Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Buchstaben untereinander, aber nicht um 90° gedreht...
zurück: Abkürzungs- und Formelzeichenverzeichnis autom. erstellen weiter: Problem mit Formatierung bei Mergefield Exceldaten zu Word Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Yvie
Gast


Verfasst am:
14. Jan 2009, 09:39
Rufname:

Buchstaben untereinander, aber nicht um 90° gedreht... - Buchstaben untereinander, aber nicht um 90° gedreht...

Nach oben
       Version: Office 97

Hallöchen,

ich muss auf der Arbeit Ordnerrücken erstellen. Dabei soll z. B. der Nachname "untereinander" stehen, etwa so:

M
U
S
T
E
R
M
A
N
N

Ich kann die Spalten NICHT schmaler machen, wie kann ich das machen, dass der das einfach so schreibt, ohne das ich x-mal Enter drücken muss??? Weiß das jemand???


Danke schonmal Smile

Yvie
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
14. Jan 2009, 19:55
Rufname:
Wohnort: Leipzig


AW: Buchstaben untereinander, aber nicht um 90° gedreht... - AW: Buchstaben untereinander, aber nicht um 90° gedreht...

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo Yvie,

wechsle ins Menü Format - Absatz - Register: Einzüge und Abstände. Unter Ausrichtung wählst Du Zentriert. Bei Einzug Links und Rechts gibst Du einen Wert vor, damit wird der Schreibbereich gewissermaßen eingeengt. Wähle den Wert so groß, dass nur noch ein Buchstabe hinpasst. Ein bisschen probieren. Danach kannst Du einfach ein Wort schreiben, so dass die Buchstaben untereinander kommen, ganz ohne Enter-Taste.

Gruß
Lisa
Gast



Verfasst am:
15. Jan 2009, 09:19
Rufname:

AW: Buchstaben untereinander, aber nicht um 90° gedreht... - AW: Buchstaben untereinander, aber nicht um 90° gedreht...

Nach oben
       Version: Office 97

Danke schön Smile

Habe das ganze zwar nach deinem Schema gemacht, aber das mit dem "zentrieren" klappte nicht, der letzte Buchstabe rutschte nicht zentriert drunter. Habs jetzt als "blocksatz" formatiert und nun ist alles so, wie es sein sollte Smile

Yvie
Sternchen__
Gast


Verfasst am:
21. Jan 2009, 09:26
Rufname:

AW: Buchstaben untereinander, aber nicht um 90° gedreht... - AW: Buchstaben untereinander, aber nicht um 90° gedreht...

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo,

habe die Frage auch gehabt. Hab das ganze jetzt auch so gemacht, aber irgendwie geht bei mir nur der letzte Buchstabe ins zentrierte, die davor nicht.

Mein Vorgesetzter möchte die zentriert haben und nicht "linksbündig" auch wenn das zentriert aussieht.

Hat noch jemand einen Tip, ohne dauernd "Enter" drücken zu müssen????

Danke!!!
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
21. Jan 2009, 14:34
Rufname:
Wohnort: Leipzig

AW: Buchstaben untereinander, aber nicht um 90° gedreht... - AW: Buchstaben untereinander, aber nicht um 90° gedreht...

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo Sternchen,

markier doch mal alle Buchstaben und probiere im Menü Format - Absatz - Ausrichtung: entweder Blocksatz oder Zentriert. Evtl. muss die Spaltenbreite ein klein bisschen vergrößert werden, damit alles zentriert wird.

Gruß
Lisa
Sternchen__
Gast


Verfasst am:
22. Jan 2009, 08:50
Rufname:

AW: Buchstaben untereinander, aber nicht um 90° gedreht... - AW: Buchstaben untereinander, aber nicht um 90° gedreht...

Nach oben
       Version: Office 97

Alles versucht und es klappt nicht, entweder bin ich zu blöd oder Word hat ne macke... Er zentriert immer nur den letzen Buchstaben, auch wenn ich alles markiere...
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
22. Jan 2009, 14:20
Rufname:
Wohnort: Leipzig


AW: Buchstaben untereinander, aber nicht um 90° gedreht... - AW: Buchstaben untereinander, aber nicht um 90° gedreht...

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo Sternchen,

bist Du der ursprünglichen Antwort gefolgt und hast die Einzüge links und rechts gleich groß gemacht? Also wenn Du links 1cm Einzug hast, muss rechts auch 1 cm haben. Sonst kann es nicht in der Mitte stehen. Variiere den Einzug so lange, bis nur ein Buchstabe in die Zeile passt, aber natürlich links und rechts gleich groß.

Gruß
Lisa
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Formate: Diagramm um 90° drehen bei Arbeitsblatt im Hochformat 1 Diplomand 324 02. Dez 2013, 16:44
Diplomand Diagramm um 90° drehen bei Arbeitsblatt im Hochformat
Keine neuen Beiträge Word Formate: Word Nummerierung Zahlen und Buchstaben mischen 1 andaline 434 04. Jul 2013, 18:34
G.O.Tuhls Word Nummerierung Zahlen und Buchstaben mischen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Windows 7 - Word - Buchstaben abgeschnitten 1 MellosKleineHelferin 3707 03. Jan 2011, 13:24
Gast_CHF Windows 7 - Word - Buchstaben abgeschnitten
Keine neuen Beiträge Word Formate: Seitenzahl nicht bündig untereinander 5 Butzemann202 3862 07. Okt 2010, 12:51
Butzemann202 Seitenzahl nicht bündig untereinander
Keine neuen Beiträge Word Formate: Buchstaben ä, ö, ü 4 Cemo 4188 05. Jun 2010, 17:07
Cemo Buchstaben ä, ö, ü
Keine neuen Beiträge Word Formate: Mit Formeleditor Tilde über zwei Buchstaben 0 Fat-Twin 2424 14. Nov 2008, 15:43
Fat-Twin Mit Formeleditor Tilde über zwei Buchstaben
Keine neuen Beiträge Word Formate: Fussnoten nicht untereinander sondern nacheinander schreiben 0 Conny1412 1504 31. Okt 2008, 14:04
Conny1412 Fussnoten nicht untereinander sondern nacheinander schreiben
Keine neuen Beiträge Word Formate: A B C (einzelne Buchstaben vergrößern) 5 neuhier1 7990 22. Apr 2008, 18:27
neuhier1 A B C (einzelne Buchstaben vergrößern)
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Buchstaben PRO seite zählen 1 Alien2 1520 31. Jan 2008, 10:55
HermannL Buchstaben PRO seite zählen
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): String in einzelne buchstaben 1 RajHid 3341 13. Aug 2007, 09:53
nitro_storm String in einzelne buchstaben
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Nur bestimmte Datensätze aus Excel untereinander auflisten 0 Michaela L. 2621 03. Jul 2007, 16:37
Michaela L. Nur bestimmte Datensätze aus Excel untereinander auflisten
Keine neuen Beiträge Word Formate: buchstaben in wörter einfügen funzt nicht mehr 3 xmix 789 18. Jun 2007, 20:24
Spoeti buchstaben in wörter einfügen funzt nicht mehr
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Frontpage Forum