Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Datensätze im Unterbericht nebeneinander darstellen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
zurück: Höhe von Textfeld in Abhängigkeit zu einem anderen Textfeld weiter: nur "wahre" Kontrollkästchen anzeigen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
MiLie
kein Office- VBA- Programmierer


Verfasst am:
24. Jan 2010, 23:14
Rufname: Micha
Wohnort: Chemnitz

AW: Datensätze im Unterbericht nebeneinander darstellen - AW: Datensätze im Unterbericht nebeneinander darstellen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

ich kenne den Code von Willi nicht.

kannst du nicht eine Beispiel-DB reinlegen

obwohl der Fehler eindutig ist, schaue dir den SQL-Aufbau an, ob alle Variablen in der Funktion einen Wert erhalten haben.

_________________
Viele Grüße

Micha

Schreibfehler die Ihr findet, könnt Ihr behalten
Spawn84
Access-Anfänger


Verfasst am:
24. Jan 2010, 23:17
Rufname:
Wohnort: Gerolzhofen


AW: Datensätze im Unterbericht nebeneinander darstellen - AW: Datensätze im Unterbericht nebeneinander darstellen

Nach oben
       Version: Office 2003

Leider nicht auf die Schnelle, da es sich um eine über einen Firebirdserver netzwerkgestütze Datenbank handelt, die Tabellen liegen komplett in fdb Form vor, die mdb File ist durch eine große Anzahl von bereits fertiggestellten Funktionen (Formulare, Abfragen, Berichte) af über 50MB angewachsen.
Daher wäre es kein unerheblicher Aufwand, sämtliche benötigten Teile in eine neue, kleine Beispiel-DB zu packen, welche ich hier hochladen könnte.

Aber hier der Code von Willi, welchen ich in ein Modul namens "modFnsGetFields" eingefügt habe:

Code:
' Menue: Extras -> Verweise Microsoft DAO 3.xx Object Library muss aktiv sein!
Option Compare Database
Option Explicit

Public Function FnsGetFields(sField As String, sTableOrQuery As String, _
                             sIndex As String, vIndex As Variant, _
                             Optional bIndexIsText As Boolean = False, _
                             Optional sSeparator As String = vbCrLf) As String
    Dim s       As String
    Dim sSQL    As String
    Dim rs      As DAO.Recordset
   
    sSQL$ = "SELECT * FROM " & sTableOrQuery$ & " WHERE " & sIndex$
    If IsNull(vIndex) Then
        sSQL$ = sSQL$ & " Is Null"
      ElseIf bIndexIsText Then
        sSQL$ = sSQL$ & "='" & vIndex & "'"
      Else
        sSQL$ = sSQL$ & "=" & vIndex
    End If
    Set rs = CurrentDb.OpenRecordset(sSQL$)
    If Not rs.EOF Then
        rs.MoveFirst
        s$ = Nz(rs.Fields(sField$), "")
        rs.MoveNext
        Do While Not rs.EOF
            s$ = s$ & sSeparator$ & Nz(rs.Fields(sField$))
            rs.MoveNext
        Loop
    End If
    rs.Close
    Set rs = Nothing
    FnsGetFields$ = s$
End Function
MiLie
kein Office- VBA- Programmierer


Verfasst am:
24. Jan 2010, 23:27
Rufname: Micha
Wohnort: Chemnitz

AW: Datensätze im Unterbericht nebeneinander darstellen - AW: Datensätze im Unterbericht nebeneinander darstellen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

dann füge mal vor der Fehlerzeile
Code:
debug.Print sSQL$
ein. im Diektfenster (Ansicht- direktfenster) sollte dann der richtige sql-Code stehen, lege diesen mal hier rein.

Übergebe nicht wahr sondern True, vba ist nicht deutsch, kannst auch -1 übergeben.

_________________
Viele Grüße

Micha

Schreibfehler die Ihr findet, könnt Ihr behalten
jens05
Moderator


Verfasst am:
25. Jan 2010, 09:11
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Datensätze im Unterbericht nebeneinander darstellen - AW: Datensätze im Unterbericht nebeneinander darstellen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Formularbezüge müssen in diesem Fall in ein Eval() eingeschlossen werden!
Code:
SELECT T.FAHRZEUG, A.Name, T.ID_EI_INTERN, T.ID_EI_INTERN, T.ID_MITGL
FROM   T_EI_PERS As T INNER JOIN Abfrage_Namen As A ON T.ID_MITGL = A.ID_MITGL
WHERE  T.ID_EI_INTERN=Eval("[Forms]![Einsatzbericht Auswahl]![Text4]");
Sollte in der Abfrage "Abfrage_Namen" ebenfalls ein Bezug sein, ist dort analog zu verfahren.
_________________
mfg jens05 Wink
Spawn84
Access-Anfänger


Verfasst am:
25. Jan 2010, 19:05
Rufname:
Wohnort: Gerolzhofen


AW: Datensätze im Unterbericht nebeneinander darstellen - AW: Datensätze im Unterbericht nebeneinander darstellen

Nach oben
       Version: Office 2003

"Wahr" hab ich mal auf True geändert, hat leider nichts gebracht.
Den debug Befehl hab ich ebenfalls eingebaut, er meldet im Direktfenster:
Code:
SELECT *
FROM   Abfrage_Einsatz_Personal
WHERE  FAHRZEUG='HLF20/16 40/1       '

@jens05: Das ist der einzige Formularbezug, den wir für diese Funktion implementiert haben. Habe den von dir korrigierten Code eingebaut, doch leider auch hier keine Änderung, bekomme weiterhin den selben Fehler wie im obigen post.
MiLie
kein Office- VBA- Programmierer


Verfasst am:
25. Jan 2010, 19:44
Rufname: Micha
Wohnort: Chemnitz

AW: Datensätze im Unterbericht nebeneinander darstellen - AW: Datensätze im Unterbericht nebeneinander darstellen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

gebe mal vor der Debug.Print Zeile ein
Code:
s$ = "keine Daten"

Code:
WHERE  FAHRZEUG='HLF20/16 40/1 '
fallen dir die Leerzeichen hinter der Fahrzeugbezeichnung auf, ich vermute deine Abfrage gibt keine Datensätze zurück. Durch den obigen Code würde auf alle Fälle "keine Daten" an Stelle der Namen stehen.
_________________
Viele Grüße

Micha

Schreibfehler die Ihr findet, könnt Ihr behalten
Spawn84
Access-Anfänger


Verfasst am:
25. Jan 2010, 20:26
Rufname:
Wohnort: Gerolzhofen

AW: Datensätze im Unterbericht nebeneinander darstellen - AW: Datensätze im Unterbericht nebeneinander darstellen

Nach oben
       Version: Office 2003

Deine Zeiel bewirkt leider keinerlei Änderung, bekomme die selbe Laufzeitfehlermeldung.

Füge ich
Code:
    sSQL$ = "keine Daten"
ein, kriege ich einen neuen Laufzeitfehler:
Zitat:
'3078': Das Microsoft Jet-Datenbankmodul findet die Eingangstabelle oder Abfrage 'keine Daten' nicht, Stellen sie sicher, dass sie existiert und der Name richtig eingegeben wurde.
Ich bin leider völlig ratlos.
MiLie
kein Office- VBA- Programmierer


Verfasst am:
25. Jan 2010, 20:39
Rufname: Micha
Wohnort: Chemnitz

AW: Datensätze im Unterbericht nebeneinander darstellen - AW: Datensätze im Unterbericht nebeneinander darstellen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

ja das ist logisch, weil das habe ich nicht geschrieben

_________________
Viele Grüße

Micha

Schreibfehler die Ihr findet, könnt Ihr behalten
MiLie
kein Office- VBA- Programmierer


Verfasst am:
25. Jan 2010, 20:43
Rufname: Micha
Wohnort: Chemnitz

AW: Datensätze im Unterbericht nebeneinander darstellen - AW: Datensätze im Unterbericht nebeneinander darstellen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
nehme mal die Abfrage aus dem Direktfenster
Code:
SELECT * FROM Abfrage_Einsatz_Personal WHERE FAHRZEUG='HLF20/16 40/1 '
und führe diese mal direkt aus ( Neue Abfrage, code in sql-Ansicht einfügen) , erhälst du dann die richtigen Datensätze.
_________________
Viele Grüße

Micha

Schreibfehler die Ihr findet, könnt Ihr behalten
jens05
Moderator


Verfasst am:
25. Jan 2010, 21:50
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Datensätze im Unterbericht nebeneinander darstellen - AW: Datensätze im Unterbericht nebeneinander darstellen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
was verbirgt sich hinter der Abfrage "Abfrage_Namen"?

_________________
mfg jens05 Wink
Horst-re
Access-Anfänger


Verfasst am:
26. Jan 2010, 00:14
Rufname:

AW: Datensätze im Unterbericht nebeneinander darstellen - AW: Datensätze im Unterbericht nebeneinander darstellen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo jens,

schau dir das mal an das ist der SQL-Code der Abfrage "Abfrage_Namen"
Code:
SELECT Nachname & " " & [Vorname] AS Name, ID_MITGL
FROM   T_MITGL;
Füge eigendlich nur zwei Felder Vorname und Nachname zu einen Feld Name zusammen
_________________
Gruß Horst
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
26. Jan 2010, 05:18
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Datensätze im Unterbericht nebeneinander darstellen (II) - Re: Datensätze im Unterbericht nebeneinander darstellen (II)

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Horst-re,

kannst Du eine auf das Wesentliche reduzierte Beispiel-DB mit vollstaendig anonymisierten
und repraesentativen Demo-Daten online stellen, in der man das nachvollziehen kann?
Ich denke damit waere das Problem laengst geloest Wink

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Horst-re
Access-Anfänger


Verfasst am:
27. Jan 2010, 08:03
Rufname:

AW: Datensätze im Unterbericht nebeneinander darstellen - AW: Datensätze im Unterbericht nebeneinander darstellen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

ich habe jetzt mal die Tabellen vom Firebird ServerLokal in die Datenbank Importiert und alle Überflüssigen Tabellen Formulare usw. entfernt.

_________________
Gruß Horst



DB1.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  DB1.zip
 Dateigröße:  871.02 KB
 Heruntergeladen:  52 mal

jens05
Moderator


Verfasst am:
27. Jan 2010, 09:34
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Datensätze im Unterbericht nebeneinander darstellen - AW: Datensätze im Unterbericht nebeneinander darstellen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
wie bereits oben geschrieben gehts mit EVAL(), gerade an deiner DB getestet.
Den Form bezug
von [Forms]![Einsatzbericht Auswahl]![Text4] ändern auf EVAL("[Forms]![Einsatzbericht Auswahl]![Text4]")

Die Verknüpfungseigenschaft des Ufos "Einsatzbericht_Personal2" "Verknüpfen von" muss noch angepasst werden. Das ist das PopUp "Expr 1002"!

_________________
mfg jens05 Wink
Horst-re
Access-Anfänger


Verfasst am:
27. Jan 2010, 23:10
Rufname:


AW: Datensätze im Unterbericht nebeneinander darstellen - AW: Datensätze im Unterbericht nebeneinander darstellen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo zusammen,

vielen Dank an alle !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Wink
Hab es vorhin so mal auprobiert und es funktioniert auch soweit mit dem Personal.
Nur bei weitere Stellen funktioniert es noch nicht so richtig.

Zitat:

weitere anwesende Stellen
2009/2010_002 Kreibrandmeister, Kreisbrandrat, Polizei, Rettungsdienst
2009/2010_002 Kreibrandmeister, Kreisbrandrat, Polizei, Rettungsdienst
2009/2010_002 Kreibrandmeister, Kreisbrandrat, Polizei, Rettungsdienst
2009/2010_002 Kreibrandmeister, Kreisbrandrat, Polizei, Rettungsdienst


so zeigt er mir es im moment noch an.
Was mach ich denn da scho wieder falsch?? Question Question

_________________
Gruß Horst
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 2 von 3
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensätze nur einmal anzeigen in einer Combobox 2 User001 1307 17. Okt 2013, 16:54
Svensation Datensätze nur einmal anzeigen in einer Combobox
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Reduzierung mehrerer Datensätze auf einen Datensatz 2 Pulldown 819 03. Jun 2005, 09:32
Pulldown Reduzierung mehrerer Datensätze auf einen Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Filtere alle Datensätze ab der 3 Stelle die nicht PC heißen? 7 centerguide 1302 18. Mai 2005, 11:39
centerguide Filtere alle Datensätze ab der 3 Stelle die nicht PC heißen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensätze zusammenfassen 1 Tatanka 1121 29. Apr 2005, 14:52
jens05 Datensätze zusammenfassen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aus 1 Datensatz mit 10 Infos mache 10 Datensätze à 1 Info 2 Steve 914 14. Jan 2005, 00:43
Steve Aus 1 Datensatz mit 10 Infos mache 10 Datensätze à 1 Info
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: multiplizieren zweier verschiedener Datensätze 3 Stara 913 13. Jan 2005, 20:36
Skogafoss multiplizieren zweier verschiedener Datensätze
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzahl der Datensätze anzeigen? 3 MichaelB 1122 19. Okt 2004, 12:45
lothi Anzahl der Datensätze anzeigen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Einmalige Datensätze löschen 18 frankkugler 1614 18. Okt 2004, 15:33
frankkugler Einmalige Datensätze löschen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: leere Datensätze löschen 3 umbroboy 2666 07. Okt 2004, 16:51
Skogafoss leere Datensätze löschen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: datensätze suchen 13 mr@ 1514 13. Sep 2004, 10:21
meyster datensätze suchen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 24 felder aus 1 DS in 24 versch. Datensätze kopieren. 3 Mirko 593 30. Jul 2004, 13:55
Willi Wipp 24 felder aus 1 DS in 24 versch. Datensätze kopieren.
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summen über mehrere Datensätze bilden 5 Matti_71 1497 03. Jul 2004, 12:38
Willi Wipp Summen über mehrere Datensätze bilden
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web