Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Sicherheitshinweis ---> für registrierte Mitglieder <-
WENN( "Text in Zelle C1 Unterstrichen";A1*0;A1*1)
zurück: Summewenn......... weiter: Zeitraum Datum in 2 Zellen trennen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
YellowTom
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
05. Dez 2009, 17:21
Rufname:

WENN( "Text in Zelle C1 Unterstrichen";A1*0;A1*1) - WENN( "Text in Zelle C1 Unterstrichen";A1*0;A1*1)

Nach oben
       Version: Office 2007

Moin, ich hoffe dass ihr mir hier weiterhelfen könnt.

Ich beginne gerade mir ein Haushaltsbuch in Excel aufzubauen.
Das klappt bisher auch ganz gut, nur kann ich damit nicht den Kontostand der Excel Tabelle, mit dem meines Kontos vergleichen, weil in Excel schon Abbuchungen auftauchen, die erst später durchgeführt werden.

Zur Anschauung ein kleines Beispiel:



Angenommen mein Kontostand würde 0 Euro betragen und jetzt kämen die ganzen Abbuchungen: Tanken, Buch, Schuhe etc.
Das Headset und die Glühlampen werden aber erst später Abgebucht (Am Ende des Monats) weshalb die Beschreibung dieser Buchungen unterstrichen ist.

Nun möchte ich aber jetzt bereits schauen, ob mein Kontostand mit dem in der Excel Tabelle übereinstimmt. Dafür ist die Summe, in der jedoch schon die Abbuchungen, die noch kommen werden, drin stecken.

Deshalb wollte ich hier fragen, ob ich diese Buchungen nicht irgendwie automatisch von der Gesamtsumme ausschließen lassen kann.

Ich hatte da an soetwas gedacht, wie:
WENN( "Text in Zelle C1 Unterstrichen";A1*0;A1*1)


Lässt sich das mit Excel irgendwie realisieren?


Zuletzt bearbeitet von YellowTom am 05. Dez 2009, 17:42, insgesamt einmal bearbeitet
Gast



Verfasst am:
05. Dez 2009, 17:33
Rufname:


AW: WENN( "Text in Zelle C1 Unterstrichen";A1*0;Ze - AW: WENN( "Text in Zelle C1 Unterstrichen";A1*0;Ze

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

du könntest doch einfach eine Datumsspalte einfügen, dann wäre das Problem kein Problem mehr.

Gruß

Elg
YellowTom
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
05. Dez 2009, 17:41
Rufname:

AW: WENN( "Text in Zelle C1 Unterstrichen";A1*0;Ze - AW: WENN( "Text in Zelle C1 Unterstrichen";A1*0;Ze

Nach oben
       Version: Office 2007

Also das mit den Unterstreichungen funktioniert für mich schon sehr gut, da es simpel ist.
Das Datum mit einzubeziehen wäre natürlich eine Möglichkeit, aber verkompliziert die ganze Sache wieder (in der Anwendung, nicht in der Erstellung der Tabelle).
< Peter >
Excel-Moderator, der immer noch dazu lernt


Verfasst am:
05. Dez 2009, 17:50
Rufname: Kommt darauf an wer ruft
Wohnort: Das schönste Land in Deutschlands Gaun

AW: WENN( "Text in Zelle C1 Unterstrichen";A1*0;A1 - AW: WENN( "Text in Zelle C1 Unterstrichen";A1*0;A1

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

warum die Einbeziehung des Datums das Ganz verkomplizieren sollte verstehe ich zwar nicht und ich bin auch der Meinung, dass man Formatierungen oder Farben nicht für Berechnungen heranziehen sollte da XL dafür von Haus aus keine Funktion kennt, aber vielleicht entspricht dieser Ansatz deinem Wunsch:

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
 CD
1TestFALSCH
2TestFALSCH
3TestWAHR

NameBezug
Unterstrichen=ZELLE.ZUORDNEN(22;INDIREKT("ZS(-1)";FALSCH))

ZelleFormel
D1=Unterstrichen
D2=Unterstrichen
D3=Unterstrichen


Du musst zuerst über Register Formeln - Namen definieren einen Namen definieren (in meinem Beispiel 'Unterstrichen' und diesem Namen die Formel zuweisen.

Wenn du jetzt den Namen in der Zelle eingibst wird WAHR oder FALSCH ausgegeben, bzeogen jeweils auf die links davon stehenden Zelle.

Aber Achtung: Alle Verfahren, die sich auf die Farbe oder Formatierung von Zellen oder Schriften beziehen, haben gemeinsam dass sie sich bei der Veränderung nicht automatisch aktualisieren.

_________________
Gruß
Peter
YellowTom
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
05. Dez 2009, 20:50
Rufname:


AW: WENN( "Text in Zelle C1 Unterstrichen";A1*0;A1 - AW: WENN( "Text in Zelle C1 Unterstrichen";A1*0;A1

Nach oben
       Version: Office 2007

hmm, ohne automatische Aktualisierung ist's natürlich auch nicht optimal. Ich werde jetzt doch versuchen das Datum mit einzubinden und dann mit summewenn und heute() arbeiten.

Aber auf jeden Fall ein herzliches Dankeschön für eure Hilfe.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: wenn zelle voll dann 15 umbroboy 7276 31. Okt 2004, 11:15
pehbeh wenn zelle voll dann
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Text einer Zelle aufteilen 2 Gast Chris 2786 28. Okt 2004, 12:32
Gast Chris Text einer Zelle aufteilen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Formel als Text in Nachbarzelle kopieren 6 blauvogel 1129 19. Okt 2004, 16:54
blauvogel Formel als Text in Nachbarzelle kopieren
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: erste Zeichen einer Zelle in andere kopieren 2 fisler0815 3067 11. Okt 2004, 15:37
fisler0815 erste Zeichen einer Zelle in andere kopieren
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Funktion: Identische Inhalt einer Zelle in Tabelle 1 und 2 4 luki 4202 09. Sep 2004, 18:20
Gast Funktion: Identische Inhalt einer Zelle in Tabelle 1 und 2
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: übernehmen von werten in eine andere zelle 6 Gast 3717 21. Aug 2004, 18:38
alex81 übernehmen von werten in eine andere zelle
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: mal wieder: letzte ausgefüllte Zelle in Spalte 4 Gast 3785 14. Aug 2004, 11:57
Gast mal wieder: letzte ausgefüllte Zelle in Spalte
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Auslesen mehrer Zahlen aus einer Zelle 7 coatin27 3379 11. Aug 2004, 15:18
Arnim Auslesen mehrer Zahlen aus einer Zelle
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Extrahieren von Text bis zum ersten Semikolon einer Zelle 8 Gast 2949 13. Jul 2004, 18:59
Arnim Extrahieren von Text bis zum ersten Semikolon einer Zelle
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zusammenhängende Zellen mit gleichem Text zählen 10 Red Hair 1522 09. Jul 2004, 15:22
Red Hair Zusammenhängende Zellen mit gleichem Text zählen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Wort in Zelle immer mit Großbuchstaben beginnen 6 QWERT 2522 24. Jun 2004, 15:56
steve1da Wort in Zelle immer mit Großbuchstaben beginnen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: vergleich 2 Tabellen ergebniss aus einer davon in die Zelle 1 Anfaenger 2388 10. Jun 2004, 06:04
marose67 vergleich 2 Tabellen ergebniss aus einer davon in die Zelle
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Web Editor Forum