Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Feldwert ergänzen per SQL
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Dropdown feld welches man über formular fülllt weiter: Die Zahl "0" am Anfang einer Tabelle Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
grub
Gast


Verfasst am:
14. Apr 2005, 08:43
Rufname:

Feldwert ergänzen per SQL - Feldwert ergänzen per SQL

Nach oben
       

Hi
also ich hab ne Datenbank da gibt es ein Formular wo die Auftragsnummer ausgewählt wird und Zeigt was alles für Leistungen erbracht wurden nun will ich das wenn ich in das Feld gehe und noch etwas dazu schreibe das das dann gespeichert wird und nicht als neuer Datensatz sondern quasie zu dem alten die neuen Daten mit hinzu geschrieben werden. Ich bräuchte den SQL befehl dafür.... Aber ich bekomm in nich zusammen gebaut..

Oder wie könnte ich es mir noch einfacher machen......

Bitte Helft mir!!!!!

Vielen Dank im Vorraus
Daniel Höhn

Beitragstitel geändert/stpimi, 2005-04-14
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
14. Apr 2005, 09:08
Rufname:
Wohnort: Graz


SQL-UPDATE - SQL-UPDATE

Nach oben
       

Dazu brauchst Du ein SQL-Update. Hier mangels Detailinformationen nur die Grundstruktur:
Code:
UPDATE Tabelle
SET    Feldname = NeuerWert
WHERE  Bedingung

Den neuen Wert setzt Du aus dem alten Wert und der Ergänzung zusammen.

BTW: Wenn das Datenmodell noch änderbar ist, solltest Du die Leistungen zu einem Auftrag in einer getrennten Tabelle (1 Datensatz je Leistung) speichern. Über die Auftragsnummer als Fremdschlüssel in der Leistungstabelle kannst Du die Leistungen zu einem Auftrag jederzeit dazulesen.

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
grub
Gast


Verfasst am:
14. Apr 2005, 09:31
Rufname:

Danke für die schnelle Antwort - Danke für die schnelle Antwort

Nach oben
       

Also wir wollen diese Update Funktion hinter einen Button setzen das heist ich öffne das formular z.B. Auftrag selektiere die Auftragsnummer die ich brauch und sehe was da slles für leistungen erbracht wurden nun will ich ne leistung in dem Feld wo mir die Leistungen angezeigt werden nachtragen und mit einem Butten sagen Speicher mir das in diesen Datensatz hinein....

So soll das dann aussehen

Danke
Daniel
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
14. Apr 2005, 10:12
Rufname:
Wohnort: Graz

AW: Feldwert ergänzen per SQL - AW: Feldwert ergänzen per SQL

Nach oben
       

Ich muss eine Rückfrage stellen:

Ist das Formularfeld an das entsprechende Tabellenfeld gebunden? Dann müßtest Du Dich darum gar nicht kümmern.
Allenfalls den Cursor an die entsprechende Stelle setzen.

Nur bei (nur in wenigen Fällen sinnvollen) ungebundenen Formularen eben per VBA-Code hinter dem Button. Dazu müßtest Du mir aber die Tabellen- bzw. Feldnamen nennen.

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
grub1
Gast


Verfasst am:
14. Apr 2005, 13:43
Rufname:


AW: Feldwert ergänzen per SQL - AW: Feldwert ergänzen per SQL

Nach oben
       

Also hier gibbet nochmal nen Screen shot also das Feld Leistungen ist mit dem Feld in der Tabbelle logischer weise verbunden denn wenn ich oben ne Auftragsnummer auswehle erschein im Feld Leistungen das was bisher schonn gemacht wurde nun soll aber etwas hinzugefügt werden in dem Feld Leistung und dann mit dem Button gespeichert werden. Und dafür brauch ich den SQL befehl oder wie auch immer es am liechtesten geht. Ich hoffe du kannst mir jetzt genauere instruktionen geben??

Danke Daniel

Screenshots entfernt/stpimi, 2005-04-15
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
14. Apr 2005, 14:45
Rufname:
Wohnort: Graz

AW: Feldwert ergänzen per SQL - AW: Feldwert ergänzen per SQL

Nach oben
       

Der Befehl muss offenabr wirklich nur veranlassen, das der Cursor in das Feld springt und dort ans Ende gestellt wird.

Das geht so:

Klicke mit der rechten Maustaste auf den Button und wähle Eigenschaften. Im Register Ereignis wählst Du bei "BeimKlicken" im DropDown den Eintrag „Ereignisprozedur“ und klickst auf die 3 Punkte rechts neben dem Eingabefeld.
Du landest im Code-Editor. Dort ist schon der Prozedurrumpf vorgegeben:
Code:
Private Sub Befehl124_Click()

End Sub
Dazwischen schreibst Du den folgenden Code:
Code:
    Me!Leistung.SetFocus
    Me!Leistung.SelStart = Len(Me!Leistung) + 1

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
grub
Gast


Verfasst am:
14. Apr 2005, 15:04
Rufname:

AW: Feldwert ergänzen per SQL - AW: Feldwert ergänzen per SQL

Nach oben
       

Hi,
das ist ja alles schön aber ich brauch nicht den Befehl um den Curser ans ende zu stellen ich brauch dem befehl das wenn ich auf den butten drücke der Datensatz dann abgespeichert wird also
Grundlage siehe Bild
ZENARIO:

1. Ich öffne das Formular
2. Ich wähle eine Auftragsnummer z.B 70
Es erscheint unter Leistungen Daniel
3. Nun will ich Hallo dazu schreiben und der Datensatz soll gespeichert werden mit Daniel und Hallo


Das heist wenn ich dann später den Datensatz mit der AuftragsNR 70 wähle dann steht unter Leistungen

Daniel und Hallo.

Ich hoffe ich habs nun verständlich beschrieben
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
14. Apr 2005, 15:10
Rufname:
Wohnort: Graz

AW: Feldwert ergänzen per SQL - AW: Feldwert ergänzen per SQL

Nach oben
       

Dann noch mal meine bisher unbeantwortete Rückfrage: Ist das Feld Leistungen an das entsprechende Feld in der Auftrag gebunden?

Davon hängt alles weitere ab.
Wenn gebunden (empfehlenswert), brauchst Du gar nichts mehr zu machen.
Wenn ungebunden, musst Du ein SQL-Update machen:

Als Ereignisprozedur wie oben beschrieben:
Code:
    Dim strSQL as String

    strSQL = "UPDATE Auftraege SET Leistung = '" & Me!Leistung & _
           "' WHERE AuftragsNr = " & Me!AuftragsNr
    CurrentDB.Execute strSQL

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
grub1
Gast


Verfasst am:
14. Apr 2005, 16:09
Rufname:

AW: Feldwert ergänzen per SQL - AW: Feldwert ergänzen per SQL

Nach oben
       

Hi ich nochmal erstmal vielen Dank für deine Hilfe aber irgendwo ist der Wurm drinn

Bekomme diese Fehlermeldung...

Screenshots entfernt/stpimi, 2005-04-15
Fehlermeldung lautete sinngemäß: Datensatz kann nicht angefügt oder geändert werden, da Tabelle exklusiv geöffnet ist.


Keine Ahnung was da noch falsch sein soll .....

Hilfe

Danke
Daniel
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
14. Apr 2005, 22:17
Rufname:
Wohnort: Graz

AW: Feldwert ergänzen per SQL - AW: Feldwert ergänzen per SQL

Nach oben
       

Die Meldung ist eigentlich sprechend. Die Tabelle selbst ist in Entwurfs- oder Datenblattansicht geöffnet. Damit kann sie nicht aktualisiert werden.

Lösung: Tabelle schliessen.

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
grub_
Gast


Verfasst am:
15. Apr 2005, 08:53
Rufname:

Schnelle Hilfe hier!!! n1 - Schnelle Hilfe hier!!! n1

Nach oben
       

Moin,
soll ich jetzt in den SQL Befehl ihm sagen das er die Tabelle schließen soll bevor gespeichert wird oder wie soll ich das am einfachsten machen???

Hab mit Access vor 2 Jahren das letzte mal gearbeitet und hab nu leichte Probleme da wieder rein zu lommen....

Vielen Dank im Vorraus

Daniel
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
15. Apr 2005, 09:02
Rufname:
Wohnort: Graz

AW: Feldwert ergänzen per SQL - AW: Feldwert ergänzen per SQL

Nach oben
       

Die Tabelle soll gar nicht geöffnet werden. Das ist nicht notwendig.
_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
grub
Gast


Verfasst am:
15. Apr 2005, 09:09
Rufname:

AW: Feldwert ergänzen per SQL - AW: Feldwert ergänzen per SQL

Nach oben
       

Hi,
tut mir leid aber ich schnall grad nicht was du meinst wie umgehe ich das denn jetzt das die Tabelle nicht geöffnet wird!!! Ich muss sie aber doch quasi öffnen um den Auftrag zu öffnen und nachzutragen oder nich!?!?!?!?!?!?


Danke
Daniel
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
15. Apr 2005, 09:11
Rufname:
Wohnort: Graz

AW: Feldwert ergänzen per SQL - AW: Feldwert ergänzen per SQL

Nach oben
       

Dazu ist in Access kein explizites Öffnen erforderlich. Das passiert alles vom Formular bzw. SQL-Statement aus.
_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
grub
Gast


Verfasst am:
15. Apr 2005, 10:53
Rufname:


! Frage hätte ich da noch!! - ! Frage hätte ich da noch!!

Nach oben
       

Hallo,

ähm ich habe mir jetzt folgendes überlegt ich mache eine Abfrage und dann will ich ein Makro erstellen das:

1. Die Abfrage öffnet sich
2. Alle Daten aus der Abfrage in eine
3. Vorbereitete Tabelle Speichert und dann
4. Von der Tabelle wo zwischen gespeichert wird alles in die Ausgangstabelle neu eingeschrieben wird
Wie mach ich das am besten mit einem Makro aber welchen befehl muss ich nutzen um von der Abfrage die inhalte alle in die neue Tabelle zu schreiben???

Vielen Dank
Daniel

P.S.: ich hoffe ich nerv net allzudolle Rolling Eyes
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access ändert meine SQL Strings 1 Nil 608 24. Feb 2005, 13:25
lothi Access ändert meine SQL Strings
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeitspanne bei Datumswerten mit SQL filtern...? 3 DoMe 4372 15. Feb 2005, 17:57
Willi Wipp Zeitspanne bei Datumswerten mit SQL filtern...?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zwei Datenfelder dividieren? (SQL) 8 marcos 7019 04. Feb 2005, 12:13
marcos Zwei Datenfelder dividieren? (SQL)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL Gruppierung -AXP 2 nepokat 601 03. Feb 2005, 08:46
nepokat SQL Gruppierung -AXP
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie mache ich per Abfrage 305 -> K3.05? 2 Maik_25 792 21. Jan 2005, 10:38
Maik_25 Wie mache ich per Abfrage 305 -> K3.05?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: zeilenumbruch in sql abfrage 6 uweberli 18230 10. Nov 2004, 16:42
uweberli zeilenumbruch in sql abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: AXP tagesaktuelle Werte in Tabelle ergänzen - HILFE!! 2 Stefn 506 05. Nov 2004, 14:27
Stefn AXP tagesaktuelle Werte in Tabelle ergänzen - HILFE!!
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Wenn-Dann-Sonst in SQL??? 2 SCHNEEMANN 998 18. Okt 2004, 17:26
Willi Wipp Wenn-Dann-Sonst in SQL???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL - Abfrage ob ein Wert in der Tabelle enthalten ist 1 notausgang 1301 23. Sep 2004, 09:42
stpimi SQL - Abfrage ob ein Wert in der Tabelle enthalten ist
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Einen Wert per Abfrage in mehreren Tabellenspalten suchen 2 Danny G. 606 10. Sep 2004, 18:22
Danny G. Einen Wert per Abfrage in mehreren Tabellenspalten suchen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: sql neue tabelle erstellen 3 Gast 1232 19. Jul 2004, 23:09
lothi sql neue tabelle erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle per button öffnen 1 Lordoo 1454 14. Jul 2004, 14:05
lothi Tabelle per button öffnen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks