Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Schreibschutz und Zellwert einstellen.
zurück: datenpaare zählen weiter: Rückgabe in einer Zelle des größten, zweitgrößten,.. Wertes Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Hero12
Gast


Verfasst am:
19. Dez 2008, 12:27
Rufname:

Schreibschutz und Zellwert einstellen. - Schreibschutz und Zellwert einstellen.

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Leute,
Ich habe das folgende Problem und habe keine Ahnung wie ich das lösen soll.

Ich will eine Zelle so einstellen, dass sie in Abhängigkeit einer anderen Zelle entweder einen bestimmten festen Zellwert annimmt oder im anderen Fall bearbeitbar ist.

Beispiel:

A1=0 --> B1=1
A1=1 --> Wert ist vom Benutzer in der Zelle B1 zu bearbeiten.

Das Problem dabei ist, dass wenn ich eine Wenn-Abfrage in Zelle B1 einfüge diese Abfrage durch die Bearbeitung vom Benutzer überschrieben wird. Das soll natürlich nicht sein.

Bin für jeden Lösungsvorschlag dankbar.

Grüße

Hero
Raimund
Office-VBA-Programmierer


Verfasst am:
19. Dez 2008, 15:30
Rufname:
Wohnort: B-W


AW: Schreibschutz und Zellwert einstellen. - AW: Schreibschutz und Zellwert einstellen.

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

das geht nicht mit einer Formel, sondern nur mit VBA.
dann füge mal das Makro:
Code:
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
  If Target.Address = "$A$1" Then
    If Target = 0 Then
      Application.EnableEvents = False
      Range("B1").Value = 1
      Application.EnableEvents = True
    End If
  ElseIf Target.Address = "$B$1" Then
    If Range("$A$1") = 0 Then
      Application.EnableEvents = False
      Range("B1").Value = 1
      Application.EnableEvents = True
    End If
  End If
End Sub

so wie hier:
http://www.online-excel.de/excel/singsel_vba.php?f=44#s4
gezeigt in das Codefenster der Tabelle ein.

_________________
Grüße
Raimund
neopa
(kleingeschrieben!) oder Werner .. ,- ...


Verfasst am:
19. Dez 2008, 17:39
Rufname: Werner
Wohnort: zu Hause

AW: Schreibschutz und Zellwert einstellen. - AW: Schreibschutz und Zellwert einstellen.

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Raimund,

Zitat:
das geht nicht mit einer Formel

das kann ich so explizit nicht unwidersprochen lassen. Es geht schon und zwar mittels entsprechender benutzerdefinierter Formel und Datengültigkeit. Allerdings ist diese in XL<2007 nicht ganz sicher, denn einen umfassenden Überschreibschutz (durch drüberkopieren einer andereren Zelle) kann man nur in XL2007 bzw. mit VBA gewährleisten. Aber in vielen Fällen ist eine Gültigskeitsformel-Lösung auch in XL<2007 ausreichend.

_________________
Gruß Werner
.. , - ...
Raimund
Office-VBA-Programmierer


Verfasst am:
19. Dez 2008, 19:08
Rufname:
Wohnort: B-W

AW: Schreibschutz und Zellwert einstellen. - AW: Schreibschutz und Zellwert einstellen.

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Werner,

lernen möchte ich immer, also her damit:
ich möchte bitte sehen, wie Du in B1 entweder einen festen Wert in Abhängigkeit oder eine freie Eingabe zulassen kannst nur mit einer Formel bzw. Gültigkeit.
Denn wenn sich A1 ändert, dann muß sich ja unter Umständen B1 ändern.
Folgendes Szenario:
A1=0, B1 =1
Benutzer ändert a1 auf 1, gibt in B1 2 ein und ändert danach A1 auf 0 zurück. Wie soll B1 jetzt wieder auf 1 zurückkommen? Eine eventuell eingetragene Formel ist ja jetzt weg.

_________________
Grüße
Raimund
neopa
(kleingeschrieben!) oder Werner .. ,- ...


Verfasst am:
20. Dez 2008, 11:16
Rufname: Werner
Wohnort: zu Hause

AW: Schreibschutz und Zellwert einstellen. - AW: Schreibschutz und Zellwert einstellen.

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Raimund,

ich steh zu meinen Fehlern. Und hier hatte ich mal wieder einen großen gemacht. Ich hatte gestern abend die Ausgangsfragestellung viel zu oberflächig gelesen und außerdem nicht richtig nachgedacht, weil ich mehr schematisch die benutzerdefinierte Formel =(A1=1) in einer Gültigskeitsdefinition (inklusive meiner bereits getätigten Anmerkungen) vor Augen hatte. Diese macht aber nur dann Sinn, wenn es wirklich nur um eine einmalige Umstellung des "Schalters" in A1 geht.

Ich danke Dir also für Deinen Hinweis, denn aus erkannten Fehlern (und meist erkennt man diese eben nur durch fremde Hilfe) lerne ich.

Wünsche Dir noch ein schömes 4. Advents-WE.

_________________
Gruß Werner
.. , - ...
Raimund
Office-VBA-Programmierer


Verfasst am:
20. Dez 2008, 14:46
Rufname:
Wohnort: B-W


AW: Schreibschutz und Zellwert einstellen. - AW: Schreibschutz und Zellwert einstellen.

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Werner,

schade eigentlich. Ich programmiere zwar VBA, aber wenn es mit "Bordmitteln" geht, dann ziehe ich die immer vor.

_________________
Grüße
Raimund
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Summewenn Zahlen größer als ein Zellwert sind 2 jungchen 85 05. Jan 2013, 11:45
jungchen Summewenn Zahlen größer als ein Zellwert sind
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Wert finden und Zellwert ausgeben, zweiten Wert finden.... 23 Flauschus 521 09. Sep 2012, 15:07
Gast Wert finden und Zellwert ausgeben, zweiten Wert finden....
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zellwert in weitere Tabelle ohne fixen Zellbezug übertragen 6 Haadis 283 13. Feb 2012, 10:08
Haadis Zellwert in weitere Tabelle ohne fixen Zellbezug übertragen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: SUMMEWENN mit 2 Kriterien bezogen auf einen anderen Zellwert 2 cemilon 606 16. Aug 2011, 18:29
cemilon SUMMEWENN mit 2 Kriterien bezogen auf einen anderen Zellwert
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Bei positivem Zellwert 1 addieren, bei negativem 1 abziehen 2 ytsejam 191 04. Jul 2011, 23:35
ytsejam Bei positivem Zellwert 1 addieren, bei negativem 1 abziehen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zellwert als Verweis auf Zelle 5 Gast 409 27. Mai 2011, 18:20
Guenter_Steiner Zellwert als Verweis auf Zelle
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: 1 zum Zellwert addieren 3 hokl 504 06. März 2011, 20:13
shift-del 1 zum Zellwert addieren
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Nur Formularfelder auswählen und Reihenfolge einstellen 6 Loddar13 1357 11. Jan 2011, 17:33
Loddar13 Nur Formularfelder auswählen und Reihenfolge einstellen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Variablen Zellwert in anderer Zelle mit "<" ver 3 nomar2408 397 20. Apr 2010, 18:31
Maddin7 Variablen Zellwert in anderer Zelle mit "<" ver
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zeilen löschen wenn Zellwert nicht vorgegebenen entspricht 0 Veli Matti 894 02. Feb 2010, 16:51
Veli Matti Zeilen löschen wenn Zellwert nicht vorgegebenen entspricht
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zellwert: Alle Zeichen von Links bis zum Leerzeichen 4 ExUser77 6758 22. Jan 2010, 02:06
ExUser77 Zellwert: Alle Zeichen von Links bis zum Leerzeichen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zellwert bis zu einem bestimmten Zeichen abschneiden 2 mskgrafix 12041 13. Mai 2009, 10:09
mskgrafix Zellwert bis zu einem bestimmten Zeichen abschneiden
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Frontpage Forum