Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Undo im Unterformular
zurück: Einheitliche Datumskonvertierung weiter: VBA Library für Conditional Formatting Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Tutorial Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Pumpeline
Dummbatz


Verfasst am:
28. Okt 2009, 09:34
Rufname:

Undo im Unterformular - Undo im Unterformular

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo!

Problem
Euch ist vielleicht schon aufgefallen (oder ihr wisst es einfach!), dass man mit dem Undo-Befehl in einem Formular mit Unterformular nicht weit kommt.
Beispielsweise wird bei der Sicherheitsabfrage von DonKarl (hier (FAQ 4.32 Rückfrage vor dem Speichern) zu finden) das Unterformular nicht in den ursprünglichen Zustand zurück versetzt, wenn man die Änderungen verwerfen möchte!

Grund hierfür: Sobald man das Unterformular verlässt, werden die Daten ja schon von Access automatisch gespeichert!

Ich habe mir deshalb eine Lösung überlegt, damit es dennoch funktioniert. Dies ist jedoch nur zu empfehlen, wenn das Unterformular nicht allzu viele Felder enthält, da es unter Umständen sonst leicht unübersichtlich wird...

Lösung
Sobald der Datensatz verändert wird (beispielsweise durch einen Button "Daten bearbeiten" oder auch beim Öffnen des Formulars, werden alle Daten des Unterformulars in Variablen gespeichert.
Bsp:
Code:
Private Sub Btn_Edit()
    Sub_Undo_Dim
End Sub
Dabei ist zu beachten, dass die Variablen global deklariert sind. (Also ganz oben, unter "Option Explicit")
Code:
Option Compare Database
Option Explicit
Dim UF_Txt1 As String
Dim UF_ChB1 As String
'Es macht sich besser, alles als String zu deklarieren,
'da die spätere SQL-Anweisung kein Deutsch "spricht"

Sub Sub_Undo_Dim()
    UF_Txt1 = Me.[UnterformularName]!Txt_Text1 & ""
    UF_ChB1 = Me.[UnterformularName]!ChB_Check1
'Mit & "" sollte es keine Probleme mehr mit Feldern geben,
'deren Inhalt NULL ist/sein kann!
End Sub
Bei Bedarf (Also anstelle einer Undo-Funktion) werden die Daten dann wieder in das Unterformular eingegeben. Beispielsweise durch drücken eines "Datensatz zurücksetzen" - Buttons.

Bsp:
Code:
Private Sub Btn_Undo()
    Sub_Undo_DoIt
End Sub

Sub Sub_Undo_DoIt()
' Hier macht es sicht erfahrungsgemäß am Besten, die Daten direkt per
' SQL-Update in die Tabelle einzutragen.
    Dim UndoSQL As String
   
    UndoSQL = "UPDATE [TabellenName]" _
              & " SET Text1 = """ & UF_Txt1 & """" _
                 & ", Check1 = " & UF_ChB1 _
            & " WHERE ID = " & [DatenSatzID aus dem Formular] & ";"
' Bei Textfeldern mit Textinhalt sind die 3 Anführungszeichen wichtig!
' Bei Spalten deren Inhalt als "Wahr/Falsch" deklariert ist,
' ist dies nicht notwendig, doch ist darauf zu achten,
' das die Variable mit String anstatt Boolean deklariert ist!
    DoCmd.RunSQL UndoSQL
End Sub
Zusammen mit der regulären "Me.Undo" Anweisung im Hauptformular lassen sich so Haupt- und Unterformular in den ursprünglichen zustand zurück versetzen...

Also bei mir funktioniert das Ganze! Und da ich darüber sehr erfreut bin, wollte ich es euch nicht vorenthalten! Very Happy
Dabei geht auch ein recht herzliches Dankeschön an MissPh!

Hoffe, die ganze Sache interessiert jemanden und hilft auch weiter!

LG, Pumpeline
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
30. Apr 2010, 02:51
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


AW: Undo im Unterformular - AW: Undo im Unterformular

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Nachfragen bitte im Thema Undo im Unterformular {Nachgefragt} stellen.

{Dieser Beitrag nimmt das Thema aus den unbeantworteten Themen heraus}
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular, Unterformular, Versionierung/automatisches Zählen 3 RammTammTamm 91 31. März 2014, 21:13
MiLie Formular, Unterformular, Versionierung/automatisches Zählen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Unterformular nach Zeitspanne filtern 2 Udosym 105 01. Dez 2013, 14:48
MaHumba Unterformular nach Zeitspanne filtern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Per VBA neuen Datensatz in Unterformular 5 turbochris 9357 28. Aug 2013, 16:57
sponsorsearch Per VBA neuen Datensatz in Unterformular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Berechnung in Unterformular 1 Bollerkohl 100 09. Okt 2012, 08:19
kyron9000 Berechnung in Unterformular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Laufende Uhrzeit im Unterformular 3 Iron70 305 23. Sep 2012, 07:57
Iron70 Laufende Uhrzeit im Unterformular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Unterformular Neuer Datensatz nicht am Schluss 1 chris374 389 03. März 2012, 10:56
KlausMz Unterformular Neuer Datensatz nicht am Schluss
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Unterformular per SQL füllen / Objekt geschlossen... 6 htc.zenit 513 15. Feb 2012, 18:12
Gast Unterformular per SQL füllen / Objekt geschlossen...
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Auf Unterformular zugreifen 1 Vermillion 181 12. Jan 2012, 18:38
MiLie Auf Unterformular zugreifen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Unterformular für Artikelbestellung 5 JochenGAST 304 01. März 2011, 20:10
KlausMz Unterformular für Artikelbestellung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Variabler Wert in einem Abhängigem Unterformular 7 Ogni 589 07. Feb 2011, 18:45
Bitsqueezer Variabler Wert in einem Abhängigem Unterformular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Leere Abfrage wenn kein Wert im Unterformular??? 5 Gast 588 23. Dez 2010, 15:02
Willi Wipp Leere Abfrage wenn kein Wert im Unterformular???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage in Unterformular 3 Hundshamer 302 25. Mai 2010, 11:22
blackoutNO Abfrage in Unterformular
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks