Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Zeilenumbruch bei Export in TXT
zurück: in welcher reihenfolge muss gelöscht werden? weiter: Beziehung in der Tabelle Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Frank_online
Excel-Kenner ohne VBA


Verfasst am:
25. Jun 2009, 20:38
Rufname:
Wohnort: Gielow

Zeilenumbruch bei Export in TXT - Zeilenumbruch bei Export in TXT

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

ich habe mehrere Datensätze aus einer Tabelle mit fester Länge in eine txt-Datei expotiert.
Für die weitere Nutzung der txt-Datei wird nach jedem Datensatz ein Zeilenvorschub (ich glaube d.h. LF line feed) benötigt.
Access setzt bei mir aber automatisch einen Zeilenumbruch (CR carriage return).
Kann man diese Einstellung ändern?

Viele Grüße
Frank
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
25. Jun 2009, 20:49
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Zeilenumbruch bei Export in TXT - AW: Zeilenumbruch bei Export in TXT

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
ein Zeilenumbruch besteht aus 2 Zeichen Chr(13)=CR=Carriage Return und
Chr(10)=LF=Line Feed.

Das müsste also passen. Wie äußern sich die Probleme?
Wenn Du die TXT Datei mit dem Editor öffnest, sollte jeder datensatz in einer Zeile stehen.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Frank_online
Excel-Kenner ohne VBA


Verfasst am:
25. Jun 2009, 21:11
Rufname:
Wohnort: Gielow

AW: Zeilenumbruch bei Export in TXT - AW: Zeilenumbruch bei Export in TXT

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Klaus,
in der Datei die ich erstellen möchte, soll der Zeilenumbruch eigentlich nicht vorhanden sein. Nach dem ersten Datensatz (Länge 254) soll der zweite Datensatz gleich ab 255 beginnen.

Mir hat jetzt jemand den Tipp gegeben, die Datei mit Word zu öffnen und den Zeilenumbruch zu ersetzen (Suchen nach ^p - Ersetzen durch "nichts").
Das funktioniert auch, aber es gibt doch bestimmt eine Möglichkeit, die txt-Datei so zu exportieren, dass diese Nachbearbeitung entfällt, oder?

Viele Grüße
Frank
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
25. Jun 2009, 22:46
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Zeilenumbruch bei Export in TXT - AW: Zeilenumbruch bei Export in TXT

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
da wüsste ich keine Lösung. neuer Datensatz>neue Zeile.

Was ich nicht verstehe, wieso sollen alle Datensätze in eine Zeile geschrieben werden?

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Gast



Verfasst am:
27. Jun 2009, 20:54
Rufname:

AW: Zeilenumbruch bei Export in TXT - AW: Zeilenumbruch bei Export in TXT

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

... die Schnittstellbeschreibung schreibt leider vor, dass die Datensätze nicht durch Zeilenumbruch getrennt sein dürfen. Sad
Danke erst mal.
Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee.

Viele Grüße
Frank
steffen0815
VBA-Programmierer


Verfasst am:
28. Jun 2009, 12:01
Rufname:


AW: Zeilenumbruch bei Export in TXT - AW: Zeilenumbruch bei Export in TXT

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Zitat:
.... aber es gibt doch bestimmt eine Möglichkeit, die txt-Datei so zu exportieren, dass diese Nachbearbeitung entfällt
Nein.
Aber die Nachbearbeitung sollte problemlos per VBA möglich sein:
Code:
Option Compare Database
Option Explicit

Sub CrLF2LF()
' Konstanten definieren, wegen Latebinding
    Const ForReading = 1
    Const ForWriting = 2
    Dim Quelle As String, Ziel As String
    Dim DatInhalt As String
    Dim FSO As Object, pTextstream As Object
   
    Quelle = "c:\...\quelle.txt"
    Ziel = "c:\...\ziel.txt"
    Set FSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
    Set pTextstream = FSO.OpenTextFile(Quelle, ForReading)
    DatInhalt = pTextstream.Readall
    pTextstream.Close
    Set pTextstream = FSO.createTextFile(Ziel, ForWriting)
    pTextstream.Write Replace(DatInhalt, vbNewLine, vbLf)
    pTextstream.Close
End Sub

_________________
Gruß Steffen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: access export Pivotabelle nach Excel mit Jahr,Monat,tag 0 BenjiFrank2 1082 03. März 2008, 03:29
BenjiFrank2 access export Pivotabelle nach Excel mit Jahr,Monat,tag
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Export als CSV...Feld irrtümlicherweise als dezimal mit ,00? 5 Zonk 1293 19. Nov 2007, 11:38
Zonk Export als CSV...Feld irrtümlicherweise als dezimal mit ,00?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Einlesen von ASCII (TXT) Dateien schlägt manchmal fehl??? 6 blicki 1515 12. Sep 2007, 16:33
Nouba Einlesen von ASCII (TXT) Dateien schlägt manchmal fehl???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mehrzeiliges Feld in Access - Zeilenumbruch geht verloren 4 JB2007 1713 11. Jul 2007, 16:37
JB2007 mehrzeiliges Feld in Access  - Zeilenumbruch geht verloren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Export in .dbf-Datei - Felddefinitionen? 4 Rhett 1808 04. Apr 2007, 16:12
Rhett Export in .dbf-Datei - Felddefinitionen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: im Access nach Zeilenumbruch suchen 5 karin_office 5138 15. März 2007, 14:35
Thomas2007 im Access nach Zeilenumbruch suchen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrageergebnis in txt/csv exportieren ABER: aneinanderger. 3 marco_delitz 801 03. Nov 2006, 10:22
Nouba Abfrageergebnis in txt/csv exportieren ABER: aneinanderger.
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfr. zum Export von Daten nach Word - Hilfestellung erbeten 11 Dickinson 2111 20. Okt 2006, 13:09
Dickinson Abfr. zum Export von Daten nach Word - Hilfestellung erbeten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Dezimalstellen beim Export 1 Jottwd 791 13. Jul 2006, 12:03
Jottwd Dezimalstellen beim Export
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeilenumbruch in Tabellen 2 JohnnyE 577 29. Mai 2006, 15:49
JohnnyE Zeilenumbruch in Tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Export in CSV ohne Nachkommastellen 2 Mario 2523 22. Mai 2006, 12:40
Mario Export in CSV ohne Nachkommastellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Spaltenbreite zu Groß nach Export in .dbf 2 Gast 1498 01. Mai 2006, 22:51
Gast Spaltenbreite zu Groß nach Export in .dbf
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editor Forum