Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Radio Buttons, wer die Wahl hat, hat die Qual
zurück: On/NULL Button weiter: Formular nach Auswahl Kombinationsfeld aktualisieren Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Mar_Co
Gast


Verfasst am:
29. Okt 2009, 22:21
Rufname:

Radio Buttons, wer die Wahl hat, hat die Qual - Radio Buttons, wer die Wahl hat, hat die Qual

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Leute,

die Radio Buttons machen mir ein wenig zu schaffen. Ich habe eine Gruppe mit 3 Buttons. Im Datensatz sind sowohl Einträge vorhanden, die einen der Radio-Buttons aktivieren, als auch solche, die das (beswusst) nicht tun.

Nun will ich per Formular noch weitere Datensätze einfügen. Natürlich möglichst alles per Tastatur und wenig Maus. Mit dem Tabulator komme ich auch zu Radio Box, wenn ich dann aber z.B. aus Versehen einen ausgewählt habe, kann ich das nicht mehr deaktivieren bzw. weiß nicht wie es geht.

Gibt es da eine Möglichkeit. Ich weiß, dass Radio Buttons eingentlich genau eine Auswahl treffen sollen, bei mir gibts aber auch manchmal keine Auswahl, so diktieren es die Datensätze. Daher meine Frage an Euch, gibt es da eine Möglichkeit?

Oder geht das nur über einen zusätzlichen Radio-Button, der "NULL" als nichts in das Feld schreibt, denn er ausgewählt wird? Wenn ja, wie gebe ich den Befehl "NULL" reinzuschrieben? Möglichst nicht über VBA, da bin ich noch nicht so fit.

Vielen Dank für jegliche Hinweise!


Viele Grüße
ebs17
Learning by Doing - Bastler


Verfasst am:
29. Okt 2009, 22:36
Rufname:
Wohnort: Reinsberg


AW: Radio Buttons, wer die Wahl hat, hat die Qual - AW: Radio Buttons, wer die Wahl hat, hat die Qual

Nach oben
       Version: Office 2003

Du sprichst vermutlich von einer Optionsgruppe. Diese hat eine Integerzahl als Rückgabewert (siehe Tabelleneintrag).

Daher wird es am praktikabelsten sein, die Optionsgruppe um eine zusätzliche Option "keine Auswahl" mit Rückgabewert 0 zu erweitern und diese als Standardwert zu setzen. Dann kannst Du einfachst wählen und korrigieren.

_________________
Mit freundlichem Glück Auf!

Eberhard
Mar_Co
Gast


Verfasst am:
29. Okt 2009, 22:40
Rufname:

AW: Radio Buttons, wer die Wahl hat, hat die Qual - AW: Radio Buttons, wer die Wahl hat, hat die Qual

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Erberhard,

danke für den Hinweis. Das ist vermutlich das beste. NUr wie genau bekomme ich es hin, dass der "keine Auswahl Button" auch wirklich keinen Wert (wie all die anderen schon vorhandenen Einträge) hat. Denn wenn ich bei der Erstellung der Optionsgruppe die Zahl = 0 setze, steht da doch 0 oder?

Bei den anderen Einträgen steht nichts.

Das ersetzen der leeren Felder mit dem Wert "0" wäre zwar denkbar, aber irgendwie nicht wirklich elegant, zumal immer neue Einträge mit "NULL" bzw. nichts hinzukommen. Dann müsste man das alle paar Tage machen.

Viele Grüße
ebs17
Learning by Doing - Bastler


Verfasst am:
29. Okt 2009, 22:57
Rufname:
Wohnort: Reinsberg

AW: Radio Buttons, wer die Wahl hat, hat die Qual - AW: Radio Buttons, wer die Wahl hat, hat die Qual

Nach oben
       Version: Office 2003

Die 0 (oder ein beliebiger anderer Ersatzwert) steht dann in der Tabelle und stört doch nicht. Entscheidend ist doch, wie der Wert des Tabellenfeldes ausgewertet wird, und das ist eine ganz andere Ebene. Eine Prüfung auf 0 ist für ein Feld vom Typ Integer auf jeden Fall passender als eine Prüfung auf Null.
Zitat:
zumal immer neue Einträge mit "NULL" bzw. nichts hinzukommen

Wenn Du dem Tabellenfeld einen Standardwert verpasst, gehört das der Vergangenheit an. Die leeren Felder der vorhandenen Datensätze könntest Du über eine Aktualisierungsabfrage füllen (einmaliger Vorgang).

_________________
Mit freundlichem Glück Auf!

Eberhard
Mar_Co
Gast


Verfasst am:
29. Okt 2009, 23:00
Rufname:


AW: Radio Buttons, wer die Wahl hat, hat die Qual - AW: Radio Buttons, wer die Wahl hat, hat die Qual

Nach oben
       Version: Office 2003

Du hast Recht, das ist wohl die beste Lösung.


Danke Dir!


Viele Grüße
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Navigationsformular - Buttons im Unterformular 2 TheOffice 1753 01. Apr 2011, 14:48
TheOffice Navigationsformular - Buttons im Unterformular
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Buttons durch Umschaltflaeche aktivieren 2 Jochen1234 197 29. Okt 2009, 18:27
Gast Buttons durch Umschaltflaeche aktivieren
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Andere Icons für Button's 1 New Flash 293 10. Nov 2008, 20:10
Gast Andere Icons für Button's
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Listenfeld mit Buttons steuern 8 Gast 507 03. Nov 2008, 07:48
Gast Listenfeld mit Buttons steuern
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Formularfuß sichtbar/unsichtbar mit Hilfe eines Buttons 2 T!m 1103 28. Okt 2008, 16:17
T!m Formularfuß sichtbar/unsichtbar mit Hilfe eines Buttons
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Über einen Button mehrere Buttons ausführen 6 Master Cheef 504 29. Mai 2008, 09:23
Gast Über einen Button mehrere Buttons ausführen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Buttons Sichtbar nur für bestimmte User 3 L.P. 1217 23. Apr 2008, 20:31
jens05 Buttons Sichtbar nur für bestimmte User
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Buttons zählen? 0 Noob14 291 13. Dez 2007, 12:26
Noob14 Buttons zählen?
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Buttons kopiert aber Funktion verschwunden 2 Kommitob 601 21. Nov 2007, 07:57
Kommitob Buttons kopiert aber Funktion verschwunden
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Access 2000 XP-Style Buttons 1 Sebolus 1116 30. Okt 2007, 21:33
jens05 Access 2000 XP-Style Buttons
Keine neuen Beiträge Access Formulare: In der Pivotchart Ansicht Buttons anzeigen 2 Lala :) 598 19. Jul 2007, 17:22
Daniel82 In der Pivotchart Ansicht Buttons anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Buttons deaktivieren wenn Daten in anderer Tabelle 0 Huett 411 28. Mai 2007, 16:20
Huett Buttons deaktivieren wenn Daten in anderer Tabelle
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: JavaScript