Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
"Logdatei" für Formularbuttonklicks
zurück: standby herausfinden weiter: Button mit Überprüfung Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
tobi335
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
14. Apr 2010, 21:33
Rufname:

"Logdatei" für Formularbuttonklicks - "Logdatei" für Formularbuttonklicks

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
ich habe eine Problem mit einer Datenbank in MS Access 2003.
Über ein Formular lasse ich mir ein Bericht erstellen und über den Druckbutton wird dieser ausgedruckt.
Gibt es einen Weg in Access, dass ich sobald ich diesen Bericht ausdrucke (den Button klicke), das diese Aktion in eine neue Tabelle eingetragen wird (mit z.B. Zeit, welcher Bericht, Benutzer[optional]) ?
Diese Tabelle soll quasi eine Logdatei nachbilden.
Ich vermute das ich in den Eigenschaften des Druckknopfes unter dem Punkt "Beim Klicken" eine Ereignisprozedur eintragen muss.
Kann mir jemand bei dem Problem weiterhelfen?

Gruss,
Tobias
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
14. Apr 2010, 22:04
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: "Logdatei" für Formularbuttonklicks - AW: "Logdatei" für Formularbuttonklicks

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

es macht einen Unterschied, ob du Button-Klicks oder Berichtsausdrucke protokollieren willst.
Da wirst du dich wohl nochmal festlegen müssen.

Was den Berichtsausdruck betrifft, so lässt sich der nicht eindeutig feststellen.
Hierzu habe ich für mich die Lösung gefunden, dass ich beim Schließen des Berichts per InputBox abfrage, ob er gedruckt wurde oder nicht.
Code:
Private Sub Report_Close()
On Error GoTo err_ReportClose
    Dim strSQL As String
   
    If MsgBox("ACHTUNG:@Soll das Druckdatum jetzt gesetzt werden?@" _
            & "Wählen Sie " & vbCrLf & "  JA,    wenn der Bericht korrekt " _
            & "war und zum Versand ausgedruckt wurde" & vbCrLf _
            & "  NEIN, wenn der Bericht nicht korrekt war und der " _
            & "Ausdruck wiederholt werden muss", vbYesNo) = vbYes Then
        strSQL = "INSERT INTO rptProt (rptName, rptDate)" _
              & " VALUES ('" & Me.Name & "', Date())"
        Set db = CurrentDb
        db.Execute strSQL, dbFailOnError
    End If
exit_ReportClose:
    On Error Resume Next
    Set db = Nothing
    Exit Sub
err_ReportClose:
    MsgBox Err.Description, , Err.Number
    Resume exit_ReportClose
End Sub

_________________
Gruß MissPh!
tobi335
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
14. Apr 2010, 22:40
Rufname:

AW: "Logdatei" für Formularbuttonklicks - AW: "Logdatei" für Formularbuttonklicks

Nach oben
       Version: Office 2003

Danke für die schnelle Antwort.

Im Grunde möchte ich den Buttonklick in einer Tabelle protokolliert haben (wenn das die einfachere Lösung ist).
Die Protokollierung in eine Tabelle soll mehr als Nachweis/Kontolle gelten, das bestimmte "offene Punkte/Aufgabenlisten" von dem Benutzter X ausgedruckt wurden und wann.
Es geht nicht so sehr darum ob der Bericht wirklich aus dem Drucker gekommen ist, sondern das der Mitarbeiter A am 01.03.2010 seine offene Punkte/Aufgabenliste bekommen/ausgedruckt hat.

Ist meine Frage jetzt vielleicht ein bisschen besser erklärt?

Gruss,
Tobias
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
14. Apr 2010, 23:00
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: "Logdatei" für Formularbuttonklicks - AW: "Logdatei" für Formularbuttonklicks

Nach oben
       Version: Office 2003

Naja, dann musst du halt etwas ähnliches in den Button-Klick einbauen.

Wo genau ist das Problem?

_________________
Gruß MissPh!
Gast



Verfasst am:
15. Apr 2010, 20:16
Rufname:

AW: "Logdatei" für Formularbuttonklicks - AW: "Logdatei" für Formularbuttonklicks

Nach oben
       Version: Office 2003

Dasas Problem ist das ich kein VB Proframmierer bin und mich deswegen an dieses Forum wende.
Des Weiteren hilft es in meinem Fall nichts wenn der Benutzer gefragt wird ob der Bericht ausgedruckt wurde. Das Berichterstellen soll in einer Tabelle eingetragen werden, als eben eine Art Logdatei.

Oder überlese ich in deiner ersten Antwort die Lösung zu meinem Fall?
jens05
Moderator


Verfasst am:
15. Apr 2010, 20:27
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: "Logdatei" für Formularbuttonklicks - AW: "Logdatei" für Formularbuttonklicks

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
die Abwandlung für deinen Druckbutton, könnte so aussehen
Code:
Private Sub button_Click()
    Dim db              As DAO.Database
    Dim strSQL          As String
    Dim strBerichtsname As String
   
    strBerichtsname = "NamedesBerichtes"
    'drucken
    DoCmd.OpenReport strBerichtsname
    'Log schreiben
    strSQL = "INSERT INTO rptProt (rptName, rptDate)" _
          & " VALUES ('" & strBerichtsname & "', Date())"
    Set db = CurrentDb
    db.Execute strSQL, 128
End Sub
Die Logtabelle Namens "rptProt" mit den beiden Feldern rptName (Text), rptDate (Datum/Uhrzeit) sollte dann bereits vorhanden sein.
Anstatt Date(), könnte auch Now() verwendet werden, wenn die Uhrzeit benötigt wird.

_________________
mfg jens05 Wink
tobi335
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
15. Apr 2010, 20:37
Rufname:


AW: "Logdatei" für Formularbuttonklicks - AW: "Logdatei" für Formularbuttonklicks

Nach oben
       Version: Office 2003

Super danke, das werde ich gleich mal ausprobieren.

Gruss,
Tobias
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Logdatei leicht gemacht (Nachgefragt) 12 LennyM 2929 20. Apr 2014, 09:07
Willi Wipp Logdatei leicht gemacht (Nachgefragt)
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: LogDatei in Access wie Ticker einbinden 3 Else1f 181 14. Feb 2013, 16:54
JMalberg LogDatei in Access wie Ticker einbinden
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Logdatei über Ausführung von Skripten 4 HinkeFußJoe 233 31. Aug 2012, 22:26
Beaker s.a. Logdatei über Ausführung von Skripten
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: LogDatei; änderungen verfolgen bei bestimmten Datensätzen 14 Illuminati 3843 11. Jan 2012, 11:02
MissPh! LogDatei; änderungen verfolgen bei bestimmten Datensätzen
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Logdatei auswerten, möglich? 17 |G|* 621 04. Jan 2012, 12:08
|G|* Logdatei auswerten, möglich?
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Logdatei für Access-DB 7 redstone 950 04. Nov 2011, 07:52
trekking Logdatei für Access-DB
Keine neuen Beiträge Access Tipps & Tricks: Logdatei leicht gemacht 4 c0bRa 17219 09. Jun 2011, 15:00
keiner Logdatei leicht gemacht
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Logdatei einlesen mit doppelten und gleichen Einträgen 2 mike_302 344 04. Apr 2010, 09:58
mike_34213 Logdatei einlesen mit doppelten und gleichen Einträgen
Keine neuen Beiträge Access Hilfe: Logdatei wer auf eine Access Datenbank zugegriffen hat ?? 15 Forley 3975 26. Jun 2009, 13:38
Gast Logdatei wer auf eine Access Datenbank zugegriffen hat  ??
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Log-Datei schreiben mit IP und Computername 2 RainerII 1448 03. Jul 2008, 20:08
RainerII Log-Datei schreiben mit IP und Computername
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: replikation und logdatei 0 hund555@ 629 10. März 2008, 11:21
hund555@ replikation und logdatei
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Log-Datei; Variabler Speichername 2 jevertom 770 11. Dez 2006, 17:57
jevertom Log-Datei; Variabler Speichername
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: CSS Forum