Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
zurück: Ausdrucksgenerator: Textfeld per Knopfdruck wert zuweisen weiter: Suchfeld in Navigationsschaltflächen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
blinkenlight
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
11. Nov 2009, 20:14
Rufname:

Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen - Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

Nachdem ich ein Datenbandmodell erstellt habe (siehe unten) habe ich nun Probleme mit der Erstellung eines Formulars um die Daten einzugeben. Das Layout des Formulars soll sich an die im Anhang gezeigte Vorlage halten.

Zum Hintergrund: Es soll eine Datenbank entworfen werden, die die Ergebnisse von Audits speichert. Dabei werden standartisierte Fragen gestellt, die Probleme im Versandbereich aufdecken sollen.

Die Fragen sind in der tblQuestions gespeichert, die Antwortmoeglichkeiten (ebenfalls standartisiert) in der tblResponse.

Wie stelle ich es nun an, dass die Fragen auf dem AuditFormular nach der Vorlage in definierten Gruppen angeordnet werden und ich zu jeder Frage eine Antwort abgeben kann, die dann einem Audit zugewiesen ist?

Ich habe gelesen, dass soll mit Unterformularen gehen, aber wie mach man das?

Ziel ist letztendlich herauszufinden, bei wievielen Audits innerhalb eines gewissen Zeitraums die Fragen mit 100% mit Ja beantwortet wurden

Vielen Dank



audit.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  30.11 KB
 Angeschaut:  1148 mal

audit.jpg



form.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  114.16 KB
 Angeschaut:  1148 mal

form.jpg




Zuletzt bearbeitet von blinkenlight am 11. Nov 2009, 20:22, insgesamt einmal bearbeitet
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
11. Nov 2009, 20:17
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen - AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
kleiner Ratschlag:
Bevor Du über Formulare nachdenkst, sollte erst mal das Datenmodell fertig sein. Das scheint aber in Deinem anderen Thread noch nicht der Fall zu sein.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
12. Nov 2009, 14:00
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen - AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen

Nach oben
       Version: Office 2003

Trotzdem oder gerade deshalb noch ein Hinweis hierzu:
Zitat:
Wie stelle ich es nun an, dass die Fragen auf dem AuditFormular nach der Vorlage in definierten Gruppen angeordnet werden
Diese Gruppenzuordnung müsste in der tblQuestions enthalten sein, dann kannst du die Fragen pro Gruppe in separaten Unterformularen darstellen..
_________________
Gruß MissPh!
kyron9000
Practitioner :)


Verfasst am:
12. Nov 2009, 20:20
Rufname:
Wohnort: Wien

AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen - AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen

Nach oben
       Version: Office 2003

hallo,

also, wenn das ein frm sein soll, stimmen die streuerelementinhalte nicht oder die abfrage ist falsch Smile, sonst könnten nicht sooo viele felder falsch sein *g*
in welcher tbl sind deine fragen abgespeichert?
nur ein feld zu integrieren in ein frm ohne tabelle ist vielleicht nicht von vorteil ;) .
darüber solltest mal nachdenken.

dem untersuchungsverfahren wirst wohl eine tabelle widmen müssen.

OK das wars ;)

_________________
Gruß Alfred...

Es ist nicht immer alles so einfach wie es sich im Moment darstellt...
blinkenlight
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
19. Nov 2009, 17:49
Rufname:


AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen - AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo

und danke schon mal fuer die ersten Hinweise. Ich habe mich nun noch mal mit dem Modell beschaeftigt und die Vorschlaege aus dem Forum so weit eingearbeitet (hoffe ich).

Anbei noch mal das fertige Datenbankmodell und mein Eingabeformular.

Bei dem Eingabeformular handelt es sich bis jetzt nur um ein Soll-Layout - bis jetzt funktioniert noch nicht viel.

Ich habe folgende Probleme:

(1) Mit Hilfe der ComboBox "Customer / Ship To#:" sollen die Schluessel der tbl_Customer (cust_id) angezeigt werden. Nach der Auswahl einer cust_id soll diese zum aktuellen Audit gespeichert werden. Im Feld "Customer:" soll dann der dazugehoerige Name (cust_name) angezeigt werden.
Ist wahrscheinlich recht einfach, da ich aber sehr wenig Ahnung von Access habe waere ich um Hilfe sehr froh!

(2) Ich habe bereits in der tbl_Questions die Spalte quest_nr vorgesehen um die Fragen zu gruppieren. Ich habe die Fragen jetzt einfach so reingeschrieben - mit Textfeldern. Wie bringe ich es fertig, dass die Fragen aus der Datenbank kommen, wie im abgebildeten Soll-Layout dargestellt aufgelistet werden und ich rechts neben den Fragen ComboBoxen angezeigt bekomme, die mir die Antwormoeglichkeiten aus der tbl_Response vorgeben und letztlich die Fragen - Antwortkombinationen zu jedem Audit gespeichert werden?

Ich waere sehr froh, wenn ihr mir weiterhelfen koenntet



table3.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  51.31 KB
 Angeschaut:  1083 mal

table3.jpg



form.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  114.16 KB
 Angeschaut:  1083 mal

form.jpg


kyron9000
Practitioner :)


Verfasst am:
21. Nov 2009, 10:22
Rufname:
Wohnort: Wien

AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen - AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen

Nach oben
       Version: Office 2003

hallo,

kannst du das formular und die tabellen, mit testdaten, senden?
ev. auch die dazugehörige abfrage.
(komprimieren und zippen nicht vergessen, wenn du sie schickst! Smile )

wenn nicht:
hast du schon einmal die abfrage vom frm angesehen ob sie aktualisierbar ist?
kannst du in die abfrage daten eingeben?
werden die ID's an die tabellen weitergegeben, wenn du , z.b. einen kunden auswählst?
sollen die fragen vorgegeben sein oder möchtest du sie fallweise neu eingeben?
denke, für die fragen musst eine tabelle haben (wenn fragen vorgegeben sein sollen) und auch für die antwortmöglichkeit eine tabelle. wie möchtest du sie sonst abrufen oder speichern?

das es eine tabelle antwort und fragen gibt, habe ich schon gesehen, aber die felder mit den 26 fragen und/oder 26 antworten sehe ich nicht.

aber, jedenfalls sieht alles recht ordentlich aus, denke das wirst schon schaffen Smile .

_________________
Gruß Alfred...

Es ist nicht immer alles so einfach wie es sich im Moment darstellt...
blinkenlight
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
21. Nov 2009, 16:34
Rufname:

AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen - AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

vielen Dank - Anbei die Datenbank, alles das was im Hauptformular rot eingefärbt ist, funktioniert noch nicht.

Ich wäre wirklich sehr froh wenn mir jemand weiterhelfen könnte



DockAudit.rar
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  DockAudit.rar
 Dateigröße:  83.08 KB
 Heruntergeladen:  15 mal

MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
21. Nov 2009, 23:04
Rufname:
Wohnort: NRW

Re: AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen - Re: AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

du hast wohl vergessen, dein Formular an die strukturellen Tabellen-Änderungen anzupassen - ich finde jedenfalls kaum Übereinstimmungen zwischen der Datenherkunft der Steuerelemente und den durch die Datenherkunft des Formulars verfügbaren Datenfeldern.

blinkenlight - 19. Nov 2009, 16:49 hat folgendes geschrieben:
(1) Mit Hilfe der ComboBox "Customer / Ship To#:" sollen die Schluessel der tbl_Customer (cust_id) angezeigt werden. Nach der Auswahl einer cust_id soll diese zum aktuellen Audit gespeichert werden. Im Feld "Customer:" soll dann der dazugehoerige Name (cust_name) angezeigt werden.
So etwas löst man in der Regel so:
- Datenherkunft des Kombifeldes liefert beide Spalten
- im Ereignis "Nach Aktualisierung" weist man die 2. Spalte mit einer Anweisung wie custname = combi.column(1) dem anderen Steuerelement zu

...soweit erst mal

_________________
Gruß MissPh!
kyron9000
Practitioner :)


Verfasst am:
22. Nov 2009, 12:36
Rufname:
Wohnort: Wien

AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen - AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen

Nach oben
       Version: Office 2003

hallo,

hatte die fragen schon in einem ufrm und eigener tabelle, dann hab ich es wieder rückgeändert *g*.

wüsste nicht wozu. dann eines verstehen ich nicht ganz..
uz. die tbl_Audit_Quest Confused für was sollte die sein?
du hast dir sicher etwas überlegt dabei, aber ich kann's nicht ganz nachvollziehen.

übrigens, wenn du bei Steuerelement =[Feldname] eingibst, kannst keine daten mehr eingeben sondern es werden nur diese daten aus [Feldname] angezeigt

dann musst auch für jedes feld auch ein feld in einer tabelle zu verfügung stellen,
wo willst sonst die daten speichern. nur einen namen hinzuschreiben ist zu wenig.
dann waren hinter 2 beschriftungen auch felder versteckt (sehr klein) denke die waren überflüssig oder?

na ja, schau dir die db mal an, vielleicht passt sie ja in etwa so. wenn nicht, kannst ja wieder fragen, wird dir sicher wer helfen, also dann mach's gut.

_________________
Gruß Alfred...

Es ist nicht immer alles so einfach wie es sich im Moment darstellt...



DockAudit.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  DockAudit.zip
 Dateigröße:  103.68 KB
 Heruntergeladen:  15 mal

blinkenlight
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
23. Nov 2009, 03:14
Rufname:

AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen - AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

ich denke das Datenbankmodell stimmt schon. Mein Problem ist die Steuerelemente (die sind bis jetzt nur nach dem Soll-Layout angeordnet und funktionieren noch keineswegs) richtig einzusetzen.

Grundsätzlich sollten die Fragen aus der tbl_Question ausgelesen werden und nicht bis jetzt statisch in Textlabeln stehen. Die tbl_Question enthält also die Fragen.

Die tbl_Response enthält die vier möglichen Antwortmöglichkeiten die auf die Fragen aus der tbl_Question abgegeben werden können.

Die tbl_Audit_Quest vereint nun die Auditnummer, die Fragen und die Antworten mittels der Fremdschlüssel. Also bspw für Audit 5 ist die Antwort auf Frage 3 (bspw. Wurde rechtzeitig geliefert) die 2 (bspw. Ja)

@kyron9000 vielen Dank für die Hilfe. Das mit der Customer_id und der Name funktioniert ja wunderbar.

Aber wie bekomme ich es hin, dass ich die Fragen aus der tbl_Question auslese und ins Formular schreibe und die Komboboxen mit den Antwortmöglichkeiten aus der tbl_Answer jeweils rechts neben den Fragen im Formular platziere und letztendlich die Frage- Antwortkombinationen wie oben beschrieben in der tbl_Audit_Quest speichere?

Würde mich über weitere Hilfe sehr freuen!

Vielen Dank
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
23. Nov 2009, 12:51
Rufname:
Wohnort: NRW

Re: AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen - Re: AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen

Nach oben
       Version: Office 2003

Nur zur Erinnerung:
MissPh! - 12. Nov 2009, 13:00 hat folgendes geschrieben:
Trotzdem oder gerade deshalb noch ein Hinweis hierzu:
Zitat:
Wie stelle ich es nun an, dass die Fragen auf dem AuditFormular nach der Vorlage in definierten Gruppen angeordnet werden
Diese Gruppenzuordnung müsste in der tblQuestions enthalten sein, dann kannst du die Fragen pro Gruppe in separaten Unterformularen darstellen..

_________________
Gruß MissPh!
blinkenlight
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
23. Nov 2009, 16:38
Rufname:

AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen - AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo

@MissPh!: Genau das ist mein Problem. WIE mache ich das. Wie stelle ich die Fragen pro Gruppe in einem sparaten Unterformular dar? Was brauche ich dazu: Welche Steuerelemente/Abfragen???? Die Gruppenzuordung, also welche Frage welcher Gruppe angehoert habe ich bereits in der tbl_Question gespeichert.

Vielen Dank
astern
Datenmodell-Missionar


Verfasst am:
23. Nov 2009, 23:47
Rufname: Andreas
Wohnort: Rastede

Re: AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen - Re: AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen

Nach oben
       Version: Office 2003

blinkenlight - 23. Nov 2009, 02:14 hat folgendes geschrieben:
Aber wie bekomme ich es hin, dass ich die Fragen aus der tbl_Question auslese und ins Formular schreibe und die Komboboxen mit den Antwortmöglichkeiten aus der tbl_Answer jeweils rechts neben den Fragen im Formular platziere und letztendlich die Frage- Antwortkombinationen wie oben beschrieben in der tbl_Audit_Quest speichere?
Sieh Dir mal mein Tutorial über Formulargestaltung an:
Formularentwurf: Gutes Layout und nutzerfreundliche Funktion
Dort wird genau dieses Problem gelöst! Bei mir gehören zu EINEM Kundenauftrag MEHRERE Materialarten - und zwar jewiels eine bestimmte MENGE (die steht in der Zwischentabelle KAUF_MAT).
Bei Dir gehören zu EINEM Audit MEHRERE Questions - und zwar jeweils mit einer bestimmten ANTWORT (in der Zwischentabelle tbl_Audit_Quest).
Das wird gelöst durch ein Unterformular vom Typ Endlosformular, das die Fragen (bei mir: die Materialarten!) auflistet (auswählbar aus einem Kobinationsfeld), die zu einem Audit (bei mir: zu einem Auftrag) gehören. Zu jeder Frage kann man die Antwort (bei mir: die Mengeneinheit) aus einem Kombinationsfeld auswählen.
Das passt eins-zu-eins auf Deine Problematik! Schau Dir mal meine Beispiel-DB aus dem Tutorial an und versuch rauszukriegen, wie ich das gemacht habe.
Bei weiteren Fragen melde Dich wieder!

MfG
A*
Nachtrag: astern am 23. Nov 2009 um 22:55 hat folgendes geschrieben:
blinkenlight - 11. Nov 2009, 19:14 hat folgendes geschrieben:
Wie stelle ich es nun an, dass die Fragen auf dem AuditFormular nach der Vorlage in definierten Gruppen angeordnet werden
Ich habe ja mit Dir zusammen hier: Hilfe bei der Modellierung
am Datenmodell gearbeitet. Wenn ich mich recht entsinne, ist dabei aber von "Gruppen" nie die Rede gewesen.
Dann müsstest Du eine Tabelle tbl_Group anlegen mit eine 1:n-Beziehung zu tbl_Question (EINE Frage gehört zu EINER Gruppe / Zu EINER Gruppe gehören MEHRERE Fragen).

MfG
A*

_________________
1. Access-Gebot: Du sollst lange und gründlich über Dein Datenmodell nachdenken!
2. Access-Gebot: Du sollst keine Formulare erstellen ohne gutes Datenmodell!


Zuletzt bearbeitet von astern am 24. Nov 2009, 00:14, insgesamt einmal bearbeitet
blinkenlight
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
24. Nov 2009, 21:59
Rufname:

AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen - AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen

Nach oben
       Version: Office 2003

blinkenlight am 23. Nov 2009 um 23:25 hat folgendes geschrieben:
Die Fragen sollen in verschiedenen Gruppen dargestellt werden, da sie in Themengebiete gegliedert werden koennen.
Ich habe deshalb in der tbl_Questions das Feld question_nr eingefuegt um die Fragen zu gruppieren (um sie spaeter im Formular in Themenbloecken aufzulisten).

Hallo

@astern: Vielen Dank fuer die Beispieldatenbank – hat mir sehr geholfen!

@all:
Ich habe eine tbl_Group (group_id, group_name, group_remark) eingefuegt und das Feld quest_nr in der tbl_Question mit dem Fremdschluessel quest_id_f ersetzt

Jetzt steh ich vor einem neuen Problem Sad
Das Unterformular (subfrm_Question_Group1) zeigt mir nur die zwei Fragen der tbl_Question an bei denen ich bereits von Hand die Daten in die tbl_Audit_Quest eingegeben habe.

Wie schaffe ich des das im Unterformular subfrm_Question_Group1 alle (bis jetzt sechs) Fragen der tbl_Question angzeigt werden und ich ueber die Kombinationsfelder eine zugehoerige Antwortmoeglichkeit auswaehlen kann.

Mein bisheriger SQL-Code in subfrm_Question_Group1 lautet:
Code:
SELECT
   tbl_Question.quest_id,
   tbl_Question.quest_text,
   tbl_Audit_Quest.*
FROM   tbl_Question Inner Join tbl_Audit_Quest ON tbl_Question.quest_id = tbl_Audit_Quest.quest_id_f;
Ich muesste wohl so was wie
Code:
SELECT
   tbl_Question.quest_id,
   tbl_Question.quest_text,
   tbl_Audit_Quest.*
   tbl_Group.*
FROM   tbl_Question
   INNER JOIN tbl_Audit_Quest
   INNER JOIN tbl_Group
   ON tbl_Question.quest_id = tbl_Audit_Quest.quest_id_f;
WHERE   tbl_Group.group_id = 1
eingeben – leider kenn ich mich aber mit SQL noch weniger aus Sad
Und diese Idee funktioniert leider nicht

Kann mir bitte jemand weiterhelfen

Vielen Dank



09-11-24-DockAudit.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  09-11-24-DockAudit.zip
 Dateigröße:  164.78 KB
 Heruntergeladen:  18 mal

MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
24. Nov 2009, 22:32
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen - AW: Neuling sucht Hilfe bei Unterformularen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

ohne fundierte SQL-Kenntnisse solltest du deine Abfragen, zumindest die Tabellenverknüpfungen, im Entwurfsfenster anlegen.

Zum Tabellenkonzept noch eine Anmerkung: Wenn du stets dieselben Antwortmöglichkeiten vorgibst, hat die quest_id_f in der tbl_Response nichts zu suchen. Andernfalls wären ein paar mehr Testdaten wünschenswert.

Was das Formular betrifft, so ist das jetzt einfach mal ein wenig Fleißarbeit. Erstelle für jede Fragengruppe eine Abfrage und ein Unterformular und füge dies in ein neues Formular bzw. in eine bereinigte Kopie des Formulars ein.

Du kannst auch ein Registersteuerelement nutzen, um jede Gruppe auf einem separaten Register anzuzeigen. Hierbei kannst du auch ein einziges Unterformularsteuerelement über das Register legen und bei Registerseitenwechsel die Datenherkunft austauschen.

Welche Variante würdest du vorziehen?

_________________
Gruß MissPh!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 3
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access Datenbank Neuling 9 EricGrand 189 16. Aug 2013, 08:02
Gast Access Datenbank Neuling
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access Neuling braucht Hilfe bei Datenbankerstellung 4 fluffi4 189 26. Jan 2012, 22:47
fluffi4 Access Neuling braucht Hilfe bei Datenbankerstellung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Brauche Hilfe bei Beziehungen (Access Neuling) 5 ErnieBall 387 16. Jan 2012, 19:55
KlausMz Brauche Hilfe bei Beziehungen (Access Neuling)
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Aktualisierung von Unterformularen 18 Jan09 1096 26. Okt 2008, 11:56
Gast Aktualisierung von Unterformularen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Mitarbeiter-Aufgabenverwaltung mit zwei Unterformularen 4 Elvis_the_King 898 04. Jul 2008, 10:44
Elvis_the_King Mitarbeiter-Aufgabenverwaltung mit zwei Unterformularen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Datensätze zwischen Unterformularen kopieren 0 w.gust 385 27. Feb 2008, 17:22
w.gust Datensätze zwischen Unterformularen kopieren
Keine neuen Beiträge Access Formulare: keine Verknüpfung von Unterformularen 8 kv-tommy 396 14. Aug 2007, 14:53
kv-tommy keine Verknüpfung von Unterformularen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Formular mit zwei Unterformularen 19 Cleopatra777 1598 01. Aug 2007, 13:20
Gast Formular mit zwei Unterformularen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Kurze hilfe Access...... (Neuling) 0 Vei 791 14. Feb 2007, 11:19
Vei Kurze hilfe Access...... (Neuling)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Neuling: Abfragen in Kontaktdatenbank 3 Tinker 703 11. Jan 2007, 16:28
Willi Wipp Neuling: Abfragen in Kontaktdatenbank
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Berechnung aus zwei Unterformularen 1 benki 696 05. Dez 2005, 09:46
rita2008 Berechnung aus zwei Unterformularen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Neuling braucht Hilfe bei der Formular-Erstellung 0 rasty 603 09. Nov 2005, 13:16
rasty Neuling braucht Hilfe bei der Formular-Erstellung
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP JavaScript