Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Msgbox
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: aktuelle Registerseiten anzeigen weiter: Combobox-Werte vorfiltern Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Daniela_58
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
16. Dez 2008, 22:41
Rufname:

Msgbox - Msgbox

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

ich bin einfach nicht fündig geworden vlt kann mir jemand bei meinem Problem weiterhelfen.
In meiner DB werden nach Upload einer Excel Datei über ein Formularbutton(name1) mehrere Abfragen durchgeführt. Wenn keine Datei vorher in die DB hochgeladen wurde möchte ich nun bei Click auf Formular Button(name1) eine Messagebox öffnen die den Hinweis gibt das bisher kein Upload stattgefunden hat und das der Vorgang abgebrochen werden muss.

Gibts da vlt ne lösung dafür?

Grüße, Daniela Smile
Jonaker
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
16. Dez 2008, 23:13
Rufname:


AW: Msgbox - AW: Msgbox

Nach oben
       Version: Office 2003

Code:
    Dim rst As DAO.Recordset
    Dim sqlstring As String
   
    sqlstring = "SELECT [was auch immer aus] FROM [deiner tabelle]"
    Set rst = CurrentDb.OpenRecordset(sqlstring)
    If rst.EOF Then MsgBox "wo nix is, kann nix berechnet werden"
    rst.Close
Daniela_58
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
16. Dez 2008, 23:28
Rufname:

AW: Msgbox - AW: Msgbox

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

Danke für deine Unterstützung.
Bin nicht so fit in Vba und weiss nicht wie ich das bei mir anpassen soll?
Code:
Private Sub Befehl38_Click()
    With CurrentDb
        .Execute "qry_Selected_Getraenke
        .Execute "qry_Getraenke_to_tab_Getraenke"
        .Execute "qry_Selected_Kleidung"
        .Execute "qry_Kleidung_to_tab_Kleidung"
    End With
Hoffe du kannst mir weiterhelfen?

Danke und Grüße, Daniela Smile
Jonaker
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
16. Dez 2008, 23:53
Rufname:

AW: Msgbox - AW: Msgbox

Nach oben
       Version: Office 2003

ich greiffe anders auf die abfragen zu, kann es sein, dass du ado als datenzugriffsart wählst? da hab ich mich bisher noch nicht mit beschäftigt.

aber gehen müsste es damit genauso. ganz ohne gewähr habe ich etwas ähnliches im Netz gefunden, aber da können dir andere wohl mehr weiterhelfen:
Code:
    Query = "SELECT * FROM myTable ORDER BY myField DESC"
    rs.Open Query, cn
    If Not(rs.EOF) Tthen '...
Daniela_58
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
17. Dez 2008, 00:03
Rufname:


AW: Msgbox - AW: Msgbox

Nach oben
       Version: Office 2003

Sorry aber ich kann damit nichts anfangen... hab den Code jetzt unter With CurrentDB eingetragen klappt aber nicht... weiss garnicht wohin mit dem Code..?Kannst mir das vlt. sagen?

Danke und Grüße, Daniela Smile
Jonaker
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
17. Dez 2008, 00:08
Rufname:

AW: Msgbox - AW: Msgbox

Nach oben
       Version: Office 2003

hm. es gibt in access zwei möglichkeiten per vba auf die datenbank zuzugreifen. dao und ado. ich hab halt leider nur mit dao erfahrung, du scheinst aber ado zu nutzen. wenn du darauf nicht festgelegt bist, zeig mir doch mal deine funktion in einem grösseren ausschnitt, vielleicht kann ich dir mit meinen kenntnissen weiter helfen. wenn du die datenzugriffsclassen eh nicht kennst, dürfte es dir ja egal sein, ob mit dao oder ado, oder?
Daniela_58
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
17. Dez 2008, 00:10
Rufname:

AW: Msgbox - AW: Msgbox

Nach oben
       Version: Office 2003

Das ist eigentlich alles. Was darüber noch steht ist
Code:
Option Compare Database
Jonaker
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
17. Dez 2008, 00:23
Rufname:

AW: Msgbox - AW: Msgbox

Nach oben
       Version: Office 2003

also wenn ich das richtig sehe, zeigen zwei abfragen das hochzuladende, und die anderen fügen es an.
wenn du wissen willst, ob die beiden leer sind, würde ich das wie unten machen (das müsste funktionieren, wenn die ersten abfragen auswahlabfragen sind und die anderen anfügeabfragen)

du kannst das ja mal als alternative versuchen:
Code:
Private Sub Befehl38_Click()
    Dim rst As DAO.Recordset
   
    Set rst = CurrentDb.OpenRecordset("SELECT * FROM qry_Selected_Getraenke")
    If rst.EOF Then
        MsgBox "keine Getränke vorhanden"
        Exit Sub
    End If
    rst.Close
    Set rst = CurrentDb.OpenRecordset("SELECT * FROM qry_Selected_Kleidung")
    If rst.EOF Then
        MsgBox "keine Kleidung vorhanden"
        Exit Sub
    End If
    rst.Close
    DoCmd.SetWarnings False
    DoCmd.RunSQL "qry_Getraenke_to_tab_Getraenke"
    DoCmd.RunSQL "qry_Kleidung_to_tab_Kleidung"
    DoCmd.SetWarnings True
End Sub
Daniela_58
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
17. Dez 2008, 00:42
Rufname:

AW: Msgbox - AW: Msgbox

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

bekomme Fehlermeldung "Benutzerdefinierter Typ nicht definiert" ? und springt dann in die erste zeile mit
Code:
Private Sub Befehl38_Click()
was mach ich falsch?

grüße, Daniela
Jonaker
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
17. Dez 2008, 00:48
Rufname:

AW: Msgbox - AW: Msgbox

Nach oben
       Version: Office 2003

ah, da hab ich nicht dran gedacht. man kann wohl nicht beide datenbanktypen gleichzeitig unterstützen, könnte ich mir vorstellen.

also: wenn dein projekt gross ist und viel code hat, wirds möglicherweise aufwändig, weil die anderen datenquellen nicht mehr zur verfügung stehen. wenn das aber dein einziger code ist, dann geh doch einfach mal in den vba-editor (aber nicht im debug-modus, sondern einfach durch öffnen der funktion) und klick unter extras im menü auf verweise. da kannst du dann die "microsoft dao 3.6." object library auswählen, dann müsste es klappen. wenn er dabei einen fehler wirft, muss eine ado library vorerst deaktiviert werden.

ich kann mir aber gut vorstellen, dass das zu viel aufwand ist, dann warte besser auf jemanden, der sich mit ado auskennt ...
Daniela_58
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
17. Dez 2008, 00:52
Rufname:

AW: Msgbox - AW: Msgbox

Nach oben
       Version: Office 2003

ja es ist viel mehr code dahinter als nur das eine.... hoffentlich kann mir noch jemand weiterhelfen. Trotzdem Danke!

Grüße, Daniela
Jonaker
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
17. Dez 2008, 00:58
Rufname:

AW: Msgbox - AW: Msgbox

Nach oben
       Version: Office 2003

jo, macht ja nix.
aber wenn du es doch ausprobieren willst: die dao library einzubinden hat bei mir auch mit der ado zusammen funktioniert. also fehler hat er bei mir keinen gemacht, und wenn, kann man das häkchen ja wieder weg tun ;)
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
17. Dez 2008, 07:01
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Msgbox - Re: Msgbox

Nach oben
       Version: Office 2003

@Jonaker,

bei CurrentDb.Execute handelt es sich um eine DAO-Methode!
Diese ist DoCmd.RunSQL in jedem Fall vorzuziehen!

Hi Daniela_58,

siehe DAO/ADO: Fehler bei Recordset / Database ab A00 (Verweise)
Wie Jonaker sehr richtig anmerkt, musst du zwischen Aktions-Abfragen und Auswahl-Abfragen unterscheiden.
Nur Aktions-Abfragen koennen ausgefuehrt werden!
Basierend auf dem Ansatz von Jonaker koennte das auch etwa so funktionieren
Code:
Private Sub Befehl38_Click()
    Dim rst As DAO.Recordset
   
    Set rst = CurrentDb.OpenRecordset("SELECT * FROM qry_Selected_Getraenke")
    If Not (rst.BOF And rst.EOF) Then
        MsgBox "keine Getränke vorhanden"
      Else
        CurrentDb.Execute "qry_Getraenke_to_tab_Getraenke", 128 'dbFailOnError
    End If
    rst.Close
    Set rst = CurrentDb.OpenRecordset("SELECT * FROM qry_Selected_Kleidung")
    If Not (rst.BOF And rst.EOF) Then
        MsgBox "keine Kleidung vorhanden"
      Else
        CurrentDb.Execute "qry_Kleidung_to_tab_Kleidung", 128 'dbFailOnError
    End If
    rst.Close
    Set rst = Nothing
End Sub

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Daniela_58
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
17. Dez 2008, 10:02
Rufname:

AW: Msgbox - AW: Msgbox

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
das ist schon mal super es scheint zu klappen. Wie müsste es aussehen wenn ich in der Select anweisung in der Abfrage Getränke noch sagen möchte ...where Getraenkeart = "Cola". krieg das einfach nicht hin.

Danke und Grüße, Daniela
Gast



Verfasst am:
17. Dez 2008, 11:11
Rufname:


AW: Msgbox - AW: Msgbox

Nach oben
       Version: Office 2003

mit ' statt "
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert in Tabelle prüfen und ggf. Msgbox 1 1748351 94 21. Dez 2012, 12:38
KlausMz Wert in Tabelle prüfen und ggf. Msgbox
Keine neuen Beiträge Access Formulare: MsgBox anzeigen, wenn kein DS im Uform 6 wimmera 302 22. Apr 2012, 13:23
wimmera MsgBox anzeigen, wenn kein DS im Uform
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Ergebnis der Abfrage in Msgbox ausgeben 8 Müllermilch 1320 04. Nov 2011, 12:03
KlausMz Ergebnis der Abfrage in Msgbox ausgeben
Keine neuen Beiträge Access Formulare: MsgBox 3 tiss90 191 23. Jun 2010, 11:23
blackoutNO MsgBox
Keine neuen Beiträge Access Formulare: MsgBox, wenn Eingabe ID in Formular = ID in Tabelle 15 Gast_Sven 5452 28. Nov 2009, 20:18
doc007 MsgBox, wenn Eingabe ID in Formular = ID in Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Formulare: MsgBox wenn Jahr>Format(Date, "yyyy") 2 SonnyCorleone 297 17. Sep 2009, 15:09
SonnyCorleone MsgBox wenn Jahr>Format(Date, "yyyy")
Keine neuen Beiträge Access Formulare: MsgBox statt Laufzeitfehler 1 Susi1985 897 25. Aug 2009, 10:50
ebs17 MsgBox statt Laufzeitfehler
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Mit MsgBox leere Felder prüfen 6 C.Peter 601 01. Nov 2008, 19:27
C.Peter Mit MsgBox leere Felder prüfen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: MsgBox funktioniert nicht 3 martha_89 486 20. Mai 2008, 12:45
Willi Wipp MsgBox funktioniert nicht
Keine neuen Beiträge Access Formulare: MsgBox popt nicht auf 10 friedrichshain 485 18. Mai 2007, 12:15
steffen0815 MsgBox popt nicht auf
Keine neuen Beiträge Access Formulare: msgbox soll nicht erscheinen, wenn alle textfelder leer sind 8 skater2301 702 24. Apr 2007, 21:21
skater2301 msgbox soll nicht erscheinen, wenn alle textfelder leer sind
Keine neuen Beiträge Access Formulare: MsgBox bei gleichen Werten einer in DB 1 Aphrob 496 18. Dez 2006, 16:08
xwest MsgBox bei gleichen Werten einer in DB
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln