Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: -> Tipps & Tricks: Outlook Mails, Kalender, Kontakte, Aufgaben <-
Prüfziffer Modulo 10 rekursiv
zurück: Frontend nach Umstieg auf SharePoint wesentlich größer weiter: Benutzerdefinierte Symbolleiste Access Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
tve16
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
10. Apr 2009, 01:15
Rufname:

Prüfziffer Modulo 10 rekursiv - Prüfziffer Modulo 10 rekursiv

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo

ich suche eine lösung für die berechnung der prüfziffer nach "Modulo10 rekursiv". ICh bin nun schon seit stunden am netz durchsuchen, finde aber nicht wo ich schlau werde. ich bin ein absoluter neuling was Access betrifft.
Für was brauche ich diese Prüfziffer?
Ich möchte eine 26-stellige Zahl mit der Prüfziffer ergänzen und diese als Referenznummer auf einen einzahlungsschein drucken. Für einen ESR-Einzahlungschein (Schweiz).

Aufbau der Nr. die ersten 19 Ziffern sind immer gleich
10 31230 00000 00000 00

danach kommt eine Rechnungnr. welche variert z.b
509 0004

und nun müsste an der letzen stelle die Prüfziffer angehängt werden.
Hier nochmals die 26-stellige Zahl
10 31230 00000 00000 00509 0004x
x=Prüfziffer

Hat jemand eine Lösung für mich.

Danke und Gruss

Niels
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
10. Apr 2009, 01:38
Rufname:


AW: Prüfziffer Modulo 10 rekursiv - AW: Prüfziffer Modulo 10 rekursiv

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi zu früher Stunde,
ein einfaches Googeln hat mir folgendes "ausgespuckt":
Code:
Function Modulo10(ByVal strNummer As String) As Integer
' strNummer darf nur Ziffern zwischen 0 und 9 enthalten!
    Dim intTabelle(0 To 9) As Integer
    Dim intÜbertrag As Integer
    Dim intIndex As Integer
   
    'Abfangen von Leerzeichen!
    strNummer = Replace(strNummer, " ", "")
    intTabelle(0) = 0: intTabelle(1) = 9
    intTabelle(2) = 4: intTabelle(3) = 6
    intTabelle(4) = 8: intTabelle(5) = 2
    intTabelle(6) = 7: intTabelle(7) = 1
    intTabelle(8) = 3: intTabelle(9) = 5
    For intIndex = 1 To Len(strNummer)
        intÜbertrag = intTabelle((intÜbertrag + Val(Mid(strNummer, _
                                                        intIndex, 1))) Mod 10)
    Next intIndex
    Modulo10 = (10 - intÜbertrag) Mod 10
End Function
tve16
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
10. Apr 2009, 02:14
Rufname:

AW: Prüfziffer Modulo 10 rekursiv - AW: Prüfziffer Modulo 10 rekursiv

Nach oben
       Version: Office 2003

Ein munteres hi zurück.

Das habe ich auch gefunden, aber leider habe ich es nicht zum laufen gebracht.

ich habe ein neues modul erstellt und diese zeilen hinein kopiert.
Danach erstellte ich eine neue Abfrage mit "=Modulo10([ESR])

in der Spalte ESR steht meine 26-stellige Zahl

was muss ich noch ändern.

Sorry ich bin wircklich ein Anfänger.
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
10. Apr 2009, 03:09
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Prüfziffer Modulo 10 rekursiv - Re: Prüfziffer Modulo 10 rekursiv

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi tve16,

kann es sein das Du den Hinweis am Anfang der Funktion ueberlesen hast und Leerzeichen in der "Nummer" hast?
Ich habe das Oben mal angepasst.
Wenn die Leerstellen als 0 bei der Berechung interpretiert werden sollen, dann musst Du die zusaetzliche Zeile rausnehmen!
Das sollte dann durch die nun ebenfalls integrierte Funktion Val (Wert) passen.
In der Abfrage dann z.B.
Code:
ESRmitPrueffziffer: [ESR] & Modulo10(Nz([ESR]))

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
tve16
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
10. Apr 2009, 04:37
Rufname:


AW: Prüfziffer Modulo 10 rekursiv - AW: Prüfziffer Modulo 10 rekursiv

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Willi Wipp

Du bist mein Held, jetzt hat es doch noch funktioniert Razz Razz Razz Razz

Danke und frohe Ostern

cu
USUS
Gast


Verfasst am:
24. Jan 2011, 15:40
Rufname:

AW: Prüfziffer Modulo 10 rekursiv - AW: Prüfziffer Modulo 10 rekursiv

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo zusammen

Sorry das ich den Beitrag nochmals ausgrabe.

Ich habe das Problem, dass sich die Referenznummer immer verändert!
Irgendwo ab der 16Stelle wir die restliche Nummer hinten einfach mit 0 aufgefüllt.
Des weiteren bekomm ich den Fehler #Wert in der Zelle wo die Prüfziffer berrechnet werden soll.

Hat jemand eine Idee?
sai2
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
19. Mai 2011, 14:33
Rufname:
Wohnort: CH - St. Gallen

AW: Prüfziffer Modulo 10 rekursiv - AW: Prüfziffer Modulo 10 rekursiv

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo

Bitte helft mir!
Ich krieg's einfach nicht hin Sad

Ich möchte die Prüfziffer (gem. Modulo 10, rekursiv) für eine 26stellige Zahl berechnen und habe es mit obiger Funktion versucht.

Folgendes habe ich bisher gemacht:
Funktion im VB Editor:
Code:
Function Modulo10(ByVal strNummer As String) As Integer
' strNummer darf nur Ziffern zwischen 0 und 9 enthalten!
    Dim intTabelle(0 To 9) As Integer
    Dim intÜbertrag As Integer
    Dim intIndex As Integer
   
    'Abfangen von Leerzeichen!
    'strNummer = Replace(strNummer, " ", "")
    intTabelle(0) = 0: intTabelle(1) = 9
    intTabelle(2) = 4: intTabelle(3) = 6
    intTabelle(4) = 8: intTabelle(5) = 2
    intTabelle(6) = 7: intTabelle(7) = 1
    intTabelle(8) = 3: intTabelle(9) = 5
    For intIndex = 1 To Len(strNummer)
        intÜbertrag = intTabelle((intÜbertrag + Val(Mid(strNummer, _
                                                        intIndex, 1))) Mod 10)
    Next intIndex
    Modulo10 = (10 - intÜbertrag) Mod 10
End Function
In A4 steht: '10101197924800023947490000
In B4 steht: =Modulo10(A4)
-> Resultat in B4: #NAME?

Was mache ich falsch?

Vielen Dank!
Gast



Verfasst am:
19. Mai 2011, 19:31
Rufname:

AW: Prüfziffer Modulo 10 rekursiv - AW: Prüfziffer Modulo 10 rekursiv

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
schwer zu sagen. Bei mir funktioniert es.

Ist aber doch eher eine Frage für das Excelforum.

Gruß André
moni2010
Neuling


Verfasst am:
21. Mai 2012, 15:58
Rufname:


AW: Prüfziffer Modulo 10 rekursiv - AW: Prüfziffer Modulo 10 rekursiv

Nach oben
       Version: Office 2003

Hier gibts ein Onlineservice: Berechnungen für den ESR/VESR Einzahlungsschein in der Schweiz
Sehr praktisch um die Prüfziffer zu Überprüfen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Berechnung einer Prüfziffer 6 oetzy 1680 08. Jul 2013, 14:18
Gast Berechnung einer Prüfziffer
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Daten in ge"joint"en Tabellen (rekursiv) löschen 1 Train 1148 01. Nov 2008, 16:38
Gast Daten in ge"joint"en Tabellen (rekursiv) löschen
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Prüfziffer berechnung für Barcode Code128 1 info-gate 9256 16. Jul 2008, 22:06
yuc2me Prüfziffer berechnung für Barcode Code128
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage rekursiv mit änderndem Parameter 1 Barto 1872 20. Dez 2007, 22:41
Nouba Abfrage rekursiv mit änderndem Parameter
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Makros nicht öfter als 20x "rekursiv" aufrufbar? 1 Sibelius 654 13. Feb 2006, 17:24
rita2008 Makros nicht öfter als 20x "rekursiv" aufrufbar?
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Rekursiv Treeview aufbauen klappt nicht 1 Bause 3267 13. Jun 2005, 16:48
vfrei Rekursiv Treeview aufbauen klappt nicht
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Prüfziffer berechnen 3 mapet 4650 07. Jun 2005, 09:55
mapet Prüfziffer berechnen
Keine neuen Beiträge Access Hilfe: Prüfkennziffern Modulo 11 HILFE!!! 4 KristinWalter 4117 19. März 2005, 11:08
KristinWalter Prüfkennziffern Modulo 11 HILFE!!!
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft-Excel Diagramme