Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Im Formular Suchwert eingeben
zurück: Detailbereich Hintergrund transparent? weiter: Fehlermeldung #Fehler bei DomWert Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
stoker_
Gast


Verfasst am:
02. Aug 2009, 15:10
Rufname:

Im Formular Suchwert eingeben - Im Formular Suchwert eingeben

Nach oben
       Version: Office 2007

Guten Tag,

ich habe folgendes Problem. Ich baue beruflich eine Datenbank mit der Bestandsprovisionen für Fonds-Besitzer errechnet werden sollen. Die Rechnung ist total simple. Zum Ende des Quartals werden aus allen Käufen und Verkäufen eines Besitzers die Bestände errechnet und daraus resultiert die Provision. Ich schaffe es bislang leider nur, dass mir in einer Abfrage der aktuelle Bestand und die Provision angezeigt wird. Ich benötige aber immer genau die Bestände zum Quartalsende. Natürlich kann ich in der Abfrage beispielsweise beim Datum Kriterium <=#30/06.09# eingeben......das funktioniert, ist aber alles andere als schön. Ich habe nun ein Formular erstellt, in dem ich beispielsweise das Enddatum eingeben.....optimal wäre ein Kombinationsfeld in dem ich das relevante Quartal einfach anclicke. Aber wie und wo muss ich nun das Kriterium verknüpfen. Ich dachte ich gebe in der Entwurfsansicht der Abfrage als Kriterium einfach "<=[Formulare]![Bestandsprovision1]![Kombinationsfeld12] ein......aber das funktioniert nicht. Wie löse ich mein Problem?

Vielen Dank im Voraus.

stoker
Nachtrag: stoker am 02. Aug 2009 um 18:04 hat folgendes geschrieben:
Kleiner Nachtrag:

ich habe jetzt bei der Datensatzherkunft des Formulars die Abfrage eingegeben und beim Kriterium wie eben geschildert das Kombinationsfeld. Das Problem ist, dass das Kombinationsfeld standardmäßig leer ist, so dass mein Formular nicht mehr angezeigt wird. Nur wenn ich das Kriterium lösche sehe ich mein Formular wieder. Kann ich vielleicht einfach einstellen, dass das Formular IMMER angezeigt wird, auch wenn kein Wert vorhanden ist?

Danke nochmal.

stoker
jens05
Moderator


Verfasst am:
02. Aug 2009, 18:50
Rufname:
Wohnort: ~~~~~


AW: Im Formular Suchwert eingeben - AW: Im Formular Suchwert eingeben

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
zeig doch mal die SQL-Sicht der Abfrage, Wie aktualisierst du nach Eingabe des Wertes im Kombi derzeit das Formular?
Schau dir als Einstieg vielleicht mal das Suchformular in 10 Minuten erstellt an.
Das sollte flexibler sein. ;)

_________________
mfg jens05 Wink
stoker_
Gast


Verfasst am:
02. Aug 2009, 19:18
Rufname:

AW: Im Formular Suchwert eingeben - AW: Im Formular Suchwert eingeben

Nach oben
       Version: Office 2007

Von SQL habe ich leider noch nicht so die Ahnung. Das hier ist die Ansicht:
Code:
SELECT   AB.[Name des Kunden], AB.[Name des Fonds],
         Sum(AB.Bestandsrichtung) AS SummevonBestandsrichtung,
         Sum([Bestandsrichtung]*[Provisionssatz]) AS Provision,
         Sum(AB.NAV) AS SummevonNAV
FROM     [Abfrage Bestandsrichtung] AS AB
         INNER JOIN Kunden AS K
         ON AB.[Name des Kunden] = K.[Name des Kunden]
GROUP BY AB.[Name des Kunden], AB.[Name des Fonds]
HAVING   Sum(AB.NAV)<=[Forms]![Bestandsprovision1]![Kombinationsfeld12];
Das Formular aktualisiere ich mit einem Makro per Button-Click. Muss man beim Formular irgendwie präzisieren, dass man den Wert IN dem Kombinationsfeld möchte......vielleicht mit DOMWERT oder so. Habe ehrlich gesagt gerade meinen VHS-Kurs erst hinter mich gebracht, will mein Wissen aber schnell erweitern und mir dann noch VBA anschauen.
jens05
Moderator


Verfasst am:
02. Aug 2009, 20:00
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Im Formular Suchwert eingeben - AW: Im Formular Suchwert eingeben

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
bei
Code:
HAVING   Sum(AB.NAV)<=[Forms]![Bestandsprovision1]![Kombinationsfeld12];
kommen mir jetzt zweifel,
Zitat:
beim Datum Kriterium <=#30/06.09#
steht in der Spalte "NAV" das was in der gebundenen Spalte des Kombis steht?
Basiert dein Formular auf der gezeigten Abfrage?
Was steht jetzt genau im Kombifeld?

Zitat:
optimal wäre ein Kombinationsfeld in dem ich das relevante Quartal einfach anclicke.
Wie wäre dort der Inhalt des Kombis? Nur Quartal, oder Quartal+Jahr?
_________________
mfg jens05 Wink
stoker
Gast


Verfasst am:
02. Aug 2009, 20:13
Rufname:


AW: Im Formular Suchwert eingeben - AW: Im Formular Suchwert eingeben

Nach oben
       Version: Office 2007

In der Spalte NAV wird quasi das für den Kauf/Verkaufspreis des Fonds relevante Datum angezeigt. Bei manuelle Eingabe ins Kriterium (also z.B. <=#30/06.09#) scheint die Berechnung zu stimmen.
Wenn ich aber <=[Formulare]![Bestandsprovision1]![Kombinationsfeld12]) eingebe und dann im Kobinationsfeld ein Datum auswähle, dann scheint das nicht zu funktionieren. Davon abgesehen wird das Formular gar nicht erst angezeigt, wenn ich nicht schon vorher einen Datumswert angegeben habe.
Ja, das Formular basiert auf der Abfrage.
Optimal wäre es, wenn ich im Kombinationsfeld das Quartal + Jahr auswählen kann. Das mit dem Quartal bereitet mir aber eh Probleme. Wenn ich entsprechend dem NAV-Datum auf Quartal formatiere, wird mir das Quartal richtig angezeigt......aber das Gruppieren bzw das Summieren funzt dann nicht mehr.......denn ich benötige ja immer nur den Bestand zum Ende des Quartals X. Dieser Bestand setzt sich aus ALLEN Käufen und Verkäufen des Kunden zusammen......nicht nur aus denen die er im betreffenden Quartal getätigt hat.
jens05
Moderator


Verfasst am:
03. Aug 2009, 19:42
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Im Formular Suchwert eingeben - AW: Im Formular Suchwert eingeben

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Zitat:
(also z.B. <=#30/06.09#)
das scheint mir aber kein gängige Format für ein Datum zu sein Confused

Wie / 'Warum summierst du das Datum
Zitat:
Sum(AB.NAV)<=[Forms]![Bestandsprovision1]![Kombinationsfeld12];
Sorry, aber das ist sehr unverständlich...
Ein Bsp der DB mit Demo-Daten kannst du nicht zeigen?

Wegen dem Quartal, du kannst das Datum in der Abfrage mit der Format-Funktion
Code:
Format([DeineDatumspalte];"q.jjjj")
Dann würde als Kriterium z.B. 1.2009 genügen.
_________________
mfg jens05 Wink
stoker
Gast


Verfasst am:
04. Aug 2009, 18:45
Rufname:

AW: Im Formular Suchwert eingeben - AW: Im Formular Suchwert eingeben

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo jens05,

sorry, beim Datumsformat hatte ich mich verschrieben. Very Happy

Die Summe beim Datum war natürlich Quatsch, da muss ja "Bedingung" stehen.

Das Quartal hatte ich testweise schon vorher so formatiert, aber bei dem Kriterium "1.2009" springt er automatisch um auf "01.01.2009". Bei "01-2009" funktioniert es nicht.

Wäre klasse wenn Du Dir die Datenbank mal kurz angucken könntest. Habe nur fiktive Werte genommen. Im Endeffekt möchte ich also erreichen, dass ich mir am Ende jedes Quartals den aktuellen Bestand pro Kunde und Fond angucken kann......gesteuert durch Eingabe des Quartals im Formular.....aber das kriege ich nicht hin. Bin dankbar für jede Hilfe.

Wie kann ich Dir die Datenbank am Besten zukommen lassen?

Danke für Deine Hilfe.

stoker[/url][*][/quote]
jens05
Moderator


Verfasst am:
04. Aug 2009, 19:52
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Im Formular Suchwert eingeben - AW: Im Formular Suchwert eingeben

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo stoker,
Um Dateien (Zip/Rar) und Bilder an Deine Betraege anhaengen zu koennen, siehe Dateien anhängen.
Bitte beachte, das es sich um Beispieldateien / Beispieldaten handeln sollte.

_________________
mfg jens05 Wink
stoker
Neuling


Verfasst am:
10. Aug 2009, 17:02
Rufname:

AW: Im Formular Suchwert eingeben - AW: Im Formular Suchwert eingeben

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Jens,

hier ist meine Datenbank mit Beispieldaten. Wäre super wenn Du mal einen Blick drauf werfen könntest.

Danke im Voraus.

Greets,

stoker



Bestandsprovision.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Bestandsprovision.zip
 Dateigröße:  113.11 KB
 Heruntergeladen:  13 mal

jens05
Moderator


Verfasst am:
10. Aug 2009, 20:22
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Im Formular Suchwert eingeben - AW: Im Formular Suchwert eingeben

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
nutze mal als Kriterium
Code:
<"2009.1"
nachdem du die Format-Funktion so geändert hast
Code:
Format([NAV];"jjjj.q")

_________________
mfg jens05 Wink
stoker
Neuling


Verfasst am:
12. Aug 2009, 18:20
Rufname:

AW: Im Formular Suchwert eingeben - AW: Im Formular Suchwert eingeben

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Jens,

so funktioniert das schon mal sehr gut. Aber wie bekomme ich es hin, dass ich quasi im Formular das gewünschte Quartal selektiere......ich weiß eigentlich wie ich die Verbindung vom Kriterium zu dem im Formular relevanten Feld aufbaue, aber muss ich in dem Formularfeld eine Wertliste einbauen und die Quartale manuell eingeben?
jens05
Moderator


Verfasst am:
12. Aug 2009, 19:07
Rufname:
Wohnort: ~~~~~


AW: Im Formular Suchwert eingeben - AW: Im Formular Suchwert eingeben

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
sieh dir mal die Anpassungen an deinem Kombi an.

Beachte dabei die Eigenschaften "Datensatzherkunft" und "Nach Aktualisierung"

_________________
mfg jens05 Wink



Bestandsprovision.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Bestandsprovision.zip
 Dateigröße:  28.49 KB
 Heruntergeladen:  10 mal

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage in Formular einbinden? 1 Percobodio 2045 29. Apr 2005, 11:29
lothi Abfrage in Formular einbinden?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrageergebnis als neues Formular anzeigen 2 mila 3034 12. Apr 2005, 12:38
mila Abfrageergebnis als neues Formular anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragen im Formular aufrufen, automatisch bestätigen 3 Calvin22 1606 12. Apr 2005, 12:12
Willi Wipp Abfragen im Formular aufrufen, automatisch bestätigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Formular Daten in einer Tabelle speichern? 1 Gast 1017 24. März 2005, 16:24
Willi Wipp Formular Daten in einer Tabelle speichern?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tag eingeben 2 Rachid02 499 24. Feb 2005, 14:07
rachid02 Tag eingeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mehrer abfragen ein formular 1 romu 719 10. Jan 2005, 15:54
lothi mehrer abfragen ein formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: "Parameterwerte eingeben" deaktivieren 1 HaixHun 2043 02. Jan 2005, 17:21
HaixHun "Parameterwerte eingeben" deaktivieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt 4 maddes 895 23. Nov 2004, 12:38
Skogafoss Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben 2 Albertus 790 08. Okt 2004, 09:17
Albertus Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular 5 Danny G. 2218 09. Sep 2004, 11:08
Danny G. Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ? 3 Gags 790 29. Aug 2004, 22:05
lothi Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bei"Parameterwert eingeben"Para über Liste auswähl 10 Figo 1008 20. Aug 2004, 12:09
Figo Bei"Parameterwert eingeben"Para über Liste auswähl
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Word VBA