Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
SQL Gruppierung -AXP
zurück: Variablen in Abfragen definieren weiter: Autowert zurücksetzen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
nepokat
Zweisteiger


Verfasst am:
02. Feb 2005, 10:40
Rufname:

SQL Gruppierung -AXP - SQL Gruppierung -AXP

Nach oben
       

Hallo wenn ich diese Abfrage in Access ausführe kriege ich immer den Fehler
das Ausdruck xy nicht Teil der Agregat Funktion ist
Code:
SELECT DISTINCTROW Typen_ID, Messort_ID, Gewerk_ID, Beschreibung, Name_ID,
                   Soll, OTolSp, UTolSp, SollDLiRe, OTolDLiRe, UTolDLiRe,
                   SollU, OTolU, UTolU, SollDLiReU, OTolDLiReU, UTolDLiReU,
                   Fahrzeug_ID, ID
FROM Messpunkte
WHERE Typen_ID = Eval("[Forms]![bearbeitenSortierung]![Typ]")
AND   Messort_ID = Eval("[Forms]![bearbeitenSortierung]![Messort]")
GROUP BY Gewerk_ID, Fahrzeug_ID;

Der Fehler ist mir eingentlich auch klar aber ich brauche halt genau diese Gruppierung. Ich hab auch versucht mit 2 Abfragen zu arbeiten aber das ging leider auch nicht. Es wäre schön wenn mir jemand helfen könnte eine Abfrage oder was auch immer zu entwickeln die quasi das selbe macht wie der SQL Code hier, der leider und Access nicht funktioniert. Ein Filter auf die Abfrage ohne Gruppierung habe ich auch schon versucht bin aber daran gescheitert
Tausend Dank im Voraus und ein dickes Lob ans Froum
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
02. Feb 2005, 11:34
Rufname:
Wohnort: Birgisch

AW: SQL Gruppierung -AXP - AW: SQL Gruppierung -AXP

Nach oben
       

Hallo nepokat

Ich sehe keinen VBA-Code. 8)

Ausserden sind nicht alle Felder in der Gruppierung vorhanden.
Code:
SELECT DISTINCTROW Typen_ID, Messort_ID, Gewerk_ID, Beschreibung, Name_ID,
                   Soll, OTolSp, UTolSp, SollDLiRe, OTolDLiRe, UTolDLiRe,
                   SollU, OTolU, UTolU, SollDLiReU, OTolDLiReU, UTolDLiReU,
                   Fahrzeug_ID, ID
FROM Messpunkte
WHERE Typen_ID = Eval("[Forms]![bearbeitenSortierung]![Typ]")
AND   Messort_ID = Eval("[Forms]![bearbeitenSortierung]![Messort]")
GROUP BY  Typen_ID, Messort_ID, Gewerk_ID, Beschreibung, Name_ID,
                   Soll, OTolSp, UTolSp, SollDLiRe, OTolDLiRe, UTolDLiRe,
                   SollU, OTolU, UTolU, SollDLiReU, OTolDLiReU, UTolDLiReU,
                   Fahrzeug_ID, ID

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
nepokat
Zweisteiger


Verfasst am:
03. Feb 2005, 08:46
Rufname:


AW: SQL Gruppierung -AXP - AW: SQL Gruppierung -AXP

Nach oben
       

Hi lothi das war ja auch so beabsichtig habe das jetzt so gelöst das ich die anderen felder mit ne anderen aggregatfunktion behandelt habe :
Code:
SELECT DISTINCTROW First(Beschreibung) AS ErsterWertvonBeschreibung,
                   First(Name_ID) AS ErsterWertvonName_ID,
                   First(Soll) AS ErsterWertvonSoll,
                   First(OTolSp) AS ErsterWertvonOTolSp, 
                   First(UTolSp) AS ErsterWertvonUTolSp, 
                   First(SollDLiRe) AS ErsterWertvonSollDLiRe, 
                   First(OTolDLiRe) AS ErsterWertvonOTolDLiRe, 
                   First(UTolDLiRe) AS ErsterWertvonUTolDLiRe, 
                   First(SollU) AS ErsterWertvonSollU, 
                   First(OTolU) AS ErsterWertvonOTolU, 
                   First(UTolU) AS ErsterWertvonUTolU, 
                   First(SollDLiReU) AS ErsterWertvonSollDLiReU, 
                   First(OTolDLiReU) AS ErsterWertvonOTolDLiReU, 
                   First(UTolDLiReU) AS ErsterWertvonUTolDLiReU, 
                   Fahrzeug_ID, First(ID) AS ErsterWertvonID, Gewerk_ID
FROM     Messpunkte
WHERE    Typen_ID=Eval("[Forms]![bearbeitenSortierung]![Typ]")
AND      Messort_ID=Eval("[Forms]![bearbeitenSortierung]![Messort]")
GROUP BY Fahrzeug_ID, Gewerk_ID;
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Gruppierung eines berechneten Feldes 1 tobias 483 26. März 2005, 15:21
Wollibär Gruppierung eines berechneten Feldes
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access ändert meine SQL Strings 1 Nil 609 24. Feb 2005, 13:25
lothi Access ändert meine SQL Strings
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zwei Datenfelder dividieren? (SQL) 8 marcos 7020 04. Feb 2005, 12:13
marcos Zwei Datenfelder dividieren? (SQL)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL: Like Operator geht nicht 2 Klaus-Peter_ 11242 31. Jan 2005, 18:54
Klaus-Peter SQL: Like Operator geht nicht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle per SQL umbennen (Access 2000) 2 DerPater 1084 09. Dez 2004, 14:02
Gast Tabelle per SQL umbennen (Access 2000)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Hilfe bei Gruppierung 1 Mr. Bobo XIII 386 30. Nov 2004, 11:18
Gast Hilfe bei Gruppierung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfeld Datensatzherkunft VBA SQL 2 JensM 8920 17. Nov 2004, 19:57
JensM Kombinationsfeld Datensatzherkunft VBA SQL
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: zeilenumbruch in sql abfrage 6 uweberli 18230 10. Nov 2004, 16:42
uweberli zeilenumbruch in sql abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: AXP tagesaktuelle Werte in Tabelle ergänzen - HILFE!! 2 Stefn 506 05. Nov 2004, 14:27
Stefn AXP tagesaktuelle Werte in Tabelle ergänzen - HILFE!!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Per SQL maximalen Spaltenwert im VBA code ermitteln 2 Gast 4779 31. Okt 2004, 23:10
Tom2002 Per SQL maximalen Spaltenwert im VBA code ermitteln
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Wenn-Dann-Sonst in SQL??? 2 SCHNEEMANN 998 18. Okt 2004, 17:26
Willi Wipp Wenn-Dann-Sonst in SQL???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL - Abfrage ob ein Wert in der Tabelle enthalten ist 1 notausgang 1301 23. Sep 2004, 09:42
stpimi SQL - Abfrage ob ein Wert in der Tabelle enthalten ist
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: CSS Forum