Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
css Validität
zurück: Buttons mit wechselnder Markierung bei Hyperlinkbesuch weiter: Datenbank Ergebnisse mit EW2 Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
sashnow
Gast


Verfasst am:
16. Apr 2009, 19:09
Rufname:

css Validität - css Validität

Nach oben
       

Hallo zusammen!

Habe meine Page mit EW gerade fertiggestellt, habe aber folgende Frage:
Bei der Validitätsprüfung wurden folgende Fehler festgestellt:
Zitat:
27 Ungültige Nummer : float center ist kein float-Wert : center
37 Ungültige Nummer : float center ist kein float-Wert : center
39 Ungültige Nummer : float center ist kein float-Wert : center

Ihr validiertes Cascading Style Sheet:
.style1 {
text-align : center;
}
.style7 {
font-family : Verdana;
font-size : 19pt;
color : #808080;
}
.style8 {
font-family : Verdana;
}
Was bedeutet das bzw. was habe ich falsch gemacht? Habe kaum Ahnung von Validitätsprüfungen.
Hoffe, Ihr kennt Euch da besser aus.
Vielen Dank für Eure Hilfe!
womaninweb
(X)HTML und CSS Junkie


Verfasst am:
16. Apr 2009, 19:24
Rufname:
Wohnort: Aachen


AW: css Validität - AW: css Validität

Nach oben
       

Hi sashnow,

ist das tatsächlich alles, was in den jeweilig beanstandeten Stylesheets drinstand? In der Tat hat die Eigenschaft float nur left und right als Wert, also ein Wert center existiert nicht. Deine Angabe für text-align ist soweit auch in Ordnung. Wenn du keine float-Angaben in deinen Styles hast, würde ich die Warnung einfach ignorieren. Hast du es über den "offiziellen" W3C-CSS-Validator prüfen lassen? Kommt dort auch die Fehlermeldung?

Gruß,
womaninweb

_________________
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Kurt Tucholsky
sashnow
Gast


Verfasst am:
16. Apr 2009, 20:00
Rufname:

AW: css Validität - AW: css Validität

Nach oben
       

Hallo womaninweb!
Schön, dass Du mir wieder hilfst! Smile
Habe die Seite tätsächlich über den offiziellen Validator prüfen lassen! Das, was ich gepostet hatte, stand nach dem Check quasi als Ergebnis darunter. Ich arbeite, wie Du weißt mit Frames. Ich habe einen Float-Code in einem Frame-Segment gefunden. Das ist glaube ich, eine Stelle, in der das Beanstandete zum Tragen kommt:
Code:
 <iframe id="I1" border="0" frameborder="0" name="I1" src="home.html" style="height: 320px; float: center" width="380" class="style8">
Ich frag mich nur, was ich anstatt 'center' als Wert bei Float eingeben soll, denn der Frame sollte schon zentriert platziert sein.

Weißt Du da besser bescheid?
womaninweb
(X)HTML und CSS Junkie


Verfasst am:
16. Apr 2009, 20:21
Rufname:
Wohnort: Aachen

AW: css Validität - AW: css Validität

Nach oben
       

Hallo sashnow,

dann probiere es doch erstmal mit text-align: center. Wie schon bemerkt, existiert bei der Eigenschaft float der Wert center nicht, weeeiiil es sich um den Umfluss eines Objektes handelt. Wird ein vorheriges Element rechts oder links umflossen, eine Mitte kann es insofern gar nicht geben. Ansonsten fällt mir ad hoc noch ein, den iframe in einen div zu packen und diesen mit margin: auto zu formatieren. Aber versuche es erstmal mit dem ersten Lösungsvorschlag.

Gruß,
womaninweb

_________________
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Kurt Tucholsky
sashnow
Gast


Verfasst am:
16. Apr 2009, 22:29
Rufname:


AW: css Validität - AW: css Validität

Nach oben
       

sashnow am 16. Apr 2009 um 20:32 hat folgendes geschrieben:
Vielen, vielen Dank!
Die Seite wird jetzt als fehlerfrei valide angezeigt. Du bist ja der Hammer!Sag mal, muss ich auch jede einzelne Unterseite mit dem Validator checken lassen oder nur den index?

Hallo nochmal!
Nun hab ich das Ganze mal durch den XHTML Validator gejagt und folgende Fehler aufgelistet bekommen:
Zitat:
Byte-Order Mark found in UTF-8 File.

The Unicode Byte-Order Mark (BOM) in UTF-8 encoded files is known to cause problems for some text editors and older browsers. You may want to consider avoiding its use until it is better supported.

Validation Output: 6 Errors
Line 28, Column 24: Attribute "border" exists, but can not be used for this element.
<iframe id="I3" border="0" frameborder="0" height="30" marginheight="0" name="I3✉
You have used the attribute named above in your document, but the document type you are using does not support that attribute for this element. This error is often caused by incorrect use of the "Strict" document type with a document that uses frames (e.g. you must use the "Transitional" document type to get the "target" attribute), or by using vendor proprietary extensions such as "marginheight" (this is usually fixed by using CSS to achieve the desired effect instead).

This error may also result if the element itself is not supported in the document type you are using, as an undefined element will have no supported attributes; in this case, see the element-undefined error message for further information.

How to fix: check the spelling and case of the element and attribute, (Remember XHTML is all lower-case) and/or check that they are both allowed in the chosen document type, and/or use CSS instead of this attribute. If you received this error when using the <embed> element to incorporate flash media in a Web page, see the FAQ item on valid flash.
Line 51, Column 4: end tag for "a" omitted, but OMITTAG NO was specified
</p>✉
You may have neglected to close an element, or perhaps you meant to "self-close" an element, that is, ending it with "/>" instead of ">".
Line 50, Column 18: start tag was here
<p class="style1"><a href="http://jigsaw.w3.org/css-validator/check/referer"> <i Line 51, Column 4: XML Parsing Error: Opening and ending tag mismatch: a line 50 and p
</p>✉
Line 53, Column 7: XML Parsing Error: Opening and ending tag mismatch: p line 50 and body
</body>✉
Line 55, Column 7: XML Parsing Error: Opening and ending tag mismatch: body line 23 and html
</html>✉
Line 55, Column 7: XML Parsing Error: Premature end of data in tag html line 2
</html>
Kannst Du damit etwas anfangen? Ich versteh nur Bahnhof. Welche Elemente müssen durch was ersetzt werden und warum?

Vielen Dank für Deine Geduld und Hilfe!
womaninweb
(X)HTML und CSS Junkie


Verfasst am:
17. Apr 2009, 15:43
Rufname:
Wohnort: Aachen

AW: css Validität - AW: css Validität

Nach oben
       

Hallo sashnow,

grundsätzlich hat der Validator ein Problem mit der Dokumentendeklaration. Du scheinst ein strictes XHTML eingestellt zu haben, aber verwendest Elemente, die darin nicht vorkommen dürfen. Die Dokumentendeklaration steht ganz am Anfang des HTML-Dokuments.

Auf der absolut sicheren Seite bist du, wenn du
Code:
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
als Dokumententyp angibst. Das ist HTML 4 und noch überall kompatibel. Genaueres kann ich aber ohne Code nicht sagen.

Gruß,
womaninweb

_________________
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Kurt Tucholsky
sashnow
Gast


Verfasst am:
17. Apr 2009, 17:09
Rufname:

AW: css Validität - AW: css Validität

Nach oben
       

Hallo womaninweb!

Vielen Dank für den Tip. Habe, ohne etwas zu verändern, die Seite heute nochmal auf css UND xhtml checken lassen und in beiden Gesichtspunkten ist sie valide!!!
Nur eine Warnung:
Zitat:
Byte-Order Mark found in UTF-8 File.

The Unicode Byte-Order Mark (BOM) in UTF-8 encoded files is known to cause problems for some text editors and older browsers. You may want to consider avoiding its use until it is better supported.
Kann ich das im Hinblick auf die Browserentwicklung in der Zukunft ignorieren oder sollte ich nachbessern?
Und:
Muss ich eigentlich auch alle Unterseiten meiner Page auf css und xhtml checken, um sie als valide deklarieren zu können oder immer nur den index??? Wird der Rest da mitgecheckt oder wie läuft das?

Vielen Dank schon mal. Du bist mir eine große Hilfe!
womaninweb
(X)HTML und CSS Junkie


Verfasst am:
18. Apr 2009, 11:58
Rufname:
Wohnort: Aachen

AW: css Validität - AW: css Validität

Nach oben
       

Hallo sashnow,

die Warnung bedeutet nur, dass es mit dem UTF-8 Zeichensatz Probleme bei Text-Editoren und älteren Browsern geben kann. Optimaler wäre es einen besser unterstützten Zeichensatz zu nehmen, wie z.B. iso-8859-1 oder iso-8859-15 (der unterstützt auch das Eurozeichen). Sieht dann so aus.
Code:
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />

Für die Validität ist es korrekterweise notwendig alle Seiten überprüfen zu lassen, nicht nur die Index-Seite. Wenn du die URL (so die Site schon auf einem Server liegt) eingibst, sollte die komplete Site gecheckt werden. Wie das mit Frames aussieht, weiss ich allerdings nicht - die benutze ich seit ewigen Zeiten nicht mehr.

Gruß,
womaninweb

_________________
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Kurt Tucholsky
sashnow
Gast


Verfasst am:
18. Apr 2009, 13:47
Rufname:

AW: css Validität - AW: css Validität

Nach oben
       

Hallo womaninweb!

Warum benutzt Du keine Frames und was benutzt Du stattdessen?

Gruß sashnow
womaninweb
(X)HTML und CSS Junkie


Verfasst am:
18. Apr 2009, 16:18
Rufname:
Wohnort: Aachen

AW: css Validität - AW: css Validität

Nach oben
       

Hi sashnow,

ich arbeite nach dem Boxmodell mit XHTML und CSS. Wenn es dich interessiert: wir bieten hier im Forum einen umfangreichen Webdesign-Workshop für Einsteiger an.

Gruß,
womaninweb

_________________
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Kurt Tucholsky
sashnow
Gast


Verfasst am:
18. Apr 2009, 17:58
Rufname:


AW: css Validität - AW: css Validität

Nach oben
       

Hallo womaninweb!

Vielen Dank für den Tip, hab schon gestöbert... Smile

Ich war auch bereits auf Deiner Website...ich bin, ehrlich gesagt, immer noch beeindruckt...der Style, genau wie die Technik sind unglaublich. Man hat einfach Lust, länger dazubleiben und jede einzelne Seite zu inspizieren. Es gibt so viele Schrottseiten, auch von großen Namen und sog. Promis, wo sich irgendwelche halbstarken Tüftler nen Namen machen wollen... Aber das, was Du (Ihr) da machst, ist für mich die große Kunst des Webdesigns. Der HAMMER. Wegen so Leuten wie Dir lebt das Internet. Du hast es echt drauf. Meinen vollsten Respekt!!!
Bin froh und dankbar, dass Du einem Anfänger wie mir so geholfen hast und ich all Deine Tips und Antworten sofort umsetzen konnte. Meine Seite ist nun absolut valide in CSS und XHTML, dank Dir.
Ich werde mir das Boxmodell anschauen. Hab noch gar keinen Schimmer...

Vielen Dank nochmal!

Liebe Grüße,

sashnow
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Wichtig: HTML & CSS Forum: Tutorial - CSS Menü inklusive Anleitung für Grafiken 0 maninweb 10819 22. Dez 2008, 15:02
maninweb Tutorial - CSS Menü inklusive Anleitung für Grafiken
Keine neuen Beiträge Wichtig: HTML & CSS Forum: Tutorial - HTML, XHTML und CSS 3 maninweb 10905 30. März 2007, 12:42
waldwuffel Tutorial - HTML, XHTML und CSS
Keine neuen Beiträge MS Expression Web Forum: CSS Dropdownmenü touchfähig machen 0 aquidan 90 16. März 2014, 14:25
aquidan CSS Dropdownmenü touchfähig machen
Keine neuen Beiträge PHP & JavaScript Forum: PHP Textdatei mit css Formatierung ausgeben 2 Gast 474 08. Jul 2013, 17:52
Gast PHP Textdatei mit css Formatierung ausgeben
Keine neuen Beiträge HTML & CSS Forum: CSS wird in Chrome nicht angezeigt (aber im IE) 8 8SAP 1085 19. Feb 2013, 15:09
8SAP CSS wird in Chrome nicht angezeigt (aber im IE)
Keine neuen Beiträge HTML & CSS Forum: CSS Layout anzeige Problem im IE8 4 Gast 888 05. Nov 2012, 19:54
Gast CSS Layout anzeige Problem im IE8
Keine neuen Beiträge HTML & CSS Forum: Bilder ausrichten mit CSS 3 Voeman 1686 09. Jul 2012, 22:39
Larata Bilder ausrichten mit CSS
Keine neuen Beiträge HTML & CSS Forum: CSS Formatierung 4 MonaLisa73 1206 24. Jun 2012, 21:08
MonaLisa73 CSS Formatierung
Keine neuen Beiträge HTML & CSS Forum: Bildgröße in CSS ausgliedern 1 Gast 1180 05. Okt 2011, 12:06
womaninweb Bildgröße in CSS ausgliedern
Keine neuen Beiträge HTML & CSS Forum: CSS: ul horizontal im elternelement zentrieren 5 losgehts 2325 18. März 2011, 10:57
losgehts CSS: ul horizontal im elternelement zentrieren
Keine neuen Beiträge HTML & CSS Forum: CSS urheberrechtlich schützbar? 2 HermanZ 1814 01. Feb 2011, 11:59
HermanZ CSS urheberrechtlich schützbar?
Keine neuen Beiträge HTML & CSS Forum: .css formatvorlage für 3 internetseiten verwenden 5 onurk 1485 28. Jan 2011, 20:47
MartinPent .css formatvorlage für 3 internetseiten verwenden
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks