Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Mitarbeiter Ferien verwaltung
zurück: Kontrollkästchen Datum angezeigen weiter: Datenbank für Mitarbeiter wechsel Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
evi_lp
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
20. Jan 2010, 11:32
Rufname:

Mitarbeiter Ferien verwaltung - Mitarbeiter Ferien verwaltung

Nach oben
       Version: Office 2003

Guten tag Miteinander

Ich habe eine frage betreffen Access. Ich sollte für unsere kleine Firma eine Access Datenbank erstellen, wo abwesenheiten erfasst werden können, also wann jemand Ferien hat, krank ist oder im Militär ist. Ich habe schon eine Tabelle in der die Mitarbeiter erfast sind und eine wo die gesamten Ferientage hinerlegt sind. Mein problem ist ich kann noch keine Ferien eintragen ich glaube für dies bräuchte ich noch eine Zishcentabelle oder so etwas?
Eine Tabelle mit den übrigen Ferientagen habe ich auch schon aber die frage ist noch wie die Ferientage vom gesamten abgezogen werden und dort hineingeschriben werden?

Ich hoffe jemand kann mir helfen und versteht mein problem überhaupt...Very Happy
astern
Datenmodell-Missionar


Verfasst am:
20. Jan 2010, 22:15
Rufname: Andreas
Wohnort: Rastede


AW: Mitarbeiter Ferien verwaltung - AW: Mitarbeiter Ferien verwaltung

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo!
Ich hatte hier schon mal einen ähnlichen Fall: erster Tabellenaufbau
Geht das in Deine Richtung?

MfG
A*

_________________
1. Access-Gebot: Du sollst lange und gründlich über Dein Datenmodell nachdenken!
2. Access-Gebot: Du sollst keine Formulare erstellen ohne gutes Datenmodell!
Gast



Verfasst am:
21. Jan 2010, 10:02
Rufname:

AW: Mitarbeiter Ferien verwaltung - AW: Mitarbeiter Ferien verwaltung

Nach oben
       Version: Office 2003

Also ein Datenmodell habe ich jetzt auch, welches funktioniert und amn ferien eintragen kann. Da aber auch krankheit und militär eingetragenwerden habe ich ein weiters Problem. Ich habe eine Abfrage welche die Abwesenheiten nach Person und Grund der Abweseheit gruppiert, jeztz möcht ich, dass allte Tage wele den grund Ferien haben vom Ferienguthaben abgezogenwerden, wie könnte ich dies am besten lösen?
astern
Datenmodell-Missionar


Verfasst am:
21. Jan 2010, 10:05
Rufname: Andreas
Wohnort: Rastede

AW: Mitarbeiter Ferien verwaltung - AW: Mitarbeiter Ferien verwaltung

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo!
Es wäre besser, Du würdest Dich beim Forum anmelden und Deine DB hochladen, damit man sich das mal ansehen kann. Bevor das Datenmodell nicht wirklich in Ordnung ist, hat es keinen Sinn über Abfragen oder Formulare nachzudenken!

MfG
A*

_________________
1. Access-Gebot: Du sollst lange und gründlich über Dein Datenmodell nachdenken!
2. Access-Gebot: Du sollst keine Formulare erstellen ohne gutes Datenmodell!
evi_lp
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
21. Jan 2010, 10:19
Rufname:

AW: Mitarbeiter Ferien verwaltung - AW: Mitarbeiter Ferien verwaltung

Nach oben
       Version: Office 2003

Da diees mit dme Upload nicht so ganz funktioniert kann man sie hier 10 mal herunterladen
{Link entfernt, siehe Anhang by Willi Wipp}
ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen...

___________________________________________________________________
Habe die Datei runtergeladen und angehängt, damit man sie mehr als 10 mal runterladen werden kann.. Wink
Helge


Das ist aber nett...Very Happy
hat irgendjemand schon eine idee wie man dies lösen könnte?



Ferienverwaltung.zip
 Beschreibung:
Ferienverwaltung

Download
 Dateiname:  Ferienverwaltung.zip
 Dateigröße:  13.34 KB
 Heruntergeladen:  212 mal

astern
Datenmodell-Missionar


Verfasst am:
22. Jan 2010, 21:29
Rufname: Andreas
Wohnort: Rastede


AW: Mitarbeiter Ferien verwaltung - AW: Mitarbeiter Ferien verwaltung

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo!
Du solltest Dein Datenmodell erst noch etwas verbessern, bevor Du über Abfragen und Formulare nachdenkst!
(1) Lege eine Tabelle tblGrund an! Dort kannst Du eine Reihe von Gründen vorgeben, aus denen der Nutzer jeweils einen auswählen kann. Wenn Du das nicht tust, schreibt der eine "Militär", der andere "Bund" und der dritte "BW". Dann kannst Du nicht mehr danach suchen!!
(2) Die Abwesenheitstage brauchst Du nicht extra zu speichern. Das macht man üblicherweise nicht in Datenbanken. Werte, die sich aus anderen Werten berechnen lassen (hier: "Dauer" = "bis" minus "von"), speichert man nicht ab, sondern berechnet sie bei Bedarf!
(3) Das ist auch der Grund, warum Du die Abwesenheitstage NICHT vom Ferienguthaben abziehen soltest. Wenn Du wissen willst, wieviel Ferientage jemand noch übrig hat, kannst Du das jederzeit aus den vorhandenen Daten berechnen!

MfG
A*

_________________
1. Access-Gebot: Du sollst lange und gründlich über Dein Datenmodell nachdenken!
2. Access-Gebot: Du sollst keine Formulare erstellen ohne gutes Datenmodell!



ferienverwaltung-v02.jpg
 Beschreibung:
Datenmodell
 Dateigröße:  40.01 KB
 Angeschaut:  2466 mal

ferienverwaltung-v02.jpg


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Hilfe: Verwaltung von Gasflaschen - Zeitlicherverlauf 1 chainsawbeaver 100 18. März 2014, 10:34
Gast Verwaltung von Gasflaschen - Zeitlicherverlauf
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL Statusänderungtabelle der Mitarbeiter analysieren 1 howtoman 102 10. März 2013, 10:30
Willi Wipp SQL Statusänderungtabelle der Mitarbeiter analysieren
Keine neuen Beiträge Access Berichte: Aus Mitarbeiter Vor- und Nachname das Kürzel ermitteln 3 iny64 292 18. Okt 2012, 13:01
iny64 Aus Mitarbeiter Vor- und Nachname das Kürzel ermitteln
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Verwaltung Büromaterial - Problem mit Verbrauchspreis 4 sIsYpHuX 686 27. Apr 2012, 16:58
sIsYpHuX Verwaltung Büromaterial - Problem mit Verbrauchspreis
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Eine Einrichtung und X Mitarbeiter anzeigen 3 Wiscow 265 20. Jan 2012, 13:11
Wiscow Eine Einrichtung und X Mitarbeiter anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datenstruktur Mitarbeiter Einsatzplanung 4 Pazi 2215 12. Jan 2012, 18:23
astern Datenstruktur Mitarbeiter Einsatzplanung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Datenbank für Ferienhaus Verwaltung 2 wimaxe 1678 09. Jan 2012, 18:55
Köbi Suche Datenbank für Ferienhaus Verwaltung
Keine neuen Beiträge Access Hilfe: Arbeitszeiten: Mitarbeiter je Kunde 1 Rvandy 870 25. Apr 2011, 09:44
Gast Arbeitszeiten: Mitarbeiter je Kunde
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzahl Datensätze pro Mitarbeiter 1 stargazer01 286 20. Apr 2011, 13:19
helado Anzahl Datensätze pro Mitarbeiter
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: über Tabelle Benützer Verwaltung Code generieren in Modul? 29 wimmera 773 08. Feb 2011, 14:48
MissPh! über Tabelle Benützer Verwaltung Code generieren in Modul?
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Rechtevergabe für Mitarbeiter und Ausgabe selbiger 6 Purdey 466 19. Jul 2009, 23:22
Purdey Rechtevergabe für Mitarbeiter und Ausgabe selbiger
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Loop mit Mitarbeiter 1 Gast 276 14. Apr 2009, 15:02
lleopard Loop mit Mitarbeiter
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: JavaScript