Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Fallunterscheidung "0,00" oder "<0,00"
zurück: Serienbrief (einzelnen Brief) aus Excel erzeugen weiter: Adressen aus einer Excel Anweung in Word benutzen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Silberschild
Noobster


Verfasst am:
18. März 2009, 11:31
Rufname:
Wohnort: Hannover

Fallunterscheidung "0,00" oder "<0,00" - Fallunterscheidung "0,00" oder "<0,00"

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,

ich habe ein Problem mit einem Serienbrief in Word.

Er bezieht seine Daten, z. B. Stundenaufzählung, eine Sachmittelaufzählung und Adressdaten, aus einer Access-Abfrage, was soweit funktioniert.

Jedoch möchte ich nicht, das in dem Bericht jeweils Posten auftauchen, die nicht benötigt werden, also z. B. "Beschreibung Tätigtkeit A ,00 Stunden" (das zeigt er mir für einen Wert von "0" an).
Derart unnütze Informationen sollen per VBA ausgefiltert werden. Also z. B. mit einer IF-Abfrage. Dies funktioniert leider mit meinem Code nicht:

Code:
{ IF { MERGEFIELD  SVTaetigkeit01 } > 0 ""{MERGEFIELD SVTaetigkeit01}""}


Bin leider totaler VBA-Anfänger.
Danke im Vorraus.
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
18. März 2009, 19:16
Rufname:
Wohnort: Leipzig


AW: Fallunterscheidung "0,00" oder "<0,00& - AW: Fallunterscheidung "0,00" oder "<0,00&

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Silberschild,

ich seh nicht, was das mit VBA zu tun hat. Nimm eine einfache Feldfunktion für die Auswertung. Alle ineinander geschachtelten müssen mit Strg F9 erzeugt werden, dann dazwischen weitermachen. Auch die Leerzeichen müssen vor und nach den Feldklammern stehen. Wenn ich Dich richtig verstehe, möchtest Du, dass der Inhalt von SVTätigkeit eingefügt wird, falls er positiv ist (falls nicht, soll nichts eingefügt werden. Das müsste dann so gehen:
Code:
{ IF { = { MERGEFIELD SVTaetigkeit01 } } > 0 { MERGEFIELD SVTaetigkeit01 } ""}

Im Übrigen verschiebe ich den Beitrag ins Forum Serienbriefe.

Gruß
Lisa
charlybrown
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
18. März 2009, 21:17
Rufname:

AW: Fallunterscheidung "0,00" oder "<0,00& - AW: Fallunterscheidung "0,00" oder "<0,00&

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Lisa,
ich hänge mich da mal dran. Mir scheint die Platzierung der "" etwas ungewöhnlich. Warum sieht Deine Formel so anders aus, vor allem auch mit dem =?

Ich würde das immer so schreiben:
{ If {Mergefield FELD} >0 "{ Mergefield FELD }" "" }

Hat Deine Art und Weise einen besonderen Grund?

_________________
Gruß
Charly
---------------------------
WIN 7 HP SP1 + XP SP3
MS Office 2010 + 2007 SP2
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
18. März 2009, 22:43
Rufname:
Wohnort: Leipzig

AW: Fallunterscheidung "0,00" oder "<0,00& - AW: Fallunterscheidung "0,00" oder "<0,00&

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Charly,

das Extrafeld mit dem Gleichheitszeichen wandelt (sozusagen für Word sichtbar) den enthaltenen Text in eine Zahl um. Damit kann zuverlässig geprüft werden, ob die Zahl > 0 ist oder nicht. Du kannst das beim Rechnen mit Seitenzahlen { PAGE }-Feldern gut probieren. Man kann damit rechnen, wenn man sie in ein äußeres Feld mit Gleich-Zeichen setzt, damit wird das Ergebnis zur Zahl. Das Gleiche trifft dann hier auf den Inhalt des Mergefields zu.

Die Anführungszeichen werden meines Erachtens nur gebraucht, wenn man "echten Text" dazwischenschreiben würde, also "Herr" usw. Wenn der einzufügende Text selbst ein Feld ist, werden die nicht benötigt.

Gruß
Lisa
charlybrown
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
18. März 2009, 22:45
Rufname:

AW: Fallunterscheidung "0,00" oder "<0,00& - AW: Fallunterscheidung "0,00" oder "<0,00&

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Lisa,
danke für die Aufklärung. Das macht das eine oder andere auch etwas einfacher. Wieder was gelernt, auch bezüglich des =.

_________________
Gruß
Charly
---------------------------
WIN 7 HP SP1 + XP SP3
MS Office 2010 + 2007 SP2
Gast



Verfasst am:
23. März 2009, 17:04
Rufname:


AW: Fallunterscheidung "0,00" oder "<0,00& - AW: Fallunterscheidung "0,00" oder "<0,00&

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo!

Danke, nun tut es. Arbeite mich da halt gerade erst so oberflächlich rein.
Dass das "noch" kein VBA ist habe ich dann auch rausgekriegt. Dachte halt das wäre "schon" VBA.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Formate: Word 2013 (15.0.4551.1509) 32-Bit - Erweitere Eigenschaften 3 Gast10233 115 23. März 2014, 21:34
MarkMH_K Word 2013 (15.0.4551.1509) 32-Bit - Erweitere Eigenschaften
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Zeitformat bei 0:00 Uhr falsch 2 Fishburn 83 12. Feb 2014, 00:45
MarkMH_K Zeitformat bei 0:00 Uhr falsch
Keine neuen Beiträge Word Formate: Tabelle: Formel leer -> "0,00 €" ausblenden 5 marlem 388 13. Jan 2014, 22:40
theoS Tabelle: Formel leer -> "0,00 €" ausblenden
Keine neuen Beiträge Word Formate: Formel Editor 3.0 Formeln vertauscht 0 Kann 83 29. Okt 2013, 18:40
Kann Formel Editor 3.0 Formeln vertauscht
Keine neuen Beiträge Word Formate: Feld "Druckdatum" steht auf 00.00.0000 3 LuK 183 08. Sep 2013, 06:18
LuK Feld "Druckdatum" steht auf 00.00.0000
Keine neuen Beiträge Word Gestaltungselemente: LINK-Feld: führende Leerzeichen bei Formatierung #.##0,0 3 jannick 199 24. März 2013, 18:52
MarkMH_K LINK-Feld: führende Leerzeichen bei Formatierung #.##0,0
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: Word 2007 Formel Sum(Above) oder Summenzeichen ergibt 0,00 4 birdy_birdy 622 01. März 2013, 13:52
ICP Word 2007 Formel Sum(Above) oder Summenzeichen ergibt 0,00
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: Duden Korrektor 7.0 Plus und Office/Word 2010 7 knuddelbaer1989 5775 14. Nov 2012, 12:00
Horsti2307 Duden Korrektor 7.0 Plus und Office/Word 2010
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): MS Office Chart 11.0 (owc11) im Ausdruck nicht Sichtbar... 0 homer_134 601 26. März 2009, 23:52
homer_134 MS Office Chart 11.0 (owc11) im Ausdruck nicht Sichtbar...
Keine neuen Beiträge Word Formate: Formeleditor 3.0 wird nicht gefunden 0 lizardx 2927 07. Feb 2009, 00:07
lizardx Formeleditor 3.0 wird nicht gefunden
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Dokumentenschutz unter Office XP (2002, Version 10.0) 0 HaBo 1100 17. Sep 2008, 16:23
HaBo Dokumentenschutz unter Office XP (2002, Version 10.0)
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: *T*update von alten Winword 6.0 und Excel 5.0 1 Anna-B 479 06. Dez 2007, 13:53
CHF *T*update von alten Winword 6.0 und Excel 5.0
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Frontpage Forum