Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Wie ist die Formel für "Datum plus x Monate minus 1 Tag
zurück: Einfügen von Texten mit Feldfunktionen in einem Formular weiter: Texterstellung Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
azse
Feldfunktionsfreak VBA Newbee


Verfasst am:
26. Feb 2009, 12:02
Rufname:

Wie ist die Formel für "Datum plus x Monate minus 1 Tag - Wie ist die Formel für "Datum plus x Monate minus 1 Tag

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo an die Wissenden und Interessierten:

Wie ist die Formel für "Datum plus x Monate minus 1 Tag"

Ich will in einem Dokument Vertragsbeginn-Datum eintragen. In einem anderen Feld 3 oder 6 Monate Probezeit.
Ziel soll sein:
In einem Feld die Lösung in Datumsformat berechnen.
Problem hierbei Jahreszahlen und der Februar.

Wer kann helfen?
Vielen Dank!
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
26. Feb 2009, 15:44
Rufname:
Wohnort: Leipzig


AW: Wie ist die Formel für "Datum plus x Monate minus 1 - AW: Wie ist die Formel für "Datum plus x Monate minus 1

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo azse,

sieh Dir mal den Beitrag hier an, da sind mehrere Methoden aufgeführt, sowohl mit Feldfunktionen als auch mit VBA:

Datum + 6 Tage

Gruß
Lisa
azse
Feldfunktionsfreak VBA Newbee


Verfasst am:
26. Feb 2009, 17:16
Rufname:

AW: Wie ist die Formel für "Datum plus x Monate minus 1 - AW: Wie ist die Formel für "Datum plus x Monate minus 1

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

hmm leider hilft mir der Link nicht viel, da es hier nur um Tage geht. Die Lösung zu addaptieren gelingt leider auch nicht, da die Probleme bestehen belieben.

Ich benötige x Monate minus einen Tag.
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
26. Feb 2009, 17:27
Rufname:
Wohnort: Leipzig

AW: Wie ist die Formel für "Datum plus x Monate minus 1 - AW: Wie ist die Formel für "Datum plus x Monate minus 1

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo azse,

ja, das habe ich schon verstanden. Die Frage ist: Kommt es mit VBA in Frage oder muss das ein selbst aktualisierendes Feld sein? Feld ist schwierig, VBA ist viel leichter. Ist halt die Frage, ob im Formular VBA verwendet werden kann, ginge z.B. so:
Code:
Sub MonateMinus1()

    Dim strWieviel As String
    Dim datFrist As Date
   
    strWieviel = InputBox("Bitte die Anzahl der Monate angeben!")
   
    If strWieviel = "" Then Exit Sub
    If Not IsNumeric(strWieviel) Then
        MsgBox "Sie haben keine Zahl eingegeben!"
        Exit Sub
    End If
   
    datFrist = DateAdd("m", CInt(strWieviel), Now)
    datFrist = DateAdd("d", -1, datFrist)
    Selection.InsertAfter Format(datFrist, "dd. mmmm yyyy")

End Sub

Damit könnte man auch ein Formularfeld befüllen, je nachdem, was Du machen willst.

_________________
Sei doch so nett und gib eine Rückmeldung, ob es klappt!
Gruß, Lisa

Guter Rat ist teuer!
azse
Feldfunktionsfreak VBA Newbee


Verfasst am:
26. Feb 2009, 18:15
Rufname:

AW: Wie ist die Formel für "Datum plus x Monate minus 1 - AW: Wie ist die Formel für "Datum plus x Monate minus 1

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

VBA ist sicher toll. Muss aber zugeben, dass ich da wenig Ahnung habe und die Vor- und Nachteile nicht so kenne.

Schön wäre es einfach ein Schalter zu haben, der mir die Abbildung so umrechnet und keine Fehler macht, wenn es die Jahre überspringt.

Quasi:
{ REF 'AVBeginn' \@ ??????? + REF 'Probezeit' -1 }
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
26. Feb 2009, 18:46
Rufname:
Wohnort: Leipzig


AW: Wie ist die Formel für "Datum plus x Monate minus 1 - AW: Wie ist die Formel für "Datum plus x Monate minus 1

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo asze,

mit Feldfunktionen sehe ich keine Chance. Da ist im anderen Thread schon der Link zu den Datums- und Stundenberechnungen. Mehr geht da nicht. Jeweils beim Überschreiten von Monatsgrenzen würde das Subtrahieren eines Tages zu falschen Ergebnissen führen.
Hast Du meinen Code mal eingefügt, jetzt mal nur zum Test. Wenn Du nicht weißt, wie man das macht:

VBA-Code einbringen und verwenden

Einfach mal probieren, das rechnet zuverlässig. Wenn VBA zulässig ist, könnte man das an einem Formular festbinden und damit andere Felder befüllen lassen.

Gruß
Lisa
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Problem mit DOCVARIABLE und Datum 3 KleinerKnispel 201 15. Okt 2013, 09:14
KleinerKnispel Problem mit DOCVARIABLE und Datum
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Und zum 100. mal: Datum aus Excel in Serienbrief 5 Br@thering 2017 08. Okt 2013, 10:22
Ralf ST Und zum 100. mal: Datum aus Excel in Serienbrief
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Datum im Serienbrief nach erneutem öffnen 2 welle 1199 22. Aug 2013, 13:40
Gastritis Datum im Serienbrief nach erneutem öffnen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief: Datum wird als Zahl dargestellt 7 pheinze 6382 19. Jun 2013, 13:58
Gast Serienbrief: Datum wird als Zahl dargestellt
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Automatisch Datum eintragen, welches in der Zukunft ist 2 Matze_st 1555 20. Jun 2012, 23:42
Gast Automatisch Datum eintragen, welches in der Zukunft ist
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Zeitraum als Seriendruckfeld (Datum von bis) 0 Rudi 63 585 29. Mai 2012, 12:21
Rudi 63 Zeitraum als Seriendruckfeld (Datum von bis)
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief Datum aus Excel wird nicht korrekt übernommen 1 belladag 1133 15. März 2012, 23:45
charlybrown Serienbrief Datum aus Excel wird nicht korrekt übernommen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief Mergefield Datum +10 3 hans dampf 1001 1440 03. Dez 2011, 17:01
charlybrown Serienbrief Mergefield Datum +10
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: dynamische Formulare in Word 2003 Beispiel Datum Berechnunge 0 philippmn 829 02. Sep 2011, 15:02
philippmn dynamische Formulare in Word 2003 Beispiel Datum Berechnunge
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Datum vs. Nummer 1 cu 585 18. Aug 2011, 00:21
charlybrown Datum vs. Nummer
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Datum einfügen mit englischem Format 2 Gast_2011 2685 04. Jan 2011, 01:12
Gast_2011 Datum einfügen mit englischem Format
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Formel in Word 2003 und Lücken im Serienbrief 6 KLaus 123 1828 04. Aug 2010, 12:25
charlybrown Formel in Word 2003 und Lücken im Serienbrief
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft-Excel Diagramme