Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Zwei Zeilen vergleichen - aber ganz speziell
zurück: Copy & Paste per Makro weiter: Berechnungen in einer Zeile für andere Zeilen verwenden Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Timo-T
Gast


Verfasst am:
08. Feb 2009, 23:21
Rufname:

Zwei Zeilen vergleichen - aber ganz speziell - Zwei Zeilen vergleichen - aber ganz speziell

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo allerseits,

bin ziehmlich neu auf dem Gebiet Excel VBA, habe aber dank der Internetforen schon einiges gelernt und auch eine tolle Tabelle mit vielen Codes erstellt. Bin aber jetzt an einem Punkt, wo ich nicht mehr weiter weiß:

Ich möchte 2 Zeilen mit jeweils 31 Zellen im Bereich K11:AO11 und K14:AO14 miteinander vergleichen. In jeder Zelle ist ein Gültigkeitsbereich als Liste festgelegt, welche im Bereich A10:A30 der gleichen Tabelle hinterlegt ist. Der Gültigkeitsbereich hat 20 unterschiedliche Symbole (1,2,3,4,U,X,SU,K, usw.) Jetzt möchte ich, dass die Zelle K11 mit der Zelle K14 verglichen wird. Taucht in Zelle K11 ein Wert aus dem Bereich A20:A30 auf und taucht in Zelle K14 ein Wert aus dem Bereich A20:A30 auf, so soll am Ende des Makros ein Hinweis erscheinen "Spalte 1 überprüfen" oder "Spalte 2 überprüfen" usw. (Dieser Hinweis soll nur erscheinen, wenn beide Zellen einen Wert aus diesem Zellbereich aufweisen.)
Ist in K11 ein Wert aus dem Bereich A10:A19 oder ist in K14 ein Wert aus dem Bereich A10:A19 ist das egal und die nächsten Zellen können verglichen werden:
Zelle I11 mit Zelle I14, Zelle J11 mit Zelle J14 usw. bis Zelle A011 mit Zelle AO14.
Wenn die Prozedur zu ende ist soll eine MsgBox erscheinen mit dem Text wie oben genannt (oder eben mehrere Texte, wenn mehrere Zellen gleiche Werte aus dem Bereich A20:A30 aufweisen) Wenn alle Zellen unterschiedlich sind, dann der Hinweis "Keine Fehler gefunden"

Hoffe ich habe das relativ verständlich rübergebracht und irgend jemand hat eine Ahnung, wie ich diese Problem lösen könnte. Vorab schon mal vielen Dank für das Interresse an meinem Problem!

Ciao
Timo
Gast



Verfasst am:
09. Feb 2009, 01:02
Rufname:


AW: Zwei Zeilen vergleichen - aber ganz speziell - AW: Zwei Zeilen vergleichen - aber ganz speziell

Nach oben
       Version: Office 2003

Tipp: Du kannst die Wahrscheinlichkeit einer Antwort erhöhen, indem Du eine Beispielmappe oder ein Screenshot hochlädst. Je einfacher und übersichtlicher Dein Problem dargestellt, desto eher wird jemand seine unbezahlte Freizeit für Deine Herausforderung investieren. Wink
Timo-T
Gast


Verfasst am:
09. Feb 2009, 11:17
Rufname:

AW: Zwei Zeilen vergleichen - aber ganz speziell - AW: Zwei Zeilen vergleichen - aber ganz speziell

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo!
OK, Hier ein Teil meiner Tabelle zum besseren Verständnis

Tabelle1

 ABCDEFGHIJKLMNOPQRS
1Eingabe-bereich für GültigkeitswerteSpalte 1Spalte 2Spalte 3Spalte 4Spalte 5Spalte 6Spalte 7Spalte 8Spalte 9Spalte 10Spalte 11Spalte 12
2                   
41Übereinstimmungen in diesem Bereich ignorierenÜbereinstimmungen in aus Beiden Bereichen ignorieren            
52111XK153XSXKKK
63            
74            
85UUUSXKK24771SUU
96            
107   ??     ??
118   Diese Übereinstimmungen sollte das Makro beanstanden!
129   
1310            
14FÜbereinstimmungen in diesem Bereich beanstanden            
15FX            
16SX            
17U            
18SU            
19K            
20KK            
21PR            
22WB            
23UF            
24A            


Excel Jeanie Html

Hoffe, dass das weiterhilft,

Gruß Timo
Timo-T
Gast


Verfasst am:
09. Feb 2009, 12:55
Rufname:

AW: Zwei Zeilen vergleichen - aber ganz speziell - AW: Zwei Zeilen vergleichen - aber ganz speziell

Nach oben
       Version: Office 2003

Hier nochmal die Erläuterung zum Tabellenausschnitt mit aktuellen Zellwerten.:

Ich möchte 2 Zeilen mit jeweils 31 Zellen im Bereich K5:AO5 und K8:AO8 miteinander vergleichen. In jeder Zelle ist ein Gültigkeitsbereich als Liste festgelegt, welche im Bereich A4:A24 der gleichen Tabelle hinterlegt ist. Der Gültigkeitsbereich hat 20 unterschiedliche Symbole (1,2,3,4,U,X,SU,K, usw.) Jetzt möchte ich, dass die Zelle K5 mit der Zelle K8 verglichen wird. Taucht in Zelle K5 ein Wert aus dem Bereich A14:A24 auf und taucht in Zelle K14 ein Wert aus dem Bereich A14:A24 auf, so soll am Ende des Makros ein Hinweis erscheinen "Spalte 1 überprüfen" oder "Spalte 2 überprüfen" usw. (Dieser Hinweis soll nur erscheinen, wenn beide Zellen einen Wert aus diesem Zellbereich aufweisen.)
Ist in K5 ein Wert aus dem Bereich A4:A13 oder ist in K14 ein Wert aus dem Bereich A4:A13 ist das egal und die nächsten Zellen können verglichen werden:
Zelle I5 mit Zelle I8, Zelle J5 mit Zelle J8 usw. bis Zelle A05 mit Zelle AO8.
Wenn die Prozedur zu ende ist soll eine MsgBox erscheinen mit dem Text wie oben genannt (oder eben mehrere Texte, wenn mehrere Zellen gleiche Werte aus dem Bereich A14:A24 aufweisen) Wenn alle Zellen unterschiedlich sind, dann der Hinweis "Keine Fehler gefunden"

Habe das ganze schon mit Wenn Formeln in Versteckten Zeilen hinbekommen, ist aber ziehmlich umständlich. Mit Code geht das bestimmt einfacher und Komfortabler. Nur ich komme einfach nicht damit zurecht. Probiere schon seit Tagen. Bitte helft mir! Vielen Dank!

Viele Grüße
Timo
Timo-T
Gast


Verfasst am:
09. Feb 2009, 19:54
Rufname:


AW: Zwei Zeilen vergleichen - aber ganz speziell - AW: Zwei Zeilen vergleichen - aber ganz speziell

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

wollt nur noch mal nachfragen, ob irgend einer ne Idee hat, wie ich das Problemchen lösen könnte?

Timo
Phelan XLPH
Fortgeschritten


Verfasst am:
09. Feb 2009, 20:05
Rufname: Phelan

AW: Zwei Zeilen vergleichen - aber ganz speziell - AW: Zwei Zeilen vergleichen - aber ganz speziell

Nach oben
       Version: Office 2003

K10 wird mit ? markiert, aber im Text nennst du K14. Mit welcher Zelle wird
K5 jetzt verglichen?

oder hab ich das jetzt falsch verstanden?

_________________
Was vorstellbar ist, ist auch machbar. - Albert Einstein
Timo-T
Gast


Verfasst am:
09. Feb 2009, 20:15
Rufname:

AW: Zwei Zeilen vergleichen - aber ganz speziell - AW: Zwei Zeilen vergleichen - aber ganz speziell

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Glücksritter,

Ja Fehler von mir, da ich die Tabelle fürs Forum angepasst habe. K5 wird mit K8 Verglichen! Immer Zeile 5 einer Spalte mit Zeile 8 der Gleichen Spalte. Das Fragezeichen hat für das Makro nichts zu bedeuten. Habe dort mit der WENNformel etwas probiert, das ich den Unterschied angezeigt bekomme.
(Außerdem beginnt der Suchlauf bei H5 und H8) aber den Zellbereich könnte ich mir dann zur Not alleine einsetzten. Habe nur keine Ahnung, wie ich diesen Code überhaupt schreiben könnte.

Timo
Phelan XLPH
Fortgeschritten


Verfasst am:
09. Feb 2009, 20:44
Rufname: Phelan

AW: Zwei Zeilen vergleichen - aber ganz speziell - AW: Zwei Zeilen vergleichen - aber ganz speziell

Nach oben
       Version: Office 2003

Zu was sortier ich jetzt "X" ein? Ist es auch ein überseher oder ist das schon richtig
dass er auch in die "Fehlerliste" mit aufgenommen wird. Denn "X"
taucht in der Kriterienspalte A gar nicht auf?

Denn einmal ist er rot markiert und einmal nicht, hat das schon so seine tichtigkeit?

_________________
Was vorstellbar ist, ist auch machbar. - Albert Einstein
Timo-T
Gast


Verfasst am:
09. Feb 2009, 20:53
Rufname:

AW: Zwei Zeilen vergleichen - aber ganz speziell - AW: Zwei Zeilen vergleichen - aber ganz speziell

Nach oben
       Version: Office 2003

langsam mich schäm Embarassed Embarassed

Nimm X einfach als F

hoffe ich hab nich nochmehr Fehler, aber da ich schon den ganzen Tag probiere und selbst nicht dahinter komme bin ich leicht verwirrt Confused !

Timo
Phelan XLPH
Fortgeschritten


Verfasst am:
09. Feb 2009, 21:09
Rufname: Phelan

AW: Zwei Zeilen vergleichen - aber ganz speziell - AW: Zwei Zeilen vergleichen - aber ganz speziell

Nach oben
       Version: Office 2003

Macht nix hab jetzt so gemacht das Werte die außerhalb des Kriterienbereichs
liegen wie die rotmarkierten Behandelt werden und ein fehler ausgespuckt wird.

Code:
Sub AchtungError()
Dim rngComp As Range
Dim rngCrit As Range
Dim Zelle As Range
Dim strF As String

Set rngComp = Range("K5:AO5") 'VergleichsBereich Zeile5 (Bezugszeile)
Set rngCrit = Range("A4:A24") 'Kriterienbereich

For Each Zelle In rngComp 'besuch jede Zelle in der Bezugszeile
    If Zelle <> "" Then   ' Wenn Zelle leer überspringen
       
        On Error Resume Next ' Bei Fehler nächste Zeile fortfahren
       
        'Funktion:Vergleich-> Gibt die Position im Kriterienbereich zurück
        'Ist Position, von Wert der Zelle, im Kriterinbereich >=11(rotmarkiert)
        'UND Ist Position, von Wert der Zelle 3 Zeilen drunter, im Kriterinbereich >=11(rotmarkiert)
        If WorksheetFunction.Match(Zelle, rngCrit, 0) >= 11 And _
           WorksheetFunction.Match(Zelle.Offset(3, 0), rngCrit, 0) >= 11 Then
                strF = strF & vbLf & Cells(1, Zelle.Column) 'lese Überschrift in string
                Err.Clear 'Falls error gesetzt wurde löschen
        End If
   
    End If
Next

strF = "Error in folgenden Spalten:" & vbLf & vbLf & strF
MsgBox strF, vbExclamation, "Hinweis" 'Ausgabe

'Error kann entstehen wenn die Vergleichs-Funktion den Zellwert
'im Kriterinbereich nicht finden kann

'Bezugszeile kann man ändern,dann müssen auch die Relativen Bezüge geändert werden
'Offset(2,3) -> Relativer Bezug (2Zeilen runter,3Spalten nach rechts)
End Sub


OPTIMIERT

_________________
Was vorstellbar ist, ist auch machbar. - Albert Einstein


Zuletzt bearbeitet von Phelan XLPH am 09. Feb 2009, 22:09, insgesamt einmal bearbeitet
Timo-T
Gast


Verfasst am:
09. Feb 2009, 21:14
Rufname:

AW: Zwei Zeilen vergleichen - aber ganz speziell - AW: Zwei Zeilen vergleichen - aber ganz speziell

Nach oben
       Version: Office 2003

Erstmal vielen Dank für Deine Geduld und Deine Hilfe. Razz Razz Werde gleich mal probieren und melde mich dann nochmal!

Timo
Timo-T
Gast


Verfasst am:
09. Feb 2009, 21:38
Rufname:

AW: Zwei Zeilen vergleichen - aber ganz speziell - AW: Zwei Zeilen vergleichen - aber ganz speziell

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Glücksritter

Fantastisch, Große Arbeit geleistet, genau so habe ich mir das vorgestellt! Danke, Danke! Jetzt kann ich endlich wieder lachen!
Eine Bitte hätte ich aber noch: Könntest Du den gesamten Code noch kommentieren?
In meiner Endtabelle muss ich nähmlich mehrere solcher Zeilen vergleichen (teilweise sogar 3 oder mehr Zeilen) und in Deinem Code sind so viele neue Begriffe, mit denen ich noch nichts anfangen kann. Wenn du die Zeilen kommentieren könntest, so würde ich versuchen wollen, den Code an meine Bedürfnisse anzupassen. Will ja schließlich was lernen! Very Happy
Hätte so eine Leistung ohne Deine Hilfe niemals hinbekommen! Thanks

Timo
Timo-T
Gast


Verfasst am:
09. Feb 2009, 23:26
Rufname:


AW: Zwei Zeilen vergleichen - aber ganz speziell - AW: Zwei Zeilen vergleichen - aber ganz speziell

Nach oben
       Version: Office 2003

Big THX an den Glücksritter!
Code funktioniert wie gewünscht und ich kann wieder ruhig schlafen! Laughing
(...und Dank der Kommentare morgen neu experimentieren Razz )

Bis zum nächsten Problem verabschiedet sich
Timo
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Löschen von "versteckten" Zeilen 1 Natalie 866 16. März 2005, 20:53
fl618 Löschen von "versteckten" Zeilen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Spalteninhalte vergleichen 1 dia1 6499 16. März 2005, 17:15
Arnim Spalteninhalte vergleichen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Eine Spalte mit zwei anderen verknüpfen --> eine bevorzug 1 Wishmaster 958 10. März 2005, 10:00
steve1da Eine Spalte mit zwei anderen verknüpfen --> eine bevorzug
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: SVerweis mit zwei Bedingungen (zwei Suchkrieterien) 3 Germanicus 1656 24. Feb 2005, 16:21
Germanicus SVerweis mit zwei Bedingungen (zwei Suchkrieterien)
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zeiten von einem Skirennen vergleichen 8 zotschi 1247 01. Feb 2005, 21:50
Excel-Schüler Zeiten von einem Skirennen vergleichen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: S-Verweis, Ausgabewert Summe von mehreren Zeilen 3 Pidri 3448 10. Jan 2005, 10:52
steve1da S-Verweis, Ausgabewert Summe von mehreren Zeilen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: zwei zellen gleichzeitig mit zwei anderen zellen vergleichen 4 excelfinki 2684 23. Dez 2004, 17:01
excelfinki zwei zellen gleichzeitig mit zwei anderen zellen vergleichen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zeilen Minimum 2 -Christoph- 1736 22. Nov 2004, 13:01
-Christoph- Zeilen Minimum
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Text vergleichen 1 miss_jacy 1490 23. Okt 2004, 19:14
Reinhard Text vergleichen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: speziell Zahlen runden für Schulnoten 9 superloll 4938 26. Sep 2004, 18:58
Arnim speziell Zahlen runden für Schulnoten
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Tabellendaten mit SVERWEIS vergleichen 7 Gast 6039 19. Sep 2004, 00:45
fl618 Tabellendaten mit SVERWEIS vergleichen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Formel für Spalten und Zeilen 17 Gast 2737 15. Sep 2004, 14:11
steve1da Formel für Spalten und Zeilen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Frontpage Forum