Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Teilweise Probleme mit dem E-Mailversand unter Outlook 2003
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Möchte Emailadressen statt den Namen der Absender weiter: Blockierte Absender Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Bjoerni
Gast


Verfasst am:
15. Jan 2004, 22:13
Rufname:

Teilweise Probleme mit dem E-Mailversand unter Outlook 2003 - Teilweise Probleme mit dem E-Mailversand unter Outlook 2003

Nach oben
       

Hallo,

ich habe jetzt neuerdings Outlook 2003 auf meinem Rechner. Nun habe ich öfter mal das Problem, dass eine E-Mail nicht versendet werden kann. Ich habe aber den richtigen Empfänger usw. angegeben. Wenn ich aber nun auf senden gehe, bleibt die Mail einfach im Postausgang stehen. Das einzige ist, das im Postausgangsfenster unter gesendet "keine Angabe" steht. Wie gesagt, es tritt auch nicht immer auf und ich kann auch nicht erkennen, woran es liegt.

Hat jemand vielleicht das gleiche Problem gehabt oder schon von einer Lösung gehört?

Danke euch schon im voraus für Lösungsvorschläge.

Gruß

Bjoerni
domin8tor
Moderator


Verfasst am:
16. Jan 2004, 10:36
Rufname:


AW: Teilweise Probleme mit dem E-Mailversand unter Outlook 2 - AW: Teilweise Probleme mit dem E-Mailversand unter Outlook 2

Nach oben
       

Extras--> E-mail-Konten--> Vorhandene E-Mail-Konten bearbeiten --> Ändern--> Weitere Einstellungen--> Postausgangsserver --> Reiter setzen bei " Der Postausgangsserver erfordert..........--> Gleiche Einstellungen wie bei Postausgangsserver verwenden

Fertig
tubinski
Neuling


Verfasst am:
16. Jan 2004, 11:06
Rufname:

AW: Teilweise Probleme mit dem E-Mailversand unter Outlook 2 - AW: Teilweise Probleme mit dem E-Mailversand unter Outlook 2

Nach oben
       

Hallo!
Ich habe auch dieses Problem mit Outlook 2003:
Wenn ich Outlook starte erscheint bei mir standartmässig Posteingang. Wenn ich eine neue E-Mail schreibe, wird sie nachdem ich auf Senden gedrückt habe im Postausgang abgelegt. Wenn ich auf senden/empfangen drücke, wird sie auch nicht gesendet, sondern sie liegt im Postausgang, als Symbol ein geöffneter Briefumschlag mit einem Blatt Papier davor, in der Spalte gesendet steht „Keine Angabe“.
Wenn ich dieselbe Nachricht im Ordner Postausgang auswähle (nicht öffne!!) und dann auf weiterleiten klicke, erscheint sie mit einem geschlossenem Umschlag mit 4 kleinen Punkten an der linken Seite und bei „Senden/Empfangen“ wird sie auch gesendet.
Dieses Problem tritt auf wen ich eine neue Mail schreiben will mit STRG+N, klicken auf den Button „Neu“ und Doppel-Klick auf freies Feld in Postausgang oder –eingang.
Wie kann ich den Fehler beheben? Was heißt dieses Symbol? Gibt es irgendwo so eine Symbolübersicht??
Vielen Dank für eure Mühe.
Ach ja: Als Virenscanner habe ich AVK 2004. Die Option Mail´s prüfen habe ich sch mal testweise deaktiviert, brachte aber keine Lösung.
Den Haken bei "Postausgangsserver erfordert..." habe ich natürlich gemacht.
Mich würde die Bedeutung dieses Symbols interessieren.
Bjoerni
Gast


Verfasst am:
16. Jan 2004, 17:12
Rufname:

AW: Teilweise Probleme mit dem E-Mailversand unter Outlook 2 - AW: Teilweise Probleme mit dem E-Mailversand unter Outlook 2

Nach oben
       

Hallo,

genau das gleiche Problem ist es. Hatte es vielleicht etwas wenig erklärt. Der Haken beim Postausgangsserver bringt bei mir auch nichts. Diesen Versuch hatte ich schon gemacht, weil ich es hier vorher in einem Beitrag schon gelesen hatte.

Gruß

Bjoerni
Gast



Verfasst am:
16. Jan 2004, 19:40
Rufname:


AW: Teilweise Probleme mit dem E-Mailversand unter Outlook 2 - AW: Teilweise Probleme mit dem E-Mailversand unter Outlook 2

Nach oben
       

Habe ´was gefunden: Bei mir war es Norto AntiSpam 2004.
Hatte ich nicht wegen der AntiSpam-Funktion genommen, sondern wegen dem Werbe- und PopUp-Blocker.
AntiSpam-Funktion war zwar ausgeschaltet, trotzdem ging es nicht. Habe es in einer News-Group gefunden und das Geraffel zum Mars geschickt.
Jetzt habe ich wieder Google-Toolbar wegen PopUp´s und Outlook 2003 funktioniert wieder.
Habe eine Anleitung gefunden wie man die AntiSpam-Funktion in NIS 2004 pro deaktiviert (war ´was mit einer .dll), funzt wohl bei der Single-Version von NAS 2004 nicht; bei mir jedenfalls nicht. Hoffe dirgeholfen zu haben.
tubinski
Neuling


Verfasst am:
16. Jan 2004, 19:41
Rufname:

AW: Teilweise Probleme mit dem E-Mailversand unter Outlook 2 - AW: Teilweise Probleme mit dem E-Mailversand unter Outlook 2

Nach oben
       

Wieso erscheint mein Beitrag als Gast????
Bjoerni
Gast


Verfasst am:
16. Jan 2004, 22:23
Rufname:

AW: Teilweise Probleme mit dem E-Mailversand unter Outlook 2 - AW: Teilweise Probleme mit dem E-Mailversand unter Outlook 2

Nach oben
       

Hallo,

ich weiß ja nicht, aber dieses Problem mit AntiSpam kann es bei mir nicht sein, da ich Anti-Spam von Norton nicht auf dem Rechner habe.

Gruß

Bjoerni
domin8tor
Moderator


Verfasst am:
16. Jan 2004, 22:32
Rufname:

AW: Teilweise Probleme mit dem E-Mailversand unter Outlook 2 - AW: Teilweise Probleme mit dem E-Mailversand unter Outlook 2

Nach oben
       

Hast vielleicht eine andere Software am laufen die mit den Mails bzw. Spammails zusammenhängt.

Habe die letzte Tage in anderen Foren mal gestöbert und auch Beiträge gefunden und die meisten habe ein Problem mit einer Anti-Spam-Software.
Bjoerni
Gast


Verfasst am:
16. Jan 2004, 23:32
Rufname:

AW: Teilweise Probleme mit dem E-Mailversand unter Outlook 2 - AW: Teilweise Probleme mit dem E-Mailversand unter Outlook 2

Nach oben
       

Hallo,

ich habe keinerlei AntiSpam-Software auf dem Rechner. Norton Anti-Virus und Firewall habe ich drauf, aber Anti-Spam brauch ich nicht. Ist ja bei Outlook 2003 mit dabei.

Gruß

Bjoerni
domin8tor
Moderator


Verfasst am:
17. Jan 2004, 15:16
Rufname:

AW: Teilweise Probleme mit dem E-Mailversand unter Outlook 2 - AW: Teilweise Probleme mit dem E-Mailversand unter Outlook 2

Nach oben
       

Dann stehe ich mit meinem Latein auch am Ende. Sorry
gast
Gast


Verfasst am:
22. Jan 2004, 18:15
Rufname:

Lösung für NIS Anti-Spam - Lösung für NIS Anti-Spam

Nach oben
       

Bei mir hat geholfen: Die zu versendende Email einmal als "Das ist SPAM" zu kennzeichnen und anschließend einmal als "Das ist kein SPAM". Seitdem funzt es.

Herzliche Grüße
Bjoerni
Gast


Verfasst am:
25. Jan 2004, 22:35
Rufname:

AW: Teilweise Probleme mit dem E-Mailversand unter Outlook 2 - AW: Teilweise Probleme mit dem E-Mailversand unter Outlook 2

Nach oben
       

Hallo,

ich habe aber kein NIS drauf, sondern nur Anti-Virus und Firewall. NIS lief bei mir hinten und vorne nicht vernüftig. Deshalb ist der Tipp mit Anti-Spam für mich leider nicht hilfreich. Trotzdem Danke.

Viele haben das gleiche Problem wie ich, aber keiner ne Lösung. Geile Sache.

Gruß

Bjoerni
Mike
Gast


Verfasst am:
26. Jan 2004, 17:12
Rufname:

Das passiert auch schon beim Mailadresse eintippen? - Das passiert auch schon beim Mailadresse eintippen?

Nach oben
       

Problemlösung ist wohl noch nicht in Sicht Twisted Evil
Mike
Gast


Verfasst am:
26. Jan 2004, 17:18
Rufname:

Re: Das passiert auch schon beim Mailadresse eintippen? - Re: Das passiert auch schon beim Mailadresse eintippen?

Nach oben
       

Mike hat folgendes geschrieben:
Problemlösung ist wohl noch nicht in Sicht Twisted Evil


Ach so - ich schicke meine erste Mail beim Starten vom Adressbuch aus. Das geht.
Allerdings steht der Rechner (1GHz) dann undgefähr 25 Minuten still - Arbeitsspeicher wird total ausgenutzt (256MB)
Schließlich geht alles wieder und die Mail wurde auch verschickt.

Ab diesem Zeitpunkt kann ich Mails schicken wie ich will.
Nur Outlook darf ich nicht beenden. Nach einem Neustart ist das Gleiche von vorn wieder da !

Hatte NAV2004 und Outpost Firewall auch deinstalliert und kein Spam-Programm zu laufen.
Trotzdem das Gleiche.
Gast



Verfasst am:
14. Feb 2004, 12:29
Rufname:


AW: Teilweise Probleme mit dem E-Mailversand unter Outlook 2 - AW: Teilweise Probleme mit dem E-Mailversand unter Outlook 2

Nach oben
       

Hi, ich hatte wie einige andere hier im Forum das Problem, dass ich eMails nur per direktem Versand losgeworden bin- ein zwischenspeichern im Postausgang war nicht möglich, da Outlook sofort die Mail wieder bearbeiten wollte, und somit wieder das offene Briefsymbol anzeigt. Des Rätsels Lösung: seit der Version 2003 wurde ICQ in Outlook integriert (eigene Symbolleiste...). Wenn man ICQ nun deinstalliert, dann müsste das oben beschriebene Problem verschwunden sein. Mit ICQLite tritt die ganze Geschichte nicht auf. Ich hoffe ich konnte noch einigen helfen, die das selbe Problem haben.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Outlook Mail: Outlook Web Access 0 =(Apache)= Com. 2020 01. Jul 2004, 13:07
=(Apache)= Com. Outlook Web Access
Keine neuen Beiträge Outlook Mail: adressbuch von notes nach outlook 0 obsession 2012 22. Jun 2004, 09:30
obsession adressbuch von notes nach outlook
Keine neuen Beiträge Outlook Mail: Überschreibemodus Outlook 1 Mutzi 4452 21. Jun 2004, 21:36
Amethyst Überschreibemodus Outlook
Keine neuen Beiträge Outlook Mail: Outlook 2003 ---> kann keine mails mit anlage versenden 2 Joddi 5721 14. Jun 2004, 15:40
Joddi Outlook 2003 ---> kann keine mails mit anlage versenden
Keine neuen Beiträge Outlook Mail: Probleme beim Öffnen von Anlagen in Outlook 2003 0 Gast28 3198 24. Mai 2004, 14:38
Gast28 Probleme beim Öffnen von Anlagen in Outlook 2003
Keine neuen Beiträge Outlook Mail: Auf ein Outlook ( eine outlook.pst ) aus dem Netzwerk zugrei 2 Juergen1975 7076 21. Mai 2004, 10:18
Tom12 Auf ein Outlook ( eine outlook.pst ) aus dem Netzwerk zugrei
Keine neuen Beiträge Outlook Mail: Microsoftmail unter Outlook 2003 verwenden 0 Pirithoos 3378 19. Mai 2004, 09:56
Pirithoos Microsoftmail unter Outlook 2003 verwenden
Keine neuen Beiträge Outlook Mail: Sicherheitseinstellung von outlook verstellen 2 Philippe Sch. 3475 15. Mai 2004, 18:24
Gast Sicherheitseinstellung von outlook verstellen
Keine neuen Beiträge Outlook Mail: Outlook Regel 1 Bernett22 5126 15. Mai 2004, 10:24
domin8tor Outlook Regel
Keine neuen Beiträge Outlook Mail: Outlook 2003 - Dektop Alert Settings 7 chrisii69 5295 15. Mai 2004, 10:07
domin8tor Outlook 2003 - Dektop Alert Settings
Keine neuen Beiträge Outlook Mail: mit Outlook 2003 Massen-E-Mail versenden "ca. 300 gleic 2 tommyc 5525 13. Mai 2004, 19:46
Vogon Jelz mit Outlook 2003 Massen-E-Mail versenden "ca. 300 gleic
Keine neuen Beiträge Outlook Mail: Signatur / Outlook 2003 / Exchange Server 2003 1 Dominik Weber 3986 04. Mai 2004, 11:55
domin8tor Signatur / Outlook 2003 / Exchange Server 2003
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Project