Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Sicherheitshinweis ---> für registrierte Mitglieder <-
mehrere Seriendruckfelder in Bedingung
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Wenn Datum größer als Ablaufdatum dann Brief erstellen weiter: Excelzelle in Word einfügen und Index um eins hochzählen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
sunshine-sr
Gast


Verfasst am:
07. Jan 2009, 11:21
Rufname:

mehrere Seriendruckfelder in Bedingung - mehrere Seriendruckfelder in Bedingung

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,

ich tüftle gerade an einer verschachtelten Bedingung.

Wenn Seriendruckfeld A leer ist, sollen die Seriendruckfelder B und C (mit einem Leerschritt dazwischen) erscheinen. Wenn A nicht leer ist, soll D erscheinen.

Wie lassen sich B und C in die Bedingung einbinden, damit auch beide zur Anzeige kommen?

LG

Oliver
charlybrown
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
08. Jan 2009, 13:38
Rufname:


AW: mehrere Seriendruckfelder in Bedingung - AW: mehrere Seriendruckfelder in Bedingung

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Oliver,
{If {Mergefield A} <>"" "{Mergefield D}" "{Mergefield B} {Mergefield C}"}

_________________
Gruß
Charly
---------------------------
WIN 7 HP SP1 + XP SP3
MS Office 2010 + 2007 SP2
sunshine-sr
Gast


Verfasst am:
08. Jan 2009, 22:36
Rufname:

AW: mehrere Seriendruckfelder in Bedingung - AW: mehrere Seriendruckfelder in Bedingung

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Charly,

eigentlich habe ich das fast genau so umgesetzt.

{If {Mergefield Firma1} <>"" "{Mergefield Firma1}" "{Mergefield Vorname} {Mergefield Name}"}

Das Problem ist, dass die Inhalte aus "Firma1" zwar erscheinen, wenn sie sollen, aber im anderen Fall nur der Vorname eingefügt wird. Der Name taucht nicht auf.

Woran könnte das liegen?

Gruß

Oliver
charlybrown
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
09. Jan 2009, 01:05
Rufname:

AW: mehrere Seriendruckfelder in Bedingung - AW: mehrere Seriendruckfelder in Bedingung

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Oliver,
tut mir leid, aber ich kann mir nur vorstellen, dass in dem Feld "Name" nichts drin steht. Das klingt jetzt zwar ein bisschen blöd oder vielleicht etwas überheblich, aber schau in dem betreffenden Datensatz nochmals genau nach. Eine andere Ursache kann ich mir nicht vorstellen. Sorry!

Hast Du die Felder geschrieben oder über "Seriendruckfeld einfügen" eingefügt? Vielleicht ist der Feldname falsch geschrieben (Groß/klein, ein Buchstabe vergessen). das ist mir auch schon passiert, insbesondere, wenn ich das Feld eingefügt und nachträglich manuell geändert habe.

_________________
Gruß
Charly
---------------------------
WIN 7 HP SP1 + XP SP3
MS Office 2010 + 2007 SP2
sunshine-sr
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
09. Jan 2009, 22:55
Rufname:


AW: mehrere Seriendruckfelder in Bedingung - AW: mehrere Seriendruckfelder in Bedingung

Nach oben
       Version: Office 2003

Grüß dich Charly,

sicher, der Teufel steckt bekanntlich im Detail. Aber ich denke, das passt alles.

Ich habe gerade eine Testdatei erstellt und das Ganze noch einmal auf zwei Rechnern mit XP und 2007 versucht. Das Ergebnis ist immer das gleiche.

Liegt das Problem vielleicht an einer fehlenden UND-Verknüpfung. Von Word habe ich zu wenig Ahnung. Mir fehlt da aber etwas in dieser Formel. Wenn "Firma1" nicht leer ist, dann soll der Inhalt von "Firma1" angezeigt werden. Wenn nicht, dann "Vorname" UND "Name".

Wo finde ich denn das UND in der Formel?

Leider kann ich hier keine Dateien anhängen. Sonst hättest du meine mal überprüfen können.

Gruß

Oliver
charlybrown
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
10. Jan 2009, 13:42
Rufname:

AW: mehrere Seriendruckfelder in Bedingung - AW: mehrere Seriendruckfelder in Bedingung

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Oliver,
das "UND" musst Du nicht suchen. Das brauchst Du nicht. Auch ein sonstiges Verbindungszeichen wie z.B. "&" brauchst Du nicht. Zwei Seriendruckfelder nebeneinander sollten im Ergebnis den Inhalt dieser beiden Felder ergeben.

Ich gehe natürlich immer davon aus, dass Du die IF-Bedingung und die Serienfelder nicht schreibst, sondern über die entsprechenden Programmfunktionen einfügst. Dann gibt es auch keine Fehler, z.B. bei den "".

Tut mir leid, da weiß ich jetzt auch nicht weiter.

_________________
Gruß
Charly
---------------------------
WIN 7 HP SP1 + XP SP3
MS Office 2010 + 2007 SP2
sunshine-sr
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
10. Jan 2009, 18:15
Rufname:

AW: mehrere Seriendruckfelder in Bedingung - AW: mehrere Seriendruckfelder in Bedingung

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Charly,

egal, ob die Eingabe mit Strg F9 oder kombiniert über Symbolleiste und F9 erfolgt, das Ergebnis ist immer falsch. Das nervt gewaltig, da es ja bei dir zu funktionieren scheint.

Ich habe die Bedingung jetzt anders aufgestellt.

{ if { mergefield Firma1 } <> "" { mergefield Firma1 } { mergefield Vorname } } { if { mergefield Firma1 } "" { mergefield Name } "" }

Das löst zwar die Aufgabe aber nicht das Problem. Frustrierend ist das!

Ich danke dir für deine Hilfe.

Schöne Grüße

Oliver
charlybrown
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
11. Jan 2009, 15:06
Rufname:

AW: mehrere Seriendruckfelder in Bedingung - AW: mehrere Seriendruckfelder in Bedingung

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Oliver,
das ist wirklich tricky aber trotzdem Sch.... Kannst Du ein Muster Deiner Datenquelle hochladen? Ich arbeite zwar mit Office 2007, könnte aber trotzdem mein Glück versuchen.

_________________
Gruß
Charly
---------------------------
WIN 7 HP SP1 + XP SP3
MS Office 2010 + 2007 SP2
Schneewittchen
Wordliebhaber seit Version 5.0 (DOS)


Verfasst am:
11. Jan 2009, 15:11
Rufname:

AW: mehrere Seriendruckfelder in Bedingung - AW: mehrere Seriendruckfelder in Bedingung

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Oliver,

Du kannst doch in der Version 2003 (und auch 2007) mit dem Schalter \f arbeiten. Erklärung dazu siehe hier: Seriendruck leere Felder nicht anzeigen...

_________________
Gruß Schneewittchen
Gast



Verfasst am:
11. Jan 2009, 18:12
Rufname:

AW: mehrere Seriendruckfelder in Bedingung - AW: mehrere Seriendruckfelder in Bedingung

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Schneewittchen,

darum geht es zwar hier gerade nicht, aber der Hinweis ist trotzdem gut.

Bei dem Problem mit den Leerschritten passe ich die Feldoptionen an. Rechtsklick auf Seriendruckfeld - Feld bearbeiten - Leerschritt einfügen bei "Zuvor einzufügender Text" oder "Danach ...". Je nachdem halt.

Gruß

Oliver
sunshine-sr
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
11. Jan 2009, 18:16
Rufname:

AW: mehrere Seriendruckfelder in Bedingung - AW: mehrere Seriendruckfelder in Bedingung

Nach oben
       Version: Office 2003

Grüß dich Charly,

Zitat:
Kannst Du ein Muster Deiner Datenquelle hochladen?

Ich würde ja gerne, darf aber leider hier nichts hochladen. Sad
Gest_21.03.2011
Gast


Verfasst am:
21. März 2011, 12:42
Rufname:

AW: mehrere Seriendruckfelder in Bedingung - AW: mehrere Seriendruckfelder in Bedingung

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

zur Option "Zuvor einzufügender Text":
Wie kann ich hier einen Zeilenumbruch einfügen?

Also ich möchte vor dem Feld mit "zuvor einzufügender Text" einen fixen Text haben, dann in die nächste Zeile springen und dort den Feldinhalt haben.

Vielen Dank im Voraus!
Vera
charlybrown
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
21. März 2011, 13:30
Rufname:

AW: mehrere Seriendruckfelder in Bedingung - AW: mehrere Seriendruckfelder in Bedingung

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Vera,
statt mit dem oben beschriebenen Schalter \f arbeitet Du mit dem Schalter \b. Beispiel:
{Mergefield FELD \b "gewünschter Text davor mit anschließendem Zeilenumbruch, die Zeilen- oder Absatzschaltung muss hier wirklich eingegeben werden"}
Zu Deutsch, alles was vor dem Feld eingefügt werden soll, kommt zwischen die "".

_________________
Gruß
Charly
---------------------------
WIN 7 HP SP1 + XP SP3
MS Office 2010 + 2007 SP2
Vera 21.03.2011
Gast


Verfasst am:
21. März 2011, 14:34
Rufname:

AW: mehrere Seriendruckfelder in Bedingung - AW: mehrere Seriendruckfelder in Bedingung

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Charly,

vielen Dank für deine schnelle Antwort!
Mein Problem ist es, den Zeilenumbruch reinzukriegen.
Wenn ich die Enter-Taste verwende, interpretiert Word das wie einen Klick auf OK, d.h. die Eingaben werden gespeichert und das Fester "Feld" geschlossen.

Sonnige Grüße,
Vera
charlybrown
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
21. März 2011, 14:47
Rufname:


AW: mehrere Seriendruckfelder in Bedingung - AW: mehrere Seriendruckfelder in Bedingung

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Vera,
füge das Feld ganz normal ein. Anschließend machst Du das Feld mit Alt+F9 sichtbar, fügst den Schalter \b und den gewünschten Text inkl. Zeilenumbruch ein wie beschrieben und dann kehrst Du mit Alt+F9 zur Normalansicht zurück. Bitte achte darauf, dass der Text und der Zeilenumbruch zwischen den "" steht.

_________________
Gruß
Charly
---------------------------
WIN 7 HP SP1 + XP SP3
MS Office 2010 + 2007 SP2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Feldfunktion Bedingung 1 philo1 204 13. Nov 2013, 18:56
Flipper7 Feldfunktion Bedingung
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Fortlaufende Adressen bei Seriendruckfelder 2 heiko123456 208 17. Jul 2013, 11:41
heiko123456 Fortlaufende Adressen bei Seriendruckfelder
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Schriftfarbe unter einer Bedingung 7 WolMiSt 2968 27. Jun 2013, 20:07
CaBe Schriftfarbe unter einer Bedingung
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Seriendruckfelder nur bei bestimmten Datensätzen auslesen 0 skorpion.14 199 10. Okt 2012, 20:28
skorpion.14 Seriendruckfelder nur bei bestimmten Datensätzen auslesen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Schriftart unterschiedl. nach Einfügen der Seriendruckfelder 3 BenC 1837 28. Jul 2011, 01:21
charlybrown Schriftart unterschiedl. nach Einfügen der Seriendruckfelder
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Excel-File zu gross:Seriendruckfelder werden nicht angezeigt 0 AndreaK 1110 15. Mai 2011, 12:08
AndreaK Excel-File zu gross:Seriendruckfelder werden nicht angezeigt
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Seriendruckfelder mit Tabulator? 3 garfield4711 1104 21. Feb 2011, 17:23
Dennis1896 Seriendruckfelder mit Tabulator?
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Teilzeichenkette als Bedingung im Word-Serienbrief 1 Klaus 697 22. Sep 2010, 20:04
charlybrown Teilzeichenkette als Bedingung im Word-Serienbrief
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: 18 Seriendruckfelder/ Etikett in Word 2003 2 madpat2000 2437 22. Apr 2010, 08:37
Novy 18 Seriendruckfelder/ Etikett in Word 2003
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Probleme mit IF Bedingung 0 blueangel22 713 02. Feb 2010, 09:56
blueangel22 Probleme mit IF Bedingung
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief: weitere Seiten nur unter Bedingung 10 Holger08 1126 27. Nov 2008, 12:13
Gast Serienbrief: weitere Seiten nur unter Bedingung
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Wenn Textteil dann Bedingung in Word? 1 Gast23 1003 17. Sep 2008, 12:23
Betty2004 Wenn Textteil dann Bedingung in Word?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln