Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Automatische Aktualisierung von generiertem Wert im Formular
zurück: nur ersten DS aus Unterformular? weiter: Problem mit Query nach Y<X<Z Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
GandalfTCM
Gast


Verfasst am:
09. Feb 2005, 12:33
Rufname:

Automatische Aktualisierung von generiertem Wert im Formular - Automatische Aktualisierung von generiertem Wert im Formular

Nach oben
       

Hallo ,
ich bin auch ein Neuling Evil or Very Mad und habe folgende Frage :
Ich habe ein Formular , in dem ich unter anderem folgende Felder habe :
Mandant , Jahr , Monat , LfdNummer , Vertreter .
Daraus soll eine Nummer generiert werden , die so aussieht :
MandantJahrMonatLfdNummer - Vertreter
z.b. :
Mandant = 1
Jahr = 05
Monat = 02
LfdNummer = 001
Vertreter = 12

Ausgabe = 10502001-12 .

Über Abfrage bekomme ich diese Nummer generiert , jetzt möchte ich das diese Nummer komplett im selben Formular erscheint in dem ich die Werte eintrage . Dies funktioniert bissher nur nach dem speichern der Daten . Ist es möglich eine automatische Aktualisierung durchzuführen und die Nummer auszugeben ohne den Datensatz speichern zu müssen ?
Ich benötige die Anzeige um Die Nummer überprüfen zu können . Bitte um schnelle Hilfe !

Danke
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
09. Feb 2005, 14:04
Rufname:
Wohnort: Birgisch


AW: Automatische Aktualisierung von generiertem Wert im Form - AW: Automatische Aktualisierung von generiertem Wert im Form

Nach oben
       

Hallo

Du sagt in der Abfrage hast du die Nummer.
Nimm einfach diese Abfrage als Datenherkunft deines Formulars. Dann kannst du
mit dem Feld das die neue Nummer enthält gleich weiter arbeiten wie mit einem Tabellenfeld.

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
GandalfTCM
Gast


Verfasst am:
09. Feb 2005, 14:27
Rufname:

AW: Automatische Aktualisierung von generiertem Wert im Form - AW: Automatische Aktualisierung von generiertem Wert im Form

Nach oben
       

hallo lothi

Danke für die schnelle Hilfe , verstehe ich richtig , ich muss das ganze Formular auf die Abfrage aufbauen ?
Ich habe das Formular auf einer Tabelle aufgebaut .
Noch etwas , bei der Eingabe Lfd_Nummer habe ich Format 000 eingegeben , so das bei der Eingabe von z.b.: 1 die Zahl 001 erscheint .
In der gen. Nummer fehlen die Nullen , ich kann das Feld aber nicht dazu bringen die Nullen zu zeigen . Crying or Very sad gibts da ne chance ?

gruß TCM
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
09. Feb 2005, 14:39
Rufname:
Wohnort: Birgisch

AW: Automatische Aktualisierung von generiertem Wert im Form - AW: Automatische Aktualisierung von generiertem Wert im Form

Nach oben
       

Hallo

Ja hast richtig verstanden. Mach aus der Tabelle eine Abfrage. In der Abfrage kannst du ein
neues Feld machen mit deiner Nummer.
Dieses Feld nimmst du mit in dein Formular auf und es ist immer aktuell.
In deinem Formular brauchst du nichts zu ändern ausser die Datenherkunft von der Tabelle auf die neue Abfrage und das neue Feld ins Formular ziehen.
Zeig mal wie deine Verknüpfung für die neue Nummer aussieht.

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
GandalfTCM
Gast


Verfasst am:
09. Feb 2005, 15:09
Rufname:


AW: Automatische Aktualisierung von generiertem Wert im Form - AW: Automatische Aktualisierung von generiertem Wert im Form

Nach oben
       

Die Ausgabenummer ist die Angebotsnummer . Sie wird mit folgendem Ausdruck generiert :
Angebotsnummer: [MandantNummer] & [Jahr] & [Monat] & [Lfd_Nummer] & "-" & [Vertreter/Händler]

Meine Probleme sind :

1. Die laufende Nummer "Lfd_Nummer" bei Eingabe von 1 wird zu 001
das ist ok. nur in der Angeb.Nummer steht dann z.B.: 105021-11 statt 10502001-11 .
2. Das selbe bei Vertreter unter 10 , also 1-9 ohne 0x in Angebotsnummer .
3. Der Mandant wird im Formular als Text eingetragen , z.B.: ABC oder DEF , die eigentliche Nummer steht in einer Tabelle also ABC = 1 ,
DEF = 2 . Über beziehungen komme ich nicht weiter . Crying or Very sad
Please Hepl ! Embarassed
Danke !
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
09. Feb 2005, 16:19
Rufname:
Wohnort: Birgisch

AW: Automatische Aktualisierung von generiertem Wert im Form - AW: Automatische Aktualisierung von generiertem Wert im Form

Nach oben
       

Hallo

Probier mal so:
Code:
Angebotsnummer: [MandantNummer] &
                [Jahr] &
                [Monat] &
                Format([Lfd_Nummer];"000") & "-" &
                Format([Vertreter/Händler];"000")

Zitat:
DEF = 2 . Über beziehungen komme ich nicht weiter.
Versteh ich nicht! Welche Beziehungen?
Einfach die Abfrage als Datenherkunft deines Formulars nehmen. Hat nichts mit Beziehungen zu tun.

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
GandalfTCM
Gast


Verfasst am:
09. Feb 2005, 16:38
Rufname:

AW: Automatische Aktualisierung von generiertem Wert im Form - AW: Automatische Aktualisierung von generiertem Wert im Form

Nach oben
       

Hallo Lothi,

Ich brauche Beziehungen ( meine ich zumindest Confused ) um aus der auswahl
ob ABC oder DEF letztentlich die Zahl für die Nummerngenerierung hinzubekommen . Ich weis nicht wie ich eine Abfrage machen muss um duch Auswahl von ABC auf 1 und duch Auswahl von DEF auf 2 zu kommen .

Finde ich toll das du mir da weiterhilfst DANKE !!! Smile

Gruß TCM
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
09. Feb 2005, 16:57
Rufname:
Wohnort: Birgisch

AW: Automatische Aktualisierung von generiertem Wert im Form - AW: Automatische Aktualisierung von generiertem Wert im Form

Nach oben
       

Heisst das die Felder Mandant , Jahr , Monat , LfdNummer , Vertreter .
kommen nicht alle aus einer Tabelle?
Machst du denn jetzt die zusammengestellte Nummer nicht in einer Abfrage?

Reden wir beide von irgendetwas anderem?

Ich bin der Meinung das du ein Problem hast deine Nummer in einem Feld in dem Formular anzuzeigen.
Embarassed

Wie sieht eigentlich die Abfrage aus? Hast du dort eine Tabelle oder 2?
Zitat:
Über Abfrage bekomme ich diese Nummer generiert , jetzt möchte ich das diese Nummer komplett im selben Formular erscheint in dem ich die Werte eintrage . Dies funktioniert bissher nur nach dem speichern der Daten .
Was hat das mit Beziehungen zu tun?
_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
GandalfTCM
Gast


Verfasst am:
09. Feb 2005, 17:30
Rufname:

AW: Automatische Aktualisierung von generiertem Wert im Form - AW: Automatische Aktualisierung von generiertem Wert im Form

Nach oben
       

...so jetzt

Doch ich habe die Daten alle aus einer Tabelle , das funktioniert jetzt auch alles wunderbar , auch das mit den Nullen "thanks" Razz !
Mein einziges weiteres Problem ist nur , das der Mandant im Eingabeformular nachher ausgewählt werden soll , und da steht dann nicht
1 und 2 drinnen , sondern der Name des Mandanten , z.B.: ABC oder DEF .
Hinter ABC soll sich die Zahl 1 und hinter DEF die Zahl 2 verbergen , welche dann je nach Auswahl in der oben genannten Nummer einbindet .
das heist bei Auswahl von Mandant ABC heist die Nummer 10502001-11
und bei Auswahl von Mandant DEF heist die Nummer dann 20502001-11 .
Vieleicht habe ich das nur falsch beschrieben , sorry .
Ich habe die Nummern der Mandanten auf einer Tabelle liegen , die ich mit einer Beziehung auf die Abfrage verweisen wollte , und das ist das was nicht geht .

Danke für die Hilfe

Gruß TCM
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
09. Feb 2005, 17:40
Rufname:
Wohnort: Birgisch


AW: Automatische Aktualisierung von generiertem Wert im Form - AW: Automatische Aktualisierung von generiertem Wert im Form

Nach oben
       

Ach so du redest von einem Kombinationsfeld?

Nimm in das Kombinationsfeld auch die ID mit auf.
Spaltenzahl: 2
Spaltenbreite: 0;2
Jetzt ist die ID in deinem Kombibeld aber nicht sichtbar. Wenn die gebundene Spalte 1 ist wird dan auch die Nummer angezeigt.

Muss jetzt leider darum darum die kurze Antwort. Sorry.

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt 4 maddes 895 23. Nov 2004, 12:38
Skogafoss Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Acc97: automatische Einträge 3 megawunk 792 11. Nov 2004, 16:13
Skogafoss Acc97: automatische Einträge
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit sum, max Wert und verhätnis summe/max anzeigen? 1 IV 2531 04. Nov 2004, 18:14
Skogafoss Abfrage mit sum, max Wert und verhätnis summe/max anzeigen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Textfeldbeziehungen / Aktualisierung nach Werteintragung 1 Dr.Bob 403 13. Okt 2004, 23:46
lothi Textfeldbeziehungen / Aktualisierung nach Werteintragung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben 2 Albertus 790 08. Okt 2004, 09:17
Albertus Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL - Abfrage ob ein Wert in der Tabelle enthalten ist 1 notausgang 1301 23. Sep 2004, 09:42
stpimi SQL - Abfrage ob ein Wert in der Tabelle enthalten ist
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Einen Wert per Abfrage in mehreren Tabellenspalten suchen 2 Danny G. 606 10. Sep 2004, 18:22
Danny G. Einen Wert per Abfrage in mehreren Tabellenspalten suchen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular 5 Danny G. 2218 09. Sep 2004, 11:08
Danny G. Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ? 3 Gags 790 29. Aug 2004, 22:05
lothi Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragefeld nachträglich in Formular 3 Sebbl 1705 05. Aug 2004, 15:14
mabe38 Abfragefeld nachträglich in Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular aus Endlosformular öffnen ? 10 G-Markus 1619 20. Jul 2004, 15:38
Gast Formular aus Endlosformular öffnen ?
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Automatische Nummerierung mit Jahresangabe 1 Robert S. 501 13. Jul 2004, 11:39
Willi Wipp Automatische Nummerierung mit Jahresangabe
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps