Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Wert von Tabelle 1 in Tabelle 2 übernehmen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Teilabfrage aus einer Zelle weiter: Mit .xls, .csv und Abfragen arbeiten Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Sumoracer
Gast


Verfasst am:
23. Nov 2009, 09:56
Rufname:

Wert von Tabelle 1 in Tabelle 2 übernehmen - Wert von Tabelle 1 in Tabelle 2 übernehmen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,

ich verzeweifel gerade an einer Datenbank.
Ich will mir eine DB generieren indem es mehrere Tabellen gibt.
Ziel ist es ein Formular zu erstellen und die Alle Werte einzugeben.

z.B. Tabelle 1
tbl_Herstellerwerte (Spalten: Typenbezeichnung, Betriebsm,ittel, Viskosität, etc.)
Wobei 3 Felder (Betriebsmittelart) kombifelder sind.

Tabelle 2
tbl_Firma (Typenbezeichnung, Freigabe, Kommentar, etc)

Tabelle 3
tbl_Produktdatenblätter (Typenbezeichnung, Hyperlinks, ja/nein-Felder)

so nun zum Problem

Ich will über eine Abfrage alle Tabellen vereinen und in einem Formular (Verknüpfung mit der Abfrage) dann die Werte eintragen.

Nun will ich ja wenn ich in den Tabellen bin, nur einmal die Typenbezeichnung eintragen. sonst geht die Abfrage nicht.

Wie übernehme ich automatisch die Typenbezeichnung von tbl_Herstellerwerte in die restlichen Tabellen?
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
23. Nov 2009, 10:05
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Wert von Tabelle 1 in Tabelle 2 übernehmen - AW: Wert von Tabelle 1 in Tabelle 2 übernehmen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,
mit verknüpften (über die Schlüsselfelder) Haupt und Unterformularen geht das automatisch.

Hast Du die Kombifelder in den Tabellen direkt angelegt. Wenn ja, kannst Du die gleich wieder löschen, sind in Tabellen nicht geeignet.

Was machen denn die Ja/Nein Felder?

Auch auf Hyperlinkfelder solltest Du verzichten.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Gast



Verfasst am:
23. Nov 2009, 10:10
Rufname:

AW: Wert von Tabelle 1 in Tabelle 2 übernehmen - AW: Wert von Tabelle 1 in Tabelle 2 übernehmen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Die Ja / Nein Felder will ich um Anzugeben ob Werte / Daten hinterlegt sind.

Kombifelder sind eigenständige Tabellen.

Wie funktioniert das genau mit den Verknüpfungen, hab noch relativ wenig Access erfahrung.

wenn ich nun alle Tabellen in einer Abfrage verbinde, und die Felder (Typenbezeichnung) miteinander Verknüpfe. Zeigt er mir nur die Datensätze an in denen sich bei allen Tabellen eine Zeile besfindet, sobald eine Tabelle nicht ausfeüllt ist, erscheint der Datensatz nicht.

mir würde es dann reichen wenn er mir da dann die Typenbezeichnung reinstellt
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
23. Nov 2009, 10:22
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Wert von Tabelle 1 in Tabelle 2 übernehmen - AW: Wert von Tabelle 1 in Tabelle 2 übernehmen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,
Zitat:
Die Ja / Nein Felder will ich um Anzugeben ob Werte / Daten hinterlegt sind.
Kannst Du das mal näher erklären?
Zitat:
Kombifelder sind eigenständige Tabellen.
Das meinte ich nicht, ich meinte die Kombis, ob die als Nachschlagefelder in den Tabellen angelegt wurden. Wenn ja entfernen.

Bist Du sicher, dass das Datenmodell stimmt?
Bevor man über Formulare nachdenkt, sollte das erst mal sichergestellt sein.

Zitat:
Zeigt er mir nur die Datensätze an in denen sich bei allen Tabellen eine Zeile besfindet, sobald eine Tabelle nicht ausfeüllt ist,
Warum gibt es leere Tabellen?
_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Superkeks
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
23. Nov 2009, 10:34
Rufname:


AW: Wert von Tabelle 1 in Tabelle 2 übernehmen - AW: Wert von Tabelle 1 in Tabelle 2 übernehmen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

So habe mich erstmal registriert.

So ich zeig erstmal wie ich es meine alte habe, die ich neu machen möchte.
(Besteht aus nur einer riesigen Tabelle)

Die Kombifelder sind Nachschlagefelder in der Tabelle.

_________________
Mit freundlichen Grüßen

Thorsten



Alte-DB.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  129.02 KB
 Angeschaut:  1730 mal

Alte-DB.jpg



Abfrage_neu.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  105.08 KB
 Angeschaut:  1731 mal

Abfrage_neu.jpg


KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
23. Nov 2009, 10:39
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Wert von Tabelle 1 in Tabelle 2 übernehmen - AW: Wert von Tabelle 1 in Tabelle 2 übernehmen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,
und was ist jetzt mit den Nachschlagefeldern, in den Tabellen?
Was machen die Ja/Nein Felder, bzw. welche Felder sind Ja/Nein Felder?

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Superkeks
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
23. Nov 2009, 10:50
Rufname:

AW: Wert von Tabelle 1 in Tabelle 2 übernehmen - AW: Wert von Tabelle 1 in Tabelle 2 übernehmen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Sorry vergessen.

ich meine zum Beispiel die Ja/nein Felder in der tbl_Ölempfehlung und zwar T, TP, TurboSyn, etc. die Restlichen sind Hyperlink, ausser Typenbezeichnung.

mit denen möchte ich nur die Anmerkung bringen das diese Datensätze in anderen Standardlisten (Arbeitsblätter) auftauchen.


NachschlageFelder sind zum Beispiel: tbl_Herstellerwerte (FE8-Rest, Betriebsmittelart, Betriebsflüssigkeitsart)

Der sind meiner DB ist, ich möchte alles in einem Formular eingeben können.
Und für andere später nur mit Leseberechtigung anzeigen lassen.
In den Tabellen wollte ich die Daten besser voneinander trennen um diese etwas übersichtlicher zuhalten.

_________________
Mit freundlichen Grüßen

Thorsten
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
23. Nov 2009, 11:14
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Wert von Tabelle 1 in Tabelle 2 übernehmen - AW: Wert von Tabelle 1 in Tabelle 2 übernehmen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,
Zitat:
ich meine zum Beispiel die Ja/nein Felder in der tbl_Ölempfehlung und zwar T, TP, TurboSyn, etc. die Restlichen sind Hyperlink, ausser Typenbezeichnung.
Verzichte auf Ja/Nein Felder. Lege eine Tabelle für die Ölsorte an und stelle eine n:m Beziehung mit einer weiteren Tabelle her. Das gilt sinngemäß auch wahrscheinlich für andere Felder.

Du hast immer noch nicht gesagt, ob die Nachschlagefelder in den Tabellen direkt sind.
Nähere Infos dazu siehe hier:
DBWiki: Access Anfänger: Die Nachteile von Nachschlagefeldern

Nachschlagefelder entfernen

Was haben die Hyperlinkfelder für eine Aufgabe, öffnen von Dokumenten? Wenn ja, sind diese dazu nicht geeignet.

Verzichte auf Sonderzeichen in Feldnamen.
Ein solcher Name: "Zündpunkt(°C)" wird Dir später nur Probleme bereiten. Besser ist einfach: "Zuendpunkt".
Keine Leer und Sonderzeichen in Objektnamen, auch keine Umlaute. Nur ganz normale Buchstaben. Ein Buchstabe groß geschrieben.
Trete der Uploadgruppe bei und lade die BeispielDB hier hoch.

Anleitung zum Anhängen von Dateien

Aber bitte mit anonymisierten Daten

Vor dem Zippen (oder Raren) die DB mit dem Accessdiensprogramm (Menü >Extras>Dienstprogramme) komprimieren.

Die Freischaltung zum Upload kann aber etwas dauern.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Superkeks
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
23. Nov 2009, 11:36
Rufname:

AW: Wert von Tabelle 1 in Tabelle 2 übernehmen - AW: Wert von Tabelle 1 in Tabelle 2 übernehmen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Ok, habe mal alle ä,ö,ü und so geändert.
Die ja/nein Felder rausgeschmissen.

Sobald ich meine DB anhängen kann, stell ich sie hier mal rein.
Bin schon seit letzten Donnerstag am Verzweifeln.

_________________
Mit freundlichen Grüßen

Thorsten
astern
Datenmodell-Missionar


Verfasst am:
23. Nov 2009, 13:34
Rufname: Andreas
Wohnort: Rastede

AW: Wert von Tabelle 1 in Tabelle 2 übernehmen - AW: Wert von Tabelle 1 in Tabelle 2 übernehmen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo!
Ich will mich gerne an der Entwicklung und Diskussion des Datenmodells beteiligen. Du müsstest dann aber zusammen mit der hochgeladenen DB auch noch einige Sätze schreiben, in denen Du Eure Problematik beschreibst. Was tut Ihr da eigentlich? Es kann im Moment überhaupt noch nicht um Abfragen oder gar Formulare gehen. Erst einmal muss geklärt werden, welche Objekte es gibt mit welchen Beziehungen untereinander (siehe hier: Datenmodell entwickeln: Welche Tabellen und Beziehungen?)

MfG
A*

_________________
1. Access-Gebot: Du sollst lange und gründlich über Dein Datenmodell nachdenken!
2. Access-Gebot: Du sollst keine Formulare erstellen ohne gutes Datenmodell!
Superkeks
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
23. Nov 2009, 13:54
Rufname:

AW: Wert von Tabelle 1 in Tabelle 2 übernehmen - AW: Wert von Tabelle 1 in Tabelle 2 übernehmen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Leider habe ich noch keine Upload-Berechtigung.

Was soll die DB machen.

Ich bin in meiner Firma für Betriebsflüssigkeiten zuständig.
Wenn eine Kundenanfrage kommt, muss ich das Medium prüfen.
Ich möchte mir ein Formular (siehe link oben) erstellen, wo ich alle Werte (aus allen Tabellen) eintragen kann.

Ich stelle mir es also so vor.
Ich habe Verschiedene Tabellen, Wie Herstellerwerte, Kontakte, Produktdatenblätter, etc. insgesamt 15 Tabellen.
Was sein kann, das ich am Anfang nur ein Paar Tabellen ausfüllen kann,
weil mir noch Daten fehlen. In jeder Tabelle hab ich eine Spalte Typenbezeichnung zugefügt. Diese soll dann automatisch ausgefüllt werden und den Rest trage ich später nach.


Beim Hersteller will ich z.B.: Castrol eingeben (KombiFeld) und es zeigt mir
alle Angaben die ich der Tabelle hinterlegt habe (Ansprechpartner, E-Mail, Adresse, Telefon).

3 Tabellen sollen Kombi-Felder im Formular werden.
EDIT:Aus Tabellen entfernt

Also will ich folgende Schritte machen:
1. Herstellerangaben (tbl_Herstellerwerte) eingeben
2. Firma auswählen (nur Firma Rest soll automatisch kommen)
3. Datenblätter (tbl_Produktdatenblaetter) als Link einbinden
4. meine Freigabevermerke (tbl_Anfragen_Freigabe) anfügen
5. Angaben wo das Medium (tbl_Oelempfehlung) eingesetzt wird angeben.
6. Falls weitere Dokumente (Word, PDF) als Link anfügen

siehe Anhang.

Betriebsflüssigkeit <-> Hinterlegte Werte
Betriebsflüssigkeit <-> Hersteller
Betriebsflüssigkeit <-> Produktdatenblatt
Bertiebsflüssigkeit <-> Sicherheitsdatenblatt
Betriebsflüssigkeit <->> Anfragen
Betriebsflüssigkeit <<->> Einsatzprodukte
Betriebsflüssigkeit <->> Dokumente

Alle KombiFelder, JA/NEIN-Felder und Hpyerlink-Felder entfernt und durch Textfelder ersetzt

Sinn und Zweck.
Sammlung aller von mir freigegebenen Betriebsflüssigkeiten und deren Zuordnung.


_________________
Mit freundlichen Grüßen

Thorsten



Anleitung.doc
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Anleitung.doc
 Dateigröße:  579 KB
 Heruntergeladen:  64 mal


Betriebsmittel_neu.zip
 Beschreibung:
neue Version

Download
 Dateiname:  Betriebsmittel_neu.zip
 Dateigröße:  39.3 KB
 Heruntergeladen:  41 mal



Zuletzt bearbeitet von Superkeks am 24. Nov 2009, 09:41, insgesamt 3-mal bearbeitet
astern
Datenmodell-Missionar


Verfasst am:
23. Nov 2009, 14:03
Rufname: Andreas
Wohnort: Rastede

AW: Wert von Tabelle 1 in Tabelle 2 übernehmen - AW: Wert von Tabelle 1 in Tabelle 2 übernehmen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo!
Das reicht leider noch nicht als Problembeschreibung. Mit "etc." und "..." kann man nichts anfangen. Wie gesagt, es geht zum jetzigen Zeitpunkt überhaupt noch nicht um Formulare (Übrigens: EIN Formular in das Du ALLE Werte aus ALLEN Tabellen eintragen kannst, gibt es sowieso nicht!). Die kannst Du erst mal ganz vergessen. Zuerst muss ein Datenmodell entwickelt werden. Dazu muss aber eine VOLLSTÄNDIGE Problembeschreibung vorliegen ohne "etc." und "...".

MfG
A*

_________________
1. Access-Gebot: Du sollst lange und gründlich über Dein Datenmodell nachdenken!
2. Access-Gebot: Du sollst keine Formulare erstellen ohne gutes Datenmodell!
Superkeks
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
23. Nov 2009, 14:43
Rufname:

AW: Wert von Tabelle 1 in Tabelle 2 übernehmen - AW: Wert von Tabelle 1 in Tabelle 2 übernehmen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hier die bis jetztige DB
_________________
Mit freundlichen Grüßen

Thorsten



Betriebsmittel_neu.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Betriebsmittel_neu.zip
 Dateigröße:  138.4 KB
 Heruntergeladen:  42 mal

KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
23. Nov 2009, 20:13
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Wert von Tabelle 1 in Tabelle 2 übernehmen - AW: Wert von Tabelle 1 in Tabelle 2 übernehmen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,
und was ist daraus geworden?
KlausMz hat folgendes geschrieben:
Ein solcher Name: "Zündpunkt(°C)" wird Dir später nur Probleme bereiten. Besser ist einfach: "Zuendpunkt". Keine Leer und Sonderzeichen in Objektnamen, auch keine Umlaute. Nur ganz normale Buchstaben. Ein Buchstabe groß geschrieben.

Auch die Nachschlagefelder sind immer noch in den Tabellen. Auch die Hyperlinkfelder hast Du trotz Rückfrage nicht erklärt.
KlausMz hat folgendes geschrieben:
Was haben die Hyperlinkfelder für eine Aufgabe, öffnen von Dokumenten?

Diese sollten meiner Meinung nach durch einfache Textfelder ersetzt werden. Du solltest erst mal die Vorarbeit leisten. Außerdem ist eine sorgfältigere Beschreibung der Aufgaben der DB erforderlich.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Superkeks
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
24. Nov 2009, 09:45
Rufname:


AW: Wert von Tabelle 1 in Tabelle 2 übernehmen - AW: Wert von Tabelle 1 in Tabelle 2 übernehmen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Habe die Beschreibung oben ergänzt.

-Hyperlinkfelder durch Textfelder ersetzt
-Kombifelder durch Textfelder ersetzt
-Ja/Nein-Felder durch Textfelder ersetzt

Sinn und Zweck

Sammlung aller von mir freigegebenen Betriebsflüssigkeiten und deren Zuordnung.
Weg von Ordner und hin zur Datensammlung am PC inkl. Lesezugriff aller Kollegen.

_________________
Mit freundlichen Grüßen

Thorsten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Null (0) Wert in Abfrage 1 mario100 870 25. Jun 2004, 15:44
faßnacht(IT); Null (0) Wert in Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Geänderte Feldnamen in Abfragen, Formulare usw. übernehmen 4 mondi 770 23. Jun 2004, 11:21
mondi Geänderte Feldnamen in Abfragen, Formulare usw. übernehmen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle von Excel importieren 1 Sonnenschein 2640 15. Jun 2004, 06:57
stpimi Tabelle von Excel importieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tage auf Datum addieren und an bestehende Tabelle anfügen... 1 lorelei 1234 11. Jun 2004, 08:38
stpimi Tage auf Datum addieren und an bestehende Tabelle anfügen...
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: tabelle exportieren 1 Gast 1501 01. Jun 2004, 12:25
Willi Wipp tabelle exportieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Duplikate einer Tabelle löschen?! 3 Esel 2108 28. Mai 2004, 08:53
lothi Duplikate einer Tabelle löschen?!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Spaltennamen einer Tabelle ermitteln 1 Alexander Neron 899 27. Mai 2004, 13:47
lothi Spaltennamen einer Tabelle ermitteln
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kein Wert in der Tabelle, dann immer Null (0)?? 3 Michel_9 1005 26. Mai 2004, 14:28
Michel_9 kein Wert in der Tabelle, dann immer Null (0)??
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle formatiert in txt-Datei exportieren 1 robby 1115 12. Apr 2004, 23:10
Helge Tabelle formatiert in txt-Datei exportieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeilenumbruch nach Einfügen Word Tabelle 2 topflop 1698 30. März 2004, 16:06
Gast Zeilenumbruch nach Einfügen Word Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: neue Tabellen erstellen aus vorhandener Tabelle 6 moni 2010 29. März 2004, 15:39
moni neue Tabellen erstellen aus vorhandener Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit % Wert 1 Seppi 474 25. März 2004, 22:28
reke Abfrage mit % Wert
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Forum