Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Exceltabelle in Serienbrief mit Seriendruckfeldern füllen
zurück: Serienbrief mit Datenquelle in Word Spalte einfügen weiter: Serienbrief: Pro Seite je 2 Felder je 2 mal??? Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
tberner
Gast


Verfasst am:
12. Mai 2010, 15:09
Rufname:

Exceltabelle in Serienbrief mit Seriendruckfeldern füllen - Exceltabelle in Serienbrief mit Seriendruckfeldern füllen

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo zusammen,
Ich habe einen Serienbrief erstellt der im Serienbrief eine Exceltabelle enthält. Nun möchte ich Seriendruckfelder an diese Exceltabelle im Dokument übergeben. Weiß jemand, ob und wenn ja wie das funktioniert?
Vielen Dank im Voraus.

Grüsse
Thomas
charlybrown
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
15. Mai 2010, 14:09
Rufname:


AW: Exceltabelle in Serienbrief mit Seriendruckfeldern fülle - AW: Exceltabelle in Serienbrief mit Seriendruckfeldern fülle

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Thomas,
Deine Frage ist etwas unverständlich. Willst Du einen Brief oder eine Tabelle haben. Beides zusammen geht nicht. Entweder oder. Wenn Du eine Tabelle haben möchtest dann wähle als Dokumententyp das "Verzeichnis".

_________________
Gruß
Charly
---------------------------
WIN 7 HP SP1 + XP SP3
MS Office 2010 + 2007 SP2
tberner
Gast


Verfasst am:
15. Mai 2010, 21:49
Rufname:

AW: Exceltabelle in Serienbrief mit Seriendruckfeldern fülle - AW: Exceltabelle in Serienbrief mit Seriendruckfeldern fülle

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Charly,
ich möchte am Ende Briefe in Word erstellen, die eine Exceltabelle enthalten. dabei möchte ich Serientextfelder an die eingebettete Exceltabelle übergeben.
Grüsse Thomas
charlybrown
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
15. Mai 2010, 22:25
Rufname:

AW: Exceltabelle in Serienbrief mit Seriendruckfeldern fülle - AW: Exceltabelle in Serienbrief mit Seriendruckfeldern fülle

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Thomas,
ok, dann schreibe Deinen Brief, füge am Ende oder an anderer Stelle eine Tabelle ein und fülle die erste Zeile der Tabelle mit den gewünschten Feldern. Als Typ des Seriendokuments wählst Du, wie erwähnt, den Typ "Verzeichnis". Damit hast Du aber nur einen Brief mit der gewünschten Tabelle. Wenn das Ganze ein Serienbrief sein soll, der sich an unterschiedliche Adressaten wenden soll und dazu noch mit unterschiedlichen Tabellen, dann ist das mit normalen Serienbriefmitteln nicht darstellbar.

_________________
Gruß
Charly
---------------------------
WIN 7 HP SP1 + XP SP3
MS Office 2010 + 2007 SP2
tberner
Gast


Verfasst am:
16. Mai 2010, 10:19
Rufname:


AW: Exceltabelle in Serienbrief mit Seriendruckfeldern fülle - AW: Exceltabelle in Serienbrief mit Seriendruckfeldern fülle

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Charly,
vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Mir ist noch nicht ganz klar, wie ich die Seriendruckfelder in die Tabelle bekomme. {Mergefield Name} nimmt mir Excel ja nicht ohne weiteres ab.
Ich möchte immer nur Daten aus einem Datensatz an die Tabelle im Seridokument übergeben, es soll kein Verzeichnis werden.
Vielleicht hast Du ja noch 'ne Idee, wie ich das mit Excel hinbekomme.
Grüsse
Thomas
charlybrown
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
16. Mai 2010, 12:37
Rufname:

AW: Exceltabelle in Serienbrief mit Seriendruckfeldern fülle - AW: Exceltabelle in Serienbrief mit Seriendruckfeldern fülle

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Thomas,
dazu nochmals ein paar Frage, denn mir ist immer noch nicht ganz klar, wei Deine DAten aufgeteilt sind, bzw. welche Daten in einem Datensatz stehen. Stehen die Daten, die Du in die Tabelle einfügen möchtest in dem gleichen Datensatz wie die Adressdaten? Oder ist es vielmehr so, dass Du einen Brief an mehrere Adressaten hast und in allen Briefen stehen bestimmte Werte aus, für alle Briefe, einheitlichen Zellen? Im letzteren Fall fügst Du die Werte ein, indem Du die Zelle(n) in Excel kopierst und per "Inhalte einfügen" in Deinen Brief einfügst. Bitte nicht vergessen, "Verknüpfung erstellen" aktivieren. In diesem Fall fügst Du ja keine DAtenfelder ein, sondern fixe Bezüge zu bestimmten Werten. Vielleicht kannst Du ja nochmals versuchen, ein Datenbeispiel zu beschreiben.

_________________
Gruß
Charly
---------------------------
WIN 7 HP SP1 + XP SP3
MS Office 2010 + 2007 SP2
tberner
Gast


Verfasst am:
16. Mai 2010, 12:55
Rufname:

AW: Exceltabelle in Serienbrief mit Seriendruckfeldern fülle - AW: Exceltabelle in Serienbrief mit Seriendruckfeldern fülle

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Charly,

es ist schon so, dass alle Daten in einem Datensatz stehen, die in der im Serienbrief eingebtteten Exceltabelle und im Serienbreif selbst verwendet werden sollen. Ich möchte also Daten aus dem Datensatz, z.B. ein Datum in die im Serienbrief eingebettete Tabelle übernehmen. Dabei weiß ich nicht, wie ich immer das aktuelle Feld an die eingebettete Exceltabelle übergeben kann.
Thomas
charlybrown
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
16. Mai 2010, 13:06
Rufname:

AW: Exceltabelle in Serienbrief mit Seriendruckfeldern fülle - AW: Exceltabelle in Serienbrief mit Seriendruckfeldern fülle

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Thomas,
du brauchst also die ganz einfache Variante. Du erstellst eine Seriendokument vom Typ "Brief". Für die Adresse gehst Du auf den Bereich "Sendungen" und fügst über "Seriendruckfelder einfügen" die gewünschten Felder ein. Dann kommt Dein Text und irgendwo zwischendrin oder am Ende des Textes fügst Du eine zweizeilige Wordtabelle mit der gewünschten ANzahl an Spalten ein. In die erste Zeile schreibst Du die Spaltenbeschriftungen, in der zweiten Zeile fügst Du in jede Zelle per "Seriendruckfeld einfügen" die gewünschten Felder aus Deiner Datenquelle ein. Über "Fertigstellen und Zusammenführen" bekommst Du dann das fertige Ergebnis. Bei "Fertigstellen..." wählst Du die Variante "Einzelne Dokumente bearbeiten". So kannst Du Dir vor dem Druck das Ergebnis anschauen.

_________________
Gruß
Charly
---------------------------
WIN 7 HP SP1 + XP SP3
MS Office 2010 + 2007 SP2
tberner
Gast


Verfasst am:
16. Mai 2010, 15:07
Rufname:

AW: Exceltabelle in Serienbrief mit Seriendruckfeldern fülle - AW: Exceltabelle in Serienbrief mit Seriendruckfeldern fülle

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Charly,
dank Dir für den Tip, Du meinst also, mit der eingebundenen Exceltabelle wird das nichts. ok. Kann mann denn auch mit den {Mergefilde Tage} auch rechnen. Also durch ein anderes Feld teilen zum Beispiel? Weißt Du wie das geht? Vielen Dank schonmal im voraus.
Thomas
charlybrown
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
16. Mai 2010, 17:15
Rufname:

AW: Exceltabelle in Serienbrief mit Seriendruckfeldern fülle - AW: Exceltabelle in Serienbrief mit Seriendruckfeldern fülle

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Thomas,
wenn Du bestimmte Werte brauchst, die aus Werten der Excel-Tabelle berechnet werden, solltest Du diese Werte in einer Extra-Spalte der Excel-Tabelle berechnen und dann das Ergebnis als Seriendruckfeld in Deinen Brief einbinden. Rechnen in Word ist zwar möglich, aber wenn man das Rechnen in Word als unkomfortabel bezeichnen würde, wäre das eine maßlose Untertreibung.

_________________
Gruß
Charly
---------------------------
WIN 7 HP SP1 + XP SP3
MS Office 2010 + 2007 SP2
tberner
Gast


Verfasst am:
16. Mai 2010, 17:52
Rufname:

AW: Exceltabelle in Serienbrief mit Seriendruckfeldern fülle - AW: Exceltabelle in Serienbrief mit Seriendruckfeldern fülle

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Charly,
hab vielen Dank, genau darum wollte ich ja die Exceltabelle einbinden. Ein Rechnen in der Datentabelle (Seriensteuerdatei) ist nicht möglich.
Grüsse Thomas
charlybrown
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
16. Mai 2010, 18:08
Rufname:


AW: Exceltabelle in Serienbrief mit Seriendruckfeldern fülle - AW: Exceltabelle in Serienbrief mit Seriendruckfeldern fülle

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Thomas,
schau mal ob Dir das weiterhilft:
http://www.office-loesung.de/ftopic83999_0_0_asc.php

_________________
Gruß
Charly
---------------------------
WIN 7 HP SP1 + XP SP3
MS Office 2010 + 2007 SP2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief mit dbf-Datenquelle 0 wordler 2013 07. Apr 2005, 13:54
wordler Serienbrief mit dbf-Datenquelle
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Word 2000 - Serienbrief Postfach oder Straße 1 Gaby 4840 05. Apr 2005, 03:30
Alice Word 2000 - Serienbrief Postfach oder Straße
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief + Abfrage nach Datum (W97) 2 SchweringS 1394 30. März 2005, 14:13
SchweringS Serienbrief + Abfrage nach Datum (W97)
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief / redundante Daten ... 3 DoS 2510 16. März 2005, 22:18
Alice Serienbrief / redundante Daten ...
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief Word 2003/Verwendung von Dateien aus Word 97 1 Mathilde 1693 24. Feb 2005, 15:01
Amethyst Serienbrief Word 2003/Verwendung von Dateien aus Word 97
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief Abfrage nach Geburtsdatum 0 FrankLutti 2014 22. Feb 2005, 13:14
FrankLutti Serienbrief Abfrage nach Geburtsdatum
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Datenquelle automatisch öffnen mit dem Serienbrief W2003 5 Azubine 16760 18. Feb 2005, 16:37
Amethyst Datenquelle automatisch öffnen mit dem Serienbrief W2003
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Verwendeter Treiber bei Serienbrief Word-Outlook 0 Office_s 1407 07. Feb 2005, 13:19
Office_s Verwendeter Treiber bei Serienbrief Word-Outlook
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief mit Bedingung Wenn dann sonst m. Seriendruckfeld 3 Toni22222000 17366 02. Feb 2005, 19:22
Gast Serienbrief mit Bedingung Wenn dann sonst m. Seriendruckfeld
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief mit Formular verbinden 0 m.s. 1205 26. Jan 2005, 13:39
m.s. Serienbrief mit Formular verbinden
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Datenquelle für Serienbrief speichern??? 0 UCADexter 1201 21. Jan 2005, 14:13
UCADexter Datenquelle für Serienbrief speichern???
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Daten aus mySQL in Word Serienbrief benutzen! 7 boennchen 15530 01. Dez 2004, 16:44
KillaServe Daten aus mySQL in Word Serienbrief benutzen!
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Project