Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
verknüpfte Tabelle bearbeiten
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Automatische Feldereingabe weiter: Tabellen aus verschiedenen Datenbanken zusammenfügen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Master2611
Access Neuling


Verfasst am:
12. Feb 2010, 11:33
Rufname:

verknüpfte Tabelle bearbeiten - verknüpfte Tabelle bearbeiten

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Accessler

Habe eine verknüpfte Tabelle in meiner Access Datenbank
Diese Tabelle gebe ich in einem Endlosformular aus und möchte verschiedenste Kommentare für jeden DS hinterlegen!

Dazu benötige ich ja zusätzliche Spalten in meiner verknüpften Tablle die die Kommentare pro DS speichert!
Jetzt ist es so das ich die eigenschaften meiner verknüpften Tabelle nicht ändern kann. Kein PS schlüssel, keine neuen Spalten etc.

Was ich machen könnte wäre eine Beziehung mit einer anderen tabelle herzustellen die meine Keommentare pro DS speichert.
Jedoch keine refrenzielle Intergrität, Löschweitergabe bzw Aktualisierungsweitergabe bei der Beziehung ankreuzen

Ist es möglich eine solche Beziehungstabelle nur für meine Kommentare herzustellen? Wenn ja wie

Bzw wie könnte man es sonst machen?

Gruß
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
12. Feb 2010, 11:44
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: verknüpfte Tabelle bearbeiten - AW: verknüpfte Tabelle bearbeiten

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
du brauchst in der verknüpften Tabelle unbedingt einen eindeutigen Schlüssel. Irgendein Feld das nur 1x vorkommt, das ist unerlässlich.
Nur wenn es eine solches Feld gibt, ist Dein Vorhaben zu realisieren.
Über dieses Feld wird dann eine 1:1 Beziehung hergestellt.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
steffen0815
VBA-Programmierer


Verfasst am:
12. Feb 2010, 11:59
Rufname:

AW: verknüpfte Tabelle bearbeiten - AW: verknüpfte Tabelle bearbeiten

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Zitat:
Jetzt ist es so das ich die eigenschaften meiner verknüpften Tabelle nicht ändern kann.
Das ist richtig, die musst du in der Originaltabelle ändern.
_________________
Gruß Steffen
Master2611
Access Neuling


Verfasst am:
12. Feb 2010, 12:01
Rufname:

AW: verknüpfte Tabelle bearbeiten - AW: verknüpfte Tabelle bearbeiten

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo
Ist leider in der original Tabelle nicht möglich
Wäre es irgendwie anders möglich?
Kopiere mir zb jedes mal erste die verknüpfte Tabelle in eine neue Tabelle die eine eindeutige ID hat etc

Gruß jan
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
12. Feb 2010, 12:10
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: verknüpfte Tabelle bearbeiten - AW: verknüpfte Tabelle bearbeiten

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
gibt es in der verknüpften Tabelle wirklich kein eindeutiges Feld das man als PK verwenden könnte ?
Zitat:
Kopiere mir zb jedes mal erste die verknüpfte Tabelle in eine neue Tabelle die eine eindeutige ID hat etc
Das wird Dir nicht viel nutzen, dann es muss sichergestellt sein, dass der gleiche Datensatz beim nächsten Kopiern die gleiche ID bekommt, sonst stimmen ja die alten Zuordnungen nicht mehr.
_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
steffen0815
VBA-Programmierer


Verfasst am:
12. Feb 2010, 12:13
Rufname:

AW: verknüpfte Tabelle bearbeiten - AW: verknüpfte Tabelle bearbeiten

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
... und Interesse halber, woher kommt eine "nicht veränderbare Originaltabelle", welche keinen Primärschlüssel(-Kandidat) hat Confused

_________________
Gruß Steffen
Master2611
Access Neuling


Verfasst am:
12. Feb 2010, 12:18
Rufname:

AW: verknüpfte Tabelle bearbeiten - AW: verknüpfte Tabelle bearbeiten

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo
Die Tabelle kommt aus einem System ähnlich wie SAP
Denke niht das die IT extra wegen meiner DB die Tabellenstruktur ändert;-(

Im moment habe ich keinen eineindeutigen schlüssel entdekt der nur einmal in der Tabelle vorkommt
Ja stimmt mit dem kopieren wird nicht möglich sein
Brauche eine eindeutige ID ;-(

Hoffe nicht das sich meine DB jetzt in Luft auflöst:-(

Gruß
steffen0815
VBA-Programmierer


Verfasst am:
12. Feb 2010, 12:21
Rufname:

AW: verknüpfte Tabelle bearbeiten - AW: verknüpfte Tabelle bearbeiten

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Zitat:
Im moment habe ich keinen eineindeutigen schlüssel entdekt der nur einmal in der Tabelle vorkommt
Dann such weiter Wink. Wie geschrieben kann ich mir nicht vorstellen, dass es diesen (zusammengesetzen) Schlüssel nicht gibt, außer diese Tabelle steht auch innerhalb von SAP in keiner 1 zu X -Beziehung.
_________________
Gruß Steffen
Master2611
Access Neuling


Verfasst am:
12. Feb 2010, 15:34
Rufname:

AW: verknüpfte Tabelle bearbeiten - AW: verknüpfte Tabelle bearbeiten

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo
Habe lange gesucht und telefoniert
Aber jetzt habe ich eine eineindeutigkeit der DS in der Tabelle gefunden
Folgende Struktur der Tabelle:
Submodul---------POS----------PV------------Teilenummer-------Benennung
020000-------------4200-------- 001-------------A123456789------Schraube1
020000-------------4200-------- 002-------------A123456789------Schraube1
020000-------------4200-------- 003-------------A123456789------Schraube1

Jetzt ist es so das jede Teilenummer über Ihr Submodul+POS+PV eineindeutig ist
Es gibt keine Identische Teilenummer die gleichzeitig Submodul+POS+PV identisch hat!

Jetzt muss es doch möglich sein eine zweite tabelle mit Kommentaren anzulegen oder?
Wenn ja wie muss ich das machen?

Gruß
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
12. Feb 2010, 21:22
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: verknüpfte Tabelle bearbeiten - AW: verknüpfte Tabelle bearbeiten

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
ich habe mich mal an einem Beispiel versucht.
Da gibt es zunächst die Verknüpfte Tabelle gefüllt mit Deinen Beispieldaten. Sowie die frei gestaltbare Zusatztabelle die ein Fremschlüsselfeld enthält. In einer Abfrage wird aus den 3 genannten Feldern ein Schlüsselfeld erzeugt. Mit diesem Schlüsselfeld kann ein Hafo/Ufo aufgebaut werden. Im Ufo wird das Schlüsselfeld automatisch gefüllt. Im Ufo werden auch die Zusatzinfos eingetragen. Selbst wenn die verknüpfte Tabelle gelöscht wird und wieder neu eingefügt sollten die Infos an der passenden Stelle bleiben.

Ich habe das mit einem Haupt und Unterformular gelöst. Beide Formulare sind über das Schlüsselfeld verknüpft. Dadurch wird im Ufo das relativ lange Schlüsselfeld automatisch mit dem richtigen Wert gefüllt. Wenn die 3fach Kombination als Schlüsselfeld richtig ist, ist das auch zuverlässig. Es lassen sich auch problemlos mehrere Vorgänge erfassen, daher habe ich mal ein Datumsfeld eingefügt.
Der Aufbau mit Hafo und Ufo sollte beihalten werden. das scheint mir der einfachste Weg zu sein.

Es stellt sich aber noch folgende Frage:
Aus dem Beispiel entnehme ich, dass das 3 Vorgänge zu einer Teilenummer sind.
Willst Du jetzt zusätzliche Infos zu einem Teil erfassen oder jeweils zu jedem der 3 Vorgänge?
Bitte genau darüber nachdenken.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.



Master.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Master.zip
 Dateigröße:  13.26 KB
 Heruntergeladen:  32 mal

Master2611
Access Neuling


Verfasst am:
13. Feb 2010, 15:31
Rufname:

AW: verknüpfte Tabelle bearbeiten - AW: verknüpfte Tabelle bearbeiten

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Klaus
Vielen Dank für dein Besipiel
Die 3 genannten Felder sind aber nur mit der Teilenummer eindeutig
Es kann nicht sein das die selbe Teilenummer das selbe Submodul,POS und PV hat
Es könnte aber schon sein das eine andere Teilenummer das selbe Submodul,POS und PV hat

Ich möchte ja alles per Endlosformular lösen! Ist das nicht möglich?
Im endlosformular möchte ich dann die Steuerelemente aus meiner verknüpften Tabelle haben und die Steuerelemente aus der Kommentar Tabelle
So bewerte ich dann einfach die einzelnen DS aus der verknüpften Tabelle

Zitat:
Willst Du jetzt zusätzliche Infos zu einem Teil erfassen oder jeweils zu jedem der 3 Vorgänge?
Die kommentare beziehen sich bei mir nur immer auf die Teilenummer + Bezeichnung!
Submodul, POS, PV will ich nicht kommentieren

Was würde passieren wenn ich einen DS in meinem Formulart jetzt bewerte...
zb. Teilenummer A123456 benennung: Schraube1
jetzt ändert sich aber in meiner verknüpften Tabelle eins von den Feldern Submodul, POS oder PV zu dieser teilenummer. Dann wäre beim nächsten öffnen der DB das Kommentar verloren oder?
Obwohl ja noch die Teilenummer gleich geblieben ist (die mich ja eigentlich nur interessiert)

Gruß
steffen0815
VBA-Programmierer


Verfasst am:
13. Feb 2010, 16:32
Rufname:

AW: verknüpfte Tabelle bearbeiten - AW: verknüpfte Tabelle bearbeiten

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Zitat:
Es kann nicht sein das die selbe Teilenummer das selbe Submodul,POS und PV hat
Es könnte aber schon sein das eine andere Teilenummer das selbe Submodul,POS und PV hat
Dann müsste die Teilenummer mit in den Schlüssel.

Zitat:
Jetzt ändert sich aber in meiner verknüpften Tabelle eins von den Feldern Submodul, POS oder PV zu dieser teilenummer. Dann wäre beim nächsten öffnen der DB das Kommentar verloren oder?
Ja, bzw. die Verbindung wäre verloren.

Wenn dich allerdings nur die Teilenummer interessiert, aber gleiche Teilenummern unterschiedliche Kommentare bekommen, dann erschließt sich mir diese Logik absolut nicht. Confused

_________________
Gruß Steffen
Master2611
Access Neuling


Verfasst am:
13. Feb 2010, 16:47
Rufname:

AW: verknüpfte Tabelle bearbeiten - AW: verknüpfte Tabelle bearbeiten

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo
Folgende Logik
Zb steuere ich mit meiner DB den Aufbau von Fahrzeugen
Jetzt kann es doch sein das ich die Schraubexy mit der artikelnummer 12345 zb 3 mal im Auto verbauen muss.
EInmal im Motorraum, einmal hinten und einmal an den Bremsen zb
Jedoch kannn es nicht sein das ich die schraube 2mal an der selben Position verbaut wird

Diese Position wird über mein Submodul, Pos und PV gesteuert
Jetzt möchte ich vielleicht alle 3 Schrauben einzeln kommentieren, weil ich zb erste die Bremsen baue dann die Motor usw. Also nicht alle 3 Schrauben zum seben zeitpunkt brauche
Die ArtNr schraube ist also 3mal dokumentiert jedoch immer an einer anderen Stelle! Somit habe ich auch 3DS

Gruß
steffen0815
VBA-Programmierer


Verfasst am:
13. Feb 2010, 17:03
Rufname:

AW: verknüpfte Tabelle bearbeiten - AW: verknüpfte Tabelle bearbeiten

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
ja aber wenn du die Schraubexy z.B. mit "schöne Motorschraube, wird am Anfang benötigt" kommentierst, jetzt aber Submodul, Pos oder PV sich ändert, dann passt doch dieser Kommentar nicht mehr.
Was macht es für einen Sinn solch einen fälschlichen Kommentar zu erhalten!?

_________________
Gruß Steffen
Master2611
Access Neuling


Verfasst am:
13. Feb 2010, 17:13
Rufname:


AW: verknüpfte Tabelle bearbeiten - AW: verknüpfte Tabelle bearbeiten

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Steffen

Ja das ist ja gerade mein Problem. Bekomme die eineindeutigkeit nur über meine Position hin!
Sobald sich die Position zb um 2mm ändert bekommt die ArtNr eine neue Position und somit wäre mein Kommentar weg! Weil es den Bezug verlieren würde

Das hieße ich müsste die ArtNt ein zweites mal kommentieren oder?

Optimal wäre es wenn ich ein Kommentar setzen würde und das kommentar gespeichert bleibt auch wenn die Position sich ändert!
(Aber das geht ja nicht weil ich die eineindeutigkeit nur über die Position bestimmen kann)
Die schraube wird ja immer noch benötigt und muss vom Lieferanten geliefert werden
Ich als "Kommentierer" mir ist es ja egal an welcher Position die Schraube sitz! Ich will nur gucken ob eine Benötigt wird und wenn ja bewerte ich das im formular, mit lieferzeit, lieferant etc

Gruß
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: datum in Tabelle nur nach Jahr & Monat filtern.....aber. 4 mirko 1236 20. Jul 2004, 12:03
mirko datum in Tabelle nur nach Jahr & Monat filtern.....aber.
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: sql neue tabelle erstellen 3 Gast 1232 19. Jul 2004, 23:09
lothi sql neue tabelle erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle per button öffnen 1 Lordoo 1454 14. Jul 2004, 14:05
lothi Tabelle per button öffnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kreuztabellenabfrage für neue Tabelle nutzen 3 WaterMan 805 06. Jul 2004, 14:39
mabe38 Kreuztabellenabfrage für neue Tabelle nutzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle exportieren als Excel2000 Arbeitsblatt 1 thomassch 916 06. Jul 2004, 12:46
stpimi Tabelle exportieren als Excel2000 Arbeitsblatt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Importieren einer Excel Tabelle 4 budking82 1948 01. Jul 2004, 17:25
Mike (Gast) Importieren einer Excel Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tage auf Datum addieren und an bestehende Tabelle anfügen... 1 lorelei 1234 11. Jun 2004, 08:38
stpimi Tage auf Datum addieren und an bestehende Tabelle anfügen...
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Duplikate einer Tabelle löschen?! 3 Esel 2108 28. Mai 2004, 08:53
lothi Duplikate einer Tabelle löschen?!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Spaltennamen einer Tabelle ermitteln 1 Alexander Neron 899 27. Mai 2004, 13:47
lothi Spaltennamen einer Tabelle ermitteln
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kein Wert in der Tabelle, dann immer Null (0)?? 3 Michel_9 1005 26. Mai 2004, 14:28
Michel_9 kein Wert in der Tabelle, dann immer Null (0)??
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle formatiert in txt-Datei exportieren 1 robby 1115 12. Apr 2004, 23:10
Helge Tabelle formatiert in txt-Datei exportieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Werte aus Formular per VBA in andere Tabelle anfügen 1 Gast 1861 04. Apr 2004, 21:27
el_gomero Werte aus Formular per VBA in andere Tabelle anfügen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft-Excel Diagramme