Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Mauskoordinaten
zurück: Excel Werte automatisch zuweisen (Bilder inside) weiter: Optimierungsbedarf, da Code zu lang Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
eraser255
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
13. Okt 2009, 06:01
Rufname:

Mauskoordinaten - Mauskoordinaten

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo alle zusammen,

Meine Userform und Makros funktionieren alle perfekt und das habe ich zum Teil durch eure Hilfe geschafft.
Ich moechte nun am design noch ein paar Verbesserungen durchfuehren.

Ist es in Excel moeglich Mauskoordinaten NUR in der Userform zu ermitteln, so dass wenn man in einen bestimmten Bereich mit der Maus klickt ein Befehl ausgefuehrt wird?

Hat da jemand eine Idee??
jhs
Gast


Verfasst am:
13. Okt 2009, 08:05
Rufname:


AW: Mauskoordinaten - AW: Mauskoordinaten

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,

eine UserForm besitzt MouseMove-, MouseDown- und MouseUp-Event, diese verwenden Mauskoordinaten relativ zur Form. Allerdings würde ich dir empfehlen, Click-Events der Steuerelemente zu verwenden.

Gruß
eraser255
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
13. Okt 2009, 12:20
Rufname:

AW: Mauskoordinaten - AW: Mauskoordinaten

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi jhs,

Ja das ist mir schon klar. Bei meinem Beispiel soll allerdings eine Userform mit Hintergrund dargestellt werden und wenn ich an einem bestimmten Punkt mit der Maus bin und dann links click ausuebe soll Funktion ausgefuerht werden.

Wie mach ich das, erstes Problem was ich habe das ich noch nicht die Koordinaten auslesen kann und mein zweites s.o. =(
Rhapsody
IT-Consultant Java, .NET, VBA, SAPNetWeaver


Verfasst am:
13. Okt 2009, 13:10
Rufname: Felix Reinhold
Wohnort: Frankfurt am Main

AW: Mauskoordinaten - AW: Mauskoordinaten

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

also wenn ich das richtig verstehe, willst du sozusagen Teile deines Bildes als Steuerelemente nutzen^^

Als Beispiel:
Bild von ner Hand:
kleiner Finger = Öffnen
Ringfinger = Speichern
etc...

sowas in der Art?

einfachste Variante ist wohl, ein durchsichtiges Control an die Stelle zu legen.

Also z.B. ein Label an die Stelle legen, dann Caption = "", BackStyle = 0 und BorderStyle = 0.

Spart dir Koordinaten lesen etc.
Rausfinden könntest diese aber z.B. in dem du ein control an diese Stelle setzt. Die Top und Left werte besitzt das Control ja als Eigenschaft. Habe noch nie mit Koordinaten gearbeitet, aber so würd eich das jetzt anstellen.

Gruß,
Felix

_________________
Gruß,
Felix

___________________________________________
PN bitte nur in dringenden Fällen und nicht bei Kleinigkeiten.
Feedback und Bedanken schadet niemandem!
jhs
Gast


Verfasst am:
13. Okt 2009, 13:57
Rufname:

AW: Mauskoordinaten - AW: Mauskoordinaten

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,

na da hast du dir ja etwas vorgenommen, allerdings glaube ich kaum, dass Excel die erste Wahl dafür ist. Die Koordinaten der Mouseevents der Form werden relativ zu deren linkem und oberen Rand angegeben, allerdings kenne ich keine Methode, diese auf das eingefügte Bild umzurechnen, außer Probieren. Das dürfte zudem von den Einstellungen für Alignment, PictureSizeMode und PictureTiling abhängen, und ich nehme an, dass auch die aktuelle Bildschirmauflösung eine Rolle spielt. Alternativ fällt mir nur ein, das Bild aufzusplitten, auf mehrere Imagecontrols aufzuteilen (die je nach Bildinhalt auch unterschiedliche Größen und Seitenverhältnisse haben könnten) und deren Clickevents zu nutzen. Das ist zwar auch eine Menge Arbeit, aber vielleicht immer noch besser als auf Krampf etwas zu versuchen, wofür eine Excel-Form nur bedingt geeignet ist.

Gruß
eraser255
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
15. Okt 2009, 03:56
Rufname:


AW: Mauskoordinaten - AW: Mauskoordinaten

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Guten Morgen alle zusammen,

Danke fuer die Antworten. Ihr habt Recht, Excel VBA stoesst da wahrscheinlich an die Grenzen,.. aber mit den kleinen Tricks von euch klappt das ganz gut ^^ DANKE!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks