Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Sicherheitskopie alle 10 Min
zurück: onclick in excel weiter: Makro+Text in Zahl umwandeln Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Bazi
Grundkenntnisse in Excel und VBA


Verfasst am:
29. Okt 2008, 14:56
Rufname: Christian
Wohnort: Tiefenbach

Sicherheitskopie alle 10 Min - Sicherheitskopie alle 10 Min

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo,

ich bin mir fast sicher, daß ich hier schon mal einen derartigen Code gelesan habe, ich finde ihn aber nicht mehr.

Mir stürzt Excel öfters mal ab, und die Arbeit seit dem letzten Speichern der Datei ist futsch.

Ich suche nach einem Code, der beim Starten von Excel (evtl. Personl.xls) ausgeführt wird.

Der Code soll
1.: Nachsehen, ob im Verzeichnis C:/EXCELTEMP Dateien vorhanden sind, wenn Ja, dann eine MSG-Box öffnen, ob die Dateien gelöscht werden sollen.
Bei Ja löschen, bei nein nicht.

2. Alle 10 Minuten von den geöffneten EXCEL Dateien unter dem vorhandenen Namen + Datum + Uhrzeit im Verzeichnis C:/EXCELTEMP eine Sicherungskopie ablegen.

Könnt Ihr mir bitte helfen?

Danke im voraus
Christian
Moh
Gast


Verfasst am:
29. Okt 2008, 15:12
Rufname:


AW: Sicherheitskopie alle 10 Min - AW: Sicherheitskopie alle 10 Min

Nach oben
       Version: Office 97

zu 1.)

Code:
Sub Loeschen()
Dim Taste As String
Dim i As Integer

With Application.FileSearch
    .NewSearch
    .LookIn = "C:\EXCELTEMP"
    .SearchSubFolders = False
    .Filename = "*"

If .Execute > 0 Then

    Taste = MsgBox("Dateien löschen?", vbYesNo, "Titel der MsgBox")
        If Taste = vbNo Then
            Exit Sub
        Else
            For i = .FoundFiles.Count To 1 Step -1
                Kill .FoundFiles(i)
            Next i
        End If
End If

End With

End Sub
Bazi
Grundkenntnisse in Excel und VBA


Verfasst am:
29. Okt 2008, 15:43
Rufname: Christian
Wohnort: Tiefenbach

AW: Sicherheitskopie alle 10 Min - AW: Sicherheitskopie alle 10 Min

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo Moh,

danke für die prompte Hilfe.

Ich habe es sofort probiert, bekomme aber einen Laufzeitfehler `5`:
Unzulässiger Prozeduraufruf oder ungültiges Argument.
und zwar bei .Filename = "*"

Den Code habe ich in einer leeren Datei unter diese Arbeitsmappe Workbook open abgespeichert.

Gruß
Christian
Moh
Gast


Verfasst am:
29. Okt 2008, 16:01
Rufname:

AW: Sicherheitskopie alle 10 Min - AW: Sicherheitskopie alle 10 Min

Nach oben
       Version: Office 97

Ok, ich werd mal schauen wieso das so ist. bis dahin hier schonmal für 2.)

Am Anfang des Workbook_Open Subs:

Code:
Call Zeitgeber


Dann in ein eigenes Modul:

Code:
Sub Zeitgeber()

Application.OnTime Now + TimeValue("00:10:00"), "Save"

End Sub

Sub Save()
Dim Dateiname As String

Dateiname = Left(ThisWorkbook.Name, InStr(ThisWorkbook.Name, ".") - 1)
ActiveWorkbook.SaveCopyAs Filename:="C:\TEMP\" & Dateiname & "_" & Day(Now) & Month(Now) & Year(Now) & "_" _
    & Hour(Now) & Minute(Now) & ".xls"
   
Call Zeitgeber

End Sub
Bazi
Grundkenntnisse in Excel und VBA


Verfasst am:
29. Okt 2008, 16:07
Rufname: Christian
Wohnort: Tiefenbach


AW: Sicherheitskopie alle 10 Min - AW: Sicherheitskopie alle 10 Min

Nach oben
       Version: Office 97

Das mit dem .FileName funktioniert auf meinem Rechner anscheinend nicht.

Ich habe mir einen entsprechenden Beispielcode aus der Hilfe kopiert, und auch da meckert er rum.

Kann man das .FileName umgehen?

Gruß
Christian
Moh
Gast


Verfasst am:
29. Okt 2008, 16:18
Rufname:

AW: Sicherheitskopie alle 10 Min - AW: Sicherheitskopie alle 10 Min

Nach oben
       Version: Office 97

Der Befehl sollte in Office 97 funktionieren. Er wurde allerdings in Office 2007 entfernt.

Versuch eventuell mal mehr als nur den Stern dort einzugeben.

Also z.B: "Mappe*"
Bazi
Grundkenntnisse in Excel und VBA


Verfasst am:
29. Okt 2008, 16:20
Rufname: Christian
Wohnort: Tiefenbach

AW: Sicherheitskopie alle 10 Min - AW: Sicherheitskopie alle 10 Min

Nach oben
       Version: Office 97

Der 2. Teil speichert, das mit dem Zeitgeber haut super hin.

Momentan speichert er aber nur die Macrodatei (die über XLStart geladen wird), nicht die anderen geöffneten Dateien.

Kann man das auf alle offenen Dateien erweitern?

Gruß
Christian
Moh
Gast


Verfasst am:
29. Okt 2008, 16:25
Rufname:

AW: Sicherheitskopie alle 10 Min - AW: Sicherheitskopie alle 10 Min

Nach oben
       Version: Office 97

Nochmal zu 1.) mit Umweg

Code:
Sub Loeschen()
Dim Taste As String
Dim i As Integer

With Application.FileSearch
    .NewSearch
    .LookIn = "C:\TEMP\EXCELTEMP\"
    .SearchSubFolders = False
    .FileType = msoFileTypeExcelWorkbooks

If .Execute > 0 Then

    Taste = MsgBox("Dateien löschen?", vbYesNo, "Titel der MsgBox")
        If Taste = vbNo Then
            Exit Sub
        Else
            For i = .FoundFiles.Count To 1 Step -1
                If .FoundFiles(i) Like "*" Then
                    Kill .FoundFiles(i)
                End If
            Next i
        End If
End If

End With

End Sub
Bazi
Grundkenntnisse in Excel und VBA


Verfasst am:
29. Okt 2008, 16:29
Rufname: Christian
Wohnort: Tiefenbach

AW: Sicherheitskopie alle 10 Min - AW: Sicherheitskopie alle 10 Min

Nach oben
       Version: Office 97

bei .FileName habe ich es mit dem "*" probiert, mit "*" & ".xls" sowie mit der genauen Namensangebe einer Datei.
Ich bekam immer den gleichen Fehler.

Laut Hilfe sollte es gehen, aber das scheint meinen Rechner nicht zu interessieren.

Ich könnte auf das Durchsuchen des Pfades verzichten, und halt bei jedem Start die MSG-Box aufpoppen (kommt ohnehin wenn Excel länger als 10Min gelaufen war).

Dann wären bei ja nur alle Dateien mit der Endung .xls im entsprechenden Verzeichnis zu löschen

Gruß
Christian
Bazi
Grundkenntnisse in Excel und VBA


Verfasst am:
29. Okt 2008, 16:35
Rufname: Christian
Wohnort: Tiefenbach

AW: Sicherheitskopie alle 10 Min - AW: Sicherheitskopie alle 10 Min

Nach oben
       Version: Office 97

Super, der 1. mit Umweg funktioniert einwandfrei.

Danke
Gruß
Christian
Moh
Gast


Verfasst am:
29. Okt 2008, 16:36
Rufname:

AW: Sicherheitskopie alle 10 Min - AW: Sicherheitskopie alle 10 Min

Nach oben
       Version: Office 97

Zu 2.)

Alle Workbooks speichern:

Code:
Sub Save()
Dim Dateiname As String
Dim Exceldatei As Object

For Each Exceldatei In Workbooks

If Not Exceldatei.Name Like "*.xls" Then
    Dateiname = Exceldatei.Name
Else
    Dateiname = Left(Exceldatei.Name, InStr(Exceldatei.Name, ".") - 1)
End If

ActiveWorkbook.SaveCopyAs Filename:="C:\TEMP\" & Dateiname & "_" & Day(Now) & Month(Now) & Year(Now) & "_" _
    & Hour(Now) & Minute(Now) & ".xls"

Next Exceldatei

Call Zeitgeber

End Sub


Zu 1.)

Also wenn keine anderen Dateien in dem Ordner sind die bestehen bleiben sollen dann könntest du in der ersten Version das filename auch einfach weglassen. Ansonsten wahlweise anstelle dessen ein
.FileType = msoFileTypeExcelWorkbooks
dort hinsetzen. Damit wird sichergegangen dass nur Exceldateien gelöscht werden,.
Bazi
Grundkenntnisse in Excel und VBA


Verfasst am:
29. Okt 2008, 16:53
Rufname: Christian
Wohnort: Tiefenbach


AW: Sicherheitskopie alle 10 Min - AW: Sicherheitskopie alle 10 Min

Nach oben
       Version: Office 97

Super, jetzt funktioniert alles bestens.

Excel macht alle 10 Min eine Sicherungskopie, und fragt mich beim öffnen, ob ich diese löschen möchte.

Danke für die Hilfe

Gruß
Christian
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: min/max Bestellwert 4 abcde12345 503 14. Mai 2009, 09:56
abcde12345 min/max Bestellwert
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Probleme mit MIN und WENN 2 ullistein 195 13. Mai 2009, 20:54
ullistein Probleme mit MIN und WENN
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Min() und Max() in Matrix ermitteln 11 Kimba 379 02. Apr 2009, 18:43
Kimba Min() und Max() in Matrix ermitteln
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Tabelle mit max bzw. min Wert + Datum 1 wangbao 282 26. Feb 2009, 21:05
< Peter > Tabelle mit max bzw. min Wert + Datum
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Min, Max und dazwischen 1 fronti 597 24. Sep 2008, 07:57
< Peter > Min, Max und dazwischen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: in ein Feld muss min. 1,1 eingetragen werden. 6 MMichael M. 301 10. Jun 2008, 20:00
MMichael M. in ein Feld muss min. 1,1 eingetragen werden.
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Mittelwert Min MAx von Summe zweier Zellen 3 starfighter 885 24. Mai 2008, 21:29
ardom Mittelwert Min MAx von Summe zweier Zellen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Min. von 5 Summen in Spalten und mit Min.Spalte weiterechnen 2 Onkel Eule 281 15. Feb 2008, 16:18
Gast Min. von 5 Summen in Spalten und mit Min.Spalte weiterechnen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Wenn 1. Tag im Monat kein Sonntag + min. 14Tage 7 Locke 813 20. Nov 2007, 22:41
Locke Wenn 1. Tag im Monat kein Sonntag + min. 14Tage
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Std,Min addieren 7 Candellight 792 15. Nov 2007, 11:41
Gast Std,Min addieren
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Median Min Max - berechnen nach Kriterien anderer Spalten - 5 PhilippE.81 2736 18. Okt 2007, 14:01
philippeger Median Min Max - berechnen nach Kriterien anderer Spalten -
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Irgendeine Mischung aus SVerweis, Min und Max ... oder so. 12 Knusperklumpen 3457 27. Sep 2007, 13:24
Jürgen_H Irgendeine Mischung aus SVerweis, Min und Max ... oder so.
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks