Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
SQL Zählen im bestimmten Zeitraum
zurück: VBA Code zum Versenden von Formlaren weiter: Unterschied von Variablen und Objektvariablen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Daniell
Gast


Verfasst am:
02. Dez 2009, 11:11
Rufname:

SQL Zählen im bestimmten Zeitraum - SQL Zählen im bestimmten Zeitraum

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo zusammen,

ich habe ein kleines VBA/SQL Problem und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Ich habe ein Formular dort kann man zwei Daten eingeben, vonDat und bisDat. In diesem Zeitraum sollen die Mitarbeiter gezählt werden.

Ich habe das so versucht "And AZO.projektende between vonDat and bisDat"
Der SQL Befehl funktioniert ohne die Zeile einwandfrei!! Aber mit bekomme ich nur einen Parameter Fehler. (2 parameter wurden erwartet...)

Hier der für die Abfrage relevante Codeausschnitt (Zeilenumbrüche der Übersichtlichkeit wegen)
Code:
    Dim vonDat As Date
    Dim bisDat As Date
       
    vonDat = Forms![Statistiken]!txtvonDat
    bisDat = Forms![Statistiken]!txtbisDat
    SQL = "SELECT Count(M.NAME) AS [AZ1]" _
         & " FROM MITARBEITER AS M, ABTEILUNG AS A, AZO" _
        & " WHERE A.ABTEILUNGSID Like 1" _
          & " AND AZO.ABTEILUNGSID=A.ABTEILUNGSID" _
          & " AND M.MitarbeiterNr=AZO.MitarbeiterNr" _
          & " AND AZO.Ausgeschieden=True" _
          & " AND AZO.projektende Between vonDat And bisDat;"
    Set rst = db.OpenRecordset(SQLAGHStadtgesamt, dbOpenDynaset)
Vielleicht habe ich auch nur eine Kleinigkeit übersehen?
Vielen Dank im Voraus!
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
02. Dez 2009, 11:18
Rufname:


AW: SQL Zählen im bestimmten Zeitraum - AW: SQL Zählen im bestimmten Zeitraum

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,
das ist das ewig "alte" gleiche Problem, dass man ein Datum in einer bestimmten Art und Weise einem sql-String übergeben muß. Wink
Code:
    vonDat = Format(vonDat,"\#yyyy-mm-dd\#")
Hinzu kommt, dass du den Variableninhalt übergeben willst und doch nicht den Variablennamen.
... BETWEEN vonDat AND bisDat .....

so steht, das dann nachher auch im String.
Die Variableninhaltübergabe muß außerhalb des Strings stehen.

P.s.: Warum AbteilungsID Like 1 ?
1.) ID klingt sehr numerisch, da macht Like keinen Sinnn (sinnvoll: =, <, >, <>)
2.) Like setzt man bei Text ein und dann auch nur,wenn man Wildcards verwendet (*)
Daniell
Gast


Verfasst am:
02. Dez 2009, 12:38
Rufname:

AW: SQL Zählen im bestimmten Zeitraum - AW: SQL Zählen im bestimmten Zeitraum

Nach oben
       Version: Office 2003

Vielen Dank schonmal für die Antwort.

Vielleicht stehe ich momentan etwas auf dem Schlauch aber...
wie genau meinst du das? Beispiel?

Danke!
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
02. Dez 2009, 12:46
Rufname:

AW: SQL Zählen im bestimmten Zeitraum - AW: SQL Zählen im bestimmten Zeitraum

Nach oben
       Version: Office 2003

HI
so:
Code:
          & " AND AZO.projektende Between " & vonDat & " And " & bisDat
nachdem zuvor vonDat/bisDat wie vorgeschlagen formatiert wurde
Daniell
Gast


Verfasst am:
02. Dez 2009, 13:01
Rufname:


AW: SQL Zählen im bestimmten Zeitraum - AW: SQL Zählen im bestimmten Zeitraum

Nach oben
       Version: Office 2003

Ja der Fuß auf dem Schlauch war ziemlich schwer, hatte lediglich ein & vergessen. Rolling Eyes

Vielen Dank, hat alles geklappt!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL - Anzahl Ergebnissätze begrenzen, z.B erste 1000 Sätze 2 Spoldo 18401 17. März 2005, 17:25
Spoldo SQL - Anzahl Ergebnissätze begrenzen, z.B erste 1000 Sätze
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access ändert meine SQL Strings 1 Nil 608 24. Feb 2005, 13:25
lothi Access ändert meine SQL Strings
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL Gruppierung -AXP 2 nepokat 601 03. Feb 2005, 08:46
nepokat SQL Gruppierung -AXP
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle per SQL umbennen (Access 2000) 2 DerPater 1084 09. Dez 2004, 14:02
Gast Tabelle per SQL umbennen (Access 2000)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access SQL auskommentieren 2 excalibur 7156 21. Nov 2004, 20:24
excalibur1 Access SQL auskommentieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfeld Datensatzherkunft VBA SQL 2 JensM 8920 17. Nov 2004, 19:57
JensM Kombinationsfeld Datensatzherkunft VBA SQL
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wenn-Dann-Sonst in SQL??? mit SQL-String :-) 11 SCHNEEMANN 7515 20. Okt 2004, 16:33
SCHNEEMANN Wenn-Dann-Sonst in SQL??? mit SQL-String :-)
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Wenn-Dann-Sonst in SQL??? 2 SCHNEEMANN 998 18. Okt 2004, 17:26
Willi Wipp Wenn-Dann-Sonst in SQL???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wenn SQL Abfrage keine Werte gefunden hat, dann... 6 Danny G. 1787 30. Sep 2004, 18:19
Willi Wipp Wenn SQL Abfrage keine Werte gefunden hat, dann...
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL - Abfrage ob ein Wert in der Tabelle enthalten ist 1 notausgang 1301 23. Sep 2004, 09:42
stpimi SQL - Abfrage ob ein Wert in der Tabelle enthalten ist
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Mehrfachauswahl aus Listenfeld kombiniert mit SQL IN (...) 2 SMArmageddon 2417 01. Sep 2004, 15:07
SMArmageddon Mehrfachauswahl aus Listenfeld kombiniert mit SQL IN (...)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL Abfragen ausgeben?? 2 woerny01 669 11. Jul 2004, 07:10
Gast SQL Abfragen ausgeben??
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS