Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Feldinhalt ein-/ausblenden (wenn dann sonst Fkt in Abfrage)
zurück: Text in einem Nachschlagefeld (LongInteger) anzeigen weiter: Werte in einem Datensatz addieren Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Riza
VBA Abstinent


Verfasst am:
14. Okt 2009, 16:36
Rufname:

Feldinhalt ein-/ausblenden (wenn dann sonst Fkt in Abfrage) - Feldinhalt ein-/ausblenden (wenn dann sonst Fkt in Abfrage)

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo, ich habe ein Problem mit der IIF Funktion in Access.

Ich möchte, dass in einer Abfrage durch eine IIF Funktion ein wert in ein Feld gesetzt oder ein Wert in aus einem Feld gelöscht wird, der datensatz jedoch erhalten bleibt.

Wert in der Spalte [NameNeu] setzen:
Wenn([Name]="*t*";"1";"2")

Wert Spalte [Name] enfernen
Wenn([Name]="*m*";"[Name]";"")

Liegt ein Syntax Fehler vor, oder warum tut sich bei dieser Formel nichts?
Gruss
jens05
Moderator


Verfasst am:
14. Okt 2009, 20:01
Rufname:
Wohnort: ~~~~~


AW: Feldinhalt ein-/ausblenden (wenn dann sonst Fkt in Abfra - AW: Feldinhalt ein-/ausblenden (wenn dann sonst Fkt in Abfra

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
wenn du mit * suchen möchtest, müsstest du Like anstatt dem = verwenden.
Code:
Wenn([Name] Like "*m*";[Name];null)

BTW: Name ist eine schlecht gewählte Feldbezeichnung, da es ein reserviertes Wort ist.

_________________
mfg jens05 Wink
Riza
VBA Abstinent


Verfasst am:
15. Okt 2009, 09:03
Rufname:

AW: Feldinhalt ein-/ausblenden (wenn dann sonst Fkt in Abfra - AW: Feldinhalt ein-/ausblenden (wenn dann sonst Fkt in Abfra

Nach oben
       Version: Office 2003

Vielen Dank für den Tip mit "like" das es prinzipiell funktioniert, zeigt, dass Access das Like in Wie umwandelt. Allein, wenn ich die Funktion in ein Kriterium einer freien Spalte [NameNeu] in der Entwurfsansicht setzte, habe ich keinen angezeigten Datensatz. Nehme ich die Funktion raus, werde alle Datensätze angezeigt. Ich scheine das Prinzip noch nicht verstanden zu haben (zuviel Excel-Einfluss Smile )

Gruss


Zuletzt bearbeitet von Riza am 15. Okt 2009, 09:20, insgesamt einmal bearbeitet
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
15. Okt 2009, 09:16
Rufname:

AW: Feldinhalt ein-/ausblenden (wenn dann sonst Fkt in Abfra - AW: Feldinhalt ein-/ausblenden (wenn dann sonst Fkt in Abfra

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,
wieso im Kriterium ??
Wenn dann in der Felddefinition
Das Kriterium filtert!
D.h. mit deinem Vorgehen gibst du an:" suche mir alle Datensätze *t* die 1 bzw 2 sind (nach Auswertung von IIf) - das hier dann nichts rauskommen kann ergibt sich von selbst
bzw. solltest du nochmals zeigen was du jetzt genau wo reingeschrieben hast.
Oder meinst du mit Kriterium etwa die Felddefinition ?


Zuletzt bearbeitet von Marmeladenglas am 15. Okt 2009, 20:14, insgesamt einmal bearbeitet
Riza
VBA Abstinent


Verfasst am:
15. Okt 2009, 09:39
Rufname:


AW: Feldinhalt ein-/ausblenden (wenn dann sonst Fkt in Abfra - AW: Feldinhalt ein-/ausblenden (wenn dann sonst Fkt in Abfra

Nach oben
       Version: Office 2003

Ich ahnte es schon, dass es in der Abfrage nicht funktioniert.
Wo bitte, ist die Felddefinition? In der Forum-Suche habe ich auf die Schnelle kein Hinweis gefunden.
Im Reiter "Allgemein" der Tabellenentwurfsansicht oder "Rechtsklick->Eigenschaft->??? oder ganz anders?

Danke und Gruss
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
15. Okt 2009, 09:45
Rufname:

AW: Feldinhalt ein-/ausblenden (wenn dann sonst Fkt in Abfra - AW: Feldinhalt ein-/ausblenden (wenn dann sonst Fkt in Abfra

Nach oben
       Version: Office 2003

HI,

Zitat:
bzw. solltest du nochmals zeigen was du jetzt genau wo reingeschrieben hast
was ich nie verstehe, warum kann man auf Fragen (die in der Regel notwendige Infos zur Problemlösung abfragen sollen) selbst nicht eingehen bzw. ignorieren, aber vom Helfenden erwarten, dass die eigenen beantwortet werden.
Niemand hat hier behauptet, dass irgendwas (was auch immer) nicht geht (wenn denn überhaupt mal ganz konkret klar wäre, was du tun möchtest, bzw. was der Anlass zu beschriebenem Vorgehen ist - und das möglichst in allgemein beschreibenden Worten ohne erklären zu wollen was die Abfrage tun soll).
Gast



Verfasst am:
15. Okt 2009, 11:10
Rufname:

AW: Feldinhalt ein-/ausblenden (wenn dann sonst Fkt in Abfra - AW: Feldinhalt ein-/ausblenden (wenn dann sonst Fkt in Abfra

Nach oben
       Version: Office 2003

Schade, dass Du soviel Energie auf meine (gerechtfertigte) Zurechtweisung verschwendest, statt in einem Nebensatz mir den Klick zu den Felddefinitionen näherzubringen.
Die Beschreibung fand ich nunmehr überflüssig, da ich bereitsdarauf hingewiesen wurde, auf dem falschen Dampfer zu sein.
Zur Sache: Der Eintrag erfolgte bei Abfrage->Entwurfsansicht-> Zeile Kriterien:
Leider habe ich auch keine Ahnung wie ich hier einen Bildschiramausschnitt unterbringe. Ich hoffe, die Beschreibung reicht.
Gruss
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
15. Okt 2009, 11:28
Rufname:

AW: Feldinhalt ein-/ausblenden (wenn dann sonst Fkt in Abfra - AW: Feldinhalt ein-/ausblenden (wenn dann sonst Fkt in Abfra

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,
Zitat:
Schade, dass Du soviel Energie auf meine (gerechtfertigte) Zurechtweisung verschwendest

wenn man hier im Forum oft unterwegs ist (zu oft ? Laughing ) und immer wieder die gleichen Sachen feststellt (eigene Fragen werden nicht beantwortet/ignoriert, Fehlermeldungen werden nicht zitiert), wird man zunehmend sensibler für solche Sachen. Dann sollte auch mal eine "Zurechtweisung" die Energie wert sein. Wobei ich hier das Wort "Zurechtweisung" als zu stark empfinde. Laughing
Ich sehe das hier als einen Dialog und mich nicht als jemanden der Antworten ausspuckt. Soviel zu:
Zitat:
statt in einem Nebensatz mir den Klick zu den Felddefinitionen näherzubringen
Wink
-- ehm -- so jetzt schau ich mir mal deine Antwort an Laughing
Ich kann immer noch nicht den Sinn des ganzen erkennen, vor allem in Verbindung mit dem gewählten Titel des Beitrags.
Von daher kann ich nur wiederholen, erläutere doch bitte das Ziel dieses Vorhabens...
Riza
VBA Abstinent


Verfasst am:
15. Okt 2009, 11:47
Rufname:

AW: Feldinhalt ein-/ausblenden (wenn dann sonst Fkt in Abfra - AW: Feldinhalt ein-/ausblenden (wenn dann sonst Fkt in Abfra

Nach oben
       Version: Office 2003

Thema: "Antwortausspuckautomat" Entschuldige, aber natürlich bin ich dankbar für die Zeit, die ihr für solche Anfänger verbringt. Ich habe eben nur die zu lösenden Aufgaben unabhängig von Emotionen gesehen; daher mein Unverständnis.
Na, dann werde ich versuche mich zu ändern, um genauer auf Antworten und Nachfragen einzugehen. -> Friedenpfeife <-
Gruss
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
15. Okt 2009, 11:54
Rufname:

AW: Feldinhalt ein-/ausblenden (wenn dann sonst Fkt in Abfra - AW: Feldinhalt ein-/ausblenden (wenn dann sonst Fkt in Abfra

Nach oben
       Version: Office 2003

HI,
du ich wollte nicht streiten oder hier jemanden ans Bein "pinkeln" Wink
Ich wollte nur deutlich machen, dass zumindest ich die Beantwortung meiner Fragen brauche, um hier weiter Hilfe anbieten zu können.
Bzgl. deines IIF's im Kriterium:
.. wenn zufällig der erste DS ein "mm" enthält wird nach "mm" gefiltert. Ist der 1DS zufällig leer (bzw. Null), werden nach allen DS die im Namen (schlechte Feldnamensgebung, wie bereits erwähnt), keinen Eintrag haben gefiltert !
Ist dies das Ziel ?
Als Felddefinition: (du kannst freie Felder definieren z.b. NeuesFeld: IIf([Name]="mm";[Name];NULL) -> das ist unten, wo du auch deine Tabellenfelder hinziehst innerhalb einer Abfrage )
wird nix gefiltert sondern einfach der Inhalt dieses neuen Feldes über das IIF bestimmt.
Riza
VBA Abstinent


Verfasst am:
15. Okt 2009, 13:02
Rufname:

AW: Feldinhalt ein-/ausblenden (wenn dann sonst Fkt in Abfra - AW: Feldinhalt ein-/ausblenden (wenn dann sonst Fkt in Abfra

Nach oben
       Version: Office 2003

So jetzt zeige ich erstmal, wo ich gedanklich bin: Vielleicht läßt sich dann eher zur Felddefinition navigieren

Der schlechten Namensgebung des Feldes werde ich mich zum Schluss zuwenden, da die Quelldaten so per Download reinkommen und per Makro geändert werden müssten.
Fernziel ist, dass Feldeinhalte bei einer bestimmten Zeichenkette wie eben *t* nicht im Abfrageergebnis angezeigt werden. Dieses Abfrageergebnis bildet Grundlage für eine weitere Abfrage wie: wenn Feld leer, dann....
Genau dieses WO der Definition des Feldinhaltes ist mir nicht klar.
Wenn ich was vergessen habe bitte noch mal nachfragen.
Gruss
PS.: Wie angedeutet, so klappt das Bildzeigen nicht...

edit: Bild weiter unten
Riza
VBA Abstinent


Verfasst am:
15. Okt 2009, 16:08
Rufname:

AW: Feldinhalt ein-/ausblenden (wenn dann sonst Fkt in Abfra - AW: Feldinhalt ein-/ausblenden (wenn dann sonst Fkt in Abfra

Nach oben
       Version: Office 2003

Hat etwas gedauert, aber ich glaube, ich weiß, wo die Formel rein muss:
nicht bei Kriterien:
sondern bei Feld:
Wenn sich jetzt noch jemand findet um mir zu zeigen, warum das Bild nicht funktioniert ....
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
15. Okt 2009, 16:14
Rufname:

AW: Feldinhalt ein-/ausblenden (wenn dann sonst Fkt in Abfra - AW: Feldinhalt ein-/ausblenden (wenn dann sonst Fkt in Abfra

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,
nichts anderes habe ich Dir versucht zu erklären Wink

Zitat:
warum das Bild nicht funktioniert ....

Verstehe ich nicht ..
Riza
VBA Abstinent


Verfasst am:
15. Okt 2009, 17:33
Rufname:


AW: Feldinhalt ein-/ausblenden (wenn dann sonst Fkt in Abfra - AW: Feldinhalt ein-/ausblenden (wenn dann sonst Fkt in Abfra

Nach oben
       Version: Office 2003

Na ich meinte das Bild hier (man sieht doch nix, oder?):
Tja ich alles nach "Felddefinition" abgesucht, aber nirgendwo einen Hinweis gefunden. Schlimmer als ein DAU, nech Laughing ?
Ok auf zum nächsten Vorhaben. da mach ich wohl besser einen neuen Thread auf.
Gruss
edit ;)



abfrageentwurf75by.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  657 Bytes
 Angeschaut:  2445 mal

abfrageentwurf75by.png


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage Rechnet simple addieren formel nicht 3 Seppi 1597 04. März 2004, 13:39
Willi Wipp Abfrage Rechnet simple addieren formel nicht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Filter bei Abfrage 3 tivi 701 03. März 2004, 15:06
tivi Filter bei Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfeld im Formular als Kriterium für eine Abfrage 1 gunderma 2621 03. März 2004, 10:05
tania63 Kombinationsfeld im Formular als Kriterium für eine Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summe in Abfrage mit meheren Kriterien 1 Gast 2706 01. März 2004, 16:43
borstel Summe in Abfrage mit meheren Kriterien
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage 2 Gast 803 01. März 2004, 08:36
ppc [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit Auswahlkriterium über 2 Tabellen 1 Majo 1907 24. Feb 2004, 13:54
Willi Wipp Abfrage mit Auswahlkriterium über 2 Tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formulargesteuerte Abfrage 2 obismarck 2699 17. Feb 2004, 17:03
obismarck Formulargesteuerte Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzeige bei "ja/nein" Abfrage nicht korrekt 2 FWE 1288 12. Feb 2004, 14:10
FWE Anzeige bei "ja/nein" Abfrage nicht korrekt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage 3 Berny_H 1005 04. Feb 2004, 11:41
borstel Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bestimmte Abfrage erstellen ... nur wie ? 1 studi 2219 22. Dez 2003, 20:51
reke Bestimmte Abfrage erstellen ... nur wie ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat 3 Esdo 3934 09. Dez 2003, 15:53
Fedaykin Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access 97 Abfrage Duplikate 9 gast 2419 02. Dez 2003, 14:39
Kay Access 97 Abfrage Duplikate
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Access Tabellen