Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Mit MsgBox leere Felder prüfen
zurück: Daten in ge"joint"en Tabellen (rekursiv) löschen weiter: Fehler 3075 Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
C.Peter
Anfänger


Verfasst am:
30. Okt 2008, 16:10
Rufname:
Wohnort: München

Mit MsgBox leere Felder prüfen - Mit MsgBox leere Felder prüfen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo

mit dem Code
Code:
Private Sub Buchen_Click()
    If IsNull(Me!Überweisungsbeschreibung) Then
        MsgBox "Bitte Beschreibung eingeben!"
        Cancel = True
        Me!Überweisungsbeschreibung.SetFocus
        Exit Sub
    End If
wird geprüft ob das Feld Überweisungsbeschreibung leer ist,das geht auch.
Nun möcht ich in diesem Code gerne eine Erweiterung, zwei weitere Felder (Standardinhalt 0,00€) zu prüfen mit einer Meldung wenn beide leer sind.Bei Eintrag in eines dieser Felder keine Meldung.Es wird jeweils immer nur ein Feld gefüllt.
Suche schon lange im Forum aber nichts gefunden.
Danke für Antworten.

Peter
lleopard
IT Datenbankentwickler


Verfasst am:
30. Okt 2008, 17:05
Rufname: leo


AW: Mit MsgBox leere Felder prüfen - AW: Mit MsgBox leere Felder prüfen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

moin,

wie wärs damit:
Code:
Private Sub Buchen_Click()
    Dim MsgTxt As String
    Dim chk, chk2, i As Integer, bln As Boolean

    For i = 1 To 2
        'Was wird geprüft:
        If i = 1 Then
            chk = Me!Überweisungsbeschreibung
            chk2 = 1
        End If
        If i = 2 Then
            chk = Me!Feld1 'Aus Feld2 mach Feld1 by Willi Wipp ;-)
            chk2 = Me!Feld2
        End If
        'Was machen wir damit?
        If IsNull(chk) Or IsNull(chk2) Or chk = 0 Or chk2 = 0 Then
            If i = 1 Then
                MsgTxt = "- Bitte Beschreibung eingeben!" & vbCrLf
                Me!Überweisungsbeschreibung.SetFocus
            End If
            If i = 2 Then
                MsgTxt = MsgTxt & "- Bitte in Feld1 oder Feld2 einen " & _
                         "Betrag eingeben!"
                Me!Feld1.SetFocus
            End If
        End If
    Next i
    MsgBox "Folgende Fehler sind aufgetreten:" & vbCrLf & vbCrLf & _
           MsgTxt & vbCrLf & vbCrLf & _
           "Bitte füllen Sie alle Felder.", vbCritical, "Buchungseingabe"
End Sub
Extra für dich geschrieben Laughing

Gruß Leo

_________________
Gruß Leo

Honnit soit qui mal y pense!
C.Peter
Anfänger


Verfasst am:
30. Okt 2008, 18:22
Rufname:
Wohnort: München

AW: Mit MsgBox leere Felder prüfen - AW: Mit MsgBox leere Felder prüfen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi Leo
Danke für die schnelle Antwort, meine Feldnamen sind richtig plaziert bei korrekter Eingabe in Feld1(Entnahmebetrag) oder in Feld2(Einzahlungsbetrag)wird immer eine Meldung der MsgBox angezeigt."Bitte füllen Sie alle Felder."
Selbst wenn diese beiden Felder mit Werten versehen, kommt gleiche Meldung.
Nochmals zu den Feldern
Feld:"Überweisungsbeschreibung" muß einen Eintrag erhalten(Text)

Feld1:"Entnahmebetrag" Eintrag hier
oder bei
Feld2:"Einzahlungsbetrag"

Wo liegt der Fehler?
Danke für die Mühen
Peter
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
30. Okt 2008, 18:45
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Mit MsgBox leere Felder prüfen - Re: Mit MsgBox leere Felder prüfen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi C.Peter,

wie waere es etwa so
Code:
Private Sub Buchen_Click()
    Dim strMsgTxt As String
    Dim ctl As Control

    If Trim(Nz(Me![Überweisungsbeschreibung], "")) = "" Then
        Set ctl = Me![Überweisungsbeschreibung]
        strMsgTxt = strMsgTxt & "- Bitte Beschreibung eingeben!" & vbCrLf
    End If
    If Nz(Me!Entnahmebetrag, 0) = 0 And Nz(Me!Einzahlungsbetrag, 0) = 0 Then
        If ctl Is Nothing Then Set ctl = Me!Entnahmebetrag
        strMsgTxt = strMsgTxt & "- Bitte einen Betrag eingeben!" & vbCrLf
    End If
    If strMsgTxt <> "" Then
        MsgBox "Folgende Fehler sind aufgetreten:" & vbCrLf & vbCrLf & _
               strMsgTxt & vbCrLf & vbCrLf & _
               "Bitte füllen Sie alle Felder.", vbCritical, "Buchungseingabe"
        ctl.SetFocus
        Set ctl = Nothing
    End If
End Sub
(bei MsgBox wurde MsgTxt durch strMsgTxt ersetzt)
_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)


Zuletzt bearbeitet von Willi Wipp am 31. Okt 2008, 03:45, insgesamt einmal bearbeitet
C.Peter
Anfänger


Verfasst am:
30. Okt 2008, 19:56
Rufname:
Wohnort: München

AW: Mit MsgBox leere Felder prüfen - AW: Mit MsgBox leere Felder prüfen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi Willi
Danke für Antwort.
Es funktioniert in der Sache aber mit Einschränkungen.
in der MsgBox sind 3 Meldungen bei bei fehlendem Eintrag
"Bitte Beschreibung eingeben"
"Bitte einen Betrag eingeben"
Es erscheint aber immer nur "Bitte füllen Sie alle Felder."
Wieso ??
Peter
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
31. Okt 2008, 03:47
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Mit MsgBox leere Felder prüfen (II) - Re: Mit MsgBox leere Felder prüfen (II)

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi C.Peter,

vermutlich (bin mir sicher Wink) hast Du kein Option Explicit am Anfang des Moduls stehen.
Sonst haettest Du bemerkt, das ich vergessen hatte die Variable MsgTxt bei der MsgBox durch strMsgTxt zu ersetzen.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
C.Peter
Anfänger


Verfasst am:
01. Nov 2008, 19:27
Rufname:
Wohnort: München


AW: Mit MsgBox leere Felder prüfen - AW: Mit MsgBox leere Felder prüfen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi Willi
Du hattest Recht ich habe es nicht bemerkt, muß aber dazu bemerken ich wußte es auch nicht.Bin nun mal ein Anfänger und werd es bleiben.
Danke für die aufgewendete Zeit,werde im Forum bestimmt wieder um Rat bitten.
Danke nochmals.
Peter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellenverfügbarkeit prüfen.... 4 blicki 504 04. Feb 2006, 19:47
blicki Tabellenverfügbarkeit prüfen....
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Inhalte einzelner Felder löschen 0 sphere 768 12. Jan 2006, 14:57
sphere Inhalte einzelner Felder löschen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zu viele Felder definiert! 7 michel1964de 689 29. Sep 2005, 09:15
michel1964de Zu viele Felder definiert!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: leere Tabelle 5 Gast 6943 25. Sep 2005, 16:43
lothi leere Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Felder automatisch ausfüllen 5 NVG 884 13. Sep 2005, 20:05
stpimi Felder automatisch ausfüllen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellen-Abfrage mit 'Datum ab' Felder 11 ali.soy 1383 29. Aug 2005, 09:12
ali.soy Tabellen-Abfrage mit 'Datum ab' Felder
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access soll prüfen ob Voraussetzung erfüllt ist 2 Gast 789 16. Aug 2005, 11:42
Gast Access soll prüfen ob Voraussetzung erfüllt ist
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Verkettung von Inhalten versch.Felder in einer Tabelle 15 haike 1487 27. Jul 2005, 11:56
haike Verkettung von Inhalten versch.Felder in einer Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Berechnende Felder aus Formular in Tbl speichern 1 heatseeker 1280 26. Jul 2005, 20:27
jens05 Berechnende Felder aus Formular in Tbl speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Felder addieren dann dividieren gleich Problem 4 Karl-Heinz 3814 13. Jul 2005, 10:04
Karl-Heinz Felder addieren dann dividieren gleich Problem
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Prüfen, ob eine Tabelle vorhanden ist 1 Spoldo 807 23. Feb 2005, 13:08
Spoldo Prüfen, ob eine Tabelle vorhanden ist
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Berechnende Felder in einer Abfrage 1 schnecke 881 23. Nov 2004, 02:20
mapet Berechnende Felder in einer Abfrage
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP Forum