Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Mehrere kleinere Probleme mit meinen Formularen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Abfrage über mehrere Tabellen mittels Where Filtern weiter: Abfrage wenn? Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
tombster
wurde zum Arbeiten mit Access gezwungen


Verfasst am:
19. Feb 2010, 10:54
Rufname:
Wohnort: Wien

Mehrere kleinere Probleme mit meinen Formularen - Mehrere kleinere Probleme mit meinen Formularen

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo an alle,

Baslte schon seit einiger Zeit an meiner DB herum und bekomm das leider noch nicht ganz so hin wie ich möchte.
Vielleicht kann mir einer von euch helfen.

Auch wenn ich das ganze mehr schlecht als recht aufgebaut habe, habe ich folgende 3 Probleme die ich gerne lösen möchte:
1. Wenn ich die Daten des Verkäufers vom 1. Formular in das 2. mitnehme, dann ist das Drop-down leer und im Listenfeld stehen bereits Werte. Würde hier gerne entweder beide Sachen zu Beginn leer haben oder einen Wert im Drop-down mit den dazugehörigen Werten im Listenfeld.
2. Im 3. Formular lasse ich mir die dazugehörigen Kontaktpersonen und den Maschinenpark anzeigen. Wenn ich hier eine neue Zeile anlegen möchte dann habe ich das Problem dass sich der Sekundärschlüssel (nach dem ich die Liste gefilter habe) nicht automatisch erstellt sondern immer manuell eingegeben werden muss.
3. Um einen Wert von einem Formular weiterzugeben benutze ich die Zeilen
Code:
Private Sub cmdLogin_Click()
    DoCmd.OpenForm "frm_Haupt", , , "ID_Vertreter = " & Me.cmbVertreter
    DoCmd.Close acForm, "frm_Start"
End Sub
Wie muss ich diese Zeilen umschreiben wenn ich mehrere Werte in das nächste Formular übergeben möchte??

Danke bereits für eure Hilfe



Vertrieb_v5.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Vertrieb_v5.zip
 Dateigröße:  214.02 KB
 Heruntergeladen:  8 mal

MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
19. Feb 2010, 21:08
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: Mehrere kleinere Probleme mit meinen Formularen - AW: Mehrere kleinere Probleme mit meinen Formularen

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

was du da tust nennt man Filtern, Werte übergeben ist etwas ganz anderes.

Was also möchtest du tun - das Formular nach mehreren Kriterien filtern?
Code:
    DoCmd.OpenForm "frm_Haupt", , _
                 , "ID_Vertreter = " & Me.cmbVertreter _
            & " AND tabFeldx = " & Me.feldx

_________________
Gruß MissPh!
Gast



Verfasst am:
22. Feb 2010, 09:31
Rufname:

AW: Mehrere kleinere Probleme mit meinen Formularen - AW: Mehrere kleinere Probleme mit meinen Formularen

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi,
aha und ich dachte damit übergibt man werte. Hab diese Zeile nur von einem anderen File übernommen.

Also konkret möchte ich aus einem Formular versch. Felder auswählen und dann im nächsten Formular gefilterte Werte dazu anzeigen lassen
tombster
wurde zum Arbeiten mit Access gezwungen


Verfasst am:
22. Feb 2010, 09:39
Rufname:
Wohnort: Wien

AW: Mehrere kleinere Probleme mit meinen Formularen - AW: Mehrere kleinere Probleme mit meinen Formularen

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi,
habe leider vergessen mich einzuloggen, der letzte Eintrag war von mir.

Danke für die Hilfe, hat so funktioniert wie du das geschrieben hast.

Das Problem mit dem Drop-Down konnt ich auch mittels
Me!KombiName = Me!KombiName.ItemData(0)
lösen.

Jetzt fehlt mir nur mehr die selbsständige Erstellung des Fremdschlüssels wenn ich in einem Formular einen neuen Datensatz anlegen möchte. Kann mir jemand sagen ob das überhaupt funktioniert so wie ich das versuche?
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
22. Feb 2010, 19:57
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: Mehrere kleinere Probleme mit meinen Formularen - AW: Mehrere kleinere Probleme mit meinen Formularen

Nach oben
       Version: Office 2010

Setze den Standardwert des entsprechenden Formularfeldes auf die aktuelle ID, und zwar direkt nach dem Öffnen des Formulars.
Code:
    Forms!frm_Haupt!feldname.DefaultValue = Me!feldname

_________________
Gruß MissPh!
Gast



Verfasst am:
23. Feb 2010, 09:38
Rufname:

AW: Mehrere kleinere Probleme mit meinen Formularen - AW: Mehrere kleinere Probleme mit meinen Formularen

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi,

also wen ich die Zeile wie folgt eingebe
Code:
Private Sub Form_Open(Cancel As Integer)
    Forms!frm_Kontaktperson_ufo!Nr_Standort.DefaultValue = Me!ID_Standort
End Sub
dann gibt er mir den Fehler dass er das Unterformular nicht finden kann auf das verwiesen wird.

Hab dann versucht den Wert direkt im Unterformular zuzuweisen indem ich dem Feld bei Steuerelementinhalt den Wert
Code:
=[Formulare]![frm_AnsprMasch]![ID_Standort]
gegeben habe. Dadurch wird der gefilterte Wert zwar dem Feld zugewiesen, beim ausführen gibt er mir immer die Fehlermeldung
Zitat:
Das Microsoft-Datenbankmodul kann in der Tabelle 'Tab_Standort' keinen Datensatz mit passenden Schlüsselfeldern 'Nr_Standort' finden
Wenn man den Wert jedoch händisch eingetippt hat dann hat alles bestens funktioniert Sad
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
23. Feb 2010, 10:35
Rufname:
Wohnort: NRW

Re: AW: Mehrere kleinere Probleme mit meinen Formularen - Re: AW: Mehrere kleinere Probleme mit meinen Formularen

Nach oben
       Version: Office 2010

MissPh! - 22. Feb 2010, 18:57 hat folgendes geschrieben:
Setze den Standardwert des entsprechenden Formularfeldes auf die aktuelle ID, und zwar direkt nach dem Öffnen des Formulars.

So war das gemeint:
Code:
Private Sub cmdLogin_Click()
    DoCmd.OpenForm "frm_Haupt", , , "ID_Vertreter = " & Me.cmbVertreter
    Forms!frm_Haupt!frm_Kontaktperson_ufo.Form!Nr_Standort.DefaultValue = Me!ID_Standort
    DoCmd.Close acForm, Me.Name
End Sub

_________________
Gruß MissPh!
tombster
wurde zum Arbeiten mit Access gezwungen


Verfasst am:
23. Feb 2010, 11:40
Rufname:
Wohnort: Wien

AW: Mehrere kleinere Probleme mit meinen Formularen - AW: Mehrere kleinere Probleme mit meinen Formularen

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi,
leider funktioniert das auf diese weise auch nicht (zumindestens so wie ich das mache)

hab die Zeile mal so eingebunden:
Code:
Private Sub Bestaetigung_Click()
    DoCmd.OpenForm "frm_AnsprMasch", , _
                 , "ID_Standort = " & Me.ID_Standort _
            & " AND ID_Kunde = " & Me.Nr_Kunde _
            & " And ID_Vertreter = " & Me.ID_Vertreter
    Forms!frm_AnsprMasch!frm_Kontaktperson_ufo.Form!Nr_Standort.DefaultValue = Me!ID_Standort
    DoCmd.Close acForm, "frm_Haupt"
End Sub
Zitat:
Laufzeitfehler '2465':
Microsoft Access kann das in Ihrem Ausdruck angesprochene Feld 'frm_Kontaktperson_ufo' nicht finden.
Keine Ahnung warum er dieses Formular nicht findet....
Ich möchte ja in dem folgenden Formular nach dem Wert Nr_Standort filtern, kann das sein dass sich das nicht miteinander verträgt?[/quote][/code]
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
23. Feb 2010, 12:00
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Mehrere kleinere Probleme mit meinen Formularen - AW: Mehrere kleinere Probleme mit meinen Formularen

Nach oben
       Version: Office 2010

Schau nach, wie der Name des Unterformular-Steuerelements in dem Hauptformular lautet.
_________________
Gruß MissPh!
tombster
wurde zum Arbeiten mit Access gezwungen


Verfasst am:
23. Feb 2010, 12:45
Rufname:
Wohnort: Wien

AW: Mehrere kleinere Probleme mit meinen Formularen - AW: Mehrere kleinere Probleme mit meinen Formularen

Nach oben
       Version: Office 2010

Also ich bin mir nicht sicher ob ich dich richtig verstehe.
In meinen UF habe ich keine Steuerelemente eingebaut. Da habe ich lediglich Formulare in denen ich einen gefilterten Inhalt aus Tabellen anzeigen lasse.

Benutze in diesem Formular nur einen Button als Steuerelement der dazu dient um zu nächsten Folie zu wechseln.
Rein von der Benennung her sollten die Zeilen/Felder auch alle übereinstimmen, werd da aber nochmal drüberschauen.
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
23. Feb 2010, 13:50
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Mehrere kleinere Probleme mit meinen Formularen - AW: Mehrere kleinere Probleme mit meinen Formularen

Nach oben
       Version: Office 2010

Ich sprach aber doch ausdrücklich von dem Steuerelement im Hauptformular.

Das Unterformular ist über ein Unterformular-Steuerelement ins Hauptformular eingebettet.
Und um dieses Steuerelement geht es hier, nicht um das Formular.

Siehe hier: dbWiki - Verweis auf ein Steuerelement im Unterformular

_________________
Gruß MissPh!
tombster
wurde zum Arbeiten mit Access gezwungen


Verfasst am:
23. Feb 2010, 15:56
Rufname:
Wohnort: Wien

AW: Mehrere kleinere Probleme mit meinen Formularen - AW: Mehrere kleinere Probleme mit meinen Formularen

Nach oben
       Version: Office 2010

Danke mit dem geposteten link hat's geklappt!! Very Happy

Leider hab ich gerade noch ein Problem entdeckt:
In einem Formular wähle ich einen Kunden und filtere die dazugehörigen Standorte. Leider überschreibe ich immer meine Kunden ID in diesem Formular. Kann das an meinen eingesetzten refresh/requerys in meinen Programmzeilen liegen?
Code:
Option Compare Database

'Durch das Bestätigen des Buttons wird die Form frm_Haupt geschlossen und der Wert ID_Standort
'an das zu öffnende Formular frm_AnsprMasch übergeben
Private Sub Bestaetigung_Click()
    DoCmd.OpenForm "frm_AnsprMasch", , _
                 , "ID_Standort = " & Me.ID_Standort _
            & " AND ID_Kunde = " & Me.Nr_Kunde _
            & " AND ID_Vertreter = " & Me.ID_Vertreter
    Forms!frm_AnsprMasch!ufo_Kontaktpersonen.Form!Nr_Standort.DefaultValue = Me!ID_Standort
    DoCmd.Close acForm, "frm_Haupt"
End Sub

'Setze den ersten Wert der gefilterten Tabelle als Wert fest damit das Drop-Down 'zu Beginn nicht leer ist
Private Sub Form_Open(Cancel As Integer)
    Me!lst_IstKundeVer = Me!lst_IstKundeVer.ItemData(0)
    Me!lst_IstStandort = Me!lst_IstStandort.ItemData(0)
    Me.Refresh
End Sub

'Der Kunde wird aus dem Drop-Down ausgewählt und dem Feld Nr_Kunde zugewiesen
Private Sub lst_IstKundeVer_Change()
    Nr_Kunde = Me!lst_IstKundeVer
    Me!lst_IstStandort.Requery
    Me!lst_IstStandort = Me!lst_IstStandort.ItemData(0)
End Sub
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
23. Feb 2010, 16:00
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Mehrere kleinere Probleme mit meinen Formularen - AW: Mehrere kleinere Probleme mit meinen Formularen

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,
Zitat:
In einem Formular wähle ich einen Kunden und filtere die dazugehörigen Standorte.
Das Feld mit dem Wert zum Filtern muss ungebunden sein (=kein Steuerelementinhalt).
_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
tombster
wurde zum Arbeiten mit Access gezwungen


Verfasst am:
23. Feb 2010, 16:29
Rufname:
Wohnort: Wien

AW: Mehrere kleinere Probleme mit meinen Formularen - AW: Mehrere kleinere Probleme mit meinen Formularen

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi,
also in meinem Formular wähle ich über ein Drop-Down den Kunden und lasse mir dann in einerm Listenfeld die dazugehörigen Standorte anzeigen.
Im Drop-Down und im Listenfeld habe ich keinen Steuerelementinhalt definiert. Der Filter habe ich in der dazugehörigen Abfrage.

Hoffe ich rede jetzt nicht an dir vorbei.
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
23. Feb 2010, 18:13
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: Mehrere kleinere Probleme mit meinen Formularen - AW: Mehrere kleinere Probleme mit meinen Formularen

Nach oben
       Version: Office 2010

hallo,

der Verursacher liegt hier:
Zitat:
'Der Kunde wird aus dem Drop-Down ausgewählt und dem Feld Nr_Kunde zugewiesen
Private Sub lst_IstKundeVer_Change()
Nr_Kunde = Me!lst_IstKundeVer
Me!lst_IstStandort.Requery
Me!lst_IstStandort = Me!lst_IstStandort.ItemData(0)
End Sub
Warum tust du das?
_________________
Gruß MissPh!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Riesen Problem mit Abfragen aus Formularen 2 inservo 89 11. Jun 2013, 19:35
inservo Riesen Problem mit Abfragen aus Formularen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 1:n über Access Zwischentabelle in Formularen 2 Cipher87 195 05. Jun 2013, 03:35
Cipher87 1:n über Access Zwischentabelle in Formularen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Parameterabfragen in Formularen 5 dweiner 504 27. Jan 2011, 16:43
MissPh! Parameterabfragen in Formularen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access Tabelle aufteilen in kleinere 6 superchaos 1978 12. Jan 2010, 11:30
lleopard Access Tabelle aufteilen in kleinere
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suchefeld von verschiedenen Formularen 0 Supernetsurfer3 504 03. Nov 2005, 14:12
Supernetsurfer3 Suchefeld von verschiedenen Formularen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Berechnete(s) Felde(r) in Formularen 4 PCHarry 597 02. Aug 2005, 18:43
jens05 Berechnete(s) Felde(r) in Formularen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Datensatzmarkierer in Formularen 1 Raphael 3330 26. Apr 2005, 08:07
Dalmatinchen Datensatzmarkierer in Formularen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Verbindung zu Tabellen / Formularen 4 Gast 688 26. Apr 2005, 07:00
Gast Verbindung zu Tabellen / Formularen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Wechsel zwischen zwei Formularen 1 Krzysztof.B 505 24. März 2005, 15:45
Dalmatinchen Wechsel zwischen zwei Formularen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: bilder in berichten und formularen anzeigen 1 anfrage 494 04. März 2005, 15:24
snurb bilder in berichten und formularen anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Eigene Datensatznavigationsleiste in Formularen? 2 Markus_Hiller 607 10. Dez 2004, 14:28
Markus_Hiller Eigene Datensatznavigationsleiste in Formularen?
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Format von formularen 5 access checker 2353 28. Sep 2004, 09:53
Gast Format von formularen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Access Tabellen