Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Nächster Datensatz wenn sich Feldwert verändert hat
zurück: auszufüllendes Formular als Serienbrief verschicken weiter: vordef. Textbereiche auf Knopfdruck in die Zwischenablage? Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
sonstnurleser
Gast


Verfasst am:
30. Okt 2008, 10:22
Rufname:

Nächster Datensatz wenn sich Feldwert verändert hat - Nächster Datensatz wenn sich Feldwert verändert hat

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo zusammen,

ich grüble nun schon seit gestern an folgendem Problem. Auch ewiges googeln hat mir nicht geholfen, man möge mir also verzeihen, wenns das Thema doch schon irgendwo gab...
Ich geb mir mal Mühe alles möglichst genau zu schildern:

Hier als mein Problem:
Ich hab eine Excelliste mit etwa 8000 Datensätzen mit Kundendaten. Diese schauen so aus, dass jeder Kunde eine Kundennummer hat und meherer (unterschiedlich viele) Produkte, die untereinander angeordnet sind:

<---- Excel-Liste
KdNr | Name | Produkt | Eigenschaft
1 | Meier | bla | privat
1 | Meier | blaaah | privat
1 | Meier | blubb | geschäftlich
2 | Huber | bla | privat
etc.
---->

In einem Word-Serienbrief möchte ich nun diese Kunden anschreiben. So weit so gut.
Auf einer zweiten Seite sollen Sie nun eine Übersicht erhalten, welche Produkte sie gekauft haben, und zwar sortiert nach "privat" und "geschäftlich":

<----Word-Serienbrief
Hallo Herr Meier,
Sie haben folgende Produkte bei uns erworben:

Privat:
bla
blaaah

Geschäftlich:
blubb
---->

Konkretes Problem - "Nächster Datensatz":
Mein Gedanke war etwas in der Art: "Gib mir den nächsten Datensatz, wenn sich die Kundennummer verändert hat!"
Gibts eine bessere Möglichkeit? Oder wie geht das?

Konkretes Problem - "Sortieren":
Wie kann ich die zusammengeörigen Datensätze in die Serienbrief-Tabelle sortieren wie oben beschrieben?

Sorry, dass ich so viel schreiben musste, aber ich hoffe, man kanns einigermaßen nachvollziehen...

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe und schönen Tag noch!
cbc042
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
04. Nov 2008, 21:43
Rufname: Alexandra
Wohnort: Dortmund


AW: Nächster Datensatz wenn sich Feldwert verändert hat - AW: Nächster Datensatz wenn sich Feldwert verändert hat

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi,

die zweiteFrage zuerst: Sortieren in Excel

DATEN/SORTIEREN (unten ankreuzen "Ueberschriften JA")

->1. Sortierung nach Spalte "KundenNr"
-> 2. Sortierung nach Spalte "Eigenschaft"

Dann wird nach Kundennummer in der Hauptsache sortiert und wenn die Kundenummer gleich ist nach "Eingeschaft.

Die zweite Frage ist kniffliger, da dieses Gruppieren von Hause aus nicht vorgesehen ist. Es gibt aber eine Anleitung z. B. hier:

http://support.microsoft.com/?kbid=212375#mtDisclaimer

Das ist lustig uebersetzt und fuer Word 2000 aber die Logik gilt immer noch. Du musst noch ein Feld einfuegen, dass den Datenwechsel anzeigt. Wenn Deine Datei nicht zu gross ist, dann sollte das gehen. Wenn nicht, dann melde Dich nochmal.

_________________
Gruesse

Alexandra
fly-to
Neuling


Verfasst am:
13. Nov 2008, 15:48
Rufname:
Wohnort: München

AW: Nächster Datensatz wenn sich Feldwert verändert hat - AW: Nächster Datensatz wenn sich Feldwert verändert hat

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Alexandra,

ich habe ein ähnliches Problem, und Dein Hinweis auf die Microsoft-Seite scheint dem schon sehr nahe zu kommen....

Leider habe ich keine Erfahrung mit MERGEFELDERN, und das kopieren des Beispiels von der Webseite funktioniert nicht so einfach. Vielleicht kannst Du mir kurz einen Tip über die grundsätzliche Vorgehensweise geben?

Danke für die Mühe und viele Grüße aus München
Frank
cbc042
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
14. Nov 2008, 12:16
Rufname: Alexandra
Wohnort: Dortmund

AW: Nächster Datensatz wenn sich Feldwert verändert hat - AW: Nächster Datensatz wenn sich Feldwert verändert hat

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi,

was meinst Du denn mit 'grundsaetzlich'? Ich habe mal ein Skript erstellt ueber Serienbriefe und ein anderes ueber Felder. Die findest Du beide hier:

http://www.itmc.uni-dortmund.de/de/support_weiterbildung/schulungsunterlagen_zu_den_kursen_des_itmc/unterlagen_zu_ms_word.html

Auch wenn das fuer aeltere Word-Versionen ist, das Prinzip bleibt gleich.... Hilft Dir das?

_________________
Gruesse

Alexandra
charlybrown
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
29. Nov 2008, 01:56
Rufname:

AW: Nächster Datensatz wenn sich Feldwert verändert hat - AW: Nächster Datensatz wenn sich Feldwert verändert hat

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Sonstnurleser,
ich habe keine direkte Lösung, aber vielleicht einen Ansatz. Der Ansatz geht davon aus, dass die gewünschten Daten in der Excel-Datei auf einem zweiten Tabellenblatt aufgearbeitet, bzw. entsprechend sortiert werden. Siehe folgender Link:

http://www.office-loesung.de/ftopic274977_0_0_asc.php

Beachte in diesem Thema den ersten Beitrag von neopa. In diesem Vorschlag werden (übersetzt auf Dein Beispiel) die Produkte nebeneinander dargestellt. Jedes Produkt hat ein eigenes Feld. Die Auswertung sollte inkl. der Adressdaten auf einem zweiten Tabellenblatt dargestellt werden, das mit dem Serienbrief verknüpft wird. Diese ausgewerteten Felder können in dem Serienbrief auf einer zweiten Seite (Seitenumbruch einfügen) auch untereinander angeordnet werden. Hier ist sicher noch die Frage, wieviele Produkte pro Kunde zusammenkommen. Wenn es nicht mehr als z.B. 10 sind, können in dem Serienbrief ja vorsorglich 10 Felder untereinander gruppiert werden.

Jetzt bleibt nur noch das Problem der Trennung von Privat und Geschäftlich. Aber so wie ich die Excel-Experten in diesem Forum kennen, gibt es auch dafür eine elegante Lösung. Dann gäbe es in dem Serienbrief auf Seite 2 zwei Gruppen für Privat und Geschäftlich mit den dazugehörigen Produkten.

Wie gesagt, das ist nur ein Ansatz, aber Phantasie führt ja manchmal zum Ziel.

_________________
Gruß
Charly
---------------------------
WIN 7 HP SP1 + XP SP3
MS Office 2010 + 2007 SP2
steinche
Neuling


Verfasst am:
23. Feb 2009, 16:49
Rufname:


AW: Nächster Datensatz wenn sich Feldwert verändert hat - AW: Nächster Datensatz wenn sich Feldwert verändert hat

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo alle zusammen,

mit dem Gruppieren meherer Datensätze bin ich nun auch schon den ganzen Tag am Kämpen und die Problemstellung ist fast noch einfacher.

In einer .xlsx Tabelle habe ich Kundennummern und Seriennummern
KN SN
1 ABC
1 BCD
1 CDE
2 DEF
2 EFG

Zu jeder Kundennummer gehöhren ein oder mehrere Seriennummern.
Die Tabelle ist bereits nach der Kundennummer sortiert.
Einbinden als Serienbrief funktioniert.

In der Brief.docx Datei (1 Seite) sollen jetzt zu der Kundennummer alle Seriennummern in eine kleine Tabelle ca. 5 Spalten und je nach Anzahl der Seriennummern 1 oder mehrer Zeilen.

Jetzt soll erst bei Wechsel der Kundennummer ein neuer Brief erstellt werden.

Habe schon die HowTo von MS versucht
http://support.microsoft.com/?scid=kb%3Ben-us%3B212375&x=14&y=15
http://support.microsoft.com/?scid=kb%3Ben-us%3B294686&x=19&y=14

aber da bekomme ich nur immer ein leeres Feld.

Wo kann ich noch nach Lösungen suchen?

Viele Grüße
Eric
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Datum wird verändert 2 pottkieker 94 31. Jan 2014, 14:35
Gast Datum wird verändert
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Ettikettendruck - immer nur ein Datensatz pro Seite 3 anschi 714 05. Apr 2012, 15:47
Löwi Ettikettendruck - immer nur ein Datensatz pro Seite
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Datumswert aus Excel wird im Word Serienbrief verändert 6 Shogun 14707 10. Feb 2012, 17:01
Joe999 Datumswert aus Excel wird im Word Serienbrief verändert
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Funktion: Nächster Datensatz 1 abqpcd 906 08. Nov 2011, 11:22
abqpcd Funktion: Nächster Datensatz
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Bedingungsfeld "Nächster Datensatz" im Serienbrief 2 abqpcd 3127 10. Jun 2011, 11:32
charlybrown Bedingungsfeld "Nächster Datensatz" im Serienbrief
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Word Serienbrief nächster Datensatz 2 Gast 1695 13. Apr 2011, 08:15
Gast Word Serienbrief nächster Datensatz
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Zahlenwert runterzählen und nächsten Datensatz verwenden 1 johnboy78 600 21. Jan 2010, 11:03
johnboy78 Zahlenwert runterzählen und nächsten Datensatz verwenden
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: bei bestimmten Datensatz werden verschiedene Felder zu Einem 1 jesse1710 489 08. Sep 2009, 10:07
jesse1710 bei bestimmten Datensatz werden verschiedene Felder zu Einem
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Etikettendruck nächster Datensatz 1 Holger789 4158 30. Jul 2009, 10:04
Gast Etikettendruck nächster Datensatz
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Eingescannte Unterschrift (pro Datensatz) im Serienbrief 7 IT-User 3345 20. Jul 2009, 12:04
IT-User Eingescannte Unterschrift (pro Datensatz) im Serienbrief
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Datenquelle, pro Datensatz 2 unterschiedliche Namen 2 KJ24 2099 15. Jul 2009, 15:13
KJ24 Datenquelle, pro Datensatz 2 unterschiedliche Namen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Datensatz überspringen mit Wenn Dann Sonst kombinieren 2 Joni1 3025 14. Apr 2009, 12:58
Gast Datensatz überspringen mit Wenn Dann Sonst kombinieren
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Access Tabellen