Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Makro-Vorschlag Kopieren u Transponieren mit Fehlermeldung
zurück: Welche Zelle hat er gefunden? weiter: Userform Rechner erweitern Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Gast



Verfasst am:
02. Jan 2010, 22:09
Rufname:

Makro-Vorschlag Kopieren u Transponieren mit Fehlermeldung - Makro-Vorschlag Kopieren u Transponieren mit Fehlermeldung

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo zusammen,

ich bekomme eine Fehelrmeldung und kann mir nicht weiterhelfen - hier meine Problemstellung, unten mein Makro:

Ich habe eine große Tabelle, aus der ich spaltenweise Ausschnitte kopieren und jeden der kopierten Ausschnitt in eine daneben stehende Zeile transpnieren möchte.
Das spaltenweise kopieren ist immer von Zeile 5 bis 100, starten möchte ich mit Spalte 3. Dieser Ausschnitt soll dann in Zelle (5, 35) transponiert eingefügt werden.
Danach (Schleife!) kommt wieder kopieren von Zeile 5 bis 100, diesmal aber Spalte 4; und transponiert einfügen in Zelle (6, 35). Das Kopieren wandert also von Spalte zu Spalte, während das transponierte Einfügen von Zeile zu Zeile wandert.

Mein Makro lautet:

Sub KopierenTransponieren()
Dim Bereich As Range, x As Long, k As Long
Sheets("August").Activate
Set Bereich = Range(Cells(5, x), Cells(100, x))
For x = 3 To 33
For k = 5 To 100
Bereich.Copy
Range(Cells(k, 35)).Select
Selection.PasteSpecial Paste:=xlPasteValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks _
:=False, Transpose:=True
Next k
Next x
End Sub

Ich bekomme einen "anwednungs- oder objektdefinierten Fehler" an der Stelle
Set Bereich = Range(Cells(5, x), Cells(100, x))
Ich spreche den Bereich wohl nicht richtig an, was?

Hat jemand eine Lösung parat?
Danke schonmal!
Kaulquappe
ewiger Amateur


Verfasst am:
02. Jan 2010, 22:15
Rufname:


AW: Makro-Vorschlag Kopieren u Transponieren mit Fehlermeldu - AW: Makro-Vorschlag Kopieren u Transponieren mit Fehlermeldu

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi,

Du verwendest ja auch x bevor es einen Wert hat, d.h. x ist 0.
Und Spalte 0 gibt es nicht.

Ach, und: was Du suchst, klappt nicht mit zwei ineinander verschachtelten Schleifen.

Gruß
Michael
Hauswomble
Excel-Kenner (ohne VBA)


Verfasst am:
03. Jan 2010, 10:29
Rufname:

AW: Makro-Vorschlag Kopieren u Transponieren mit Fehlermeldu - AW: Makro-Vorschlag Kopieren u Transponieren mit Fehlermeldu

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Michael,

danke erstmal. Ich habe meinen ersten Fehler (fehlende Deklaration von x) behoben, doch nun scheitere ich wie du vorausgesehen hast, an den verschachtelten schleifen..
Mein Makro lautet nun

Sub KopierenTransponieren()

' KopierenTransponieren Makro
' Tastenkombination: Strg+a
Dim Bereich As Range, i As Long, k As Long
Sheets("August").Activate
Const x As Integer = 33
Const y As Integer = 33
Set Bereich = Range(Cells(5, y), Cells(100, x))
For i = 3 To x
For n = 3 To y
Range(Cells(5, n), Cells(100, i)).Copy
For k = 5 To 100
Range(Cells(k, 35)).Select
Selection.PasteSpecial Paste:=xlPasteValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks _
:=False, Transpose:=True
Next k
Next n
Next i
End Sub

Der Fehler kommt bei "Range(Cells(k, 35))" ("Die Methode Range bei Objekt Global ist fehlgeschlagen"). Welche Alternative zur verschachtelten Schleife bietet sich denn an?
Grüße
Hauswomble
Phelan XLPH
Fortgeschritten


Verfasst am:
03. Jan 2010, 11:03
Rufname: Phelan

AW: Makro-Vorschlag Kopieren u Transponieren mit Fehlermeldu - AW: Makro-Vorschlag Kopieren u Transponieren mit Fehlermeldu

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo, wieso Spalte für Spalte transponieren, wemm du auch die
ganze Matrix auf einen Schlag transponieren kannst.

Test beide mal. Der 2. hinterlässt keine Markierung (...ist etwas professioneller)
Code:
Sub KopieTransponieren1()
    With Worksheets("August")
        .Range(.Cells(5, 3), .Cells(100, 33)).Copy
        .Cells(5, 35).PasteSpecial Paste:=xlPasteValues, Transpose:=True
        Application.CutCopyMode = False
    End With
End Sub

Code:
Sub KopieTransponieren2()
    Dim rngKT As Range
    With Worksheets("August")
        Set rngKT = .Range(.Cells(5, 3), .Cells(100, 33))
        .Cells(5, 35).Resize(rngKT.Rows.Count, rngKT.Columns.Count) = _
        WorksheetFunction.Transpose(rngKT)
    End With
End Sub

_________________
Was vorstellbar ist, ist auch machbar. - Albert Einstein
Kaulquappe
ewiger Amateur


Verfasst am:
03. Jan 2010, 11:07
Rufname:

AW: Makro-Vorschlag Kopieren u Transponieren mit Fehlermeldu - AW: Makro-Vorschlag Kopieren u Transponieren mit Fehlermeldu

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

ja genau, ist mir gestern gar nicht aufgefallen...es geht ja einfach mit einer Aktion.

Nur falls es Dich zum Verständnis noch interessiert, wenn Du Spaltenweise kopieren wolltest (mit _einer_ Schleife):
Code:

Private Sub xxx()
    For i = 0 To 30 ' i wird als Inkrement im Quellbereich UND im Zielbereich verwendet
        Range(Cells(5, 3 + i), Cells(100, 3 + i)).Copy
        Cells(5 + i, 35).PasteSpecial Transpose:=True
    Next i
End Sub


Grüße
Michael
Hauswomble
Excel-Kenner (ohne VBA)


Verfasst am:
03. Jan 2010, 11:26
Rufname:


AW: Makro-Vorschlag Kopieren u Transponieren mit Fehlermeldu - AW: Makro-Vorschlag Kopieren u Transponieren mit Fehlermeldu

Nach oben
       Version: Office 2007

Stimmt ja, das geht ja auf einen Schlag!
Da habe ich ja viel zu kompliziert gedacht.
Danke!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zellen automatisch kopieren 1 Roand 4689 27. Okt 2005, 20:27
etron795 Zellen automatisch kopieren
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Formel in Schritten Kopieren 1-2-3-Frei-4-5-6-Frei 15 Gast 1295 20. Sep 2005, 09:40
Gast Formel in Schritten Kopieren 1-2-3-Frei-4-5-6-Frei
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: formeln in andere sheets kopieren 2 folter 920 07. Sep 2005, 10:48
fridgenep formeln in andere sheets kopieren
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Blatt kopieren 6 Noby 748 15. Aug 2005, 13:44
noby Blatt kopieren
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Formaln kopieren/Absolute Zellen ersetzen DRINGEND! 2 Craig Marduk 1627 15. Aug 2005, 08:06
Craig Marduk Formaln kopieren/Absolute Zellen ersetzen DRINGEND!
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Wenn Bedingung Zeile kopieren 1 marco1 1634 28. Jul 2005, 14:04
Günni Wenn Bedingung Zeile kopieren
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: nur Zahlenwerte welche mit Formeln hinterlegt sind kopieren 2 Ina-Ina 1640 27. Jul 2005, 10:28
Ina-Ina nur Zahlenwerte welche mit Formeln hinterlegt sind kopieren
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Formel kopieren ohne jede änder zu müssen - Lösung? 8 AxelCT 4813 13. Jul 2005, 14:37
AxelCT ausgeloggt Formel kopieren ohne jede änder zu müssen - Lösung?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Wenn Bedingung ganze Zeile in endere Arbeitsmappe kopieren 2 Unregistered7 1556 05. Mai 2005, 22:32
Gast Wenn Bedingung ganze Zeile in endere Arbeitsmappe kopieren
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Muß Daten kopieren mit Bezug auf mehrer Zeilen 3 Anke 1487 07. Apr 2005, 10:54
Anke Muß Daten kopieren mit Bezug auf mehrer Zeilen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Verknüpfungen nach Kopieren eines Verzeichnises 17 Toledo 4274 12. Jan 2005, 10:27
Toledo Verknüpfungen nach Kopieren eines Verzeichnises
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Formel mit "festem" Wert kopieren 2 sebbi 1937 08. Dez 2004, 20:36
sebbi Formel mit "festem" Wert kopieren
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft-Excel Diagramme