21:52
G.O.Tuhls Plötzlich Sonderzeichen in Worddokument
Keine neuen Beiträge Word Formate: In einem Worddokument alle Hyperlinks aktivieren 3 Morcass 6840 03. Sep 2010, 15:18
Maulende Myrte In einem Worddokument alle Hyperlinks aktivieren
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Word-Dokument als Datenquelle für Serienbrief 0 seppwert 807 05. Jul 2010, 16:42
seppwert Word-Dokument als Datenquelle für Serienbrief
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Mehrere Datensätz in einem Worddokument 0 Boris81 594 02. Mai 2007, 11:21
Boris81 Mehrere Datensätz in einem Worddokument
Keine neuen Beiträge Word Formate: Word-Dokument sucht dot-Datei 2 Dee_Jay 2011 18. Mai 2006, 16:25
Gast Word-Dokument sucht dot-Datei
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Einfügen einer Tabelle aus einem Word-Dokument in einen SB? 13 Gast 4735 26. März 2006, 18:30
Ina Einfügen einer Tabelle aus einem Word-Dokument in einen SB?
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Excelwert in Worddokument einfügen 5 habu 7364 29. Nov 2005, 10:51
Habu Excelwert in Worddokument einfügen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editor Forum