Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Umwandeln von Werten einer Spalte zu einer Matrix
zurück: Checkboxen in einer Dropdownliste weiter: Namen trennen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Groovyroby
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Mai 2010, 14:15
Rufname:

Umwandeln von Werten einer Spalte zu einer Matrix - Umwandeln von Werten einer Spalte zu einer Matrix

Nach oben
       Version: Office 2007

Moin,

ik hab ein Problem beim Erstellen einer Matrix. Ik möchte hierfür die Werte einer Spalte wie z.B.

Spalte
3
4
3
5
3
2

automatisch in eine Matrix schreiben. Dabei sollen in der Matrix immer die Summen der auf einanderfolgen Zahlen dargestellt werden. Das heißt wie oft steht die 3 vor der 5. Das ganze soll nachher eine Materialflussmatrix ergeben.
das wäre für diese Spalte z.B.

1 2 3 4 5
1

2

3 1 1 1

4 1

5 1

Ik bin für jegliche Anregungen, dankbar!
Phelan XLPH
Fortgeschritten


Verfasst am:
28. Mai 2010, 15:22
Rufname: Phelan


AW: Umwandeln von Werten einer Spalte zu einer Matrix - AW: Umwandeln von Werten einer Spalte zu einer Matrix

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

versteh nicht ganz. Kannste genauer werden?

_________________
Was vorstellbar ist, ist auch machbar. - Albert Einstein
Gast



Verfasst am:
28. Mai 2010, 15:28
Rufname:

AW: Umwandeln von Werten einer Spalte zu einer Matrix - AW: Umwandeln von Werten einer Spalte zu einer Matrix

Nach oben
       Version: Office 2007

Also
...die Summen der auf einanderfolgen Zahlen...
und
...wie oft steht die 3 vor der 5...
und dein Beispiel unten...
Das bringe auch ich nicht zusammen.
Gast



Verfasst am:
28. Mai 2010, 15:57
Rufname:

AW: Umwandeln von Werten einer Spalte zu einer Matrix - AW: Umwandeln von Werten einer Spalte zu einer Matrix

Nach oben
       Version: Office 2007

Moin,

Sorry für die ungenaue Beschreibung. Also die Spalte soll einen Weg darstellen. Das heißt eine Person geht z.B. zu 3 zu 4 zu 3 zu 5 zu 3 zu 2. Stellt so zu sagen einen Wanderweg dar.
So und ik möchte jetzt zum Beispiel innerhalb einer Matrix dargestellt haben wie oft er von einem Punkt zu einem Anderen geht!


Von\ZU 1 2 3 4 5
1
2
3
4
5
Phelan XLPH
Fortgeschritten


Verfasst am:
28. Mai 2010, 16:40
Rufname: Phelan


AW: Umwandeln von Werten einer Spalte zu einer Matrix - AW: Umwandeln von Werten einer Spalte zu einer Matrix

Nach oben
       Version: Office 2007

Willst du die Häufigkeit wissen oder wie, schnalls immer noch nicht?

Mach mal ein Beispiel (ohne Fehler). Damit ich daraus ein system erkennen kann.

_________________
Was vorstellbar ist, ist auch machbar. - Albert Einstein
Gast



Verfasst am:
28. Mai 2010, 17:15
Rufname:

AW: Umwandeln von Werten einer Spalte zu einer Matrix - AW: Umwandeln von Werten einer Spalte zu einer Matrix

Nach oben
       Version: Office 2007

Also ich denke, ich habs jetzt verstanden,

Dieser Weg
1 3 5 3 2 1 2 1 2 1 4 3 5
würde dann diese Matrix ergeben:

Code:
x 1 2 3 4 5
1 - 2 1 1 0
2 3 - 0 0 0
3 0 1 - 0 2
4 0 0 1 - 0
5 0 0 1 0 -

Stimmt das?
(Hin- und Rückweg wären hier dann symmetrisch zur Diagonalen)
Groovyroby
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Mai 2010, 19:07
Rufname:

AW: Umwandeln von Werten einer Spalte zu einer Matrix - AW: Umwandeln von Werten einer Spalte zu einer Matrix

Nach oben
       Version: Office 2007

Ja, die Matrix sieht denn genauso aus!!! Vielen Dank für eure Bemühungen!!
BenX
VBA-Lehrling


Verfasst am:
28. Mai 2010, 19:14
Rufname: Ben

AW: Umwandeln von Werten einer Spalte zu einer Matrix - AW: Umwandeln von Werten einer Spalte zu einer Matrix

Nach oben
       Version: Office 2007

OK. Dann hätte ich da was für dich.

Die Daten werden in Spalte A erwartet. Es werden nur Integerwerte > 0 berücksichtigt.
Die Matrix wird automatisch nach dem größten Wert in Spalte A dimensioniert.
Es ist eine Begrenzung auf 50x50 eingebaut, die kann man natürlich ändern.
Die Matrix wird ab C1 ausgegeben.

Code:
Sub flussmatrix()
    Dim max%, row&, von%, nach%
    Dim mat() As Integer
   
    max = CInt(Application.WorksheetFunction.max(Columns(1)))
    If max > 50 Then Exit Sub
    ReDim mat(1 To max, 1 To max)

    For row = 2 To Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).row
        von = CInt(Cells(row - 1, 1))
        nach = CInt(Cells(row, 1))
        If von > 0 And nach > 0 Then mat(von, nach) = mat(von, nach) + 1
    Next row

    Range(Cells(1, 3), Cells(max, max + 2)) = mat()
End Sub

_________________
Gruß Ben
Groovyroby
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Mai 2010, 19:23
Rufname:

AW: Umwandeln von Werten einer Spalte zu einer Matrix - AW: Umwandeln von Werten einer Spalte zu einer Matrix

Nach oben
       Version: Office 2007

Guter Mann, funktioniert Bestens! Jetzt hast du dir wirklich ein Bierchen von mir verdient!

Wirklich rechtherzlichen Dank!!!
slowboarder
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Mai 2010, 19:41
Rufname:


AW: Umwandeln von Werten einer Spalte zu einer Matrix - AW: Umwandeln von Werten einer Spalte zu einer Matrix

Nach oben
       Version: Office 2007

dann solltest du auch nicht vergessen, den Status des Beitrags entsprechend zu ändern.
OFFEN ist jetzt ja wohl nicht mehr ganz passend

Gruß, Daniel
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Wert in einer Matrix suchen und den Nachbarwert zurückgeben 1 michl 3098 08. Feb 2005, 12:06
steve1da Wert in einer Matrix suchen und den Nachbarwert zurückgeben
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Gefundenen Wert aus Spalte A in D1... 3 Gundel 1328 27. Jan 2005, 00:09
Gast Gefundenen Wert aus Spalte A in D1...
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Will Werte addieren in Bezug zu einer anderen Spalte 8 MrMr 2236 08. Jan 2005, 14:50
xyzdef Will Werte addieren in Bezug zu einer anderen Spalte
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Daten aus Spalte in Zeile 2 ckahlert 1126 06. Jan 2005, 17:56
ckahlert Daten aus Spalte in Zeile
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Filterergebnis in neue Spalte 0 Gast99999 614 21. Dez 2004, 16:20
Gast99999 Filterergebnis in neue Spalte
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: fortlaufende zahl in spalte - funktion? 2 lifius 1741 10. Dez 2004, 19:45
lifius fortlaufende zahl in spalte - funktion?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Einheiten umwandeln 4 Skylla 2730 22. Okt 2004, 09:54
Skylla Einheiten umwandeln
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Dynamisches Erweitern einer Spalte mit Formel 11 Case 1011 11. Okt 2004, 08:43
Case Dynamisches Erweitern einer Spalte mit Formel
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: höchsten Wert a. e. Spalte und passenden Namen 6 Gast 1637 20. Sep 2004, 23:03
Fm höchsten Wert a. e. Spalte und passenden Namen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Einfärben einer Spalte bei bestimmten Vorzeichen 3 itmeli 813 16. Aug 2004, 13:25
itmeli Einfärben einer Spalte bei bestimmten Vorzeichen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Funktion SPALTE(Bezug) auch tabellenübergreifend? 6 Gast 4271 04. Aug 2004, 12:03
Arnim Funktion SPALTE(Bezug) auch tabellenübergreifend?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Unterschiedliche Anzahl einer Spalte auswerten 2 Sinai 928 29. Jul 2004, 18:13
Sinai Unterschiedliche Anzahl einer Spalte auswerten
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Word VBA