Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Zellwert temporär zwischenspeichern
zurück: Geschwindigkeit weiter: VBA: Formel einfügen, aber nur wenn Bedingungen erfüllt sind Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
bcnius
User


Verfasst am:
24. Feb 2009, 14:52
Rufname:
Wohnort: Deutschland

Zellwert temporär zwischenspeichern - Zellwert temporär zwischenspeichern

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo zusammen,

ich hatte meine Frage schon einmal gestellt, aber noch keine brauchbare (oder für mich verständliche) Antwort gefunden. (http://www.office-loesung.de/ftopic294887_0_0_asc.php).

Nun hier noch einmal:
Ich möchte gerne den Wert einer Zelle in einer anderen Zelle zwischenspeichern, und zwar immer so lange, bis die nächste Änderung im selben oder einem anderen Tabellenblatt erfolgt. Der Hintergrund ist, dass ich die Auswirkung von Änderungen verschiedener Parameter auf den Wert einer bestimmten Zelle grafisch verdeutlichen will. Dazu wollte ich dann den zwischengespeicherten Wert (=der Wert, der vor der letzten Änderung in der betrachteten Zelle stand) mit dem aktuellen Wert in der Zelle vergleichen, und so z.B. einen Pfeil aus der bedingten Formatierung steuern.

Gibt es einen Code, der diese Funktion ausführen kann?

Vielen Dank schon mal,

Marius
Gast



Verfasst am:
24. Feb 2009, 15:02
Rufname:

AW: Zellwert temporär zwischenspeichern - AW: Zellwert temporär zwischenspeichern

Nach oben
       Version: Office 2007

Ich könnte mir vorstellen, dass Dir "Worksheet_Change(...)" helfen könnte ... aber um das genau zu wissen, muss auch klar sein, was der ursprüngliche Auslöser für das Zwischenspeichern sein soll! Wann oder wie genau soll der Code ausgelöst werden?


Wenn Du Monte Carlo-Simulationen, evolutionsbasierte Optimierungsprozesse, etc ausprobierst, wo Du die Abhängigkeit Deines Ergebnisses von verschiedenen Parametern testen willst, dann wäre es gar nicht schlecht, wenn Du die Berechnungen in einem Sheet vornimmst, um abschließend alle Parameter, etc in eine Zeile eines anderen Blatte zu kopieren. Mit einer For-Schleife durchläufst Du dann den gesamten Parameterraum und schaust am Ende mittels "min()" oder "max()" nach einem Optimum in Deiner Ergebnistabelle.
Phelan XLPH
Fortgeschritten


Verfasst am:
24. Feb 2009, 15:15
Rufname: Phelan


AW: Zellwert temporär zwischenspeichern - AW: Zellwert temporär zwischenspeichern

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Gast,

was ist das:

Zitat:
Monte Carlo-Simulationen, evolutionsbasierte Optimierungsprozesse

_________________
Was vorstellbar ist, ist auch machbar. - Albert Einstein
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zellwert wiedergeben mit mehreren Kriterien 2 Cpt. Supermann 94 29. Nov 2013, 11:45
Cpt. Supermann Zellwert wiedergeben mit mehreren Kriterien
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zellwert aus anderer Datei mit selben Datei-Pfad auslesen 4 iSven 103 08. Jul 2013, 17:19
iSven Zellwert aus anderer Datei mit selben Datei-Pfad auslesen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zellwert aus einem anderem Tabellenblatt auslesen 5 Thomas braucht hilfe!!! 187 24. Jun 2013, 22:11
BoskoBiati Zellwert aus einem anderem Tabellenblatt auslesen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: wenn öfters durchgehen und wenn zutrifft dann best zellwert 3 renew69 93 10. Jun 2013, 23:45
shift-del wenn öfters durchgehen und wenn zutrifft dann best zellwert
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Formel abhängig machen von Zellwert 2 jonas_b 98 20. Apr 2013, 19:10
jonas_b Formel abhängig machen von Zellwert
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Summewenn Zahlen größer als ein Zellwert sind 2 jungchen 85 05. Jan 2013, 11:45
jungchen Summewenn Zahlen größer als ein Zellwert sind
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Wenn Ergebnis #Wert! dann Zellwert? 3 Gast 194 20. Jul 2012, 11:09
< Peter > Wenn Ergebnis #Wert! dann Zellwert?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: SUMMEWENN mit 2 Kriterien bezogen auf einen anderen Zellwert 2 cemilon 606 16. Aug 2011, 18:29
cemilon SUMMEWENN mit 2 Kriterien bezogen auf einen anderen Zellwert
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Bei positivem Zellwert 1 addieren, bei negativem 1 abziehen 2 ytsejam 191 04. Jul 2011, 23:35
ytsejam Bei positivem Zellwert 1 addieren, bei negativem 1 abziehen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: 1 zum Zellwert addieren 3 hokl 504 06. März 2011, 20:13
shift-del 1 zum Zellwert addieren
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Sonst-Fall bei Wenn - Zellwert beibehalten 5 400M 1106 10. Dez 2010, 22:32
Gast Sonst-Fall bei Wenn - Zellwert beibehalten
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Variablen Zellwert in anderer Zelle mit "<" ver 3 nomar2408 397 20. Apr 2010, 18:31
Maddin7 Variablen Zellwert in anderer Zelle mit "<" ver
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Forum