Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Frontendversion feststellen
zurück: per Button Benutzerkennwort ändern weiter: Zugriff auf Stammformular von DialogFormular Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
gisiangel
Excel+VBA Access-Fortgeschrittener Anfänger


Verfasst am:
20. Feb 2010, 13:55
Rufname: Gisi
Wohnort: Duisburg

Frontendversion feststellen - Frontendversion feststellen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Access-Spezialisten,

ist es möglich, über ein Frontend festzustellen, mit welcher Frontend-Version die anderen Nutzer arbeiten?
Ich möchte sicherstellen, dass die anderen Nutzer auch alle die neuen Frontends installieren. Denn mit der Benachrichtigung nach einer Änderung haut das bei einigen Leuten nicht so ganz hin. Da an manchen PC's bis zu 20 Leuten mit dem Frontend arbeiten, fühlt sich keiner so richtig verantwortlich für die Neuinstallation und die anschließende Benachrichtigung.
Ich würde daher gerne die User, die mit einer alten Version arbeiten, jedes Mal beim Start darauf hinweisen, dass noch die alte Version benutzt wird.

Gruß Gisi
steffen0815
VBA-Programmierer


Verfasst am:
20. Feb 2010, 14:04
Rufname:


AW: Frontendversion feststellen - AW: Frontendversion feststellen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
ja und woran soll das neue Frontend erkannt werden?

Idee:
Du solltest im BE einen Tabellenwert mit der aktuell gültigen Version hinterlegen. Im FE schreibst du die jeweils aktuelle Version in eine Konstante.
Beim Start vergleichst du den Konstantenwert mit dem Tabellenwert (DlookUp).

Man könnte darauf aufbauend auch gleich die Aktualisierung automatisieren. Dazu habe ich auch schon Beispiele im Forum gesehen.

Logischerweise funktioniert das ganze erst bei deinem nächsten update Wink.

_________________
Gruß Steffen
gisiangel
Excel+VBA Access-Fortgeschrittener Anfänger


Verfasst am:
20. Feb 2010, 20:30
Rufname: Gisi
Wohnort: Duisburg

AW: Frontendversion feststellen - AW: Frontendversion feststellen

Nach oben
       Version: Office 2007

Danke Steffen,

die Anregungen dazu habe ich inzwischen auch gefunden. Funktionieren wird es auch nur, wenn die neue Version, in der die Prüfung eingeführt wird, auch installiert ist. Und da liegt ja mein Problem. Ich bin nicht sicher, ob auch jeder damit arbeitet. Außerdem ist mir auch schon aufgefallen, dass manche Kollegen nicht eine Kopie des Frontends nutzen, sondern eine Verknüpfung zum Frontend auf dem Server machen (ist ja einfacher). Was aber ja nicht gewollt ist, damit alle auch evt. gleichzeitig ohne Probleme arbeiten können.
Ich werde mich dann mal an die Anregungen halten und versuchen, sie umzusetzen. Und das Frontend dann per Mail verteilen und nicht ins Netz stellen. Zumindest das 1. nicht. Allerdings weiß ich dann immer noch nicht, ob alle mit dem neuen arbeiten. Daher wollte ich wissen, ob man das irgendwie auslesen kann. Zumindest könnte man dann noch einen Hinweis auf die neue Version machen.

Gruß Gisi
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
20. Feb 2010, 20:58
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Frontendversion feststellen - AW: Frontendversion feststellen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Zitat:
Daher wollte ich wissen, ob man das irgendwie auslesen kann. Zumindest könnte man dann noch einen Hinweis auf die neue Version machen.
Du hast die Frage von Steffen nicht ganz verstanden. Wenn Du was prüfen willst, brauchst Du einen Vergleichswert. Also muss ja die Version eines Frontends irgendwo abgelegt sein. Und das wäre ja die Aufgabe des Entwicklers.
Ich würde auch die gültige Version des Frontends in einer Tabelle des Backends ablegen. Und dann beim Start des Frontends vergleichen. Wie von Steffen vorgeschlagen. Dann ist auch völlig egal ob das mit Verknüpfung oder sonstwie gestartet wird. Und so liese sich auch die Automatisierung erledigen.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
gisiangel
Excel+VBA Access-Fortgeschrittener Anfänger


Verfasst am:
20. Feb 2010, 22:42
Rufname: Gisi
Wohnort: Duisburg


AW: Frontendversion feststellen - AW: Frontendversion feststellen

Nach oben
       Version: Office 2007

Danke KlausMZ,

ich hatte das schon verstanden. Ich hab ja auch geschrieben, dass ich die im Forum genannten Möglichkeiten einsetzen werde.
Mir ist klar, dass man einen Vergleichswert braucht, um das zu prüfen. Und ich dachte, man kann als Vergleichswert den Dateinamen zusammen mit dem Datum nehmen. War aber ein Denkfehler, denn der User kann ja die Datei auch nach dem Kopieren umbenennen und das Datum ändert sich ja bei jedem Starten. Obwohl ich bezweifle, dass einer der Kollegen den Arbeitsaufwand betreiben würde, die Datei umzubenennen;).
Allerdings war ich bisher der Meinung, dass mehrere User, gleichzeitig arbeitend mit dem selben Frontend, Probleme bei der Arbeit ergeben. Sollte das tatsächlich egal sein, bräuchte ich doch einfach nur das Frontend im Netz durch ein neues ersetzen und alle darum bitten, nur mit einer Verknüpfung zu arbeiten und alles wäre ok. Ich bräuchte keine Prüfung, um festzustellen, wer womit arbeitet. Ich müsste nur drauf achten, dass zur Zeit der Änderung keiner damit arbeitet.
Ist es also tatsächlich gleichgültig und gibt es keine Probleme, wenn ca 10 Personen gleichzeitig mit einem Frontend arbeiten? Wäre natürlich optimal!

Gruß Gisi
steffen0815
VBA-Programmierer


Verfasst am:
20. Feb 2010, 23:50
Rufname:

AW: Frontendversion feststellen - AW: Frontendversion feststellen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
zunächst verstehe ich nicht, warum du so einen Kampf um dies vorgeschlagenen Prüfung machst. Das sind 5 Zeilen Code und gut.

Zitat:
Ist es also tatsächlich gleichgültig und gibt es keine Probleme, wenn ca 10 Personen gleichzeitig mit einem Frontend arbeiten?
Du wirst wenige finden, die sagen das geht gut so. Hauptproblem ist, wenn ein FE kaputt geht ist bei 10 Leuten "das Licht aus".
Ansonsten kommt es auf einen Versuch an. Ich habe mehrere DB's in dieser Form mit wesentlich mehr Nutzern problemlos am Laufen.
Dort wird allerdings recht wenig erfasst, weshalb ich dies nicht als repräsentativ bezeichnen kann.

_________________
Gruß Steffen
ebs17
Learning by Doing - Bastler


Verfasst am:
21. Feb 2010, 00:09
Rufname:
Wohnort: Reinsberg

AW: Frontendversion feststellen - AW: Frontendversion feststellen

Nach oben
       Version: Office 2007

@Gisi: Ausgehend von Deinen Schilderungen wäre es sicher auch interessant, sich mit einem FE-Updater zu beschäftigen - Beispiel habe ich gerade nicht greifbar, aber es gibt ja eine Suche.

Prinzip: In einer Netzwerkumgebung veranlasst die Startdatei der DB-Anwendung zwangsweise ein Kopieren einer FE-Kopie vom Server in die lokale Umgebung des Nutzers und das nachfolgende Starten dieses "neuen" FE´s.
Damit hat der Anwender immer ein frisches und aktuelles FE in Verwendung, eigene Interaktion wird nicht benötigt.

_________________
Mit freundlichem Glück Auf!

Eberhard
gisiangel
Excel+VBA Access-Fortgeschrittener Anfänger


Verfasst am:
21. Feb 2010, 09:05
Rufname: Gisi
Wohnort: Duisburg

Re: AW: Frontendversion feststellen - Re: AW: Frontendversion feststellen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo und danke für eure Antworten.
steffen0815 - 20. Feb 2010, 22:50 hat folgendes geschrieben:
zunächst verstehe ich nicht, warum du so einen Kampf um dies vorgeschlagenen Prüfung machst. Das sind 5 Zeilen Code und gut.
Alle Lösungen, die ich bisher gefunden habe, waren mehr als nur 5 Zeilen Code. Auch wenn ich deine Version mit 5 Zeilen Code nicht kenne, ist doch die Möglichkeit

KlausMz - 20. Feb 2010, 19:58 hat folgendes geschrieben:
Dann ist auch völlig egal ob das mit Verknüpfung oder sonstwie gestartet wird. Und so liese sich auch die Automatisierung erledigen.
das Ganze einfach über eine Verknüpfung zu realisieren, viel einfacher. Und wie du schreibst, arbeitest du ja auch damit, wenn ich dich richtig verstehe.
Auch meine User geben nicht sehr viele Daten ein. Es sind nur die Tank- und Waschvorgänge von ca 20 Dienstfahrzeugen. Also kaum mehr als ung. 40 Einträge pro Woche. Und auf ein kaputtes Frontend kann man ja prüfen, denke ich.

Vielleicht kannst du mir ja auch mal deine Version der Prüfung posten?

ebs17 - 20. Feb 2010, 23:09 hat folgendes geschrieben:
@Gisi: Ausgehend von Deinen Schilderungen wäre es sicher auch interessant, sich mit einem FE-Updater zu beschäftigen - Beispiel habe ich gerade nicht greifbar, aber es gibt ja eine Suche.
Ich werd mich auf jeden Fall noch mit den automatischen Frontend-Updatern befassen.

Gruß Gisi
steffen0815
VBA-Programmierer


Verfasst am:
21. Feb 2010, 11:07
Rufname:

AW: Frontendversion feststellen - AW: Frontendversion feststellen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Zitat:
Vielleicht kannst du mir ja auch mal deine Version der Prüfung posten?
Ich habe keine Version, sondern nur eine Idee und ich denke die würdest du auch selbst umsetzen können Wink.

Jedesmal wenn du eine neue Version des FE freigibst änderst du die Versionskonstante in (irgend)einem allgemeinen Modul.
Code:
Public Const GlVersion = "1.21"
beim nächsten mal
Code:
Public Const GlVersion = "1.22"

Im BE erstellst du eine Tabelle mit VDatum (Datum); Version (Text).
Mit "Auslieferung" der Version, trägst du dort Datum und Versionsnummer ein.

Im Startformular (AutoExec) dann die Abfrage:
Code:
    If DLookup("Version", "tblVersionen" _
             , "VDatum=" & CDbl(DMax("vDatum" _
                                   , "tblVersionen"))) <> GlVersion Then
        MsgBox "Bitte aktualisieren"
    End If

Zitat:
Und auf ein kaputtes Frontend kann man ja prüfen, denke ich.
Das denk ich eher nicht. Wie soll sich das kaputte FE selbst prüfen.
Es kommt (bei anderen Wink) vor, dass sich eine DB selbst zerstört.
Mir ist das eigentlich (im normalen Betrieb) noch nicht passiert. Aber wie gesagt, meine (als Nicht-Repräsentativ) aufgeführten Datenbanken schreiben eigentlich nur Log-Daten.

_________________
Gruß Steffen
gisiangel
Excel+VBA Access-Fortgeschrittener Anfänger


Verfasst am:
21. Feb 2010, 20:16
Rufname: Gisi
Wohnort: Duisburg


AW: Frontendversion feststellen - AW: Frontendversion feststellen

Nach oben
       Version: Office 2007

Danke für deine Anregung. In der Tat habe ich bisher eigentlich nur Lösungen gefunden, die gleich die neue Version installieren, die alte löschen und die neue starten. Und die haben natürlich mehr Code zu verarbeiten.
Ich bin mir nur nicht sicher, ob sich der Aufwand für diese kleine Datenbank lohnt. Vielleicht ist es besser, deine Anregung zu nehmen und das neue Frontend per Mail zu versenden. Und den User raus werfen, wenn er nicht gewechselt hat.

Gruß Gisi
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Feststellen wie Formular geschlössen wird 3 ChBielmeier 73 27. Sep 2013, 13:13
MissPh! Feststellen wie Formular geschlössen wird
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Feststellen, ob ein Tabellenfeld das Attribut 'Autowert' hat 10 indscho 269 23. Jan 2013, 20:05
Nouba Feststellen, ob ein Tabellenfeld das Attribut 'Autowert' hat
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Feststellen der Version einer AccDB/MDB 6 JMalberg 378 18. Nov 2012, 13:41
JMalberg Feststellen der Version einer AccDB/MDB
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feststellen, ob Tabelleneintrag den Wert "Ja" hat 2 fundriver77 276 27. Jul 2012, 12:49
fundriver77 Feststellen, ob Tabelleneintrag den Wert "Ja" hat
Keine neuen Beiträge Access Tipps & Tricks: Feststellen des Access-Datenbankformats 1 JMalberg 758 11. Mai 2012, 01:47
Nouba Feststellen des Access-Datenbankformats
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Text in einer Spalte selektieren und Anzahl feststellen 10 RJanko 180 28. Jan 2012, 21:11
RJanko Text in einer Spalte selektieren und Anzahl feststellen
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Feststellen wieviele Recordsets geöffnet sind 3 JMalberg 703 25. Sep 2011, 13:34
steffen0815 Feststellen wieviele Recordsets geöffnet sind
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: feststellen, ob eine Tabelle geöffnet ist 4 Volker 411 15. Jun 2010, 13:12
diemie feststellen, ob eine Tabelle geöffnet ist
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Registersteuerelement/TabControl: Aktive Seite feststellen 2 tooones 3688 12. März 2010, 15:31
tooones Registersteuerelement/TabControl: Aktive Seite feststellen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Mit welchem Befehl kann man feststellen ob rst. offen ist 4 Trixihund 719 13. Aug 2009, 18:53
Trixihund Mit welchem Befehl kann man feststellen ob rst. offen ist
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Feststellen der aktuellen SubForm.Form.RecordSource 3 martin_f 373 08. Feb 2009, 21:15
jens05 Feststellen der aktuellen SubForm.Form.RecordSource
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Feststellen ob noch ein Titel auf dem RealPlayer läuft 8 Trixihund 614 31. Jan 2009, 01:49
Willi Wipp Feststellen ob noch ein Titel auf dem RealPlayer läuft
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS