Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
DB-Entwurf pruefen
zurück: Im Feld Kriterium eine Excell Tabelle einfügen weiter: Access 2010 und Webdatenbanken Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Lumbi
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
15. Jan 2010, 19:56
Rufname:

DB-Entwurf pruefen - DB-Entwurf pruefen

Nach oben
       Version: Office 2007

{Originaltitel 'An alle Spezialisten von diesen Forum' geaendert by Willi Wipp}
Habe eine Getränke - Datenbank erstellt ,bin ein absoluter Access Anfänger,
könnt ihr die hoch geladene Datei mal ansehen,ob das einigermaßen akzeptabel
ist oder ob ich wieder von vorne anfangen muss ,das mit den Formeln müsste doch irgendwie einfacher funktionieren , ist diese Datenbank langfristig betreibbar,
vielleicht könnt ihr mir behilflich sein wenn's anders vernünftiger wäre,oder noch besser wäre wenn jemand diese umprogrammiert,aber dies wird sich wahrscheinlich keiner Antun.

Ps:Für das habe ich 2 Wochen gebraucht



Getränketabelle.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Getränketabelle.zip
 Dateigröße:  284.27 KB
 Heruntergeladen:  19 mal

KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
15. Jan 2010, 21:05
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: An alle Spezialisten von diesen Forum - AW: An alle Spezialisten von diesen Forum

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
konvertiere die DB nach Access2003. Access2007 haben noch nicht so viele. Die Hilfe wird sich daher in Grenzen halten.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
astern
Datenmodell-Missionar


Verfasst am:
15. Jan 2010, 21:13
Rufname: Andreas
Wohnort: Rastede

AW: An alle Spezialisten von diesen Forum - AW: An alle Spezialisten von diesen Forum

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo!
Du hast leider viel zu früh mit dem Formular angefangen. Erst mal muss das Datenmodell in Ordnung sein, d.h. Du musst wissen, welche Tabellen und Beziehungen Du brauchst. Ich kann Dir dabei helfen. Du müsstest dann mal Deine Problematik vollständig und für einen Außenseiter verständlich beschreiben.
Lies Dir auch mal mein Tutorial dazu durch:
Datenmodell entwickeln: Welche Tabellen und Beziehungen?

MfG
A*

_________________
1. Access-Gebot: Du sollst lange und gründlich über Dein Datenmodell nachdenken!
2. Access-Gebot: Du sollst keine Formulare erstellen ohne gutes Datenmodell!
Lumbi
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
15. Jan 2010, 22:21
Rufname:

AW: An alle Spezialisten von diesen Forum - AW: An alle Spezialisten von diesen Forum

Nach oben
       Version: Office 2007

Ok durchgelesen habe ich es aber da blick ich leider nicht ganz durch aber irgendwann komm ich dahinter.Wenn du mir wirklich helfen willst werde ich dir so gut wie möglich beschreiben

Wir sind 8 Mitglieder welche sich täglich treffen und da wird Bier getrunken und ich hab die Kassa über,im Vereinshaus führe ich ein Kassabuch wo ich die einzelnen Striche mache wer wieviel Bier getrunken hat,am Ende verlange ich einen Euro pro Dose,einkaufen muss ich es auch meistens ,wenn es ein Angebot gibt (Dose 0,59 Cent od 0,69 od 0,89) am Ende des Jahres Zahlen wir die eingenommene Summe Prozentduell zu den getrunkenen Dosen der jeweiligen Person aus .

So und jetzt muss ich für jede Person die Anzahl getrunkenen Bier eingeben (Access)---> den Mittelwert muss ich wissen ---> Gesamtanzahl/pro Person -->
Gesamteuroausgabe (=Bieranzahl/Person)--->Beteiligung in Prozent u. Euro pro
Person

Dann brauche ich wieviel Paletten zu welchen Preis habe ich eingekauft-->Bierstand gesamt -->noch vorhandene Bier --->Einnahme in Euro -->Ausgaben in Euro(Biereinkauf)--->derzeitiger Kassastand

Eine Frage zum Schluss ich weiß das meine Datenbank für Profis wie Ihr alle seid
nicht richtig ist aber nach 2 Wochen arbeit und zig Stunden in diesen Forum finde ich sie nicht so blöd ,richtig wäre mir natürlich lieber ,habs auch versucht mit Untertabellen u. Formulare aber damit komm ich nicht klar spätestens wenn ich Formeln ausführen will.
astern
Datenmodell-Missionar


Verfasst am:
15. Jan 2010, 23:27
Rufname: Andreas
Wohnort: Rastede

AW: An alle Spezialisten von diesen Forum - AW: An alle Spezialisten von diesen Forum

Nach oben
       Version: Office 2007

Entschuldige,
aber meinst Du das wirklich ernst? Ich komme mir doch etwas auf den Arm genommen vor und habe bestimmt keine Zeit für irgendwelche Albernheiten!

MfG
A*

_________________
1. Access-Gebot: Du sollst lange und gründlich über Dein Datenmodell nachdenken!
2. Access-Gebot: Du sollst keine Formulare erstellen ohne gutes Datenmodell!
Lumbi
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
16. Jan 2010, 05:22
Rufname:


AW: DB-Entwurf pruefen - AW: DB-Entwurf pruefen

Nach oben
       Version: Office 2007

Ich komme nicht ganz mit für was antwortest du dann überhaupt und schreibst

Zitat I :Ich kann Dir dabei helfen----des weiteren

Zitat II: Du müsstest dann mal Deine Problematik vollständig und für einen Außenseiter verständlich beschreiben

Verarscht komm ich mir vor ,aber sei so gut und lass es ,irgendwann kommt man
dahinter,und sei so gut schreib bitte nicht Zitat II es ist schade um die vielen Buchstaben die Ich verbraucht habe, od. ist es so geil, einfach zu wiesen worum es einen geht.

Zitat III: aber meinst Du das wirklich ernst?----irgendwelche Albernheiten!

Ich frage mich was dich veranlasst über Sinn u. Unsinn einer Datenbank zu urteilen,einer schreibt es fürn Kegelverein,Billardverein ,Handballverein,einer schreibt sogar ein komplettes Kassaprogramm und da geht ausschließlich ums
FRESSEN u. SAUFEN --der hätte sich wenn er Unternehmer ist bestimmt eine Registrierkasse gekauft als wie albern mit Access umher spielen.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: DB-Entwurf, Verbesserungsvorschläge und Fragen 0 tikal 137 05. Jun 2013, 13:30
tikal DB-Entwurf, Verbesserungsvorschläge und Fragen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abhängigkeiten von Artikeleigenschaften (mit DB-Entwurf) 2 drim 167 13. Aug 2012, 15:47
drim Abhängigkeiten von Artikeleigenschaften (mit DB-Entwurf)
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Pruefen ob Datensaetze bereits vorhanden sind 3 Viktor1 197 17. Nov 2010, 11:05
Willi Wipp Pruefen ob Datensaetze bereits vorhanden sind
Keine neuen Beiträge Access Hilfe: mehrere Komboboxen gleichzeitig pruefen 1 hans1212 200 18. Dez 2009, 17:12
astern mehrere Komboboxen gleichzeitig pruefen
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Auf vorhandene Datensaetze pruefen 3 Feuerpferd 560 30. Jul 2007, 09:58
stpimi Auf vorhandene Datensaetze pruefen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: wie kann ich die Korrektheit einer Eingabe pruefen? 1 maros 364 22. Jul 2007, 19:50
jens05 wie kann ich die Korrektheit einer Eingabe pruefen?
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Pruefen 2 _Marcus 336 10. Okt 2006, 19:42
_Marcus Pruefen
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Feld auf nicht speicherfaehige Zeichen pruefen 2 KlausMark 571 17. Mai 2005, 10:39
KlausMark Feld auf nicht speicherfaehige Zeichen pruefen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP JavaScript