Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Registersteuerelement und .Height
zurück: Listenfeld verknüpfung weiter: Werteliste erstellen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
der-quest
(Access-)VBA-Programmierer


Verfasst am:
06. Jul 2009, 17:56
Rufname:
Wohnort: Hamburg

Registersteuerelement und .Height - Registersteuerelement und .Height

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo zusammen,

bei mir will eine Methode nicht funktionieren: Beim Ausblenden einiger Steuerelemente, soll das Register und der Detailbereich in der Höhe reduziert werden.

myRegister: das Register
Suche, Eingabe: die einzelnen Register
Detailbereich as himself

Code:
Private Sub einklappen()
    For i = 0 To Me.Controls.Count - 1
        If Left(Me.Controls.Item(i).name, 4) = "sub_" Then Me.Controls.Item(i).Visible = False
    Next i
    Me.myRegister.Height = 6.5 * 567
    Me.Eingabe.Height = 5.5 * 567
    Me.Suche.Height = 5.5 * 567
    Me.Detailbereich.Height = 6.9 * 567
    'DoCmd.MoveSize , , , 9.9 * 567
    Me.Repaint
End Sub


Wer kann mir helfen? Danke!
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
06. Jul 2009, 21:46
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: Registersteuerelement und .Height - AW: Registersteuerelement und .Height

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,

das Ausblenden von Steuerelementen hat nicht zur Folge, dass der "Container" (hier: Register) verkleinert werden könnte. Die Eigenschaften verkleinerbar/vergrößerbar gibt es nur bei Berichten.

_________________
Gruß MissPh!
MAPWARE
Access Profi(l)neurotiker


Verfasst am:
06. Jul 2009, 22:36
Rufname:
Wohnort: Hannover

AW: Registersteuerelement und .Height - AW: Registersteuerelement und .Height

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi,

das Registersteuerelement ist da "etwas" eigenwillig. Solange noch Steuerelemente "im Weg" sind, ob nun sichtbar oder nicht, kann man das per Code nicht verkleinern. Ganz ähnlich benimmt sich das ja auch in der Entwurfsansicht.
Wie das aber doch gehen könnte und wie genau, kannst Du in einer Beispieldatenbank von mir nachschauen.
http://www.office-loesung.de/ftopic222748_0_0_asc.php
aber sei gewarnt, das ist nicht so ganz trivial.

@MissPh
Schau mal, was passiert, wenn man das Fenster in der Demodatenbank größer oder kleiner zieht. 8)

_________________
Grüße
Marcus

Wer Controls nicht sinnvoll benennt, wird es später bereuen.
der-quest
(Access-)VBA-Programmierer


Verfasst am:
07. Jul 2009, 10:30
Rufname:
Wohnort: Hamburg


AW: Registersteuerelement und .Height - AW: Registersteuerelement und .Height

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Ich bedanke mich für die Antworten.

Da das Ein-/Ausklappen nur ein nettes Feature gewesen wäre, werde ich mich später Deiner Lösung, MAPWARE, zuwenden.

Gruß
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Endlosformular (height eintragen) 1 icolor 522 06. März 2006, 19:28
jens05 Endlosformular (height eintragen)
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS