Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
werte aus trendlinie übernehmen
zurück: Zeile in fremder Tabelle ermitteln? weiter: Suche Formel Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Gast



Verfasst am:
06. Apr 2005, 15:46
Rufname:

werte aus trendlinie übernehmen - werte aus trendlinie übernehmen

Nach oben
       

hallo,
hab ein problem, dass ich über eine recht lückige datenreihe eine trendlinie gelegt habe.
nun würde ich gerne die werte, die ich für verschiede postionen auf der trendlinie ablesen könnte auch in einer tabelle zum weiterbearbeiten haben.
also die y-werte für bestimmte x-werte der kurve anzeigen.
geht das?
lg gege
fl618
Gibt sich Mühe


Verfasst am:
06. Apr 2005, 15:49
Rufname:
Wohnort: Wallbach, CH


AW: werte aus trendlinie übernehmen - AW: werte aus trendlinie übernehmen

Nach oben
       

Hallo gege

Verwende dazu im Tabellenblatt die Funktion TREND.
Damit solltest Du die selbe Funktion wie im Diagramm erhalten und kannst auch Lücken "füllen".

Viel Erfolg

_________________
Ciao
Franz

--------------------------------------------
(da ich eine engl. Excel Version verwende, kann es vorkommen, dass ich leider nicht immer die richtige deutsche Übersetzung erwische ...)
gege
Gast


Verfasst am:
06. Apr 2005, 16:08
Rufname:

AW: werte aus trendlinie übernehmen - AW: werte aus trendlinie übernehmen

Nach oben
       

danke franz,
ich hab bereits (nach deiner hilfe von letzter woche!) die trend-funktion versucht - blick dabei aber irgendwie nicht durch.
daher hier nochmal meine bitte, ob du mir HIER ganz kongret helfen kannst:
es geht um transportierte tonnen pro jahr und ich soll folgende tabelle "vervollständigen".

JAHRE TONNEN
1970 6800
1971
1972
1973
1974
1975
1976
1977
1978
1979
1980 10000
1981
1982
1983
1984 14032
1985 14372
1986 14005
1987 13064
1988 15953
1989 15760
1990 16000
1991 18000
1992 18600
1993 19400
1994 21900
1995 20900

mir ist klar, dass die trends von 1970 bis 1980 sehr ungenau werden, aber zumindest für 1980 - 1984 sollten dabei ganz brauchbare ergebnisse rauskommen.
ausserdem sind bei anderen beispielen leider alles andere als "trends" zu erkennen (aber ich nehm trozdem an, die trend-funktion wird dabei auch passen)
bitte um hilfe!
danke vielmals,
gege
fl618
Gibt sich Mühe


Verfasst am:
06. Apr 2005, 18:19
Rufname:
Wohnort: Wallbach, CH


AW: werte aus trendlinie übernehmen - AW: werte aus trendlinie übernehmen

Nach oben
       

Hallo gege

Das Problem sind die Leerzellen, wenn Du die TREND-Funktion verwendest. Da es sich aber um eine lineare Regression handelt, kann man das leicht umgehen.
 
 ABCDEFG
1JAHRE TONNEN Regression Berechnung der Regression  
219706'800 5'136  JahrTonnenRegression
31971 5'738  16'800 5'136
41972 6'340  1110'000 11'156
51973 6'942  1514'032 13'564
61974 7'544  1614'372 14'166
71975 8'146  1714'005 14'768
81976 8'748  1813'064 15'370
91977 9'350  1915'953 15'972
101978 9'952  2015'760 16'574
111979 10'554  2116'000 17'176
12198010'000 11'156  2218'000 17'778
131981 11'758  2318'600 18'380
141982 12'360  2419'400 18'982
151983 12'962  2521'900 19'584
16198414'032 13'564  2620'900 20'186
17198514'372 14'166     
18198614'005 14'768     
19198713'064 15'370     
20198815'953 15'972     
21198915'760 16'574     
22199016'000 17'176     
23199118'000 17'778     
24199218'600 18'380     
25199319'400 18'982     
26199421'900 19'584     
27199520'900 20'186     
Formeln der Tabelle
C2 : =G3
C3 : =C2+($G$16-$G$3)/25
G3 : {=TREND($F$3:$F$16;$E$3:$E$16)}
C4 : =C3+($G$16-$G$3)/25
G4 : {=TREND($F$3:$F$16;$E$3:$E$16)}
C5 : =C4+($G$16-$G$3)/25
G5 : {=TREND($F$3:$F$16;$E$3:$E$16)}
C6 : =C5+($G$16-$G$3)/25
G6 : {=TREND($F$3:$F$16;$E$3:$E$16)}
C7 : =C6+($G$16-$G$3)/25
G7 : {=TREND($F$3:$F$16;$E$3:$E$16)}
C8 : =C7+($G$16-$G$3)/25
G8 : {=TREND($F$3:$F$16;$E$3:$E$16)}
C9 : =C8+($G$16-$G$3)/25
G9 : {=TREND($F$3:$F$16;$E$3:$E$16)}
C10 : =C9+($G$16-$G$3)/25
G10 : {=TREND($F$3:$F$16;$E$3:$E$16)}
C11 : =C10+($G$16-$G$3)/25
G11 : {=TREND($F$3:$F$16;$E$3:$E$16)}
C12 : =C11+($G$16-$G$3)/25
G12 : {=TREND($F$3:$F$16;$E$3:$E$16)}
C13 : =C12+($G$16-$G$3)/25
G13 : {=TREND($F$3:$F$16;$E$3:$E$16)}
C14 : =C13+($G$16-$G$3)/25
G14 : {=TREND($F$3:$F$16;$E$3:$E$16)}
C15 : =C14+($G$16-$G$3)/25
G15 : {=TREND($F$3:$F$16;$E$3:$E$16)}
C16 : =C15+($G$16-$G$3)/25
G16 : {=TREND($F$3:$F$16;$E$3:$E$16)}
C17 : =C16+($G$16-$G$3)/25
C18 : =C17+($G$16-$G$3)/25
C19 : =C18+($G$16-$G$3)/25
C20 : =C19+($G$16-$G$3)/25
C21 : =C20+($G$16-$G$3)/25
C22 : =C21+($G$16-$G$3)/25
C23 : =C22+($G$16-$G$3)/25
C24 : =C23+($G$16-$G$3)/25
C25 : =C24+($G$16-$G$3)/25
C26 : =C25+($G$16-$G$3)/25
C27 : =C26+($G$16-$G$3)/25

Enthält Matrixformel:
Umrandende
{ } nicht miteingeben,
sondern Formel mit STRG+SHIFT+RETURN abschließen!
 


Wenn das nicht hinhaut, schau Dir bei Thomas Risi doch mal das AddIn Trend2K an (http://rtsoftwaredevelopment.de/).

_________________
Ciao
Franz

--------------------------------------------
(da ich eine engl. Excel Version verwende, kann es vorkommen, dass ich leider nicht immer die richtige deutsche Übersetzung erwische ...)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Mehrere Werte aus einer Zelle einzeln darstellen 2 Gast 1114 24. Mai 2005, 11:25
Gast Mehrere Werte aus einer Zelle einzeln darstellen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Alle Werte einer Spalte zusammenzählen 4 Gaaast 1110 13. Apr 2005, 22:14
Scelina Alle Werte einer Spalte zusammenzählen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Max/Min Werte Excel 2000 Formel/Tipp 5 Unregister 6687 11. März 2005, 19:37
rainberg Max/Min Werte Excel 2000 Formel/Tipp
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Doppelte Werte 1 inu 1566 11. Feb 2005, 18:01
fl618 Doppelte Werte
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Vergleichen 2 Tabellen mit ausgabe der fehlenden werte 1 Julie 2923 25. Jan 2005, 16:53
fridgenep Vergleichen 2 Tabellen mit ausgabe der fehlenden werte
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Formel automatisch in nächste zeile übernehmen 2 Laura 2073 21. Jan 2005, 12:43
Laura Formel automatisch in nächste zeile übernehmen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Daten aus Liste übernehmen und selektieren 1 Maggi 1695 06. Jan 2005, 02:21
Gast1 Daten aus Liste übernehmen und selektieren
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Will Werte addieren, in Bezug zu zwei anderen Spalten 3 Hardy_K_888 1971 02. Dez 2004, 12:00
ae Will Werte addieren, in Bezug zu zwei anderen Spalten
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zählen, so dass doppelte Werte nur einmal gezählt werden 2 Volkmann 2258 30. Nov 2004, 17:18
Volkmann Zählen, so dass doppelte Werte nur einmal gezählt werden
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Werte aus Tabelle zurückgebn 1 Spoonler 2266 22. Nov 2004, 15:54
ae Werte aus Tabelle zurückgebn
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Werte vergleichen 4 hoerbi 2971 10. Nov 2004, 20:45
hoerbi Werte vergleichen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Werte aus 3 Spalten nebeneinander in 1 Spalte 2 Aloha 2697 02. Nov 2004, 23:31
Gast Werte aus 3 Spalten nebeneinander in 1 Spalte
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editoren Forum