Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: -----> Wiederbelebt: Aktien-Forum <-
Mail von anderem Postfach versenden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Fehlermeldung in outlook aufgaben weiter: Anhang bestimmter Absender automatisch Drucken Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
wolfi_b
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
12. Apr 2010, 14:13
Rufname:

Mail von anderem Postfach versenden - Mail von anderem Postfach versenden

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi Leute,

ich habe im Outlook mehrere Postfächer (nur ein Konto!), wie kann ich per VBA ein Mail von einem anderen Postfach versenden? Standardmäßig wird mein eigenes Postfach verwendet.
Von einem anderen Konto wäre es kein Problem (Stichwort .SendUsingAccount) aber ich habe nur ein Konto. Wie klappt das?

LG Wolfgang
Scruff.R
VB/Excel-VBA-C#-Geek / Outlook-VBA mäßig


Verfasst am:
14. Apr 2010, 15:23
Rufname:


AW: Mail von anderem Postfach versenden - AW: Mail von anderem Postfach versenden

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Wolfgang,

ich selbst habe mit SendUsingAccount noch nicht gearbeitet (bisher hauptsächlich OL2003), aber könnte dir SentOnBehalfOfName weiterhelfen?
Um das auszuprobieren, könntest du manuell ein neues Mail erstellen und dann im Von-Feld das gewünschte Postfach angeben, wenn das dann so verschickt wird wie du möchtest, dann sollte das auch über VBA mit SentOnBehalfOfName funktionieren (ich glaube dazu solltest du an einem Exchange hängen und Redemption wäre auch nicht schlecht).

Gruß

Scruff.R
mumpel
Fortgeschrittener


Verfasst am:
14. Apr 2010, 15:35
Rufname: René
Wohnort: Lindau (B)

AW: Mail von anderem Postfach versenden - AW: Mail von anderem Postfach versenden

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo!

SendUsingAccount funkltioniert nur wenn Du mehrere Emailadressen hast. Diese müssen sich auf Deinem System befinden.

Hier mal ein Beispiel. Dieser Code ist für Outlook bestimmt. Möchtest Du aus einem anderen Programm senden, zum Beispiel Excel, dann einfach melden.

Set oMail = Application.CreateItem(olMailItem)
With oMail
.To = ""
.SendUsingAccount = .Session.Accounts("Kontoname")
.HTMLBody = ""
.Display
End With
Code eingefügt mit VBA in HTML 2.0

Oder hast Du nur ein Konto, aber mehrere Alias-Adressen? In diesem Fall müsstest Du jede Alias-Adresse in Outlook als eigenständiges Konto hinterlegen.

Gruß, René
wolfi_b
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
20. Apr 2010, 13:28
Rufname:

AW: Mail von anderem Postfach versenden - AW: Mail von anderem Postfach versenden

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

vielen Dank für die Antworten!

Ja ich möchte mit Outlook senden und ich hänge an einem Exchange Server. Ich habe nur ein Konto aber mehrere Postfächer (zusätzliche Postfächer sind über Extras->Optionen->E-Mail-Setup->E-Mail-Konten...->E-Mail->Ändern...->Weitere Einstellungen->Erweitert->Postfächer eingerichtet)

SentOnBehalfOfName funktioniert grundsätzlich aber ich habe da ein ganz seltsames Phänomen:
Wenn ich ein neues Mail generiere und per SentOnBehalfOfName den Absender ändere dann klappt es wie gewünscht.
Wenn ich aber ein Mail weiterleite und per SentOnBehalfOfName den Absender ändere dann stimmt in der Outbox zwar der Absender, der Empfänger sieht aber als Absender den ursprüngliche Empfänger des Mails.
Kann sich das jemand erklären?

Wenn ich mir vor dem Senden des Mails das Mail anzeigen lasse (.Display) und das Mail händisch sende wird im Mail der richtige Absender angezeigt, trotzdem sieht der Mailempfänger den falschen Absender
Ich kann aber den Absender händisch ändern, dann passt es.

Sehr verwirrend oder?

LG Wolfgang
Scruff.R
VB/Excel-VBA-C#-Geek / Outlook-VBA mäßig


Verfasst am:
20. Apr 2010, 14:22
Rufname:


AW: Mail von anderem Postfach versenden - AW: Mail von anderem Postfach versenden

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Wolfgang,

ich hatte genau das gleiche Problem und habe auch niemanden gefunden der mir helfen konnte/wollte Wink
Die gute Nachricht - ich hab's dann selbst herausgefunden.
Leider habe ich momentan keine Zeit, aber ich kann dir heute Abend mehr zukommen lassen.

Bis dann

Scruff.R
Scruff.R
VB/Excel-VBA-C#-Geek / Outlook-VBA mäßig


Verfasst am:
20. Apr 2010, 20:04
Rufname:

AW: Mail von anderem Postfach versenden - AW: Mail von anderem Postfach versenden

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Wolfgang,

jetzt kann ich dir das beschreiben, obwohl ich dir nicht erklären kann, warum man das so kompliziert machen muss, oder ob es nicht auch einen anderen Weg gibt - aber so geht's (zumindest aus dem Gedächtnis - falls das nicht ganz stimmt, einfach melden, dann such ich eine funktionierende Umsetzung Wink)
Code:

  Dim miOriginal As Object
  Dim miForward As Object

  Set miOriginal = ....        ' Wie auch immer du zu der Original-Mail kommst ;-)
  With miOriginal.Forward      ' erst mal eine Dummy-Weiterleitungs-Kopie erstellen
    .SentOnBehalfOfName = ""   ' aus der den Absender löschen!!!
    Set miForward = .Copy
    Call .Close(olDiscard)     ' die Dummy-Kopie brauchen wir nicht mehr
  End With

  miForward.SentOnBehalfOfName = "neuer.absender@domain.com"
  miForward.Send

Ich hoffe das hilft dir weiter.
Würde mich über eine Rückmeldung freuen.

Scruff.R


Zuletzt bearbeitet von Scruff.R am 12. Mai 2010, 14:49, insgesamt einmal bearbeitet
wolfi_b
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
30. Apr 2010, 07:55
Rufname:

AW: Mail von anderem Postfach versenden - AW: Mail von anderem Postfach versenden

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Scruff.R,

sorry, ich hatte erste jetzt Zeit weiter an meinem Problem zu arbeiten.
Ich habe jetzt deinen Code ausprobiert aber leider ändert das am Problem nichts, der Absender ist immer noch der falsche. Crying or Very sad
Hast du da vielleicht doch einen Fehler drin?

Code:
  Set miOriginal = ....        ' Wie auch immer du zu der Original-Mail kommst ;-)
  With FWMail.Forward      ' erst mal eine Dummy-Weiterleitungs-Kopie erstellen
    .SentOnBehalfOfName = ""   ' aus der den Absender löschen!!!
    Set miForward = .Copy
    Call .Close(olDiscard)     ' die Dummy-Kopie brauchen wir nicht mehr
  End With


Vielen Dank,
LG Wolfgang
Scruff.R
VB/Excel-VBA-C#-Geek / Outlook-VBA mäßig


Verfasst am:
30. Apr 2010, 10:46
Rufname:

AW: Mail von anderem Postfach versenden - AW: Mail von anderem Postfach versenden

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Wolfgang,

das lässt mich jetzt aber ins Grübeln kommen. Bei mir funktioniert das genau so (allerdings in Outlook 2003).
Hmm, dein Code-Fragment zeigt nicht, ob du auch wirklich, nachdem du die miForward-Kopie erhalten hast, den SentOnBehalfOfName setzt.
Also
Code:

  Dim miOriginal As Object
  Dim miForward As Object

  Set miOriginal = ....        ' Wie auch immer du zu der Original-Mail kommst ;-)
  With miOriginal.Forward      ' erst mal eine Dummy-Weiterleitungs-Kopie erstellen
    .SentOnBehalfOfName = ""   ' aus der den Absender löschen!!!
    Set miForward = .Copy
    Call .Close(olDiscard)     ' die Dummy-Kopie brauchen wir nicht mehr
  End With

  miForward.SentOnBehalfOfName = "neuer.absender@domain.com"
  miForward.Send


Nichtsdestotrotz werde ich es bei mir noch einmal ausprobieren (auch in Outlook 2007).

Gruß

Scruff.R


Zuletzt bearbeitet von Scruff.R am 12. Mai 2010, 14:46, insgesamt einmal bearbeitet
Scruff.R
VB/Excel-VBA-C#-Geek / Outlook-VBA mäßig


Verfasst am:
30. Apr 2010, 11:47
Rufname:

AW: Mail von anderem Postfach versenden - AW: Mail von anderem Postfach versenden

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Wolfgang,

ich hab das jetzt auch mit OL2007 probiert, und es funktioniert genau so (auch ohne Exchange - allerdings habe ich zuhause auch für jedes Postfach ein eigenes Konto eingerichtet - genauso wie René (mumpel) das auch schon vorgeschlagen hatte).

Oder stellt es für dich ein Problem dar, dass der urspüngliche Empfänger noch in der Von-Zeile erkennbar ist ('original.postfach@domain.com' im Auftrag von neuer.absender@domain.com)?
Denn diese Aussage entspricht ja genau dem was SentOnBehalfOfName bezwecken soll, und ich wüsste (noch Wink) nicht, wie man das ändert.

Allerdings sollte das kein zu großes Problem sein, da sich mit dieser Lösung viele Dinge so verhalten, alsob neuer.absender@domain.com der echte "Versender" wäre:
Im Posteingang wird neuer.absender@domain.com in der Von-Spalte angezeigt,
absenderabhängige Regeln beziehn sich auf neuer.absender@domain.com,
Mails können mit den Zertifikaten von neuer.absender@domain.com verschlüsselt und signiert werden,
usw.

Vielleicht könntest du noch einmal den genauen Grund für deine Anforderung erklären, um eine passende Lösung finden zu können.

Gruß

Scruff.R
wolfi_b
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
03. Mai 2010, 07:33
Rufname:

Re: AW: Mail von anderem Postfach versenden - Re: AW: Mail von anderem Postfach versenden

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Scruff.R,

danke für die Mühe!

Scruff.R - 30. Apr 2010, 11:47 hat folgendes geschrieben:

Vielleicht könntest du noch einmal den genauen Grund für deine Anforderung erklären, um eine passende Lösung finden zu können.

Der Zweck wofür ich das benötige ist folgender:
Ich habe ein zusätzliches Postfach in dem täglich viele Mails ankommen und die müssen je nach Mail automatisch weitergeleitet, beantwortet, verschoben usw. werden (ist für automatischen Datenversand).
Dafür habe ich ein paar Regeln erstellt, da die Regeln recht komplex sind laufen die nur Clientseitig. Da Regeln für zusätzliche Postfächer nicht automatisch ausgeführt werden können habe ich da mit VBA nachgeholfen (beim Erhalt einer neuen Mail werden alle Regeln ausgeführt), klappt auch wunderbar.
Das Problem das bleibt ist das die Mails dann von meinem Postfach weitergeleitet oder beantwortet werden (das darf in diesem Fall sogar aus Gesetzesgründen nicht so sein).

Scruff.R - 30. Apr 2010, 11:47 hat folgendes geschrieben:

Oder stellt es für dich ein Problem dar, dass der urspüngliche Empfänger noch in der Von-Zeile erkennbar ist ('original.postfach@domain.com' im Auftrag von neuer.absender@domain.com)?
Denn diese Aussage entspricht ja genau dem was SentOnBehalfOfName bezwecken soll, und ich wüsste (noch ) nicht, wie man das ändert.

Ja genau das darf so nicht sein. Händisch kann ich den Absender in der Von-Zeile ändern aber per VBA will das nicht klappen.

Eventuell hat ja noch jemand eine Idee...

Danke, LG Wolfgang
Scruff.R
VB/Excel-VBA-C#-Geek / Outlook-VBA mäßig


Verfasst am:
03. Mai 2010, 12:01
Rufname:

AW: Mail von anderem Postfach versenden - AW: Mail von anderem Postfach versenden

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Wolfgang,

das stellt natürlich ein Problem dar, mit dem ich bisher noch nicht zu kämpfen hatte. Pech für dich Wink
Scherz beiseite! Dazu habe ich leider keine Lösung von der Stange, aber vielleicht ein paar Denkansätze.

Da du weiter oben schon einmal eingeräumt hast, dass du bei neuen Mails kein Problem hast den korrekten Absender einzutragen, könnte ich mir vorstellen, dass du gar keine Forward-Kopie erstellst sondern einfach eine eigene Kopie von Grund auf neu erstellst.

Vielleicht ginge das auch teilweise über MailItem.Copy -> Absender löschen -> miKopie.Copy -> Absender ändern -> senden.

Ich werd mal etwas experimentieren, vielleicht komme ich ja noch auf etwas anderes.

Gruß

Scruff.R
Scruff.R
VB/Excel-VBA-C#-Geek / Outlook-VBA mäßig


Verfasst am:
03. Mai 2010, 13:16
Rufname:

AW: Mail von anderem Postfach versenden - AW: Mail von anderem Postfach versenden

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Wolfgang,

eben noch ein Gedanke.
Da du weiter oben auch schon ausgeführt hast, dass die betreffenden zusätzlichen Postfächer auf einem Exchange-Server liegen, würde es dann nicht möglich sein deine Regel-Logik direkt am Exchange abzulegen (wenn's der Admin zulässt)?

Ein anderer Ansatz wäre eine "Regel-Kaskade". Deine clientseitige "Regel" interpretiert die eingehenden Mails, ändert das nötige und schickt dieses Mail zur Weiterverteilung an das entsprechende Postfach, das seinerseits mittels einer globalen Regel erkennt, dass es sich um ein von dir "angepasstes" Mail handelt und dieses dann korrekt weiterleitet.
Klingt vielleicht etwas kompliziert, aber beim Brainstorming soll man doch auch spinnen, oder Wink?

Gruß

Scruff.R
wolfi_b
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
12. Mai 2010, 08:21
Rufname:

Re: AW: Mail von anderem Postfach versenden - Re: AW: Mail von anderem Postfach versenden

Nach oben
       Version: Office 2007

Scruff.R - 03. Mai 2010, 12:01 hat folgendes geschrieben:

Da du weiter oben schon einmal eingeräumt hast, dass du bei neuen Mails kein Problem hast den korrekten Absender einzutragen, könnte ich mir vorstellen, dass du gar keine Forward-Kopie erstellst sondern einfach eine eigene Kopie von Grund auf neu erstellst.

Vielleicht ginge das auch teilweise über MailItem.Copy -> Absender löschen -> miKopie.Copy -> Absender ändern -> senden.


Hallo Scruff.R,

MailItem.Copy klappt leider nicht aber ein neues Mailobjekt zu erstellen und alle Eigenschaften zu übernehmen funktioniert.
Mein einziges Problem ist das ich nicht weiß wie ich die Attachments von einem Mailobjekt in ein anderes kopieren kann.
Kannst du mir da weiterhelfen?

Vielen Dank,
Wolfgang
Gast



Verfasst am:
12. Mai 2010, 13:07
Rufname:

AW: Mail von anderem Postfach versenden - AW: Mail von anderem Postfach versenden

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Wolfgang,

um Attachments kopieren zu können, musst du dir eine File-Kopie davon anfertigen und diese dann an das neue Mail anhängen
Code:

Sub ProduceCopy()
  Dim att As Attachment
  Dim miOriginal As MailItem
  Dim miKopie As MailItem
  Dim fname As Stores
 
  Set miOriginal = ...                               ' Zugriff auf Original-Mail
  Set miKopie = ...                                  ' Kopie erstellen
 
  ...                                                ' Vorarbeiten
 
  For Each att In miOriginal.Attachments             ' Alle Anhänge kopieren
    fname = Environ("Temp") & "\" & att.FileName     '   Filname im Temp-Verzeichnis
    Call att.SaveAsFile(fname)                       '   Attachment zwischenspeichern
    Call miKopie.Attachments.Add(fname)              '   zwischengespeichertes Attachment an Kopie anhängen
    ' wenn nötig könnten die Attachment-Files wieder gelöscht werden
  Next att
 
  ...                                                ' Nacharbeiten
End Sub

So inetwa sollte das gehen.

Gruß

Scruff.R
Scruff.R
VB/Excel-VBA-C#-Geek / Outlook-VBA mäßig


Verfasst am:
12. Mai 2010, 13:09
Rufname:


AW: Mail von anderem Postfach versenden - AW: Mail von anderem Postfach versenden

Nach oben
       Version: Office 2007

Hm - wieder mal nicht eingeloggt Wink

Außerdem soll fname natürlich ein String sein
Code:

Sub ProduceCopy()
  Dim att As Attachment
  Dim miOriginal As MailItem
  Dim miKopie As MailItem
  Dim fname As String
 
  Set miOriginal = ...                               ' Zugriff auf Original-Mail
  Set miKopie = ...                                  ' Kopie erstellen
 
  ...                                                ' Vorarbeiten
 
  For Each att In miOriginal.Attachments             ' Alle Anhänge kopieren
    fname = Environ("Temp") & "\" & att.FileName     '   Filname im Temp-Verzeichnis
    Call att.SaveAsFile(fname)                       '   Attachment zwischenspeichern
    Call miKopie.Attachments.Add(fname)              '   zwischengespeichertes Attachment an Kopie anhängen
    ' wenn nötig könnten die Attachment-Files wieder gelöscht werden
  Next att
 
  ...                                                ' Nacharbeiten
End Sub


Zuletzt bearbeitet von Scruff.R am 12. Mai 2010, 14:51, insgesamt einmal bearbeitet
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Outlook Mail: kann Testnachricht versenden aber sonst keine email 6 kevinfree 4864 13. Jun 2005, 10:36
kraemer kann Testnachricht versenden aber sonst keine email
Keine neuen Beiträge Outlook Mail: Alle offenen Mails auf einen Klick versenden 0 Yoo 701 07. Apr 2005, 15:58
Yoo Alle offenen Mails auf einen Klick versenden
Keine neuen Beiträge Outlook Mail: Versenden im WLAN - geht nicht!!! 2 Mario 2047 04. Apr 2005, 10:48
Mario Versenden im WLAN - geht nicht!!!
Keine neuen Beiträge Outlook Mail: Abwesenheitsassistent, Mails weiterleiten zu ext. Mail 1 nicksan 1921 22. Feb 2005, 11:45
kraemer Abwesenheitsassistent, Mails weiterleiten zu ext. Mail
Keine neuen Beiträge Outlook Mail: Adressauswahl bei neuem Mail gestört 10 swissbird 904 19. Feb 2005, 15:49
macdeal Adressauswahl bei neuem Mail gestört
Keine neuen Beiträge Outlook Mail: Link aus IE lässt sich nicht in Mail einfügen 4 Gast404040 1321 04. Feb 2005, 15:08
Gast404040 Link aus IE lässt sich nicht in Mail einfügen
Keine neuen Beiträge Outlook Mail: Wie schreibe ich eine html - Mail mit outlook 2 Mike020174 13260 21. Jan 2005, 02:35
Gast Wie schreibe ich eine html - Mail mit outlook
Keine neuen Beiträge Outlook Mail: manuell mail verschicken 2 redrogue 796 04. Jan 2005, 19:13
redrogue manuell mail verschicken
Keine neuen Beiträge Outlook Mail: Kann plötzlich nicht mehr versenden (Outlook 2000) 5 schmix 1524 04. Jan 2005, 14:41
kraemer Kann plötzlich nicht mehr versenden (Outlook 2000)
Keine neuen Beiträge Outlook Mail: Abbruch beim Senden grosserer Mail ... ca. 500 kbytes 1 hlk123 2226 24. Dez 2004, 11:50
hlk123 Abbruch beim Senden grosserer Mail ... ca. 500 kbytes
Keine neuen Beiträge Outlook Mail: Verknüpfung über Outlook an Mitarbeiter versenden 7 LarsPhilipp 10216 25. Nov 2004, 10:47
LarsPhilipp Verknüpfung über Outlook an Mitarbeiter versenden
Keine neuen Beiträge Outlook Mail: im Auftrag gesendete Mail´s im dazugehörigen Postfach speich 1 Klaus G 1507 17. Nov 2004, 23:55
wolf-it im Auftrag gesendete Mail´s im dazugehörigen Postfach speich
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln