Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: -----> Wiederbelebt: Aktien-Forum <-
Formel zur Trendberechnung
zurück: Intervall weiter: Verknüpfung einer Zeile mit einer Spalte Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
sunny2004
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
31. März 2009, 14:40
Rufname:
Wohnort: Duisburg

Formel zur Trendberechnung - Formel zur Trendberechnung

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo zusammen,

ich möchte eine Trendberechnung in eine Umsatztabelle integrieren. Folgende Angaben kann ich machen:

die Tabelle erfaßt Tagesumsätze im Vergleich zum Vorjahr, d.h.

Spalte A IST-Werte (auflaufend)
Spalte B Vorjahreswerte (Gesamter Monat)
Spalte B-C Abweichungen abs. und in %

Nehmen wir mal an ich befinde mich am 20ten eines Monats, somit habe ich zwanzig IST-Werte aus denen ich einen Trend zum Vorjahr aufzeigen kann. Mit einer Formel möchte den Trend fortlaufend für jeden Tag angeben.

Wenn ich also eine positve Entwicklung zum Vorjahr habe, per 20te, soll der IST-Wert im Vergleich zum Vorjahreswert vom 21ten mit der positiven Entwicklung fortgeschrieben werden.

Ich hoffe ich habe mich einigermaßen vernünftig ausgedrückt.

Vielen Dank schon jetzt für eure Hilfe

VG Marcel
Magic
Excel gut und VBA könnte besser


Verfasst am:
31. März 2009, 15:31
Rufname: Michael


AW: Formel zur Trendberechnung - AW: Formel zur Trendberechnung

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

einfach die Summe der Vergleichsperionden dividieren und mit den Vorjahreswerten multiplizieren.

Spalte A = Datum
Spalte B = aktuell
Spalte C = Vorjahr


=summenprodukt((A1:A100>1)*(a1:a100<=heute())*(b1:b100))/summenprodukt((A1:A100>1)*(a1:a100<=heute())*(C1:C100))

Wäre der Faktor mit dem Du dann die Zukünftigen Vorjahreswerte (blöde Formulierung) ausmultiplizieren kannst.

Gruß
Michael

_________________
Man wird nicht Patrizier wenn man weiß wie die Dinge funktionieren, sondern wenn man weiß wie Menschen funktionieren.
(frei nach Terry Pratchett)
Gast



Verfasst am:
31. März 2009, 16:21
Rufname:

AW: Formel zur Trendberechnung - AW: Formel zur Trendberechnung

Nach oben
       Version: Office 2007

Die Idee ist super, habe leider ein Problem, welches ich im Vorfeld nicht genannt habe. Zum besseren Verständnis

Tag Monat Jahr ................................IST VJ abs. %
12 Feb 09

Für weitere gute Ideen bin ich dankbar. Versuche aber gerrade mit der mir genannten Formel zum Ziel zu kommen.
Magic
Excel gut und VBA könnte besser


Verfasst am:
31. März 2009, 16:25
Rufname: Michael

AW: Formel zur Trendberechnung - AW: Formel zur Trendberechnung

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

hast Du für die Daten in der Zukunft auch die Vorjahreswerte in der Tabelle?

Welche Spalten enthalten die IST und welche die Vorjahreswerte?

Sind das beides Tageswerte oder sind die Werte kummuliert?

Wenn Du mir darauf antworten kannst, kann ich dir ggf. eine Formel basteln.

Gruß
Michael

_________________
Man wird nicht Patrizier wenn man weiß wie die Dinge funktionieren, sondern wenn man weiß wie Menschen funktionieren.
(frei nach Terry Pratchett)
Gast



Verfasst am:
31. März 2009, 16:30
Rufname:

AW: Formel zur Trendberechnung - AW: Formel zur Trendberechnung

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo, ja die Daten für die Zukunft liegen vor. Die IST Werte stehen in Spalte BP ab Zeile 6, die Vorjahreswerte stehen in Spalte BQ ab Zeile 4. Ich weiß nicht ob es aus meinem Eintrag von gerade hervorging, das Datum setzt sich aus 3 Spalten zusammen, T M J. Ich denke der Bezug zum Datum ist aber auch eher uninteressant. Man kann doch Bezug auf die IST Werte nehmen (Wert ist da oder auch nicht). Vielen Dank vorab!
Gast



Verfasst am:
31. März 2009, 16:30
Rufname:

AW: Formel zur Trendberechnung - AW: Formel zur Trendberechnung

Nach oben
       Version: Office 2007

Sorry, die Werte sind Tageswerte
Magic
Excel gut und VBA könnte besser


Verfasst am:
31. März 2009, 16:46
Rufname: Michael

AW: Formel zur Trendberechnung - AW: Formel zur Trendberechnung

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

versuch mal so etwas:

=Summe($BP$2:$BP2)/summe($BQ$2:BQ2)

in Spalte BR2 und runterkopieren

dann einfach in BS2:

=wenn(BP2="";"";Bq2*bs2)

und auch runterkopieren.

Ist das ansatzweise was das Du brauchen kannst?

Gruß
Michael

_________________
Man wird nicht Patrizier wenn man weiß wie die Dinge funktionieren, sondern wenn man weiß wie Menschen funktionieren.
(frei nach Terry Pratchett)
sunny2004
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
01. Apr 2009, 08:06
Rufname:
Wohnort: Duisburg


AW: Formel zur Trendberechnung - AW: Formel zur Trendberechnung

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Michael, ich bin dir so dankbar. Durch deinen Post konnte ich das Problem lösen. Vielen vielen Dank, ich hoffe ich kann dir vielleicht auch mal helfen. Habe das Forum gerade neu entdeckt und bin begeistert.

VG Marcel
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Formel für Provisionsberechnung 3 KLAUSM 6384 15. Apr 2004, 17:03
Robsl Formel für Provisionsberechnung
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Suche Formel für meinen Urlaubsplaner 1 carlos 2867 11. Apr 2004, 22:23
Klaus-Dieter Suche Formel für meinen Urlaubsplaner
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Formel für Leerzeilen 2 Ursula 2150 24. März 2004, 12:31
steve1da Formel für Leerzeilen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Formel 1 posti 630 20. März 2004, 15:51
Dick Formel
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: wenn formel mit ODER 4 Equilibrium 1642 16. März 2004, 00:09
Gast wenn formel mit ODER
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: SVERWEIS - Hilfe die Formel klappt nicht !!! 3 sabine99 2347 15. März 2004, 16:19
sabine99 SVERWEIS - Hilfe die Formel klappt nicht !!!
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Brauche Hilfe: SVerweis + Wenn Formel Beispiel 10 Gast 7495 08. März 2004, 18:25
Gast Brauche Hilfe: SVerweis + Wenn Formel Beispiel
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Mathematische Formel gesucht! 2 Gast 1352 05. März 2004, 01:18
lala Mathematische Formel gesucht!
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Platzhalter in deiner SUMMEPRODUKT formel 5 seraph 3449 03. März 2004, 18:26
seraph Platzhalter in deiner SUMMEPRODUKT formel
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Suche ein Formel 4 Unwissender 2133 20. Feb 2004, 09:45
xpecidy Suche ein Formel
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Wenn Formel oder Identisch Formel 2 Big_Daddy17 5582 19. Feb 2004, 11:58
Big_Daddy17 Wenn Formel oder Identisch Formel
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: formel für 2 Arbeitsmappen 2 Diana 1121 18. Feb 2004, 18:17
peb formel für 2 Arbeitsmappen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Access Tabellen