Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Serienfelder Inhalt prüfen
zurück: Combobox mit Links weiter: Button in Word 2003 Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Floyd
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
19. Feb 2009, 12:09
Rufname:

Serienfelder Inhalt prüfen - Serienfelder Inhalt prüfen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo zusammen,

ich habe folgende Problem:

Ich möchte den Inhalt von Word Seriendatenfeldern – ich nenne sie mal Nummer 1- 15 – per VBA in ungekehrter Reihenfolge (also das Nummer15 zuerst) prüfen.

Sobald eins gefüllt ist, soll ein weiteres Makro, welches Berechnungen durchführt, ausgeführt werden und die weitere Prüfung der Seriendatenfeldern abgebrochen werden.
Wie bekomme ich das in einer Schleife hin ?

Kann mir jemand helfen ?

Danke

Gruß
Floyd
_gleichpunkt
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
24. Feb 2009, 17:01
Rufname:


AW: Serienfelder Inhalt prüfen - AW: Serienfelder Inhalt prüfen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi,

mit

.datafields("feldname").Value den wert abfragen

je nach dem dann halt mit if then weiter
Gast



Verfasst am:
25. Feb 2009, 16:16
Rufname:

AW: Serienfelder Inhalt prüfen - AW: Serienfelder Inhalt prüfen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

auch hi,

der Tipp war schon mal sehr gut - vielen Dank.

Habe das zunächst mal so hinbekommen.
Ist bestimmt zuviel Code, aber ich muss erst lernen.

Code:

Private Sub CommandButton2_Click()
FELDNUMMER = "15"

If ActiveDocument.MailMerge.DataSource.DataFields("SERIENFELD" & FELDNUMMER).Value > "" Then
FELDNUMMERINHALT = ActiveDocument.MailMerge.DataSource.DataFields("SERIENFELD" & FELDNUMMER).Value

'MsgBox FELDNUMMERINHALT
Application.Run MacroName:="Berechnung"
'
ElseIf ActiveDocument.MailMerge.DataSource.DataFields("SERIENFELD14").Value > "" Then FELDNUMMERINHALT =  ActiveDocument.MailMerge.DataSource.DataFields("SERIENFELD14").Value
'
Application.Run MacroName:="Berechnung"

ElseIf ActiveDocument.MailMerge.DataSource.DataFields("SERIENFELD13").Value > "" Then _FELDNUMMERINHALT = ActiveDocument.MailMerge.DataSource.DataFields("SERIENFELD13").Value
'
Application.Run MacroName:="Berechnung"
ElseIf ActiveDocument.MailMerge.DataSource.DataFields("SERIENFELD12").Value > "" Then FELDNUMMERINHALT = ActiveDocument.MailMerge.DataSource.DataFields("SERIENFELD12").Value
               Application.Run MacroName:="Berechnung"
    'usw bis serienfeld ...1
   
Else
   
MsgBox "Prüfung abgebrochen -  SERIENFELD nicht gefüllt"

End If
   
    End Sub


Das mit der Prüfschleife bekomme ich noch nicht hin (Feldnummer eins abziehen, dann per Schleife das Serienfeld runterzählen bis 1 und immer wenn immer wenn das Feld gefüllt ist aussteigen und das Berechnungmakro ausführen.

Wäre für einen weiteren Tipp dankbar.

Gruß
Floyd
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
25. Feb 2009, 16:52
Rufname:
Wohnort: Leipzig

AW: Serienfelder Inhalt prüfen - AW: Serienfelder Inhalt prüfen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Floyd,

dazu kannst Du eine Zählschleife nehmen, die rückwärts zählt:
Code:
Private Sub CommandButton2_Click()

    Dim FELDNUMMER As Integer
   
    For FELDNUMMER = 15 To 1 Step -1
        If ActiveDocument.MailMerge.DataSource.DataFields("SERIENFELD" & FELDNUMMER).Value > "" Then
            FELDNUMMERINHALT = ActiveDocument.MailMerge.DataSource.DataFields("SERIENFELD" & FELDNUMMER).Value
        'MsgBox FELDNUMMERINHALT
        Application.Run MacroName:="Berechnung"
        End If
    Next FELDNUMMER
   
End Sub

Gruß
Lisa


Zuletzt bearbeitet von Lisa am 27. Feb 2009, 12:19, insgesamt einmal bearbeitet
Floyd
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
27. Feb 2009, 11:29
Rufname:


AW: Serienfelder Inhalt prüfen - AW: Serienfelder Inhalt prüfen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Lisa,

danke - jetzt geht es.

Für die Allgemeinheit und zur Vollständigkeit vor NEXT - noch EndIF eingefügt.

Lob an das Forum- im Gegensatz zu anderen - bekommt man immer mal einen brauchbaren Tipp, auch wenn man mal ein Brett vor dem Schädel hat.

Gruß
Floyd

Edit: Danke, erledigt. Lisa
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: DOCVariable prüfen und ggf. Leerzeichen vor den Inhalt setze 0 FMMarkus 401 13. Sep 2012, 09:26
FMMarkus DOCVariable prüfen und ggf. Leerzeichen vor den Inhalt setze
Keine neuen Beiträge Word Formate: In Tabelle gleichen Inhalt nochmal anzeigen 0 Gast 1217 04. Nov 2010, 12:35
Gast In Tabelle gleichen Inhalt nochmal anzeigen
Keine neuen Beiträge Word Formate: Unterschiedlicher Inhalt in Fußzeilen 2 mwb 1522 25. Apr 2010, 20:11
mwb Unterschiedlicher Inhalt in Fußzeilen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief, gleiches Feld mehrmals auf Seite anderer Inhalt 3 Crey 1941 07. Apr 2010, 00:31
Gast Serienbrief, gleiches Feld mehrmals auf Seite anderer Inhalt
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Fußzeile: Inhalt wird nicht übernommen 6 lissy7 1417 12. März 2010, 15:13
charlybrown Fußzeile: Inhalt wird nicht übernommen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Word druckt Serienbriefe ohne Inhalt 1 m.e. 1101 25. Apr 2009, 10:54
charlybrown Word druckt Serienbriefe ohne Inhalt
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Inhalt einer Combobox aus Textdatei 6 andyowl 1118 10. Aug 2007, 13:00
andyowl Inhalt einer Combobox aus Textdatei
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Inhalt Textformularfeld abhängig von Combobox 7 andyowl 2928 17. Jul 2007, 14:28
andyowl Inhalt Textformularfeld abhängig von Combobox
Keine neuen Beiträge Word Formate: Leeres Dokument nicht leer. Kopfzeile enthält Inhalt, warum? 3 Thomas_6683 2827 04. März 2007, 22:55
Hübi Leeres Dokument nicht leer. Kopfzeile enthält Inhalt, warum?
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Anfang und Ende fester Inhalt, dazwischen variable Inhalte 3 Zora_Saoma 998 05. Nov 2006, 13:23
Ina Anfang und Ende fester Inhalt, dazwischen variable Inhalte
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): inhalt eines Dokumentes in textformularfeld einfügen 3 j4flou 2319 06. Sep 2006, 17:37
CHF inhalt eines Dokumentes in textformularfeld einfügen
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Inhalt einer Textmarke löschen, aber ihre Range muss bleiben 1 goldslawik 4044 12. Jul 2006, 19:13
Gast24105 Inhalt einer Textmarke löschen, aber ihre Range muss bleiben
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Access Tabellen