Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Datensatz suchen und ggf neu anlegen
zurück: Als Text gespeicherte Zahl umwandeln weiter: Tabellen vergleichen und abweichenden Inhalt markieren Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Gast091004
Gast


Verfasst am:
04. Nov 2009, 11:02
Rufname:

Datensatz suchen und ggf neu anlegen - Datensatz suchen und ggf neu anlegen

Nach oben
       Version: Office 2003

HAllo,

ich lasse in einem Formular ("ADaten Suche") nach einem Kunden filtern.
Es soll geprüft werden ob der Kunde in einer anderen Tabelle ("ADaten") vorhanden ist oder nicht.
Ist er vorhanden wird ein Formular ("ADaten bearbeiten") geöffnet in dem der Datensatz für den Kunden bearbeitet werden kann. Ist der Kunde nicht nicht in "ADaten" vorhanden soll eine kurze MSG Box erscheinen und für diesen Kunden ein neuer Datensatz angelegt werden und dann auch bearbeitet werden können.

Die kundennumemr wird aus dem Filter wie folgt ausgelesen
Dim KNummer As String
KNummer = Me.Liste43.Value
MsgBox (KNummer) ' zum Test ob Kundennummer richtig ausgelesen wird

Ich habe schon mehrere Foren durchsucht und einige Sachen probiert aber ich krieg es leider nicht hin.

Danke im Voraus.
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
04. Nov 2009, 11:24
Rufname:
Wohnort: NRW


Re: Datensatz suchen und ggf neu anlegen - Re: Datensatz suchen und ggf neu anlegen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo, so könnte das aussehen:
Gast091004 - 04. Nov 2009, 10:02 hat folgendes geschrieben:
Es soll geprüft werden ob der Kunde in einer anderen Tabelle ("ADaten") vorhanden ist oder nicht.
Code:
    If DCount("*","ADaten","kNummer=" & kNummer) > 0 Then
Zitat:
Ist er vorhanden wird ein Formular ("ADaten bearbeiten") geöffnet in dem der Datensatz für den Kunden bearbeitet werden kann.
Code:
        DoCmd.OpenForm "ADaten bearbeiten", , , "KNummer=" & KNummer
Zitat:
Ist der Kunde nicht nicht in "ADaten" vorhanden soll eine kurze MSG Box erscheinen und für diesen Kunden ein neuer Datensatz angelegt werden und dann auch bearbeitet werden können.
Code:
      Else
        MsgBox "Kunde wird neu angelegt"
        Currentdb.Execute "INSERT INTO ADaten (KNummer) VALUES (" & KNummer & ")"
        DoCmd.OpenForm "ADaten bearbeiten", , , "KNummer=" & KNummer
    End If

_________________
Gruß MissPh!
Gast091004
Gast


Verfasst am:
04. Nov 2009, 11:41
Rufname:

AW: Datensatz suchen und ggf neu anlegen - AW: Datensatz suchen und ggf neu anlegen

Nach oben
       Version: Office 2003

Danke erstmal,

wenn ich einen neuen Datensatz anlegen lasse erhalt ich eine Fehlermeldung:

Laufzeitfehler '3061'
1 Parameter wurden erwartet, aber es wurden zu wenig PArameter übergeben.

Info:
ADaten habe ich in Abrechnungsdaten geändert.

beim Debuggen wird folgende Zeile markiert:
Code:
        CurrentDb.Execute "INSERT INTO Abrechnungsdaten (KNummer)" _
                       & " VALUES (" & KNummer & ")"
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
04. Nov 2009, 11:51
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Datensatz suchen und ggf neu anlegen - AW: Datensatz suchen und ggf neu anlegen

Nach oben
       Version: Office 2003

Ich vermute mal, dein Datenfeld heißt nicht KNummer... Wink
_________________
Gruß MissPh!
Gast091004
Gast


Verfasst am:
04. Nov 2009, 11:59
Rufname:


AW: Datensatz suchen und ggf neu anlegen - AW: Datensatz suchen und ggf neu anlegen

Nach oben
       Version: Office 2003

Die Spalte in der Tabelle Abrechnungsdaten, in der der Wert (KNummer) rein soll heißt "Kunde"
Das Feld des Formulars "ADaten bearbeiten" heißt ebenfalls "Kunde"
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
04. Nov 2009, 12:01
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Datensatz suchen und ggf neu anlegen - AW: Datensatz suchen und ggf neu anlegen

Nach oben
       Version: Office 2003

Nun, dann ist ja alles klar, oder? ;)
_________________
Gruß MissPh!
Gast091004
Gast


Verfasst am:
04. Nov 2009, 12:55
Rufname:

AW: Datensatz suchen und ggf neu anlegen - AW: Datensatz suchen und ggf neu anlegen

Nach oben
       Version: Office 2003

Wenn ich das so ä#ndere funktioniert es aber auch nicht:
Code:
        CurrentDb.Execute "INSERT INTO Abrechnungsdaten (Kunde)" _
                       & " VALUES (" & KNummer & ")"
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
04. Nov 2009, 13:00
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Datensatz suchen und ggf neu anlegen - AW: Datensatz suchen und ggf neu anlegen

Nach oben
       Version: Office 2003

Ja, und was passiert? Bekommst du eine Fehlermeldung??

Welchen Datentyp hat denn das Datenfeld "Kunde"? Ist es ein Text, so musst du ihn in Hochstriche einschließen:
Code:
        CurrentDb.Execute "INSERT INTO Abrechnungsdaten (Kunde)" _
                       & " VALUES ('" & KNummer & "')"
[edit]Schreibfehler beseitigt[/edit]
_________________
Gruß MissPh!


Zuletzt bearbeitet von MissPh! am 04. Nov 2009, 16:01, insgesamt einmal bearbeitet
Gast091004
Gast


Verfasst am:
04. Nov 2009, 15:38
Rufname:


AW: Datensatz suchen und ggf neu anlegen - AW: Datensatz suchen und ggf neu anlegen

Nach oben
       Version: Office 2003

so funktioniert es.

Super- danke
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensatz automatisch kopieren??? 0 Edelschnitt 701 11. Mai 2005, 19:41
Edelschnitt Datensatz automatisch kopieren???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Hintergrundfarbe in Datensatz 1 Rheinbote 900 24. Feb 2005, 20:18
stpimi Hintergrundfarbe in Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Grundlegendes zum Anlegen einer speziellen Datenbank 3 Dr.Wackelzahn 682 07. Feb 2005, 15:15
stpimi Grundlegendes zum Anlegen einer speziellen Datenbank
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Position eines Leerzeichen von rechts suchen - Access 2000 3 ClayPigeons 2107 11. Jan 2005, 12:53
Skogafoss Position eines Leerzeichen von rechts suchen - Access 2000
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bei der Aktualisierung eines Tabellenwertes neuen Datensatz 6 zheng 810 07. Dez 2004, 22:35
zheng Bei der Aktualisierung eines Tabellenwertes neuen Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Unternummern von Artikeln suchen/verwalten 4 umbroboy 502 22. Nov 2004, 17:49
Gast Unternummern von Artikeln suchen/verwalten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Nach Platzhaltern (Wildcards) suchen - **** löschen 1 Gast 1281 12. Okt 2004, 11:40
Skogafoss Nach Platzhaltern (Wildcards) suchen - **** löschen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aktionsabfrage in Formular -immer nur einen Datensatz ändern 6 blauvogel 1092 08. Okt 2004, 11:43
Skogafoss Aktionsabfrage in Formular -immer nur einen Datensatz ändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensatz nach Datum suchen?? 1 Hansen 1390 04. Okt 2004, 12:16
stpimi Datensatz nach Datum suchen??
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: datensätze suchen 13 mr@ 1514 13. Sep 2004, 10:21
meyster datensätze suchen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Einen Wert per Abfrage in mehreren Tabellenspalten suchen 2 Danny G. 606 10. Sep 2004, 18:22
Danny G. Einen Wert per Abfrage in mehreren Tabellenspalten suchen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: bestimmte(n) Datensatz in abfrage ausschließen 2 Lene 3641 02. Sep 2004, 15:39
borstel bestimmte(n) Datensatz in abfrage ausschließen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln