Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Problem mit Tabellen und Beziehungen
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
zurück: Mehrfachauswahl von Datensätzen weiter: Filter Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Blade01
Access Newbee


Verfasst am:
21. Sep 2009, 16:29
Rufname:

Problem mit Tabellen und Beziehungen - Problem mit Tabellen und Beziehungen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo zusammen,

ich hab ein schwieriges Problem, was ich einfach nicht gelöst kriege.

Ich versuche gerade eine Datenbank aufzubauen, mit der man Trainings organisieren und verwalten kann.

Jetzt habe ich mehrere Tabellen erstellt:
tbl_mitarbeiter,
tbl_team,
tbl_trainingsmodule,
tbl_trainer
tbl_trainings

Jetzt sollen die Tabellen eigentlich so aufeinander beziehen, dass ich sehe in welchem team jeder mitarbeiter in tbl_team ist,

Welcher trainer aus tbl_trainer, die für bestimmte trainingsmodule in der Tabelle tbl_Trainungsmodule zuständig ist.

Danach sollen es zwei Formlare geben, mit denen ich die Trainings planen kann.
Erst mal soll ein Training in der Tabelle tbl_trainings erstellt werden mit
( Datum, Uhrzeit von - bis, Art des Trainings also das Trainingsmodul aus der tabelle tbl_trainingsmodule mit dem passenden Trainer aus der Tabelle tbl_trainer und dann so habe ich mir das gedacht durch ein endlosformular als unterformular die einzelnen Mitarbeiter aus der tbl_mitarbeiter) dem Training zuordnen.

Beim zweiten Formular soll es genau anders herum sein.

Ich möchte einen Mitarbeiter aus der tbl_mitarbeiter auswählen und für ihn ein oder mehrere trainings erstellen.

Wie stelle ich jetzt die beziehungen richtig zueinander?



Trainingsdatenbank_v.0.3.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Trainingsdatenbank_v.0.3.zip
 Dateigröße:  43.59 KB
 Heruntergeladen:  32 mal

astern
Datenmodell-Missionar


Verfasst am:
21. Sep 2009, 16:43
Rufname: Andreas
Wohnort: Rastede


AW: Problem mit Tabellen und Beziehungen - AW: Problem mit Tabellen und Beziehungen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo!
Das Datenmodell ist schon gar nicht so schlecht.

Tipp: Vor jedem Spaltennamen eine kurze Tabellenkennung. Also nicht "name" in tbl_team, sondern "team_name". Jetzt hast Du nämlich zweimal "name" (team und trainer). Dann kommst Du später durcheinander.
Bei tbl_traininsmodul hast Du das ja gemacht. Würde ich aber abkürzen (z.B. "mod_"), sonst hast Du später viel Schreibarbeit damit.

Noch ein Tipp: Eine Tabelle sollte so heißen, wie EINE ZEILE der Tabelle - also "trainingsmodul" statt "trainingsmodule".

Außerdem: Zur Zeit geht zu einem Training nur ein Mitarbeiter. Da müsste eine m:n-Beziehung hin:

EIN Mitarbeiter geht zu MEHREREN Trainings.
Zu EINEM Training gehen MEHRERE Mitarbeiter.
Also eine Zwischentabelle "mit_train".

Ist ein Trainer nur für ein Modul oder auch für ein Training zuständig? Einen Fremdschlüssel trainer_id_f in tbl_training hast Du ja schon angelegt - aber keine Beziehung gezogen.
"Trainings" in tbl_trainer ist dann überflüssig.

Abteilung (tbl_trainer) gehört in eine extra Tabelle.

A*

_________________
1. Access-Gebot: Du sollst lange und gründlich über Dein Datenmodell nachdenken!
2. Access-Gebot: Du sollst keine Formulare erstellen ohne gutes Datenmodell!
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
21. Sep 2009, 17:00
Rufname:

AW: Problem mit Tabellen und Beziehungen - AW: Problem mit Tabellen und Beziehungen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi,
@astern
vielleicht sind das ja Einzeltrainings pro Mitarbeiter, dann wäre das so korrekt -> 1 Mitarbeiter pro Training

Kann denn jeder Trainer, jedes Modul trainieren ?
Kann ein Mitarbeiter auch Trainer sein oder sind die Trainer gar grundsätzlich Mitarbeiter ?
Was bedeutet das Feld Trainings bei der Tabelle Trainer ?
astern
Datenmodell-Missionar


Verfasst am:
21. Sep 2009, 17:00
Rufname: Andreas
Wohnort: Rastede

AW: Problem mit Tabellen und Beziehungen - AW: Problem mit Tabellen und Beziehungen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

So,
ich habe Dein Datenmodell mal etwas umgearbeitet.

A*
Nachtrag: astern am 21. Sep 2009 um 17:04 hat folgendes geschrieben:
@marmeladenglas:
Zitat:
dann so habe ich mir das gedacht durch ein endlosformular als unterformular die einzelnen Mitarbeiter aus der tbl_mitarbeiter) dem Training zuordnen
Ich habe das so gelesen, dass mehrere Mitarbeiter zu einem Training gehen.

A*

_________________
1. Access-Gebot: Du sollst lange und gründlich über Dein Datenmodell nachdenken!
2. Access-Gebot: Du sollst keine Formulare erstellen ohne gutes Datenmodell!



trainingsdatenbank_v_0_4.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  119.25 KB
 Angeschaut:  1169 mal

trainingsdatenbank_v_0_4.jpg



Trainingsdatenbank_v.0.4.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Trainingsdatenbank_v.0.4.zip
 Dateigröße:  72.58 KB
 Heruntergeladen:  29 mal

Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
21. Sep 2009, 17:05
Rufname:


AW: Problem mit Tabellen und Beziehungen - AW: Problem mit Tabellen und Beziehungen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi,
tblModul u. tblTrainer wäre wohl auch noch über eine n:m Beziehung aufzulösen.
Davon ausgehend, dass ein Modul von mehreren Trainern unterrichtet werden kann.
@astern: überzeugt Laughing
Genaues Lesen hat seine Vorteile ! Wink
tk6
SAP-Consultant


Verfasst am:
21. Sep 2009, 17:12
Rufname:

AW: Problem mit Tabellen und Beziehungen - AW: Problem mit Tabellen und Beziehungen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo Blade,

Trainings gehört in tbl_Trainer nicht rein.

Warum gibt es den Fremdschlüssel trainer_id_f sowohl in der Tabelle tbl_Trainingsmodule als auch in tbl_trainings? M.E. ist das Feld in tbl_Trainingsmodule überflüssig.

Die Beziehung müsste dann zwischen tbl_Trainings.trainer_id_f und tbl_trainer.trainer_id hergestellt werden.

_________________
Beste Grüße

tk


Zuletzt bearbeitet von tk6 am 21. Sep 2009, 17:33, insgesamt einmal bearbeitet
astern
Datenmodell-Missionar


Verfasst am:
21. Sep 2009, 17:18
Rufname: Andreas
Wohnort: Rastede

AW: Problem mit Tabellen und Beziehungen - AW: Problem mit Tabellen und Beziehungen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Zitat:
Warum gibt es den Fremdschlüssel trainer_id_f sowohl in der Tabelle tbl_Trainingsmodule als auch in tbl_trainings? M.E. ist das Feld in tbl_Trainingsmodule überflüssig.
Das hängt davon ab, ob der "Modulverantwortliche" alle Trainings selber macht.

Zitat:
Trainings gehört in tbl_Trainer nicht rein.
Hä? Ist doch gar nicht drin!

A*

_________________
1. Access-Gebot: Du sollst lange und gründlich über Dein Datenmodell nachdenken!
2. Access-Gebot: Du sollst keine Formulare erstellen ohne gutes Datenmodell!


Zuletzt bearbeitet von astern am 21. Sep 2009, 17:21, insgesamt einmal bearbeitet
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
21. Sep 2009, 17:20
Rufname:

AW: Problem mit Tabellen und Beziehungen - AW: Problem mit Tabellen und Beziehungen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi,
da hat tk u. U. recht Laughing
Aber auch nur, wenn es keinen Zusammenhang zwischen Modul und Trainer gibt. D.h. jeder Trainer kann auch jedes Modul unterrichten.
Wenn ein Trainer pro Modul zuständig ist, wäre wiederum der Trainer_f unnötig und würde ein Fremdschlüsselfeld für das Modul ausreichen, wodurch man wieder auf den Trainer rückschließen könnte.
Meine Vermutung war ein Zusammenhang zwischen Modul und Trainer (weitere Auflösung durch weitere Tabelle n:m), also nicht jeder Trainer unterrichtet jedes Modul. Dann wären wiederum beide Fremdschlüssel (Trainer u. Modul) gerechtfertigt in der Tabelle Training.
astern
Datenmodell-Missionar


Verfasst am:
21. Sep 2009, 17:24
Rufname: Andreas
Wohnort: Rastede

AW: Problem mit Tabellen und Beziehungen - AW: Problem mit Tabellen und Beziehungen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo!
Bevor hier ein Expertenstreit darüber ausbricht, was sein KÖNNTE, sollte Blade01 mal sagen, wie er es haben will Wink

A*

_________________
1. Access-Gebot: Du sollst lange und gründlich über Dein Datenmodell nachdenken!
2. Access-Gebot: Du sollst keine Formulare erstellen ohne gutes Datenmodell!
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
21. Sep 2009, 17:31
Rufname:

AW: Problem mit Tabellen und Beziehungen - AW: Problem mit Tabellen und Beziehungen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi,
@astern
Tabellenbeziehungen u. Datenmodell ist dein Steckenpferd Laughing
Da halte ich mich gern zurück, ist jetzt nicht unbedingt mein Lieblingsthema - also ich bin weg...
tk6
SAP-Consultant


Verfasst am:
21. Sep 2009, 17:38
Rufname:

AW: Problem mit Tabellen und Beziehungen - AW: Problem mit Tabellen und Beziehungen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Vielleicht sollte man mal erwähnen, daß ein Beitrag sich - wenn nichts anderes aus der Anrede hervorgeht - selbstverständlich auf den Fragesteller bezieht... Wink

So ist es auch mit diesem:

Hi Blade,

zum "Problem" trainer_id_f:
Es gibt verschiedene reale Konstellationen, wie z.B.
- Trainer ist für alle Trainings in einem Modul verantwortlich, es werden aber nicht alle von ihm unterrichtet,
- Trainier ist ..., es werden auch alle von ihm unterrichtet
- Bestimmte Trainer unterrichten nur bestimmte Fächer
usw. usf.

Am besten wäre es m.E., du würdest dies mal - nicht in DB-Sprache, sondern so wie es ist - kurz schildern.

_________________
Beste Grüße

tk
Blade01
Access Newbee


Verfasst am:
21. Sep 2009, 20:29
Rufname:

AW: Problem mit Tabellen und Beziehungen - AW: Problem mit Tabellen und Beziehungen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo zusammen,

erstmal vielen Dank für die vielen und schnellen Antworten...habt mir jetzt schon sehr weiter geholfen.

@ astern: Wink danke, ich hab von Dir gelernt...hab mir viele Deiner Ratschläge zu Herzen genommen und mir auch viele Gedanken bei den Tabellen und Beziehungen gemacht.
Du hast das schon ganz richtig verstanden. Es soll so sein, dass ein Trainer einem bestimmten Modul zugeordnet ist. Ein Training wird immer nur mit einem Modul erstellt und durch die Beziehung Trainer-Modul soll dann der passende Trainer direkt mit dabei sein. Ein Trainer kann aber auch für mehrer Module zuständig sein.
Dann muss es auch noch die Möglichkeit geben eine Vertretung für ein Modul einzugeben, für den Fall, dass der zuständige Trainer mal verhindert ist.

Genau die Brücke tbl_mit_train habe ich gebraucht. Das ist glaube ich genau das was ich brauche.....werde mich morgen mal an die Formulare ran wagen.

@ tk: Also in realsprache;-)
Es ist so, es gibt die Trainingsmodule dem die passenden Trainer und ggf. Vertreter
zugeordnet sind. Ein Training hat immer nur ein Modul. Also z.b. Training Nr. 1(erstes Training des Jahres) ist ein Kommunikationstraining (Modul = Kommunikation) mit dem passenden Kommunikationstrainer (Herrn Schmidt) findet am 02.01.2009 statt und geht vier Stunden also von 9:00 - 13:00 Uhr. Am Training nehmen Mitarbeiter 1, 2, 3, 4, 5 teil.
Die Mitarbeiter haben am Tag eine Arbeitszeit von 8 Stunden in denen auch die Trainings statt finden können.

Also zum beispiel Mitarbeiter 1,2,3,4,5 haben am 02.01.2009 das
Training Nr. 1( Kommunikation mit Herrn Schmidt, Dauer 4 Std.)
Training Nr. 2( Allgemeines EDV-Training mit dem Trainer Herrn Müller, dauer 2 Std.) und
Training Nr. 3( Fachseminar BGB mit der Trainerin Frau Schulze, dauer 2 Std)
Frau Schulze ist dabei aber die Vertretung für Frau Finke, weil die Krank ist.

Zusammen haben wir dann einen Trainingstag für die Mitarbeiter 1-5 = 8 Std.

Zitat:
Trainings gehört in tbl_Trainer nicht rein.
Das habe ich gemacht um irgendwann mal auswerten zu können, wie viele Trainings die einzelnen Trainer im laufe der Zeit abgehalten haben um festzustellen wie deren Auslastung ist.

Beste Grüße Blade
astern
Datenmodell-Missionar


Verfasst am:
21. Sep 2009, 23:09
Rufname: Andreas
Wohnort: Rastede

AW: Problem mit Tabellen und Beziehungen - AW: Problem mit Tabellen und Beziehungen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo!
Wenn Du einen Stellvertreter haben willst, dann musst Du in tbl_modul einen zweiten Fremdschlüssel trainer_if_f2 auf tbl_trainer einfügen (siehe Abb. unten)
Achtung: "tbl_trainer1" ist keine "wirkliche" Tabelle! Dahinter verbirgt sich die Tabelle "tbl_trainer"! Access stellt das nur so dar, weil nicht zwei Beziehungen zwischen zwei Tabellen dargestellt werden können. Wenn man versucht, trainer_id_f2 auf trainer_id in tbl_trainer zu ziehen, kommt eine Fehlermeldung. Darum die "Scheintabelle" tbl_trainer1.

Was mir nach Deinen Infos immer noch nicht klar ist: Führt der zu dem Modul gehörige Trainer alle Trainings des Moduls durch? Oder kann es auch sein, dass zwar Meier für das Modul zuständig ist, dass aber Schmidt ein Training aus dem Modul macht? Davon hängt es ab, ob die Beziehung zwischen tbl_trainer und tbl_training wirklich gebraucht wird (in der Abb. mit Fragezeichen).

Zitat:
werde mich morgen mal an die Formulare ran wagen
Dann sieh Dir vorher vielleicht nochmal das hier an:
Formularentwurf: Gutes Layout und nutzerfreundliche Funktion

Viel Erfolg!
A*

_________________
1. Access-Gebot: Du sollst lange und gründlich über Dein Datenmodell nachdenken!
2. Access-Gebot: Du sollst keine Formulare erstellen ohne gutes Datenmodell!



trainingsdatenbank_v_0_5.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  138.87 KB
 Angeschaut:  1116 mal

trainingsdatenbank_v_0_5.jpg


Blade01
Access Newbee


Verfasst am:
22. Sep 2009, 09:24
Rufname:

AW: Problem mit Tabellen und Beziehungen - AW: Problem mit Tabellen und Beziehungen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo astern,
Zitat:
Was mir nach Deinen Infos immer noch nicht klar ist: Führt der zu dem Modul gehörige Trainer alle Trainings des Moduls durch? Oder kann es auch sein, dass zwar Meier für das Modul zuständig ist, dass aber Schmidt ein Training aus dem Modul macht? Davon hängt es ab, ob die Beziehung zwischen tbl_trainer und tbl_training wirklich gebraucht wird (in der Abb. mit Fragezeichen).
Es ist so, dass der Trainer alle Trainings des Moduls durch führt. Es sei denn er ist verhindert dann springt seine Vertretung ein.

Kann die Beziehung dann weg?
astern
Datenmodell-Missionar


Verfasst am:
22. Sep 2009, 11:27
Rufname: Andreas
Wohnort: Rastede


AW: Problem mit Tabellen und Beziehungen - AW: Problem mit Tabellen und Beziehungen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo!
Man könnte diese Beziehung benutzen, um sich zu merken, dass der Vertreter das Training durchgeführt hat. Du weißt ja, dass das Training zu einem Modul gehört und dass das Modul von einem Trainer durchgeführt wird. Damit weißt Du auch, welcher Trainer das Training gemacht hat (nämlich der "Modulverantwortliche"). In der Spalte trainer_id_f in tbl_training steht standardmäßig NICHTS drin. Das bedeutet, dass das Training vom Modulverantwortlichen durchgeführt wurde. Wenn dort aber etwas drinsteht, dann ist das ein Verweis auf den Stellvertreter.

A*

_________________
1. Access-Gebot: Du sollst lange und gründlich über Dein Datenmodell nachdenken!
2. Access-Gebot: Du sollst keine Formulare erstellen ohne gutes Datenmodell!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 3
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Frontend und Backend: kann nicht auf die Tabellen zugreifen 1 mhw 803 25. Mai 2004, 12:25
Robsl Frontend und Backend: kann nicht auf die Tabellen zugreifen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Konvertierung 97 nach 2000 - Beziehungen sind weg 1 katrin 07 395 21. Mai 2004, 21:50
mabe38 Konvertierung 97 nach 2000 - Beziehungen sind weg
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zwei Tabellen zusammenfügen und Nullwerte überschreiben 1 m.hataj 1304 13. Mai 2004, 18:10
faßnacht(IT); Zwei Tabellen zusammenfügen und Nullwerte überschreiben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kriterium - datensatz nur in einer von zwei tabellen 3 budking82 1000 11. Mai 2004, 12:59
budking82 kriterium - datensatz nur in einer von zwei tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage erstelen, die zwei tabellen vergleicht 2 pucky 802 27. Apr 2004, 10:53
ProLogistik Abfrage erstelen, die zwei tabellen vergleicht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage über mehrere Tabellen 6 Martin1977 976 02. Apr 2004, 15:43
Martin1977 Abfrage über mehrere Tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: neue Tabellen erstellen aus vorhandener Tabelle 6 moni 2010 29. März 2004, 15:39
moni neue Tabellen erstellen aus vorhandener Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: datensatz aus mehreren Tabellen im formular anzeigen 1 SixPack 1197 29. März 2004, 10:53
Willi Wipp datensatz aus mehreren Tabellen im formular anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zwei Tabellen zusammenführen, bzw. abgleichen 1 daha 1183 16. März 2004, 11:45
lothi Zwei Tabellen zusammenführen, bzw. abgleichen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Beziehungen - Kein eindeutiger Index angegeben 2 trabifant 2105 08. März 2004, 15:41
Gast Beziehungen - Kein eindeutiger Index angegeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellen verknüpfen 1 darkblue82 802 05. März 2004, 12:00
lothi Tabellen verknüpfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Problem mit Abfragen & Beziehungen! 1 zulupower 691 25. Feb 2004, 18:20
faßnacht(IT); Problem mit Abfragen & Beziehungen!
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps