Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Fehler beim Filtern von unterschiedlich langen Datensätzen!
zurück: Feld automatisch aktualisieren? (ähnlich DB-Trigger) weiter: aus eins mach zwei (Zeilen) ? Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
SteffenL
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
20. Apr 2005, 13:03
Rufname:

Fehler beim Filtern von unterschiedlich langen Datensätzen! - Fehler beim Filtern von unterschiedlich langen Datensätzen!

Nach oben
       

Hallo miteinander!

Ich habe ein Problem und komm einfach nicht drauf, wie ich es lösen soll.

Ich habe eine Abfrage erstellt, welche die Daten aus einer großen Tabelle nimmt. Die Tabelle beinhaltet eine Spalte mit vielen Standortabkürzungen(z.b. GER MCH H ...). In der Abfrage habe ich mehrere Spalten erstellt. In jeder Spalte soll nun ein Teil aus der Standortspalte in der Haupttabelle beinhalten. Sprich, in Spalte L1 Ger ind der zweiten MCH usw. Das ist ja erstmal kein Problem. Habe es geschafft, die Daten aus der Hauptspalte zu filtern und die werden auch alle richtig angezeigt.

Nur mein Problem ist, dass nicht jeder Standort die gleiche Länge an Zeichen beinhaltet. Also manche Standortabkürzungen lauten nur GER MCH. Und bei den Datensätzen, wo weniger Abschnitte sind, gibt er mir einen Fehler aus.

Anbei der Code. Wäre super, wenn mir einer helfen könnte.

Vielen Dank im Voraus!
Code:
Function StandortTeilen(Standortname, Teilnummer)
    Dim StOrt As String
   
    StOrt = Standortname
    GeteilterStandort = Split(StOrt)
    StandortTeilen = GeteilterStandort(Teilnummer)
End Function

Function Split(Expression As String, Optional Delimiter, _
               Optional Limit As Long = -1, Optional Compare As Long)
    Dim vArray()
    Dim cnt As Long
    Dim strTmp As String
    Dim pos As Long
    Dim Item As String

    If Len(Expression) = 0 Then
        Split = vArray
        Exit Function
    End If
    If IsMissing(Delimiter) Then Delimiter = " "
    If Compare < 0 Or Compare > 2 Then Compare = 0
    strTmp = Expression
    If Len(Delimiter) = 0 Then
        pos = 0
      Else
        pos = InStr(strTmp, Delimiter)
    End If
    Do
        If pos = 0 Then pos = Len(strTmp) + 1
        ReDim Preserve vArray(cnt)
        Item = Left$(strTmp, pos - 1)
        vArray(cnt) = Item
        cnt = cnt + 1
        strTmp = Mid$(strTmp, pos + 1)
        pos = InStr(strTmp, Delimiter)
    Loop While pos > 0 And cnt <> Limit
    If cnt <> Limit Then
        If Len(strTmp) > 0 Then
            ReDim Preserve vArray(cnt)
            vArray(cnt) = strTmp
        End If
    End If
    Split = vArray
End Function
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
20. Apr 2005, 15:15
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Fehler beim Filtern von unterschiedlich langen Datensätz - Re: Fehler beim Filtern von unterschiedlich langen Datensätz

Nach oben
       

Hi SteffenL,

wir moechten Dich bitten in Zukunft keine Doppelpostings mehr zu machen.
Wir finden Deine Beitraege auch, wenn Du sie nur in einem Forum postest.
Das macht so nur unnoetige Arbeit
und frustiert die Leute die die Frage zum zweiten oder dritten Mal beantwortet haben!
Fragen zum gleichen Thema, kann man auch an ein bestehendes Thema anhaengen.
Das erleichtert es Anderen dem Loesungsweg zu folgen!

Dieses Thema ist wegen Doppelposting gesperrt!

Weiter gehts mit Fehler beim Filtern von unterschiedlich langen Datensätzen!

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: wo ist der fehler (sql) ? 4 Gast 914 26. Okt 2005, 17:59
jens05 wo ist der fehler (sql) ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Differenzen zwischen einzelnen Datensätzen 8 Kirk 928 21. Okt 2005, 15:29
Kirk Differenzen zwischen einzelnen Datensätzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Import Filtern - Mehrfache Namen auslassen 2 PrinceArthas 714 29. Sep 2005, 21:33
PrinceArthas Import Filtern - Mehrfache Namen auslassen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Fehler beim Abfrage Gruppieren 0 hafisch 901 22. Sep 2005, 12:39
hafisch Fehler beim Abfrage Gruppieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten filtern mit 2 Kobiboxen 1 Sovi79 605 29. Aug 2005, 15:49
rita2008 Daten filtern mit 2 Kobiboxen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Filtern nach den letzten xy Datensätzen 1 BML77 508 25. Jun 2005, 20:03
jens05 Filtern nach den letzten xy Datensätzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Mailadressen aus verschiedenen Datensätzen zusammenfassen 4 Florus 610 25. Mai 2005, 09:51
Florus Mailadressen aus verschiedenen Datensätzen zusammenfassen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Leeres Datum-Feld filtern 2 Hockstrasse 900 16. Feb 2005, 00:36
Hockstrasse Leeres Datum-Feld filtern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: wie kann ich "#Fehler" aus dem feld rauslöschen? 5 drum_sax 613 04. Feb 2005, 14:40
stpimi wie kann ich "#Fehler" aus dem feld rauslöschen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Doppelte Einträge durch Abfrage filtern 26 Gast 28323 28. Dez 2004, 10:50
lothi Doppelte Einträge durch Abfrage filtern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Filtern aus Kombi & Listenfeld 1 Gast 817 16. Nov 2004, 22:07
lothi Filtern aus Kombi & Listenfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Selektierten Datensätzen den selben Wert zuweisen 3 studio 712 14. Okt 2004, 14:40
Willi Wipp Selektierten Datensätzen den selben Wert zuweisen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Project