Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Tabellenstruktur
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Abfragen machen was sie wollen... HILFE!!! weiter: Arbeitsverzeichnis kann icht geändert werden Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Tab_Rocka
Gast


Verfasst am:
08. Dez 2009, 13:40
Rufname:

Tabellenstruktur - Tabellenstruktur

Nach oben
       Version: Office 2003

Moin,
ich baue gerade eine Lagerdatenbank.
Unterschiedliche Artikel(mit je 5 Parametern) sollen ein- & ausgelagert, reserviert und bestätigt werden können.
Meine bisherige Struktur ist: 1:n
1: Tbl_Artikelverzeichnis
n: Tbl_Lagerbewegung
n: Tbl_Reservierung
Jetzt hab ich gerade versucht eine Kombiauswahl(abhängige Kombiboxen) für meine Artikel im Formular zu basteln, finde aber nur Anleitungen in denen man für jeden Parameter eine Tabelle braucht.
In diesem Fall wäre das doch recht unschön. Gibt es eine Möglichkeit das mit der vorhandenen Tbl-Struktur zu lösen.
Außerdem habe ich noch keine Möglichkeit gefunden eine Parameterabfrage einzurichten, bei der beliebige Parameter(auch mehrere) einzugeben sind.

Wäre dankbar für hilfreiche Tips!

Tab
astern
Datenmodell-Missionar


Verfasst am:
08. Dez 2009, 14:47
Rufname: Andreas
Wohnort: Rastede


AW: Tabellenstruktur - AW: Tabellenstruktur

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo!
Bevor Du über Kombiboxen usw. nachdenken kannst, sollte erst mal das Datenmodell stimmen. Du hast geschrieben, dass Du bisher drei Tabellen hast. Dabei fällt mir auf, dass der Lagerort darin nicht vorkommt. Musst Du Dir nicht merken, WO etwas im Lager liegt?

A*

_________________
1. Access-Gebot: Du sollst lange und gründlich über Dein Datenmodell nachdenken!
2. Access-Gebot: Du sollst keine Formulare erstellen ohne gutes Datenmodell!
Gast



Verfasst am:
08. Dez 2009, 15:06
Rufname:

AW: Tabellenstruktur - AW: Tabellenstruktur

Nach oben
       Version: Office 2003

Danke für die Antwort!
Ich hatte gehofft ich komme mit 3-en aus. Aber ich fürchte du hast recht...
Den Lagerort habe ich bisher bei den Lagerbewegungen mit untergebracht, da ich aber auch wissen muss aus welchem Lagerort die Teile reserviert werden komme ich wohl um eine 4. nicht rum?!
Wie wäre diese zu verknüpfen? (1:n von Tbl_res und Tbl_bew zu Tbl_Ort)
Ich hatte zwischenzeitlich versucht ein Feld Standort in Tbl_res und Tbl_bew identisch zu verknüpfen... hab noch nicht probiert wie weit ich damit komme.
Das ist leider mein 1. Access-Projekt, daher tue ich mich noch etwas schwer mit dem Datenmodell.

Tab
astern
Datenmodell-Missionar


Verfasst am:
08. Dez 2009, 15:40
Rufname: Andreas
Wohnort: Rastede

AW: Tabellenstruktur - AW: Tabellenstruktur

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo!
Das könnte man so machen: (s.u.)
Dabei habe ich das Ein- und Auslagern und das Reservieren unter "Bewegung" zusammengefasst. Die Bewegungsart kann dann sein: Einlagern, Auslagern, Reservieren.

MfG
A*

_________________
1. Access-Gebot: Du sollst lange und gründlich über Dein Datenmodell nachdenken!
2. Access-Gebot: Du sollst keine Formulare erstellen ohne gutes Datenmodell!



lager_v01.jpg
 Beschreibung:
Datenmodell
 Dateigröße:  20.72 KB
 Angeschaut:  2476 mal

lager_v01.jpg


Gast



Verfasst am:
09. Dez 2009, 10:05
Rufname:


AW: Tabellenstruktur - AW: Tabellenstruktur

Nach oben
       Version: Office 2003

Moin,
erstmal danke für das Verknüpfungsbeispiel!
Nachdem ich meine DB entsprechend umgearbeitet habe, stehe ich leider vor dem nächsten Problem.
Anhand eines konkreten Beispiels:
Wenn ich jetzt ein Formular erstelle um die Lagerbewegungen zu erfassen(integrierte Felder art_name,nummer,bemerkung ; bew_datum,menge,bemerkung ; bart_name)
sind die Felder des Unterformulars für die Eingabe gesperrt.
An der Konfiguration der Felder liegt es meines Erachtens ebenso wenig wie an den zugrundeliegenden Tabellen. Wenn ich alle vorhandenen Felder ins Formular einfüge, funktioniert die Eingabe ins Unterformular, aber das nützt mir sehr wenig, da Felder wie bart_id an der Stelle nichts zu suchen haben und ich für Lagerbewegung und Reservierung getrennte Formulare vorgesehen habe.
Wenn also jemand einen Tip hätte wäre mir sehr geholfen.

Tab
astern
Datenmodell-Missionar


Verfasst am:
09. Dez 2009, 10:29
Rufname: Andreas
Wohnort: Rastede

AW: Tabellenstruktur - AW: Tabellenstruktur

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo!
Sieh Dir mal mein kleines Tutorial zur Formulargestaltung an:
Formularentwurf: Gutes Layout und nutzerfreundliche Funktion
Das passt eins-zu-eins auf Deine Problematik:
Was bei mir KUNDENAUFTRAG ist, ist bei Dir tbl_Ort
Was bei mir KAUF_MAT ist, ist bei Dir tbl_Bewegung
Was bei mir MATERIALART ist, ist bei Dir tbl_Artikel
Was bei mir MENGENEINHEIT ist, ist bei Dir tbl_Bewegungsart

Wenn Dir das nicht weiter hilft, musst Du Deine DB mal hochladen!

MfG
A*

_________________
1. Access-Gebot: Du sollst lange und gründlich über Dein Datenmodell nachdenken!
2. Access-Gebot: Du sollst keine Formulare erstellen ohne gutes Datenmodell!
Tab_Rocka
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
10. Dez 2009, 12:14
Rufname:

AW: Tabellenstruktur - AW: Tabellenstruktur

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo!

Nach reichlichem ausprobieren bin ich jetzt an dem Punkt zu sagen; das hilft, bringt mich aber leider nicht zur Lösung.
Daher poste ich mal 2 meiner aktuellen DB-Varianten.
Bei der 1. scheint Access die Daten aus HF und UFO nur alternativ zu speichern
und bei der 2. speichert es die Daten aus dem HF gar nicht und die Wahl des Artikels funktioniert auch nicht wunschgemäß.
Es wäre super wenn Du Dir das mal anschauen könntest!

gruß

Tab



dbneu.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  dbneu.zip
 Dateigröße:  845.74 KB
 Heruntergeladen:  108 mal

astern
Datenmodell-Missionar


Verfasst am:
11. Dez 2009, 21:27
Rufname: Andreas
Wohnort: Rastede

AW: Tabellenstruktur - AW: Tabellenstruktur

Nach oben
       Version: Office 2003

astern am 10. Dez 2009 um 11:54 hat folgendes geschrieben:
Hallo!
Erst einmal was Generelles: Wenn Du eine Lagerbewegung erfassen willst, dann bedeutet das ja, dass Du folgendes speichern willst:
"Vom Lagerort x wurden y Stück des Artikels z entnommen." oder
"Am Lagerort x wurden y Stück des Artikels z eingelagert."

Das Formular muss Dir also die Möglichkeit bieten Ort UND Artikel aus jeweils einer Liste auszuwählen! Dabei ist zwischen Ein- und Auslagern zu unterscheiden:

Beim Einlagern zeigen beide Liste ALLE Orte bzw. Artikel an. Du wählst in der Ortsliste einen Ort und in der Artikelliste einen Artikel aus, gibst in einem weiteren Textfeld die Anzahl ein und drückst den Button "Einlagern".

Beim Auslagern ist das etwas anders:
1. Variante: Du wählst zuerst einen Ort aus. Daraufhin zeigt die Artikelliste alle Artikel, die an diesem Ort lagern. Davon wählst Du einen aus, gibst in einem weiteren Textfeld die Anzahl ein und drückst den Button "Auslagern".

2. Variante: Du wählst zuerst einen Artikel aus. Daraufhin zeigt die Ortsliste alle Orte, an denen dieser Artikel lagert. Davon wählst Du einen aus, gibst in einem weiteren Textfeld die Anzahl ein und drückst den Button "Auslagern".

Wenn Du mit dieser Funktionalität einverstanden bist und es selber nicht programmiert kriegst, dann sag Bescheid und ich mach Dir das!

MfG
A*

astern am 10. Dez 2009 um 15:38 hat folgendes geschrieben:
Hallo!
Ich habe gerade per pn den "Startschuß" bekommen.
Demnächst erscheint hier also eine Lösung!

A*

So,
jetzt kommt endlich die versprochene Beispieldatenbank zur Lagerhaltung. Es hat etwas länger gedauert, dafür ist das Ergebnis aber auch ziemlich komplett. Es handelt sich dabei um eine Datenbank, die ich schon früher mal entwickelt habe und jetzt noch etwas "modernisiert" habe.

MfG
A*

_________________
1. Access-Gebot: Du sollst lange und gründlich über Dein Datenmodell nachdenken!
2. Access-Gebot: Du sollst keine Formulare erstellen ohne gutes Datenmodell!



Lager-v07.zip
 Beschreibung:
.mdb-Datei (2003)

Download
 Dateiname:  Lager-v07.zip
 Dateigröße:  88.32 KB
 Heruntergeladen:  210 mal

Tab_Rocka
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
08. Jan 2010, 08:49
Rufname:

AW: Tabellenstruktur - AW: Tabellenstruktur

Nach oben
       Version: Office 2003

Moin,
nochmal vielen Dank an AStern für den Entwurf! War meinem Verständnis sehr zuträglich.^^
Hab da noch ein Syntax-Problem bei der FindFirst-Anweisung:
Code:
    rs.FindFirst " art_key=" & Str(Me.txtArtkey) & _
             " AND ort_key=" & Str(Me.txtOrtkey) & _
             " AND artort_Bemerkung=" & Str(Me.txtBemerkung) & _
             " AND chargenNr=" & Str(Me.txtcharge) & _
             " AND artort_länge=" & Str(Me.txtlänge1) & _
             " AND artort_bis Is Null"
Funktioniert soweit wie es soll, leider aber nur dann wenn ich die Felder als Zahlen definiere. Da bei Bemerkung und Charge auch Text sinnvoll wäre, habe ich das zu verändern versucht. Access weist mich an der Stelle anschließend auf Typenunverträglichkeit hin. Wie muss ich das umformatieren?
Über Anregungen würde ich mich freuen

Mfg

tab_Rocka
astern
Datenmodell-Missionar


Verfasst am:
08. Jan 2010, 10:00
Rufname: Andreas
Wohnort: Rastede

AW: Tabellenstruktur - AW: Tabellenstruktur

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo!
(1) Texte müssen in einfache Anführungszeichen gesetzt werden
(2) Was schon Text ist, darf nicht in "Str(...)" gesetzt werden.
Code:
             " AND chargenNr='" & Me.txtcharge & "'" & _
Das ist im Code schwer zu erkennen:
Hinter "chargenNr=" stehen ein einfaches und ein doppeltes Anführungszeichen nebeneinander.
Zwischen den beiden "&" steht
doppeltes Anf.zeichen - einf. Anf.zeichen - doppeltes Anf.zeichen

MfG
A*

_________________
1. Access-Gebot: Du sollst lange und gründlich über Dein Datenmodell nachdenken!
2. Access-Gebot: Du sollst keine Formulare erstellen ohne gutes Datenmodell!
Tab_Rocka
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
08. Jan 2010, 10:16
Rufname:

AW: Tabellenstruktur - AW: Tabellenstruktur

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
funktioniert einwandfrei!
Besten Dank

tab
der-matze
Access Einsteiger, Excel-Kenner (ohne VBA)


Verfasst am:
17. Nov 2011, 00:21
Rufname: Marcel

AW: Tabellenstruktur - AW: Tabellenstruktur

Nach oben
       Version: Office 2010

Ich hab mir die DB auch mal geladen und bedanke mich schon mal bei A*.

Doch leider ist mir aufgefallen(und ich weiß nicht wie ich das umschreiben kann/soll) Sad , das beim Ein/Auslagern im Feld Bemerkungen er alles wieder löscht.

Wenn ich z.B. etwas einlagere mit der Bemerkung Bestellt von (Kunde) Lieferdatum am (meinetwegen an Datum xx.yy und zz.zz als Teillieferung) und ich dann am Datum xx.yy eine Menge x entnehme mit Bemerkung Kunde/Lieferdatum dann löscht er mir die Gesamte Spalte Bemerkungen.

Vllt kann mir da ja jemand hier aus dem Forum helfen.


Danke schon mal.

MfG

matze
astern
Datenmodell-Missionar


Verfasst am:
17. Nov 2011, 07:36
Rufname: Andreas
Wohnort: Rastede

AW: Tabellenstruktur - AW: Tabellenstruktur

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo!
Das ist so: Bei jeder Ein- und Auslagerung erfolgt ein Eintrag in der Tabelle tblArt_Ort. Dazu gehört dann auch die Bemerkung. Erfolgt eine neue Ein- oder Auslagerung, so gibt es einen neuen Eintrag in tblArt_Ort - ebenfalls wieder mit einem Feld Bemerkung. Es gibt dann also z.B. eine Bemerkung zu der Einlagerung am 17. ("Lieferant Meier, am 12. bestellt") und eine Bemerkung zu der Auslagerung am 22. ("Kunde Lehmann"). Angezeigt wird immer der letzte Stand - also die letzte Ein- oder Auslagerung zusammen mit der dazugehörigen Bemerkung. Dadurch sieht es so aus, als wäre die vorherige Bemerkung gelöscht worden. Ist sie aber nicht. Sie steht nur in einer anderen Zeile der Tabelle tblArt_Ort. (Sieh mal direkt in der Tabelle tblArt_Ort nach!)
Ich habe mittlerweile eine neue Version der LagerDB, in der eine "Artikelhistory" und eine "Ortshistory" angezeigt werden können. Dort sieht man dann alle Einträge in der Tabelle tblArt_Ort und somit auch alle Bemerkungen!

Man könnte das so machen, dass bei einer erneuten Ein- oder Auslagerung immer der gesamte Inhalt des Bemerkungsfeldes in das neue Bemerkungsfeld übernommen wird, d.h. das Bemerkungsfeld wird laufend fortgeschrieben. Dann könnte der Benutzer selber entscheiden, was er davon "weiter mitschleppen" oder ggf. löschen will. Wenn das für jemanden von Interesse ist, könnte ich das programmieren und hier anbieten.

MfG
A*

_________________
1. Access-Gebot: Du sollst lange und gründlich über Dein Datenmodell nachdenken!
2. Access-Gebot: Du sollst keine Formulare erstellen ohne gutes Datenmodell!



Lager-v08.zip
 Beschreibung:
.mdb-Datei

Download
 Dateiname:  Lager-v08.zip
 Dateigröße:  72.64 KB
 Heruntergeladen:  154 mal

der-matze
Access Einsteiger, Excel-Kenner (ohne VBA)


Verfasst am:
17. Nov 2011, 18:27
Rufname: Marcel

AW: Tabellenstruktur - AW: Tabellenstruktur

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo


Die DB ist jetzt genau wie ich es gestern gemeint habe
und funktioniert einwandfrei.

Ein großes Dankeschön A*


MfG matze
smaltalk_
Gast


Verfasst am:
08. Feb 2012, 16:37
Rufname:


AW: Tabellenstruktur - AW: Tabellenstruktur

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Hab mir heute mal deine db v8 angeschaut und finde Sie sehr gelungen, würde sie gern für mich verwenden.
Allerdings ist mir aufgefallen das ich einen artikel mit der Stückzahl "0" nicht löschen kann Rolling Eyes
zb.habe ich den Artikel"Äpfel Früher Grüner" 80mal ausgelagert und wollte nun den Artikel Löschen dabei bekomme ich die Meldung "Der Artikel kann nicht gelöscht werden, da er noch vorrätig ist"
Gibt es dafür einen grund ?

Lg
Nachtrag: smaltalk am 10. Feb 2012 um 16:34 hat folgendes geschrieben:
Hallo,

kann da jemand weiterhelfen Rolling Eyes

lg
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL INSERT; fixe Tabellenstruktur; Abfrageergebniss zu groß 2 nvr1337 104 11. Sep 2013, 14:43
nvr1337 SQL INSERT; fixe Tabellenstruktur; Abfrageergebniss zu groß
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: hobby Lagerverwaltung - Tabellenstruktur und Beziehungen 16 ikcalB 931 19. Apr 2013, 21:19
ikcalB hobby Lagerverwaltung - Tabellenstruktur und Beziehungen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: "neue Tabellenstruktur" durch Abfrage erstellen 4 DonHen 101 13. Apr 2013, 22:32
Gast "neue Tabellenstruktur" durch Abfrage erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellenstruktur in MSSQL über ODBC ändern 7 Peterlein123 271 07. Mai 2012, 14:54
JMalberg Tabellenstruktur in MSSQL über ODBC ändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Ist meine Tabellenstruktur korrekt? 5 Mäddy 303 20. Feb 2012, 21:44
Marmeladenglas Ist meine Tabellenstruktur korrekt?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datenmodell, Tabellenstruktur - Verlängerung eines Vorganges 3 bobrock42 402 30. Jan 2012, 21:02
bobrock42 Datenmodell, Tabellenstruktur - Verlängerung eines Vorganges
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie soll die Tabellenstruktur aussehen? 20 cipoint 1450 25. Feb 2011, 18:47
max_pla3 Wie soll die Tabellenstruktur aussehen?
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Berechnung im Unterformular im Tabellenstruktur 12 raylie 1291 13. Nov 2010, 16:15
raylie Berechnung im Unterformular im Tabellenstruktur
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Import und Export in/aus komplexer Tabellenstruktur 19 DBKlempner 1404 30. Aug 2010, 14:52
DBKlempner Import und Export in/aus komplexer Tabellenstruktur
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellenstruktur - Haupt und Unterkategorien 3 Gast 1416 16. Jul 2010, 19:57
Bitsqueezer Tabellenstruktur - Haupt und Unterkategorien
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access - Tabellenstruktur 2 fabi84 884 29. Apr 2010, 22:09
astern Access - Tabellenstruktur
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellenstruktur über ODBC per SQL-Abfrage auslesen 2 Troll.Soft 2021 02. Apr 2010, 10:41
Gast Tabellenstruktur über ODBC per SQL-Abfrage auslesen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web Forum