Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Reaktion einer Datenbank
zurück: Problem mit Abfrage weiter: Zählenwenn bei Access Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
GPSSout
Gast


Verfasst am:
23. März 2005, 00:44
Rufname:

Reaktion einer Datenbank - Reaktion einer Datenbank

Nach oben
       

Hallo Leute,

gibt es eine Möglichkeit das sich eine Datenbank aufgrund einer Dateneingabe oder Veränderung in einer Tabelle selbständig ein anderes Programm oder einen Prozess anstößt.

Ich will das laufende Abfragen einer Datenbank mit dieser Lösung verhindern.
Danke für euere Hilfe
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
23. März 2005, 08:49
Rufname:
Wohnort: Graz


AW: Reaktion einer Datenbank - AW: Reaktion einer Datenbank

Nach oben
       

Direkt aus einer Tabelle heraus geht das nicht, da Tabellen keine Ereignisse kennen. Beschreib mal näher, worum es geht. Vielleicht findet sich eine andere Lösung.
_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
GPSSout
Gast


Verfasst am:
23. März 2005, 17:35
Rufname:

noch keine Lösung - noch keine Lösung

Nach oben
       

Der Ablauf ist einfach. User geben Daten in die Tabelle ein, wenn in einer Zelle der Wert der gleiche ist der ERWARTET wird, dann soll eine Aktion z.B. Aufruf eines Programmes erfolgen. Um nun die Datenbank nicht laufend mit Abfragen zu belasten sollte die Datenbank sich selbst melden ab wie..............
ein liebes servus aus Innsbruck
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
23. März 2005, 17:39
Rufname:
Wohnort: Graz

AW: Reaktion einer Datenbank - AW: Reaktion einer Datenbank

Nach oben
       

Wie gesagt, Tabellen kennen keine Ereignisse. Aber du könntest die Eingabe über ein Formular machen lassen (Direkteingabe in Tabelle ist ohnedies nicht ratsam) und dort dann sehr wohl mittels Shell bzw. ShellExecute in einer Ereignisprozedur ein Programm starten, wenn der eingegebene Wert o.k. ist. Für Details musst Du mir noch sagen, woran der richtige Wert erkennbar ist.

Grüße nach Tirol

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
Gast



Verfasst am:
25. März 2005, 11:15
Rufname:

AW: Reaktion einer Datenbank - AW: Reaktion einer Datenbank

Nach oben
       

OK, hab wieder mal was gelernt, also kein Ereignisse aus einer Datenbank.

Ein Formular wird für die Eingabe verwendet, die vergleichswerte können unterschiedlichst sein.
z.B. *1* dann soll das Programm *1* reagieren
oder *2* dann das Programm *2* und so weiter......
Danke für deine Hilfe

schöne Freiertage
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
28. März 2005, 23:01
Rufname:
Wohnort: Graz


Shell - Shell

Nach oben
       

Es sollte sinngemäß so funktionieren:
Code:
    If DCount("*", "Tabellenname", "SpalteMitGueltigenBedingunen = " & _
              Forms!Formularname!Eingabefeldname) > 0 Then
        Shell "LW:\Pfad\" & Forms!Formularname!Eingabefeldname
    End If

Es wird das Programm, dessen Name im Formular eingegeben wird, gestartet, vorausgesetzt, in der Tabelle der Programme existiert ein Name mit diesem Eintrag.

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Stichwort Abfrage über alle Felder der Datenbank 5 Sebert 1236 18. Jul 2006, 12:56
Willi Wipp Stichwort Abfrage über alle Felder der Datenbank
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datenbank aktualisieren und Datensatz automatisch ersetzen 0 HappyDC 4559 07. Jul 2006, 13:02
HappyDC Datenbank aktualisieren und Datensatz automatisch ersetzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Brauche eine Datenbank zur Bestandsverwaltung. 1 Gast 5892 15. Jun 2006, 12:43
Snow Brauche eine Datenbank zur Bestandsverwaltung.
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datenbank für online Dienstplan erstellen 1 frederik 5493 21. Apr 2006, 10:45
s_drink Datenbank für online Dienstplan erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datenbank zur Verwaltung von CD/Schallplatten 9 Gast_2 9105 04. Apr 2006, 15:37
stpimi Datenbank zur Verwaltung von CD/Schallplatten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datenbank für Bücherei erstellen 2 Gast 10089 21. März 2006, 12:48
Gast Datenbank für Bücherei erstellen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Access Datenbank auf HTML Seite öffnen? 1 Chantal 2171 08. März 2006, 13:19
Willi Wipp Access Datenbank auf HTML Seite öffnen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Excel Tabelle automatisch in Access XP Datenbank einbinden 4 Flo_A 5304 21. Feb 2006, 10:26
pipo Excel Tabelle automatisch in Access XP Datenbank einbinden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: PC Inventur Datenbank 3 SMHPrincess 2190 26. Jan 2006, 21:25
stpimi PC Inventur Datenbank
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Import aus geschützter Datenbank 4 Sylvia 4079 14. Dez 2005, 11:41
Sylvia Import aus geschützter Datenbank
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Konzeption Datenbank 1 geosim 1348 30. Sep 2005, 06:04
Hötti Konzeption Datenbank
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Strasse, Ort, PLZ Datenbank 0 Snow 3764 01. Sep 2005, 09:18
Snow Suche Strasse, Ort, PLZ Datenbank
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: CSS Forum